The Other Rights Revolution

Conservative Lawyers and the Remaking of American Government
Author: Jefferson Decker
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190467320
Category: Political Science
Page: 256
View: 8827
DOWNLOAD NOW »
In 1973, a group of California lawyers formed a non-profit, public-interest legal foundation dedicated to defending conservative principles in court. Calling themselves the Pacific Legal Foundation, they declared war on the U.S. regulatory state--the sets of rules, legal precedents, and bureaucratic processes that govern the way Americans do business. Believing that the growing size and complexity of government regulations threatened U.S. economy and infringed on property rights, Pacific Legal Foundation began to file a series of lawsuits challenging the government's power to plan the use of private land or protect environmental qualities. By the end of the decade, they had been joined in this effort by spin-off legal foundations across the country. The Other Rights Revolution explains how a little-known collection of lawyers and politicians--with some help from angry property owners and bulldozer-driving Sagebrush Rebels--tried to bring liberal government to heel in the final decades of the twentieth century. Decker demonstrates how legal and constitutional battles over property rights, preservation, and the environment helped to shape the political ideas and policy agendas of modern conservatism. By uncovering the history--including the regionally distinctive experiences of the American West--behind the conservative mobilization in the courts, Decker offers a new interpretation of the Reagan-era right.

America, History and Life


Author: Eric H. Boehm
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: United States
Page: N.A
View: 9257
DOWNLOAD NOW »
Provides historical coverage of the United States and Canada from prehistory to the present. Includes information abstracted from over 2,000 journals published worldwide.

Kleine Geschichte des Neoliberalismus


Author: David Harvey
Publisher: Rotpunktverlag
ISBN: 3858695289
Category: Political Science
Page: 280
View: 1324
DOWNLOAD NOW »
Neoliberalismus ist eine Doktrin. Sie besagt, dass der Markt an sich eine Ethik darstellt und in der Lage ist, alles menschliche Tun und Trachten in die richtigen Bahnen zu lenken. Seit rund dreißig Jahren ist der Neoliberalismus aber auch politische Praxis, und viel ist darüber schon publiziert worden. Doch David Harvey legt mit diesem Buch das "lebendigste, lesenswerteste, verständlichste und kritischste Handbuch über den Neoliberalismus vor, das es derzeit gibt". (Leo Panitch, Professor für vergleichende politische Ökonomie an der York-Universität in Toronto) Harvey rekapituliert die Geschichte des Neoliberalismus, wobei nicht nur die allgemein bekannten "Pioniere" Thatcher und Reagan zu Ehren kommen, sondern auch das neoliberale "Modellland" Chile (unter Diktator Pinochet) oder das China des Deng Xiaoping. Er beschreibt den rasanten globalen Siegeszug der neoliberalen politischen Praxis in den 90er-Jahren und analysiert deren verheerende Auswirkungen in den meisten Ländern des Globus. Er zeigt aber auch anhand zahlreicher Beispiele, wie mit Zahlenmaterial gemogelt wird, um den "Erfolg" des Neoliberalismus zu beweisen. Nach diesem Buch wird das nicht mehr so einfach möglich sein.

Das dunkle Herz der Schuld

Roman
Author: Ian Rankin
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641125561
Category: Fiction
Page: 288
View: 6686
DOWNLOAD NOW »
Manchmal liegt die Zukunft in der Vergangenheit begraben Mary Miller ist eine Außenseiterin in ihrem schottischen Heimatort. Als Kind überlebte sie einen Unfall schwer verletzt, doch das anfängliche Mitleid ihrer Umgebung verwandelt sich in Misstrauen, als der Schuldige bei einem Minenunglück ums Leben kommt. Jahre später, als Mary längst Mutter eines unehelichen Sohnes ist, muss sie sich ihrer Vergangenheit schließlich stellen. In eindrücklichen Bildern erzählt Großbritanniens Krimistar vom einfachen Leben in einer schottischen Kohlestadt zu Beginn der achtziger Jahre. Und er erzählt von Menschen, die allen inneren und äußeren Widerständen zum Trotz zu sich selbst finden müssen.

