Traces of Terror

Counter-Terrorism Law, Policing, and Race
Author: Victoria Sentas
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 9780199674633
Category: Social Science
Page: 376
View: 4816
DOWNLOAD NOW »
Presents an innovative new argument that counter-terrorism law and policing produce a 'common sense' knowledge about Muslims and targeted ethnic minorities which, in turn, establishes contemporary practices, understandings and norms which mark these groups as 'of interest' to law enforcement and other organisations.

Policing the Waterfront

Networks, Partnerships, and the Governance of Port Security
Author: Russell Brewer
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 0191511250
Category: Law
Page: 272
View: 9538
DOWNLOAD NOW »
Long recognised as a site where criminal elements have flourished, the waterfront has been exploited for centuries by opportunistic individuals for a whole raft of illicit purposes. Policing the Waterfront: Networks, Partnerships, and the Governance of Port Security is the first book of its kind to fully explore the intricacies of how crime is controlled on the waterfront, and in doing so, seeks to enhance current theoretical understandings of the policing partnerships that exist between state and non-state actors. Charting the complex configuration of security networks using a range of analytical techniques, this book presents new empirical data, which exposes and explains the social structures that enable policing partnerships to function on the waterfront. Particularly striking is the use of enhanced and adjusted theoretical discussions, to both shape and develop previous policing and security debates - resulting in a work that is both innovative and, yet, still routed in the traditions of empirical research. The analysis is achieved through a comparative research design, evaluating the narratives of both state and non-state security providers at the busiest ports in America and Australia: the Los Angeles/Long Beach Port Complex and the Port of Melbourne. Policing the Waterfront presents a rich and highly original account of the underlying structures that foster, facilitate, and enhance policing partnerships on the waterfront, and will be of interest to scholars in the fields of criminology, sociology, law, socio-legal and policy studies, as well as those researching and studying policing, regulation, security, mass transportation, and social capital.

Policing Undocumented Migrants

Law, Violence and Responsibility
Author: Louise Boon-Kuo
Publisher: Routledge
ISBN: 1317096339
Category: Law
Page: 220
View: 8316
DOWNLOAD NOW »
Migration policing experiments such as boat turn-backs and offshore refugee processing have been criticised as unlawful and have been characterised as exceptional. Policing Undocumented Migrants explores the extraordinarily routine, powerful, and above all lawful practices engaged in policing status within state territory. This book reveals how the everyday violence of migration law is activated by making people ‘illegal’. It explains how undocumented migrants are marginalised through the broad discretion underpinning existing frameworks of legal responsibility for migration policing. Drawing on interviews with people with lived experience of undocumented status within Australia, perspectives from advocates, detailed analysis of legislation, case law and policy, this book provides an in-depth account of the experiences and legal regulation of undocumented migrants within Australia. Case studies of street policing, immigration raids, transitions in legal status such as release from immigration detention, and character based visa determination challenge conventional binaries in migration analysis between the citizen and non-citizen and between lawful and unlawful status. By showing the organised and central role of discretionary legal authority in policing status, this book proposes a new perspective through which responsibility for migration legal practices can be better understood and evaluated. Policing Undocumented Migrants will be of interest to scholars and practitioners working in the areas of criminology, criminal law, immigration law and border studies.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 1065
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Terrorismusstrafrecht

ein Handbuch
Author: Mark Alexander Zöller
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 9783811439214
Category: Criminal law
Page: 758
View: 740
DOWNLOAD NOW »


Die ältere deutsche Staats- und Verwaltungslehre


Author: Hans Maier
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406571572
Category: Germany
Page: 487
View: 9325
DOWNLOAD NOW »


