Arcadia der Gräfin von Pembrock


Author: Philip Sidney
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 3605
DOWNLOAD NOW »


Books in Print


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 7336
DOWNLOAD NOW »


Books in Print Supplement


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 9080
DOWNLOAD NOW »


Indian Books in Print


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: English imprints
Page: N.A
View: 4147
DOWNLOAD NOW »


Subject Guide to Books in Print

An Index to the Publishers' Trade List Annual
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 835
DOWNLOAD NOW »


Paperbound Books in Print


Author: R.R. Bowker Company
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Paperbacks
Page: N.A
View: 8016
DOWNLOAD NOW »


Forthcoming Books


Author: Rose Arny
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 8505
DOWNLOAD NOW »


Medical Books and Serials in Print


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Dentistry
Page: N.A
View: 5537
DOWNLOAD NOW »


Die krumme Janet


Author: Robert Louis Stevenson
Publisher: BookRix
ISBN: 3736861117
Category: Fiction
Page: 20
View: 2557
DOWNLOAD NOW »
Das Werk "Die krumme Janet" (engl. "Thrawn Janet") ist eine Kurzgeschichte des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson aus dem Jahr 1881, die 1887 in der Sammlung "Die tollen Männer und andere Geschichten" (engl. "The Merry Men and Other Tales and Fables") bei Chatto & Windus erschien. Der Autor hat die kleine Gespenstergeschichte während eines Aufenthaltes im Schottischen Hochland verfasst. Kritiker nennen den Text "seit je als eins seiner Meisterstücke".

The New York Times Book Review


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Books
Page: N.A
View: 1969
DOWNLOAD NOW »


The Athenaeum


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 7125
DOWNLOAD NOW »


Sir Orfeo


Author: Oscar Zielke
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 384600247X
Category:
Page: 148
View: 4383
DOWNLOAD NOW »
Nachdruck des Originals von 1880. Die romantische Versnovelle Sir Orfeo aus dem 14. Jahrhundert hier in einer Ausgabe von Oscar Zielke aus dem 19. Jahrhundert.

Das nächste Dorf


Author: Franz Kafka
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104011362
Category: Fiction
Page: N.A
View: 8983
DOWNLOAD NOW »
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. »Diese ungeheure Welt, die ich im Kopf habe. Aber wie mich befreien und sie befreien, ohne zu zerreißen. Und tausendmal lieber zerreißen, als in mir sie zurückhalten oder begraben.« Als Einführung in Kafkas »ungeheure Welt« sind die Erzählungen aus dem Sammelband ›Ein Landarzt‹ hervorragend geeignet. Sie bieten ein buntes Spektrum ›kafkaesker‹ Themen und Figuren, die den Leser sogleich hineinreißen in den faszinierend beunruhigenden Kosmos dieses großen Erzählers.

Der Zusammenhalt der Welt

religiöse Herrschaftslegitimation und Religionspolitik Maharaja Savai Jaisinghs (1700-1743)
Author: Monika Horstmann
Publisher: Otto Harrassowitz Verlag
ISBN: 9783447058407
Category: History
Page: 399
View: 2735
DOWNLOAD NOW »
Maharaja Savai Jaisingh gehorte zu den bedeutendsten Amtstragern des ausgehenden Mogul-Kaiserreiches. Die Gunst der Umstande nutzend, schuf er sich eine weitgehend unabhangige Position. Seine nachdrucklich inszenierte Herrschaft als Hindu-Konig wurde durch eine Ideologie untermauert, die ihn als Retter der Hindu-Ordnung vor dem andrangenden Verfall beschrieb. Der Aufrechterhaltung dieser Ordnung diente traditionell das hofi sche Ritual, dem damals jedoch aus den Reihen des Vishnuismus der einflussreichen Bhakti-Richtung theologisch fundierte Kritik entgegenschlug. Die Hofbrahmanenschaft selbst war von dieser Spannung zwischen religioser Ordnung und neueren Glaubensauffassungen nicht ausgenommen. Es kam zu Disputationen bei Hofe, die weite Kreise zogen und in deren Konsequenz der Hof drastisch in die Angelegenheiten religioser Gemeinschaften eingriff, was Folgen bis in die Gegenwart gezeitigt hat. Im Textanhang werden neben Archivalien zwei autoritative Abhandlungen von Hauptakteuren in der Auseinandersetzung erstmals ediert und ubersetzt.

