The Sexual and Gender Politics of Sport Mega-Events

Roving Colonialism
Author: Heather Sykes
Publisher: Routledge
ISBN: 1317690001
Category: Social Science
Page: 196
View: 3724
DOWNLOAD NOW »
This challenging new study examines gender and sexuality in relation to the ‘roving colonialism’ of sport mega-events. Built around four case studies in postcolonial and settler colonial contexts—the Olympics in Vancouver, London and Sochi and soccer fans in the Egyptian revolution—the book examines sporting 'homonationalism' and anti-colonial resistance. The first part discusses different moments of ‘homonationalism’ in sport. The second part explores how indigenous and anti-colonial protests against mega-sport events lead to different views about gender and sexuality politics in sport. It offers a critical counter-narrative to the view that gay and lesbian inclusion in global sporting events is simply a matter of universal human rights. The book calls for LGBT social movements in sport to move away from complicity with neoliberalism, nationalism and colonial-racial logics, particularly Islamophobia, toward a decolonial politics of solidarity. Theoretically sophisticated and empirically grounded, this book draws together important threads in the contemporary study of sport to illuminate the relationship between sport and wider society. It will be fascinating reading for any student or researcher interested in the sociology of sport, Olympic studies, gender and sexuality studies, postcolonial studies, indigenous studies, settler colonial studies or the politics of race and inclusion.

Race, Gender and Sport

The Politics of Ethnic 'Other' Girls and Women
Author: Aarti Ratna,Samaya F. Samie
Publisher: Routledge
ISBN: 1317266870
Category: Social Science
Page: 244
View: 6455
DOWNLOAD NOW »
The experiences of ethnic ‘Other’ females have – until recently – been widely overlooked in the study of sport. There continues to be a need to produce critical scholarship about ethnic 'Other' girls and women in sport and physical culture, in order to represent their complex, multifarious and dynamic lived realities. This international collection of critical essays provides compelling insight into the lived realities of ethnic ‘Other’ females in sport. Throughout the book, contributors either draw on the political consciousnesses of ‘Other’ feminisms, or privilege the voices of ethnic 'Other' girls and women so as to broaden, diversify and advance critical thinking pertaining to ethnic ‘Other’ females in sport and physical culture. The purpose of the collection is both to produce knowledge and privilege otherwise subjugated knowledges, which individually and collectively present counter-narratives that better speak to the lived realities of racially oppressed groups of women and girls. Race, Gender and Sport: The Politics of Ethnic 'Other' Girls and Women is important reading for all students and scholars with an interest in the sociology of sport, gender studies, or race and ethnicity studies.

Transforming Sport

Knowledges, Practices, Structures
Author: Thomas F. Carter,Daniel Burdsey,Mark Doidge
Publisher: Routledge
ISBN: 135168437X
Category: Sports & Recreation
Page: 280
View: 1334
DOWNLOAD NOW »
Sport sociology has a responsibility to engage critically with the accepted wisdom of those who govern and promote sport. This challenging collection of international research is a clear call for enacting the transformation of sport. The contributing authors argue that is not enough to merely advocate for change. Rather, they insist that scholars need to take an active political stance when conducting research with the explicit purpose of attempting to transform the practices, structures, and the ways in which knowledge is produced about sport. By exposing and challenging the power relations which perpetuate discrimination and inequality within sport, it becomes possible to catalyse wider societal changes. Drawing on a diversity of topics including sport for development and peace, transnational feminism, disability sport, refugees and football activism, FIFA, the Olympics, sports journalism and digital sports media, this book makes a case for sport sociology as an agent of positive change in the hierarchies and institutional structures of contemporary sport. Transforming Sport: Knowledges, Practices, Structures provides valuable insights for all students and scholars interested in the sociology of sport and its transformative potential.

Walking Methodologies in a More-than-human World

WalkingLab
Author: Stephanie Springgay,Sarah E. Truman
Publisher: Routledge
ISBN: 1351866486
Category: Social Science
Page: 164
View: 6596
DOWNLOAD NOW »
As a research methodology, walking has a diverse and extensive history in the social sciences and humanities, underscoring its value for conducting research that is situated, relational, and material. Building on the importance of place, sensory inquiry, embodiment, and rhythm within walking research, this book offers four new concepts for walking methodologies that are accountable to an ethics and politics of the more-than-human: Land and geos, affect, transmaterial and movement. The book carefully considers the more-than-human dimensions of walking methodologies by engaging with feminist new materialisms, posthumanisms, affect theory, trans and queer theory, Indigenous theories, and critical race and disability scholarship. These more-than-human theories rub frictionally against the history of walking scholarship and offer crucial insights into the potential of walking as a qualitative research methodology in a more-than-human world. Theoretically innovative, the book is grounded in examples of walking research by WalkingLab, an international research network on walking (www.walkinglab.org). The book is rich in scope, engaging with a wide range of walking methods and forms including: long walks on hiking trails, geological walks, sensory walks, sonic art walks, processions, orienteering races, protest and activist walks, walking tours, dérives, peripatetic mapping, school-based walking projects, and propositional walks. The chapters draw on WalkingLab’s research-creation events to examine walking in relation to settler colonialism, affective labour, transspecies, participation, racial geographies and counter-cartographies, youth literacy, environmental education, and collaborative writing. The book outlines how more-than-human theories can influence and shape walking methodologies and provokes a critical mode of walking-with that engenders solidarity, accountability, and response-ability. This volume will appeal to graduate students, artists, and academics and researchers who are interested in Education, Cultural Studies, Queer Studies, Affect Studies, Geography, Anthropology, and (Post)Qualitative Research Methods.