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise
Author: J. D. Vance
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843715777
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 4974
DOWNLOAD NOW »
Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Das andere Geschlecht

Sitte und Sexus der Frau
Author: Simone de Beauvoir
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644051615
Category: Social Science
Page: 944
View: 4813
DOWNLOAD NOW »
Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus jahrtausendealter Abhängigkeit von männlicher Vorherrschaft ausgebrochen ist, hat nichts an Gültigkeit eingebüßt. Die Scharfsichtigkeit der grundlegenden Analyse tritt in der Neuübersetzung noch deutlicher hervor.

Die Sakralität der Person

Eine neue Genealogie der Menschenrechte
Author: Hans Joas
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518754505
Category: Political Science
Page: 303
View: 2831
DOWNLOAD NOW »
Ein hartnäckiger Meinungsstreit der letzten Jahrzehnte dreht sich um die Frage, welchen Ursprungs die Idee der Menschenrechte ist. Verdanken wir sie unserem christlich-jüdischen Erbe oder ist sie eine Erfindung der Aufklärung? Weder das eine noch das andere, behauptet der Sozialtheoretiker Hans Joas und erzählt in seinem Buch eine ganz andere Geschichte der Menschenrechte. Im Stile einer »historischen Soziologie« fördert er dabei eine überraschende dritte Sicht der Dinge zutage: Der Glaube an die universale Menschenwürde ist das Ergebnis eines Prozesses der Sakralisierung, in dessen Verlauf jedes einzelne menschliche Wesen mehr und mehr als heilig angesehen wurde. Diesen Prozeß zeichnet Joas in exemplarischen Studien etwa über die Abschaffung der Sklaverei sowie anhand der Genese paradigmatischer »Erklärungen der Menschenrechte« nach und analysiert ihn als eine komplexe kulturelle Transformation: Erfahrungen von Gut und Böse mußten vor dem Hintergrund unterschiedlicher Werttraditionen diskursiv artikuliert, in Rechten kodifiziert und in Praktiken gelebt werden. Die Menschenrechte, so zeigt sich, sind eben nicht das Ergebnis eines bloßen Konsenses über ein universalistisches Prinzip, sondern entstammen einem langen kulturübergreifenden Gespräch über Werte. Ihre Geschichte setzt sich aus vielen Geschichten zusammen. Hans Joas erzählt sie auf packende Weise und eröffnet damit die Debatte über die Idee der Menschenrechte neu.

Der Weiblichkeitswahn oder Die Selbstbefreiung der Frau

Ein Emanzipationskonzept
Author: Betty Friedan
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688100425
Category: Social Science
Page: 282
View: 1093
DOWNLOAD NOW »
Der Titel dieses heftig umstrittenen Bestsellers ist in die Umgangssprache eingegangen. Weiblichkeitswahn – das ist die von mächtigen wirtschaftlichen Interessengruppen manipulierte Umkehrung der Frauenemanzipation. Die Frau wird durch psychologische Dauerbeeinflussung in der Werbung und in den Massenmedien zur «glücklichen Hausfrau und Mutter» umfunktioniert, wird als kaufkräftige Konsumentin umschmeichelt und auf ein Sexualsymbol mit Warencharakter reduziert. Betty Friedan führt ein erdrückendes Beweismaterial ins Feld gegen das entstellte Image des weiblichen Wesens in unserer Zivilisation. Die Autorin zeigt allerdings auch Wege, auf denen die moderne Frau trotz aller Widerstände ihren eigenen Glücksansprüchen und denen der Familie gerecht werden kann. Dieses Werk einer intelligenten und temperamentvollen Frau über die Frau sollte auch Pflichtlektüre für Männer sein.

Was ist mit Kansas los?

wie die Konservativen das Herz von Amerika eroberten
Author: Thomas Frank
Publisher: N.A
ISBN: 9783827006080
Category:
Page: 302
View: 3595
DOWNLOAD NOW »


Die Federalist papers


Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547546
Category: Constitutional history
Page: 583
View: 7402
DOWNLOAD NOW »


Über das befremdliche Überleben des Neoliberalismus

Postdemokratie II
Author: Colin Crouch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518760904
Category: Political Science
Page: 248
View: 5722
DOWNLOAD NOW »
Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.

