Traces of Terror

Counter-Terrorism Law, Policing, and Race
Author: Victoria Sentas
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 9780199674633
Category: Social Science
Page: 376
View: 5128
DOWNLOAD NOW »
Presents an innovative new argument that counter-terrorism law and policing produce a 'common sense' knowledge about Muslims and targeted ethnic minorities which, in turn, establishes contemporary practices, understandings and norms which mark these groups as 'of interest' to law enforcement and other organisations.

Policing the Waterfront

Networks, Partnerships, and the Governance of Port Security
Author: Russell Brewer
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 0191511250
Category: Law
Page: 272
View: 2163
DOWNLOAD NOW »
Long recognised as a site where criminal elements have flourished, the waterfront has been exploited for centuries by opportunistic individuals for a whole raft of illicit purposes. Policing the Waterfront: Networks, Partnerships, and the Governance of Port Security is the first book of its kind to fully explore the intricacies of how crime is controlled on the waterfront, and in doing so, seeks to enhance current theoretical understandings of the policing partnerships that exist between state and non-state actors. Charting the complex configuration of security networks using a range of analytical techniques, this book presents new empirical data, which exposes and explains the social structures that enable policing partnerships to function on the waterfront. Particularly striking is the use of enhanced and adjusted theoretical discussions, to both shape and develop previous policing and security debates - resulting in a work that is both innovative and, yet, still routed in the traditions of empirical research. The analysis is achieved through a comparative research design, evaluating the narratives of both state and non-state security providers at the busiest ports in America and Australia: the Los Angeles/Long Beach Port Complex and the Port of Melbourne. Policing the Waterfront presents a rich and highly original account of the underlying structures that foster, facilitate, and enhance policing partnerships on the waterfront, and will be of interest to scholars in the fields of criminology, sociology, law, socio-legal and policy studies, as well as those researching and studying policing, regulation, security, mass transportation, and social capital.

Policing Undocumented Migrants

Law, Violence and Responsibility
Author: Louise Boon-Kuo
Publisher: Routledge
ISBN: 1317096339
Category: Law
Page: 220
View: 2789
DOWNLOAD NOW »
Migration policing experiments such as boat turn-backs and offshore refugee processing have been criticised as unlawful and have been characterised as exceptional. Policing Undocumented Migrants explores the extraordinarily routine, powerful, and above all lawful practices engaged in policing status within state territory. This book reveals how the everyday violence of migration law is activated by making people ‘illegal’. It explains how undocumented migrants are marginalised through the broad discretion underpinning existing frameworks of legal responsibility for migration policing. Drawing on interviews with people with lived experience of undocumented status within Australia, perspectives from advocates, detailed analysis of legislation, case law and policy, this book provides an in-depth account of the experiences and legal regulation of undocumented migrants within Australia. Case studies of street policing, immigration raids, transitions in legal status such as release from immigration detention, and character based visa determination challenge conventional binaries in migration analysis between the citizen and non-citizen and between lawful and unlawful status. By showing the organised and central role of discretionary legal authority in policing status, this book proposes a new perspective through which responsibility for migration legal practices can be better understood and evaluated. Policing Undocumented Migrants will be of interest to scholars and practitioners working in the areas of criminology, criminal law, immigration law and border studies.

Terrorismusstrafrecht

ein Handbuch
Author: Mark Alexander Zöller
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 9783811439214
Category: Criminal law
Page: 758
View: 4638
DOWNLOAD NOW »


Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 8619
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Wieviel Kriminalität braucht die Gesellschaft?


