Understanding Computers and Cognition

A New Foundation for Design
Author: Terry Winograd,Fernando Flores
Publisher: Intellect Books
ISBN: 9780893910501
Category: Computers
Page: 207
View: 4234
DOWNLOAD NOW »
Understanding Computers and Cognition presents an important and controversial new approach to understanding what computers do and how their functioning is related to human language, thought, and action. While it is a book about computers, Understanding Computers and Cognition goes beyond the specific issues of what computers can or can't do. It is a broad-ranging discussion exploring the background of understanding in which the discourse about computers and technology takes place. Understanding Computers and Cognition is written for a wide audience, not just those professionals involved in computer design or artificial intelligence. It represents an important contribution to the ongoing discussion about what it means to be a machine, and what it means to be human.

Der Baum der Erkenntnis

die biologischen Wurzeln menschlichen Erkennens
Author: Humberto R. Maturana,Francisco J. Varela
Publisher: N.A
ISBN: 9783596178551
Category: Erkenntnis
Page: 280
View: 5357
DOWNLOAD NOW »


Die Zukunft der Intelligenz

wie das Gehirn funktioniert, und was Computer davon lernen können
Author: Jeff Hawkins
Publisher: N.A
ISBN: 9783499621673
Category:
Page: 315
View: 6282
DOWNLOAD NOW »


The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 2753
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Jenseits der Macht

Frauen, Männer und Moral
Author: Marilyn French
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688107497
Category: Social Science
Page: 992
View: 1514
DOWNLOAD NOW »
Die Geschichte der Menschheit ist zugleich und vor allem eine Geschichte der männlichen Macht, die vor Jahrtausenden mit den ersten Schritten zur Beherrschung der Natur einsetzte und sich heute angesichts der apokalyptischen Aura am Horizont der abendländischen Zivilisation einem verderblichen Ende zu nähern scheint. Vor diesem Hintergrund untersucht Marilyn French in ihrem umfassenden und mit reichhaltigem Quellenmaterial versehenen Werk die Ursprünge jener Macht und den Prozeß ihrer Ausweitung. Sie fragt nach ihren Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Mann und Frau in unterschiedlichen Kulturen und Epochen und forscht nach ihrem Niederschlag in exemplarischen Gesellschaftsbereichen: Theologie, politische Theorie, Rechtswesen, Medizin, Wirtschafts- und Erziehungswesen. Die Befunde addieren sich nicht nur zu einer allgemeingültigen Standortbestimmung der Frau und der feministischen Bewegung, sondern liefern den Beweis dafür, daß das Patriarchat weder die natürliche noch die unvermeidliche Organisationsform der menschlichen Gesellschaft darstellt. In ihrer Analyse entlarvt Marilyn French den kritischen Zustand der abendländischen Zivilisation als Folge der Zerstörung unserer moralischen Wertordnung durch die patriarchalische Machtgier. Sie weist zwingend nach, daß wir auf den Totalitarismus oder auf den Weltuntergang zusteuern, falls wir uns nicht eine Vision der menschlichen Zukunft zu eigen machen, die auf elementaren humanen Werten beruht: auf Werten, die in der Vergangenheit immer verächtlich als «weiblich» abgetan worden sind.

Contemplating Minds

A Forum for Artificial Intelligence
Author: William J. Clancey,Stephen W. Smoliar,Mark Stefik
Publisher: MIT Press
ISBN: 9780262531191
Category: Computers
Page: 543
View: 5231
DOWNLOAD NOW »
One place where the scientific debate has been written for a broad audience is in the book review column of the international journal Artificial Intelligence, which has evolved from simple reviews to a multidisciplinary forum where reviewers and authors debate the latest, often competing, theories of human and artificial intelligence.

