The Oxford Handbook of Zooarchaeology


Author: Umberto Albarella,Mauro Rizzetto,Hannah Russ,Sarah Viner-Daniels
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199686475
Category: Social Science
Page: 839
View: 3450
DOWNLOAD NOW »
Animals have played a fundamental role in shaping human history and the study of their remains from archaeological sites--zooarchaeology--has gradually been emerging as a powerful discipline and crucible for forging an understanding of our past. The Oxford Handbook of Zooarchaeology offers a cutting-edge compendium of zooarchaeology the world over that transcends environmental, economic, and social approaches, seeking instead to provide a holistic view of the roles played by animals in past human cultures. Incisive chapters written by leading scholars in the field incorporate case studies from across five continents, from Iceland to New Zealand and from Japan to Egypt and Ecuador, providing a sense of the dynamism of the discipline, the many approaches and methods adopted by different schools and traditions, and an idea of the huge range of interactions that have occurred between people and animals throughout the world and its history. Adaptations of human-animal relationships in environments as varied as the Arctic, temperate forests, deserts, the tropics, and the sea are discussed, while studies of hunter-gatherers, farmers, herders, fishermen, and even traders and urban dwellers highlight the importance that animals have had in all forms of human societies. With an introduction that clearly contextualizes the current practice of zooarchaeology in relation to both its history and the challenges and opportunities that can be expected for the future, and a methodological glossary illuminating the way in which zooarchaeologists approach the study of their material, this Handbook will be invaluable not only for specialists in the field, but for anybody who has an interest in our past and the role that animals have played in forging it.

The Oxford Handbook of the Archaeology of the Contemporary World


Author: Paul Graves-Brown,Rodney Harrison,Angela Piccini
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 019960200X
Category: Art
Page: 823
View: 4605
DOWNLOAD NOW »
This Handbook is the first comprehensive survey of a rapidly expanding sub-field in archaeology, the study of the present and recent past. It seeks to explore the boundaries of this emerging area, to develop a tool-kit of concepts and methods, which are applicable to this new sub-field, and to suggest important future trajectories for research.

The Oxford Handbook of Caribbean Archaeology


Author: William F. Keegan,Corinne L. Hofman,Reniel Rodriguez Ramos
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0195392302
Category: History
Page: 594
View: 5810
DOWNLOAD NOW »
This volume brings together examples of the best research to address the complexity of the Caribbean past.

Zooarchaeology in Practice

Case Studies in Methodology and Interpretation in Archaeofaunal Analysis
Author: Christina M. Giovas,Michelle J. LeFebvre
Publisher: Springer
ISBN: 3319647636
Category: Social Science
Page: 331
View: 6005
DOWNLOAD NOW »
Zooarchaeology in Practice unites depth of treatment with broad topical coverage to advance methodological discussion and development in archaeofaunal analysis. Through case studies, historical accounts, and technical reviews authored by leading figures in the field, the volume examines how zooarchaeological data and interpretation are shaped by its methods of practice and explores the impact of these effects at varying levels of investigation. Contributing authors draw on geographically and taxonomically diverse datasets, providing instructive approaches to problems in traditional and emerging areas of methodological concern. Readers, from specialists to students, will gain an extensive, sophisticated look at important disciplinary issues that are sure to provoke critical reflection on the nature and importance of sound methodology. With implications for how archaeologists reconstruct human behavior and paleoecology, and broader relevance to fields such as paleontology and conservation biology, Zooarchaeology in Practice makes an enduring contribution to the methodological advancement of the discipline.

The Oxford Handbook of Animals in Classical Thought and Life


Author: Gordon Lindsay Campbell
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 0199589429
Category: History
Page: 633
View: 1328
DOWNLOAD NOW »
The Oxford Handbook of Animals in Classical Thought and Life is the first comprehensive guide to animals in the ancient world, encompassing all aspects of the topic by featuring authoritative chapters on 33 topics by leading scholars in their fields. Both the realities and the more theoretical aspects of the treatment of animals in ancient times are covered in chapters which explore the domestication of animals, animal husbandry, animals as pets, Aesop'sFables, and animals in classical art and comedy, all of which closely examine the nature of human-animal interaction.

The Oxford Handbook of Later Medieval Archaeology in Britain


Author: Christopher Gerrard,Alejandra Gutiérrez
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0191062111
Category: Social Science
Page: 968
View: 4358
DOWNLOAD NOW »
The Middle Ages are all around us in Britain. The Tower of London and the castles of Scotland and Wales are mainstays of cultural tourism and an inspiring cross-section of later medieval finds can now be seen on display in museums across England, Scotland, and Wales. Medieval institutions from Parliament and monarchy to universities are familiar to us and we come into contact with the later Middle Ages every day when we drive through a village or town, look up at the castle on the hill, visit a local church or wonder about the earthworks in the fields we see from the window of a train. The Oxford Handbook of Later Medieval Archaeology in Britain provides an overview of the archaeology of the later Middle Ages in Britain between AD 1066 and 1550. 61 entries, divided into 10 thematic sections, cover topics ranging from later medieval objects, human remains, archaeological science, standing buildings, and sites such as castles and monasteries, to the well-preserved relict landscapes which still survive. This is a rich and exciting period of the past and most of what we have learnt about the material culture of our medieval past has been discovered in the past two generations. This volume provides comprehensive coverage of the latest research and describes the major projects and concepts that are changing our understanding of our medieval heritage.