Europäisches Vertragsrecht


Author: Hein Kötz
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161537677
Category: Law
Page: 549
View: 2964
DOWNLOAD NOW »
English summary: This volume deals with the contract law of the European legal systems. What are the essential rules of these systems on the formation and validity of contracts? What rules apply to a party's right to bring a claim for performance, to terminate the contract or to claim damages for breach? While the discussion is based on the national rules, they are taken into account only as local variations on a European theme. To what extent is it therefore possible to speak of a common European law of contract? What contributions do the "Principles of European Contract Law" and the proposal of the "Draft Common Frame of Reference" make? This book is not only aimed at helping to teach young Europeans lawyers, but also strives to assist those engaged in the reform of national contract law or the drafting of uniform European legislation. The first 1996 edition of the volume has now been updated and completed. German description: Unter "Europaischem Vertragsrecht" versteht dieses Buch die Regeln, die den Rechtsordnungen der europaischen Lander gemeinsam sind: Wie kommt ein gultiger Vertrag zustande? Nach welchen Regeln wird beurteilt, ob eine Vertragspartei die Erfullung des Vertrages verlangen, von dem Vertrag Abstand nehmen, ihn widerrufen oder kundigen oder den Kontrahenten auf Schadensersatz in Anspruch nehmen kann? Lassen sich auf dem Gebiet des Vertragsrechts gemeineuropaische Strukturen auffinden? Gibt es allgemein akzeptierte Regeln? Wie sind sie zu formulieren, wenn man die "Prinzipien des Europaischen Vertragsrechts" oder die Vorschlage des "Draft Common Frame of Reference" berucksichtigt? Dabei werden die Losungen der nationalen Rechtsordnungen ausfuhrlich - wenn auch stets nur als nationale Variationen eines europaischen Themas - behandelt. Das Buch kann deshalb bei der rechtsvergleichenden Ausbildung der jungen europaischen Juristen eine Rolle spielen, ferner auch dort, wo e s um die Vorbereitung europaischen Gesetzesrechts oder um die Reform der nationalen Vertragsrechte geht. Das Buch ist in einer ersten unvollstandigen Auflage schon 1996 erschienen. Die Neuauflage bringt den Text auf den neuen Stand und erganzt ihn um die damals noch fehlenden Abschnitte.

Wieviel Kriminalität braucht die Gesellschaft?


Author: Nils Christie
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406527876
Category: Crime
Page: 190
View: 4960
DOWNLOAD NOW »


Die Großstädte und das Geistesleben


Author: Georg Simmel
Publisher: Musaicum Books
ISBN: 802721386X
Category: Social Science
Page: 47
View: 9532
DOWNLOAD NOW »
Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Das Panoptikum


Author: Jeremy Bentham
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 388221113X
Category: Philosophy
Page: 221
View: 9406
DOWNLOAD NOW »
Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Heimatschutz

Der Staat und die Mordserie des NSU
Author: Stefan Aust,Dirk Laabs
Publisher: Pantheon Verlag
ISBN: 3641096413
Category: Social Science
Page: 864
View: 7040
DOWNLOAD NOW »
Eine Anatomie des rechten Terrors in Deutschland Die Mitglieder des NSU konnten dreizehn Jahre im Untergrund leben, dabei zehn Menschen umbringen, über ein Dutzend Banken überfallen und mutmaßlich drei Sprengstoffanschläge begehen – dabei wurden sie gerade in den ersten Jahren von mehreren Geheimdiensten gesucht, sie waren umstellt von Verrätern, den V-Männern des Verfassungsschutzes. Warum hat man sie nicht entdeckt? Was lief schief? Die Rekonstruktion einer Jagd – detailliert, spannend, kontrovers. Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe und weitere Angeklagte, die mit der Mordserie des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) in Verbindung gebracht werden. Diese Mordserie endete mit dem mutmaßlichen Selbstmord von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in ihrem Wohnmobil in Eisenach im November 2011. Seit der Festnahme Zschäpes und einer beispiellosen Serie von Aktenvernichtungen und V-Mann-Enttarnungen rätseln die ermittelnden Behörden und die deutsche Öffentlichkeit, was genau sich in all den Jahren zwischen 1994 und 2011 in der rechten Szene zugetragen hat. Wo der Prozess bislang wenig ans Licht bringt, haben Stefan Aust und Dirk Laabs umso gründlicher recherchiert und enthüllen in einer genauen Chronik der Ereignisse die fast unglaubliche Geschichte des Rechtsterrorismus in Deutschland.