Angst und Schrecken im Wahlkampf


Author: Hunter S. Thompson
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641172144
Category: Fiction
Page: 576
View: 8419
DOWNLOAD NOW »
Zwölf Monate aus dem Leben des legendären Gonzojournalisten 1972 hat Hunter S. Thompson die Tour des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes begleitet und in diesem Buch schonungslos Bilanz gezogen. Er enthüllt die Intrigen hinter den Kulissen des Wahlkampfes und entlarvt dabei die Mechanismen des politischen Machtkampfes. Ein kritisches Statement, das noch immer Gültigkeit hat.

Machen wir uns nichts vor!

Wir wir erkennen, was andere wirklich denken
Author: Nicholas Epley
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843709564
Category: Self-Help
Page: 384
View: 1359
DOWNLOAD NOW »
Warum gibt es so oft Missverständnisse selbst zwischen guten Freunden? Warum wissen die wenigsten Ehemänner, was ihre Ehefrauen wollen – und umgekehrt? Warum scheitern Verhandlungen, obwohl sich alle Beteiligten optimal vorbereitet haben? Nicholas Epley hat sich intensiv mit den Fallstricken der menschlichen Kommunikation auseinandergesetzt. Wir alle glauben, uns selbst gut zu kennen, so Epley – und irren uns meist gewaltig. Der nächste fatale Fehler: Wir schließen von uns selbst auf andere. Wir müssen lernen, unsere Empathie zu nutzen. Wie das funktioniert, wie wir eigene und fremde Motive und Bedürfnisse ergründen können, erläutert der Autor anhand von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Eine Gebrauchsanleitung für erfolgreiches Mind Reading in jeder Lebenslage – beruflich wie privat.

Das Mädchen Kiêu von Nguyên Du

Das vietnamesische Nationalepos übertragen ins Deutsche von Irene und Franz Faber
Author: Franz Faber
Publisher: epubli
ISBN: 3737534683
Category: Poetry
Page: N.A
View: 829
DOWNLOAD NOW »
„Das Mädchen Kiêu" wird nicht nur wegen seiner fortschrittlichen Thematik eins der bewunderungswürdigsten Denkmäler vietnamesischer Dichtkunst bleiben. Wie kein zweiter hat es Nguyên Du verstanden, die volkstümliche vietnamesische Versschöpfung mit der gediegenen Kultur chinesischer Klassik zu verbinden. Seine literarischen Gemälde finden in der vietnamesischen Poesie nicht ihresgleichen. Die Frische eines Frühlingsspaziergangs, die Schrecknisse einer unheilvollen Nacht, die Empfindungen eines keuschen Mädchens, die niedrige Gier eines Bordellbesitzers — es gibt kein Bild, das die Feder des Dichters nicht mit vortrefflicher Leichtigkeit zeichnet. Die Geschichte der Thuy Kiêu ist ein nachahmenswertes Beispiel, wie die Sprache des Volkes zur vollendeten künstlerischen Aussage gelangen kann.

Gott ist rot


Author: Vine Deloria
Publisher: N.A
ISBN: 9783889774590
Category:
Page: 191
View: 9460
DOWNLOAD NOW »


Umverteilung oder Anerkennung?

Eine politisch-philosophische Kontroverse
Author: Nancy Fraser,Axel Honneth
Publisher: N.A
ISBN: 9783518290606
Category: Anerkennung - Verteilungsgerechtigkeit
Page: 305
View: 2014
DOWNLOAD NOW »


Ein Bild von Afrika

Rassismus in Conrads "Herz der Finsternis"
Author: Chinua Achebe
Publisher: N.A
ISBN: 9783895810282
Category: African literature
Page: 107
View: 6590
DOWNLOAD NOW »


Massenstreik: Partei Und Gewerkschaften


Author: Rosa Luxemburg
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9780270215304
Category: Political Science
Page: 64
View: 5750
DOWNLOAD NOW »
This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.