Die Lage der arbeitenden Klasse in England


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Great Britain
Page: N.A
View: 4291
DOWNLOAD NOW »


Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten


Author: Neil MacGregor
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406621481
Category: History
Page: 816
View: 1361
DOWNLOAD NOW »
"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Lies mein Begehren

Lacan gegen die Historisten
Author: Joan Copjec
Publisher: N.A
ISBN: 9783874100847
Category:
Page: 279
View: 6458
DOWNLOAD NOW »


Verbrechen erinnern

die Auseinandersetzung mit Holocaust und Völkermord
Author: Volkhard Knigge,Norbert Frei
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406482045
Category: Antisemitism
Page: 450
View: 9642
DOWNLOAD NOW »


Gebete für die Vermissten


Author: Jennifer Clement
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518739069
Category: Fiction
Page: 224
View: 5299
DOWNLOAD NOW »
Ladydi wächst in den mexikanischen Bergen auf, in einem Dorf ohne Männer, denn die sind auf der Suche nach Arbeit über die Grenze oder längst tot. Es ist eine karge und harte Welt, eine Welt, in der verzweifelte Mütter ihre Töchter als Jungen verkleiden oder sie in Erdlöchern verstecken, sobald am Horizont die schwarzen Geländewagen der Drogenhändler auftauchen. Aber Ladydi träumt von einer richtigen Zukunft, von Freundschaft, Liebe und Wohlstand. Ein Job als Hausmädchen in Acapulco verspricht die Rettung, doch dann verwickelt ihr Cousin sie in einen Drogendeal. Und plötzlich hält sie ein Paket Heroin in den Händen, und ein gnadenloser Überlebenskampf beginnt ... Gebete für die Vermissten beschwört die unverbrüchliche Kraft der Hoffnung in einer schrecklichen Welt. In mutigen, schockierenden und bewegenden Bildern erzählt Jennifer Clement das Leben einer außergewöhnlichen jungen Heldin. »Man liest dieses Buch nicht, man verschlingt es.« DBC Pierre

Niemand der mit mir geht

Roman
Author: Nadine Gordimer
Publisher: Piper Edition
ISBN: 3492979831
Category: Fiction
Page: 362
View: 5451
DOWNLOAD NOW »
Dieser leidenschaftliche Roman folgt seinen Hauptgestalten durch den Wirbel der politischen und gesellschaftlichen Veränderung in Südafrika. Er zählt zu den kraftvollsten Werken Nadine Gordimers, Vera Stark zu ihren bleibenden Schöpfungen. Dies ist das Südafrika des Umbruchs. Die Apartheid ist aufgehoben und das Land bereitet sich auf die Machtübernahme der schwarzen Mehrheit vor. Vera Stark ist Juristin. Sie arbeitet in einer Stiftung, die seit Jahren versucht hat, willkürliche Umsiedlungen schwarzer Gemeinden zu verhindern. Die Ehe Vera Starks gilt als sehr glücklich, ihr Mann, der früher als Künstler gearbeitet hat, ist Unternehmer geworden, um seiner Frau eine gesicherte Zukunft bieten zu können. Aber gerade dieses Sicherheitsdenken untergräbt seine Beziehung zu Vera, die sich immer stärker in die Politik des neuen Südafrika hineinziehen lässt, fasziniert vom Neubeginn des Landes und dem Mann, Zeph Rapulana, der für sie diesen neuen Anfang verkörpert. Fast instinktiv versucht auch sie sich von jeder Fessel der Vergangenheit zu befreien - selbst wenn dieser Weg in die Eingenständigkeit zugleich der Weg in die Einsamkeit ist.

Alles zerfällt

Roman
Author: Chinua Achebe
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104007365
Category: Fiction
Page: 240
View: 1463
DOWNLOAD NOW »
Der Afrika-Roman, der die moderne afrikanische Literatur begründete und die Weltliteratur prägte – endlich in neuer Übersetzung! Chinua Achebe erzählt von Verrat und Rache, von Leidenschaften, die keine Ruhe finden, und von Sehnsüchten, die keine Zukunft haben. Okonkwo, stark und jähzornig, stösst sich an den strengen Stammesregeln und zerbricht an dem Regime der britischen Kolonialherren. In seinem Meisterwerk beschreibt Achebe den Konflikt einer archaischen Kultur in einer Sprache, die rituell-sprichwörtlich, dokumentarisch und elementar poetisch ist: Mit diesem Roman erhielt der Kontinent eine Stimme.