Author: Nils Christie
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406527876
Category: Crime
Page: 190
View: 1035
DOWNLOAD NOW »


Deutsches Strafrecht Allgemeiner Teil


Author: Volker Krey,Robert Esser
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170298828
Category: Law
Page: 700
View: 2655
DOWNLOAD NOW »
In bewährter Form behandelt das Studienbuch ausgehend von den Grundlagen des Strafrechts den dreistufigen Deliktsaufbau, den Straftatbestand mit seinen objektiven Elementen sowie den Vorsatz als subjektives Tatbestandsmerkmal. Anschließend werden die wichtigsten Rechtfertigungsgründe und die Schuld dargelegt. Täterschaft und Teilnahme, Unterlassungsdelikte, Versuch und Rücktritt sowie die Fahrlässigkeitsdelikte erfahren ebenfalls eine ausführliche Erörterung. Die Darstellung erfolgt im Wesentlichen "systematisch-induktiv" anhand von Fällen und Beispielen. Diese Form der Lehrdarstellung erleichtert das Verständnis und das Behalten des behandelten Lehrstoffes. Prüfungsschemata runden die Darstellung ab und erleichtern die Zuordnung der Probleme im Prüfungsaufbau.

Die Großstädte und das Geistesleben


Author: Georg Simmel
Publisher: e-artnow
ISBN: 802721386X
Category: Social Science
Page: 47
View: 2428
DOWNLOAD NOW »
Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Strafrecht Allgemeiner


Author: Mihai Vuia
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 363811628X
Category: Law
Page: 130
View: 6094
DOWNLOAD NOW »
Skript aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Jura - Strafrecht, Note: keine, Universität Hamburg (Institut für Kriminalwissenschaft), Veranstaltung: Arbeitsgemeinschaft SK II, Sprache: Deutsch, Abstract: Anhand von kleinen Fällen werden Grundzüge des AT des StGB dargestellt, es werden auch Prüfungsschemata angeboten. Die Arbeit befindet sich auf dem Stand 2002.

Das Schwarzbuch des globalisierten Verbrechens

Drogen, Waffen, Menschenhandel, Geldwäsche, Markenpiraterie
Author: Moisés Naím
Publisher: N.A
ISBN: 9783492248518
Category:
Page: 405
View: 6201
DOWNLOAD NOW »


Die ältere deutsche Staats- und Verwaltungslehre


Author: Hans Maier
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Political science
Page: 353
View: 6315
DOWNLOAD NOW »


Das Panoptikum


Author: Jeremy Bentham
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 388221113X
Category: Philosophy
Page: 221
View: 6664
DOWNLOAD NOW »
Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Die europäische Expansion und das Völkerrecht.

Die Auseinandersetzungen um den Status der überseeischen Gebiete vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart.
Author: Jörg Fisch
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
ISBN: N.A
Category: Colonies (International law).
Page: 569
View: 1924
DOWNLOAD NOW »


Beobachtungen der Moderne


Author: Niklas Luhmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322936171
Category: Social Science
Page: 220
View: 8199
DOWNLOAD NOW »
Die Proklamation der "Postmoderne" hatte mindestens ein Verdienst. Sie hat bekannt gemacht, daß die moderne Gesellschaft das Vertrauen in die Richtigkeit ihrer eigenen Selbstbeschreibungen verloren hat. Vielleicht hatte das Stichwort der Postmoderne nur eine andere, variantenreichere Beschreibung der Moderne versprechen wollen, die ihre eigene Einheit nur noch negativ vorstellen kann als Unmöglichkeit eines métarécit. Wir mögen gern konzedieren, daß es keine verbindliche Repräsentation der Gesellschaft in der Gesellschaft gibt. Aber das wäre dann nicht das Ende, sondern der Beginn einer Reflexion der Form von Selbstbeobachtungen und Selbstbeschreibungen eines Systems, die im System selbst vorgeschlagen und durchgesetzt werden müssen in einem Prozeß, der seinerseits wieder beobachtet und beschrieben wird.Die hier publizierten Texte gehen von der Überzeugung aus, daß darüber etwas ausgesagt werden kann, ja, daß Theoriematerialien schon verfügbar sind, die nur auf dieses Thema der Beobachtungen der Moderne hingeführt werden müssen.