Störfall


Author: Christa Wolf
Publisher: N.A
ISBN: 9783866349186
Category: Chernobyl Nuclear Accident, Chornobylʹ, Ukraine, 1986
Page: 149
View: 7931
DOWNLOAD NOW »


Bericht aus einer belagerten Stadt und andere Gedichte


Author: Zbigniew Herbert
Publisher: N.A
ISBN: 9783518032077
Category:
Page: 92
View: 3932
DOWNLOAD NOW »


Philologie der Weltliteratur

Sechs Versuche über Stil und Wirklichkeitswahrnehmung
Author: Erich Auerbach
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310560801X
Category: Literary Criticism
Page: 96
View: 7169
DOWNLOAD NOW »
Auerbachs Kenntnis der europäischen Literaturen, ihrer Geschichte und Wechselbeziehungen war immens – gerade darum aber vermochte er auch an unscheinbaren formalen und stilistischen Details übergreifende Zusammenhänge zu entfalten, die ideologische Frontlinien ebenso einschließen wie spezifische Erwartungshaltungen des Publikums. Seine auch sprachlich eleganten Arbeiten zeigen, was Philologie vermag, wenn sie ihre fachwissenschaftlichen Begrenzungen sprengt. Dabei war jedoch Auerbach kein Verfechter großer theoretischer Entwürfe, sondern ein Meister der unpolemischen, gleichsam lautlosen und diskreten Erkenntnisarbeit, die sich erst im Kopf des Lesers vollendet. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Hegel und die Freiheit der Modernen


Author: Domenico Losurdo
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631358870
Category: Liberalism
Page: 438
View: 2940
DOWNLOAD NOW »
Hegel hat sich mit den zentralen Problemen der Freiheit der Modernen auseinandergesetzt: Unverletzlichkeit der Privatsphare, aber auch -Recht zu leben- und damit die Notwendigkeit des Eingreifens der Staatsgewalt in die Okonomie; Legitimitat der Revolutionen, die den Anbruch der Moderne gekennzeichnet haben, aber auch Notwendigkeit, den neuen Bedurfnissen und den neuen Forderungen rechtsstaatliche Konkretheit zu verleihen. Wie soll man sich also das immer noch kursierende Stereotyp erklaren, das den Philosophen als Theoretiker der Restauration abstempelt? Die Geschichte des Hegelbildes ist gleichzeitig das Deutschlandbild des 19. und 20. Jahrhunderts. Auf beide wirft das Buch ein neues Licht."

Eine Schachtel Streichhölzer


Author: Nicholson Baker
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644030219
Category: Fiction
Page: 160
View: 5933
DOWNLOAD NOW »
33 Streichhölzer – 33 Skizzen über die kleinen Wunder des Alltags Aus kleinen Geschichten, Gedankensplittern und Erinnerungsblitzen beim frühmorgendlichen Kaminanzünden entsteht das Bild einer Familie, zu der außer dem wunderlichen Familienvater Emmett Ehefrau Claire (am Geldautomaten kamen sie sich näher), Tochter Phoebe (14, lebensklug), Sohn Henry (8, praktisch veranlagt) und die Ente Greta gehören. Bis das letzte Streichholz abgebrannt ist, gehen dem Leser eine Menge Lichter auf. «Wirkt wie ein Glücks-Cookie.» (Literaturen) «Diesem wunderlichen Frühaufsteher ist fortan ein Platz in der Schublade ‹Helden, die man nicht vergisst› sicher.» (Frankfurter Allgemeine Zeitung) «‹Eine Schachtel Streichhölzer› leuchtet vor Schönheit.» (Tages-Anzeiger) «Gäbe es mehr solche Bücher wie ‹Eine Schachtel Streichhölzer›, dann wäre die Welt besser.» (taz)

Dante als Dichter der irdischen Welt


Author: Erich Auerbach
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110867796
Category: Literary Criticism
Page: 237
View: 7554
DOWNLOAD NOW »
Der Kulturhistoriker Erich Auerbach (1892-1957) zählt zu den bedeutendsten Kulturwissenschaftlern und Romanisten des 20. Jahrhunderts. Wie viele andere bedeutende Gelehrte emigrierte er früh aus Deutschland, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen. Bereits 1929 erschien sein Buch zu Dante, das trotz des etwas komplizierten Titels einen runden Gesamtüberblick über das dichterische Schaffen des italienischen Nationaldichters gibt. Auerbach spürte in der Göttlichen Komödie, Dantes Hauptwerk, viele Realismen auf. Rückbezüge auf die Welt des Irdischen bleiben auch im Grauen der Hölle, in der Hoffnung des Fegefeuers und in der religiösen Ekstase des Paradieses deutlich. Dante schildert beispielsweise viele Zeitgenossen und ihre Sünden, die dann entsprechend gebüßt werden. Bei Auerbach wird das Universum Dantes eindrucksvoll lebendig.