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis
Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn
Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh
ISBN: 9783805339483
Category: History
Page: 304
View: 6356
DOWNLOAD NOW »
Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)

Zoopolis

Eine politische Theorie der Tierrechte
Author: Sue Donaldson,Will Kymlicka
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518734326
Category: Nature
Page: 608
View: 2889
DOWNLOAD NOW »
Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Losing Earth


Author: Nathaniel Rich
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644004064
Category: Science
Page: 240
View: 4815
DOWNLOAD NOW »
Die Klimakatastrophe, die wir jetzt erleben, hätte verhindert werden können. Vor dreißig Jahren gab es die Chance, den Planeten zu retten – doch sie wurde verspielt. Nathaniel Rich schildert in dieser dramatischen Reportage, wie es zu diesem wahrhaft globalen Versagen kam. Wir folgen einer Gruppe von Wissenschaftlern, Aktivisten und Politikberatern rund um den Umweltlobbyisten Rafe Pomerance und den Nasa-Forscher James Hansen, die Ende der siebziger Jahre erstmals erkennen, dass sich die Erderwärmung desaströs beschleunigt, aber auch, was dagegen zu tun ist – beinahe alles, was wir heute darüber wissen, stammt aus dieser Zeit. Rich schildert ein Jahrzehnt erbitterter Kämpfe um Öffentlichkeit, Anerkennung, politische Maßnahmen – und wie diese 1989, kurz vor dem Durchbruch, tragisch scheitern. Eine historische Reportage, die aktueller nicht sein könnte: Wir bekommen in den kommenden Jahren das zu spüren, was vor drei Jahrzehnten versäumt wurde – so wie unser gegenwärtiges Scheitern das Schicksal des Planeten in naher Zukunft besiegelt. Die Erde in ihrer heutigen Gestalt ist bereits verloren, sie wurde damals verloren – und so erzählt Rich hier die Geschichte eines beispiellosen Menschheitsversagens.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur


Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641195500
Category: Biography & Autobiography
Page: 560
View: 5726
DOWNLOAD NOW »
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Geschichte Altamerikas


Author: Hanns J. Prem
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 348670110X
Category: History
Page: 397
View: 6269
DOWNLOAD NOW »
Die Geschichte der vorspanischen Hochkulturen Amerikas, insbesondere die der Azteken, Maya und Inka und ihrer Vorläufer, faszinierte lange Zeit schon, weil sie geheimnisvoller, unbekannter erschien als die der Alten Welt. Forschungsfortschritte der letzten Jahrzehnte, vor allem die Entzifferung der Maya-Hieroglyphenschrift, brachten ungeahnte neue Erkenntnisse. Dem trägt die völlig neu bearbeitete und um beinahe ein Drittel erweiterte Auflage der "Geschichte Altamerikas" Rechnung, in der nun auch in das Schicksal der indianischen Bevölkerung unter der spanischen Kolonialherrschaft eingeführt wird. Zur ersten Auflage: "Mit großer Sachkenntnis und in gut lesbarer Sprache schildert Prem in kompakter Form die gesicherten Kenntnisse über die Geschichte der beiden Kulturräume von der Vorgeschichte bis zur spanischen Eroberung." Horst Pietschmann, FAZ

Der Mensch und seine Haustiere.

Die Geschichte einer jahrtausendealten Beziehung.
Author: Norbert Benecke
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Domestic animals
Page: 470
View: 349
DOWNLOAD NOW »
Archäozoologie - Handbuch/übergreifende Darstellung.

Beiträge zur allgemeinen und vergleichenden Archäologie

BAVA
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Archaeology
Page: N.A
View: 4562
DOWNLOAD NOW »


Pompe und Thysia


Author: Jörg Gebauer
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Animal sacrifice in art
Page: 807
View: 6915
DOWNLOAD NOW »


Jebel Moya


Author: Rudolf Gerharz
Publisher: N.A
ISBN: 9783050021478
Category: Excavations (Archaeology)
Page: 355
View: 7296
DOWNLOAD NOW »


Essen und Trinken im alten Rom


Author: Jacques André
Publisher: N.A
ISBN: 9783150109229
Category:
Page: 279
View: 9967
DOWNLOAD NOW »


Ernährung und Umwelt der wikingerzeitlichen Siedlung Haithabu

die Ergebnisse der Untersuchungen der Pflanzenreste
Author: Karl-Ernst Behre
Publisher: Wachholtz Verlag
ISBN: N.A
Category: Archaeology, Medieval
Page: 219
View: 2595
DOWNLOAD NOW »
Frühmittelalter - Deutschland - Archäobotanik.

Ana šadî Labnāni lū allik


Author: Wolfgang Röllig,Beate Pongratz-Leisten,Hartmut Kühne,Paolo Xella
Publisher: N.A
ISBN: 9783788716165
Category: Social Science
Page: 472
View: 7659
DOWNLOAD NOW »