Die Nonnen von Sant'Ambrogio

Eine wahre Geschichte
Author: Hubert Wolf
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406645232
Category: History
Page: 544
View: 8348
DOWNLOAD NOW »
Rom, im Juli 1859: Eine Nonne ruft um Hilfe, man will sie vergiften, doch sie kann fliehen. Es kommt zu einem Prozess, in dem die Inquisition Unglaubliches aufdeckt: Im Kloster Sant’Ambrogio werden seit Jahrzehnten Nonnen als Heilige verehrt. Visionen, Dämonenaustreibungen, Segnungen per Zungenkuss, lesbische Initiationsriten und Wunder sind an der Tagesordnung. Zweiflerinnen werden beseitigt. Und hinter den Nonnen steht ein Netzwerk von Jesuiten mit besten Kontakten zum Papst. Hubert Wolf hat in den Vatikanischen Archiven die Akten eines einzigartigen Skandals aufgespürt, der in diesem Buch erstmals publik gemacht wird. In seiner meisterhaften Erzählung des Falles geht es nicht nur um Mord, sexuellen Missbrauch und angemaßte Heiligkeit vor den Toren des Vatikans, sondern auch um die Macht des Papstes.

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog
Author: Christopher Clark
Publisher: DVA
ISBN: 3641118778
Category: History
Page: 896
View: 3423
DOWNLOAD NOW »
Bahnbrechende neue Erkenntnisse über den Weg in den Ersten Weltkrieg 1914 Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark (Preußen) zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte. Schon jetzt zeigt sich, dass »Die Schlafwandler« eine der wichtigsten Neuerscheinungen zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs sein wird.

Mit zweierlei Maß

Der Westen und das Völkerstrafrecht
Author: Wolfgang Kaleck
Publisher: Verlag Klaus Wagenbach
ISBN: 3803141087
Category: Political Science
Page: 144
View: 2567
DOWNLOAD NOW »
Am 1. Juli 2012 wird der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag zehn Jahre alt. Doch die Hoffnungen auf eine universale Strafverfolgung von Menschheitsverbrechen wurden enttäuscht. Die Praxis internationaler und nationaler Gerichte muss deswegen verändert werden. Der Erfolg der Nürnberger Prozesse nährte die Erwartung, in Zukunft alle Regierungen für begangene Verbrechen vor Gericht stellen zu können. Aber der Kalte Krieg verhinderte jahrzehntelang eine Umsetzung dieses Versprechens. Wolfgang Kaleck zeichnet in diesem Buch die schier endlose Serie von ungesühnten Völkerrechtsstraftaten westlicher Machthaber von Algerien über Vietnam bis in die Türkei und Kolumbien nach. Trotz der vielversprechenden Schaffung des Internationalen Strafgerichtshofs und der Tribunale für Ruanda und Jugoslawien gibt es noch viele Gründe für Kritik an den stattfindenden wie an den ausbleibenden Verfahren. Kaleck bemängelt, dass das Völkerstrafrecht überwiegend nur auf besiegte afrikanische Potentaten und Generäle angewandt wird und nicht auf die Verbrechen der Großmächte, insbesondere des Westens. Damit stellt die herrschende selektive Strafverfolgungspraxis das Prinzip universell geltender Menschenrechte generell in Frage.

New York - Insel in der Mitte der Welt

wie die Stadt der Städte entstand
Author: Russell Shorto
Publisher: N.A
ISBN: 9783499620911
Category:
Page: 445
View: 9382
DOWNLOAD NOW »


Die europäische Expansion und das Völkerrecht.

Die Auseinandersetzungen um den Status der überseeischen Gebiete vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart.
Author: Jörg Fisch
Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH
ISBN: N.A
Category: Colonies (International law).
Page: 569
View: 7970
DOWNLOAD NOW »


Fähigkeiten schaffen

Neue Wege zur Verbesserung menschlicher Lebensqualität
Author: Martha Nussbaum
Publisher: N.A
ISBN: 9783495486696
Category:
Page: 272
View: 5307
DOWNLOAD NOW »


Uber den Prozess der Zivilisation

soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen
Author: Norbert Elias
Publisher: N.A
ISBN: 9783518099346
Category:
Page: N.A
View: 7048
DOWNLOAD NOW »


Mafia-Export

Wie 'Ndrangheta, Cosa Nostra und Camorra die Welt erobern
Author: Francesco Forgione
Publisher: N.A
ISBN: 9783442157044
Category:
Page: 347
View: 7595
DOWNLOAD NOW »