Die soziale Eroberung der Erde

Eine biologische Geschichte des Menschen
Author: Edward O. Wilson
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406645313
Category: Social Science
Page: 384
View: 2424
DOWNLOAD NOW »
Woher kommen wir? Was sind wir? Wohin gehen wir? Der große Biologe E. O. Wilson entschlüsselt die Evolution des Menschen Die soziale Eroberung der Erde ist die Summe lebenslanger innovativer Forschung, die Krönung des Lebenswerkes von Edward O. Wilson. Seine weitreichende These: Die soziale Gruppe und nicht das egoistische Gen war der entscheidende Faktor der Menschwerdung. "Keinem außer Edward O. Wilson konnte eine derart brillante Synthese aus Biologie und Geisteswissenschaften gelingen, die Licht wirft auf den Ursprung von Sprache, Religion, Kunst und der gesamten menschlichen Kultur." Oliver Sacks "Eine große, doch einfache Fragestellung, überzeugende Erklärungen, eine meisterhafte Beherrschung der Wissenschaft und eine anschauliche, verständliche Darstellung einmal mehr hat E.O. Wilson ein Buch geschrieben mit den Qualitäten, die ihm Pulitzerpreise und ein Millionenpublikum eingebracht haben." Jared Diamond "Ein fabelhaftes Buch." Bill Clinton

The Social Conquest of Earth


Author: Edward O. Wilson
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 0871403307
Category: Science
Page: 352
View: 3597
DOWNLOAD NOW »
New York Times Bestseller From the most celebrated heir to Darwin comes a groundbreaking book on evolution, the summa work of Edward O. Wilson's legendary career. Sparking vigorous debate in the sciences, The Social Conquest of Earth upends “the famous theory that evolution naturally encourages creatures to put family first” (Discover). Refashioning the story of human evolution, Wilson draws on his remarkable knowledge of biology and social behavior to demonstrate that group selection, not kin selection, is the premier driving force of human evolution. In a work that James D. Watson calls “a monumental exploration of the biological origins of the human condition,” Wilson explains how our innate drive to belong to a group is both a “great blessing and a terrible curse” (Smithsonian). Demonstrating that the sources of morality, religion, and the creative arts are fundamentally biological in nature, the renowned Harvard University biologist presents us with the clearest explanation ever produced as to the origin of the human condition and why it resulted in our domination of the Earth’s biosphere.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler
Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Category: Science
Page: 489
View: 2994
DOWNLOAD NOW »
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 8020
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das unbeschriebene Blatt

Die moderne Leugnung der menschlichen Natur
Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104903905
Category: Social Science
Page: 768
View: 385
DOWNLOAD NOW »
Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen


Author: Margot Lee Shetterly
Publisher: HarperCollins
ISBN: 3959676433
Category: History
Page: 416
View: 9281
DOWNLOAD NOW »
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

Tunnel zu den Sternen

Roman
Author: Robert A. Heinlein
Publisher: N.A
ISBN: 9783404232017
Category:
Page: 286
View: 5433
DOWNLOAD NOW »


Die Eroberung des Brotes


Author: Pëtr Alekseevič Kropotkin
Publisher: N.A
ISBN: 9783865691637
Category:
Page: 237
View: 6390
DOWNLOAD NOW »


Die Verdammten dieser Erde


Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
Publisher: N.A
ISBN: 9783518371688
Category: Afrika - Entkolonialisierung
Page: 266
View: 1745
DOWNLOAD NOW »


Blattschneiderameisen – der perfekte Superorganismus


Author: Bert Hölldobler,Edward O. Wilson
Publisher: Springer
ISBN: 9783642167041
Category: Science
Page: 166
View: 5322
DOWNLOAD NOW »
Blattschneiderameisen herrschen über Wälder, Wiesen und Ackerland – von Louisiana bis Patagonien. Jede Ameisen-Kolonie umfasst fast fünf Millionen Arbeiterinnen, alles Töchter einer einzigen Königin. Ihr Nest kann sich auf eine Länge von bis zu knapp 10 Meter erstrecken, bestehend aus Hunderten von Kammern. Das weltberühmte Autorenduo liefert mit dem Band die detaillierteste Beschreibung einer Ameisenspezies, die es je gab. Das mit exzellenten Fotos versehene Werk wendet sich sowohl an gebildete Laien als auch an ein wissenschaftliches Publikum.

Die Einheit des Wissens


Author: Edward O. Wilson
Publisher: N.A
ISBN: 9783442150793
Category:
Page: 441
View: 6491
DOWNLOAD NOW »


Eroberung des Glücks

neue Wege zu einer besseren Lebensgestaltung
Author: Bertrand Russell
Publisher: N.A
ISBN: 9783518368893
Category: Glück - Unglück
Page: 170
View: 8610
DOWNLOAD NOW »


Die Zukunft des Lebens


Author: Edward O. Wilson
Publisher: N.A
ISBN: 9783442152827
Category:
Page: 255
View: 8668
DOWNLOAD NOW »


Was macht uns schlauer?