Spaß am Widerstand

Learning to Labour
Author: Paul E. Willis
Publisher: N.A
ISBN: 9783886194896
Category:
Page: 310
View: 4794
DOWNLOAD NOW »


Shamela


Author: Henry Fielding
Publisher: neobooks
ISBN: 3742708562
Category: Fiction
Page: 66
View: 3334
DOWNLOAD NOW »
Der hier vorgelegte Text ist nicht nur die erste deutsche Übersetzung, die jemals von Henry Fieldings Kurzroman „An Apology for the Life of Mrs. Shamela Andrews“, kurz „Shamela“ genannt, angefertigt wurde, sondern die erste Übersetzung in eine Fremdsprache überhaupt. Das Buch erschien im April 1741 als eine satirische Attacke auf Samuel Richardsons Briefroman „Pamela, or Virtue Rewarded“, der seit seiner ersten Veröffentlichung im November 1740 in England eine Furore machte, wie sie in der Literaturgeschiche wohl einmalig ist, und auch auf dem Festland hohe Wellen schlug.

Formen der Macht


Author: Bertrand Russell
Publisher: N.A
ISBN: 9783866473607
Category:
Page: 319
View: 498
DOWNLOAD NOW »
Bertrand Russells brillante Analyse der Formen der Macht ist längst zum Klassiker avanciert. In den Augen des britischen Philosophen und Nobelpreisträgers ist Macht die Triebkraft allen menschlichen Handelns und damit der entscheidende Faktor der Geschichte. Ob Wirtschaft, Militär oder Erziehung, sie alle üben Macht aus, die jeweils nach speziellen Regeln funktioniert. Russells bis heute aktuelle Botschaft - Erst wenn der Mensch die verschiedenen Formen der Macht sicher versteht, ist er in der Lage, deren Missbrauch zu kontrollieren.

Mit zweierlei Maß

Der Westen und das Völkerstrafrecht
Author: Wolfgang Kaleck
Publisher: Verlag Klaus Wagenbach
ISBN: 3803141087
Category: Political Science
Page: 144
View: 1044
DOWNLOAD NOW »
Am 1. Juli 2012 wird der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag zehn Jahre alt. Doch die Hoffnungen auf eine universale Strafverfolgung von Menschheitsverbrechen wurden enttäuscht. Die Praxis internationaler und nationaler Gerichte muss deswegen verändert werden. Der Erfolg der Nürnberger Prozesse nährte die Erwartung, in Zukunft alle Regierungen für begangene Verbrechen vor Gericht stellen zu können. Aber der Kalte Krieg verhinderte jahrzehntelang eine Umsetzung dieses Versprechens. Wolfgang Kaleck zeichnet in diesem Buch die schier endlose Serie von ungesühnten Völkerrechtsstraftaten westlicher Machthaber von Algerien über Vietnam bis in die Türkei und Kolumbien nach. Trotz der vielversprechenden Schaffung des Internationalen Strafgerichtshofs und der Tribunale für Ruanda und Jugoslawien gibt es noch viele Gründe für Kritik an den stattfindenden wie an den ausbleibenden Verfahren. Kaleck bemängelt, dass das Völkerstrafrecht überwiegend nur auf besiegte afrikanische Potentaten und Generäle angewandt wird und nicht auf die Verbrechen der Großmächte, insbesondere des Westens. Damit stellt die herrschende selektive Strafverfolgungspraxis das Prinzip universell geltender Menschenrechte generell in Frage.

Die Verortung der Kultur


Author: Homi K. Bhabha
Publisher: N.A
ISBN: 9783860570333
Category: Colonies in literature
Page: 408
View: 1815
DOWNLOAD NOW »


Mafia-Export

Wie 'Ndrangheta, Cosa Nostra und Camorra die Welt erobern
Author: Francesco Forgione
Publisher: N.A
ISBN: 9783442157044
Category:
Page: 347
View: 3192
DOWNLOAD NOW »