Nach Babel

Aspekte der Sprache und des Übersetzens
Author: George Steiner
Publisher: N.A
ISBN: 9783518297254
Category: Language and languages
Page: 487
View: 6148
DOWNLOAD NOW »


Hannah Arendt – Eine Radikal-Konservative


Author: Irving Louis Horowitz
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110320282
Category: Philosophy
Page: 113
View: 3504
DOWNLOAD NOW »
Hannah Arendt: Eine Radikal-Konservative lenkt den Blick auf die Charakterzüge und wissenschaftlichen Leistungen einer äußerst komplexen Ikone. Das Schreiben über Arendt zeigt exemplarisch, wie stark Leben und akademische Tätigkeit stets miteinander verwoben sind. Dieses Buch ist ein Versuch, den Kontext, in dem ihre Arbeiten entstanden, mit dem Gehalt ihres Denkens zusammen zu bringen. Es versteht sich primär als eine Antwort – sowohl auf das anhaltende Interesse an Arendts Werk als auch auf die bitteren und manchmal emotionalen Angriffe von Seiten ihrer härtesten Kritiker. Es konturiert Arendts einzigartigen Beitrag zur politischen Philosophie und ihre wissenschaftliche Leidenschaft sowie die Vielfalt ihrer Schriften über Themen von öffentlichem Interesse und über philosophische Grundfragen. Arendt war eine Feministin, kämpfte für und schrieb über jüdische Anliegen und wurde dafür von jüdischen Autoren verachtet und geschmäht. Sie stellte die deutsche Sprache und Tradition über alle anderen, und doch ist sie als erbitterte Gegnerin der Nazis und ihres tödlichen Totalitarismus bekannt. Hannah Arendts Entwicklung lehrt uns etwas über die Beschaffenheit des menschlichen Geistes. Ihre Schriften befassen sich auf interessante und sogar spannende Weise mit unserem politischen Universum. Jene unter uns, die sich mit einer einzigen Tradition oder Kultur identifizieren, können das Problem des Relativismus vielleicht umgehen, nicht aber das des Absolutismus. Horowitz zeigt uns Lesern vor allem, was wir von Arendt über diese uralte Spannung zwischen Traditionen, Kulturen und Systemen lernen können. Arendts Sinn für Nuancen macht sie zu einer hochinteressanten Persönlichkeit innerhalb der Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts und bietet Ansatzpunkte für Kontroversen, die noch weit in das 21. Jahrhundert hinein reichen.

Ein Spiel der Natur


Author: Nadine Gordimer
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827076099
Category: Fiction
Page: 488
View: 7214
DOWNLOAD NOW »
Hillela ist eine ungewöhnliche Frau. Sie ist völlig un- beeindruckt von dem Rassismus, der sie in dem apart- heidsgeprägten Südafrika umgibt. Schon als Kind muss sie ihr Internat in Rhodesien verlassen, weil sie sich mit einem farbigen Jungen anfreundet. Später heiratet sie einen schwarzen Widerstandskämpfer. Ein Roman über eine Frau, die alle Schranken des kolonialen Af- rika hinter sich lässt, voller Wärme, Sinnlichkeit und Freiheitsdrang.

"See? I'm real -"

multidisziplinäre Zugänge zum Computerspiel am Beispiel von 'Silent Hill'
Author: Britta Neitzel,Matthias Bopp,Rolf F. Nohr
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3825883744
Category: Aufsatzsammlung - Computerspiel - Interdisziplinäre Forschung
Page: 256
View: 2871
DOWNLOAD NOW »


Napoleon I. - Tagebuch von St. Helena

Zweiter Band
Author: Emmanuel Augustin Dieudonné de Las Cases
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9925039657
Category: Biography & Autobiography
Page: 212
View: 9701
DOWNLOAD NOW »


Die Sterne über Peschawar

Roman
Author: Suzanne Fisher Staples
Publisher: N.A
ISBN: 9783423782135
Category:
Page: 281
View: 878
DOWNLOAD NOW »


Das Mädchen ohne Hände


Author: Mariatu Kamara
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426402467
Category: Art
Page: 208
View: 2870
DOWNLOAD NOW »
Mariatu Kamara ist zwölf, als sie in die Wirren des Bürgerkriegs in Sierra Leone gerät: Rebellen hacken ihr beide Hände ab. Schwerverwundet nimmt sie den Kampf gegen ihr Schicksal auf und findet den Weg in eine lebenswerte Zukunft. Heute ist die 22-Jährige für das Kinderhilfswerk UNICEF als Sonderbotschafterin in den USA und Kanada unterwegs. Das Mädchen ohne Hände von Mariatu Kamara: als eBook erhältlich!