Die führenden Wissenschaftler unserer Zeit über neue Strategien, unser Wissen zu erweitern
Author: John Brockman
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104026610
Category: Social Science
Page: 512
View: 5685
DOWNLOAD NOW »
Der große Visionär, Wissenschaftsaktivist und Literaturagent John Brockmann hat den führenden Köpfen aus unterschiedlichsten Disziplinen die Frage gestellt, welche neuen wissenschaftlichen Konzepte und Ideen unser Wissen wesentlich erweitern werden. Hierbei sind die Naturwissenschaften ebenso wie die Philosophie, die Künste und die Rechts- und die Wirtschaftswissenschaften angesprochen. Eine spannende Debatte u. a. mit Daniel Kahneman, Richard Dawkins, Brian Eno, J. Craig Venter, Martin Rees, Ernst Pöppel, Gerd Gigerenzer, Nicholas Christakis, Lisa Randall, Hans Ulrich Obrist, Steven Pinker und George Dyson. »Man muss Brockman und den Wissenschaftlern dankbar sein. Viel zu selten werden Fragen diskutiert, die an unserem Selbstverständnis als Mensch rütteln oder Überzeugungen und mit ihnen Deutungshoheiten und Herrschaftsstrukturen in Frage stellen.« Deutschlandradio Kultur

The Origins of Creativity


Author: Edward O. Wilson
Publisher: Liveright Publishing
ISBN: 1631493191
Category: Science
Page: 256
View: 993
DOWNLOAD NOW »
An eloquent exploration of creativity, The Origins of Creativity grapples with the question of how this uniquely human expression—so central to our identity as individuals and, collectively, as a species—came about and how it has manifested itself throughout the history of our species. In this profound and lyrical book, one of our most celebrated biologists offers a sweeping examination of the relationship between the humanities and the sciences: what they offer to each other, how they can be united, and where they still fall short. Both endeavours, Edward O. Wilson reveals, have their roots in human creativity—the defining trait of our species. Reflecting on the deepest origins of language, storytelling, and art, Wilson demonstrates how creativity began not ten thousand years ago, as we have long assumed, but over one hundred thousand years ago in the Paleolithic age. Chronicling this evolution of creativity from primate ancestors to humans, The Origins of Creativity shows how the humanities, spurred on by the invention of language, have played a largely unexamined role in defining our species. And in doing so, Wilson explores what we can learn about human nature from a surprising range of creative endeavors—the instinct to create gardens, the use of metaphors and irony in speech, and the power of music and song. Our achievements in science and the humanities, Wilson notes, make us uniquely advanced as a species, but also give us the potential to be supremely dangerous, most worryingly in our abuse of the planet. The humanities in particular suffer from a kind of anthropomorphism, encumbered by a belief that we are the only species among millions that seem to matter, yet Wilson optimistically reveals how researchers will have to address this parlous situation by pushing further into the realm of science, especially fields such as evolutionary biology, neuroscience, and anthropology. With eloquence and humanity, Wilson calls for a transformational "Third Enlightenment," in which the blending of these endeavors will give us a deeper understanding of the human condition and our crucial relationship with the natural world.

Die Berechnung der Zukunft

Warum die meisten Prognosen falsch sind und manche trotzdem zutreffen - Der New York Times Bestseller
Author: Nate Silver
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641112702
Category: Business & Economics
Page: 656
View: 9509
DOWNLOAD NOW »
Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge, Umweltkatastrophen und Finanzkrisen verhindern sollen. Gelingt ihm die Abschaffung des Zufalls? Warum werden Wettervorhersagen immer besser, während die Terrorattacken vom 11.09.2001 niemand kommen sah? Warum erkennen Ökonomen eine globale Finanzkrise nicht einmal dann, wenn diese bereits begonnen hat? Das Problem ist nicht der Mangel an Informationen, sondern dass wir die verfügbaren Daten nicht richtig deuten. Zuverlässige Prognosen aber würden uns helfen, Zufälle und Ungewissheiten abzuwehren und unser Schicksal selbst zu bestimmen. Nate Silver zeigt, dass und wie das geht. Erstmals wendet er seine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht nur auf Wahlprognosen an, sondern auf die großen Probleme unserer Zeit: die Finanzmärkte, Ratingagenturen, Epidemien, Erdbeben, den Klimawandel, den Terrorismus. In all diesen Fällen gibt es zahlreiche Prognosen von Experten, die er überprüft – und erklärt, warum sie meist falsch sind. Gleichzeitig schildert er, wie es gelingen kann, im Rauschen der Daten die wesentlichen Informationen herauszufiltern. Ein unterhaltsamer und spannender Augenöffner!

Leben und Tod im alten Ägypten

thebanische Privatgräber des Neuen Reiches
Author: Sigrid Hodel-Hoenes
Publisher: Wissenschaftliche Buchgesellschaft Abt. Verlag
ISBN: N.A
Category: History
Page: 256
View: 4130
DOWNLOAD NOW »


Der einsame Polygamist

Roman
Author: Brady Udall
Publisher: N.A
ISBN: 9783442467938
Category:
Page: 732
View: 6288
DOWNLOAD NOW »


Die Henkerstochter / Die Henkerstochter und der schwarze Mönch

Zwei historische Romane in einem E-Book
Author: Oliver Pötzsch
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843714819
Category: Fiction
Page: 1038
View: 5945
DOWNLOAD NOW »
Die beiden ersten historischen Romane der Reihe in einem E-Book Bundle! Band 1. Die Henkerstochter Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter. Band 2. Die Henkerstochter und der schwarze Mönch Schongau 1660: Der Pfarrer der Lorenzkirche wurde vergiftet. Mit letzter Kraft konnte er noch ein Zeichen geben, das zu einem uralten Templergrab in der Krypta führt. Dort entdecken der Henker Jakob Kuisl, seine Tochter Magdalena und der Medicus Simon rätselhafte Hinweise auf einen Templerschatz. Der Mörder des Pfarrers ist dem Geheimnis längst auf der Spur, aber auch eine brutale Räuberbande hat davon erfahren. Ein gnadenloser Wettlauf beginnt.

Die Entstehung des Wohlstands

wie Evolution die Wirtschaft antreibt
Author: Eric D. Beinhocker
Publisher: MI Wirtschaftsbuch
ISBN: 9783636030863
Category:
Page: 592
View: 9221
DOWNLOAD NOW »