Die Wissenschaften vom Künstlichen


Author: Herbert A. Simon
Publisher: Springer
ISBN: 9783709193839
Category: Computers
Page: 241
View: 3362
DOWNLOAD NOW »
Die Wissenschaften vom Künstlichen von Herbert A. Simon gilt seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe im Jahr 1969 als "Klassiker" der Literatur zum Thema Künstliche Intelligenz. Simon hat zusammen mit den Computerwissenschaftlern Allen Newell, Marvin Minsky und John McCarthy Mitte der fünfziger Jahre das so bezeichnete - von Alan Turing antizipierte - Forschungsgebiet der Computerwissenschaft und der Psychologie ins Leben gerufen. Seine herausragende, allgemeinverständliche Darstellung von Grundüberlegungen und philosophischen Aspekten der Künstlichen Intelligenz ist heute aktueller denn je, nicht nur wegen der ständig zunehmenden Bedeutung der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, sondern auch aufgrund des verbreiteten Mangels an Grundkenntnissen für eine kritische Auseinandersetzung mit der Künstlichen Intelligenz.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
Author: Timothy Ferriss
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843704457
Category: Business & Economics
Page: 352
View: 2521
DOWNLOAD NOW »
Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

The NewMediaReader


Author: Noah Wardrip-Fruin
Publisher: MIT Press
ISBN: 9780262232272
Category: Social Science
Page: 823
View: 5096
DOWNLOAD NOW »
A sourcebook of historical written texts, video documentation, and working programs that form the foundation of new media. This reader collects the texts, videos, and computer programs--many of them now almost impossible to find--that chronicle the history and form the foundation of the still-emerging field of new media. General introductions by Janet Murray and Lev Manovich, along with short introductions to each of the texts, place the works in their historical context and explain their significance. The texts were originally published between World War II--when digital computing, cybernetic feedback, and early notions of hypertext and the Internet first appeared--and the emergence of the World Wide Web--when they entered the mainstream of public life. The texts are by computer scientists, artists, architects, literary writers, interface designers, cultural critics, and individuals working across disciplines. The contributors include (chronologically) Jorge Luis Borges, Vannevar Bush, Alan Turing, Ivan Sutherland, William S. Burroughs, Ted Nelson, Italo Calvino, Marshall McLuhan, Jean Baudrillard, Nicholas Negroponte, Alan Kay, Bill Viola, Sherry Turkle, Richard Stallman, Brenda Laurel, Langdon Winner, Robert Coover, and Tim Berners-Lee. The CD accompanying the book contains examples of early games, digital art, independent literary efforts, software created at universities, and home-computer commercial software. Also on the CD is digitized video, documenting new media programs and artwork for which no operational version exists. One example is a video record of Douglas Engelbart's first presentation of the mouse, word processor, hyperlink, computer-supported cooperative work, video conferencing, and the dividing up of the screen we now call non-overlapping windows; another is documentation of Lynn Hershman's Lorna, the first interactive video art installation.

Semiotics


Author: Roland Posner,Klaus Robering,Thomas Albert Sebeok
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110156628
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 1003
View: 8551
DOWNLOAD NOW »
Annotation "The conceptualization of sign processes in all their variations as a unitary phenomenon connecting living nature with human culture and distinguishing them both from inanimate nature may serve as a key to providing the human, social, engineering, and natu."

Die Fünfte Computer-Generation

Künstliche Intelligenz und die Herausforderung Japans an die Welt
Author: FEIGENBAUM,MCCORDUCK
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034865287
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 322
View: 6518
DOWNLOAD NOW »


Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten
Author: Jacques Bertin
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110834901
Category: Science
Page: 430
View: 3161
DOWNLOAD NOW »


Artificial Intelligence

The Very Idea
Author: John Haugeland
Publisher: MIT Press
ISBN: 9780262580953
Category: Computers
Page: 287
View: 1323
DOWNLOAD NOW »
Presented in non-technical terms, this book explores the relationship between human thinking and machine computing

Die Rechenmaschine und das Gehirn


Author: John von Neumann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486819666
Category: Computers
Page: 77
View: 6749
DOWNLOAD NOW »
"The Computer and the Brain" war der Titel von John von Neumanns letzter hinterlassener Arbeit, in der er den wechselseitigen Beziehungen zwischen der Rechenmaschine und dem menschlichen Denk- und Nervensystem nachgeht. Diese Arbeit gibt ein zusammengefaßtes Zeugnis seiner eindringlichen und unorthodoxen Denkweise. John von Neumann gilt heute als einer der Pioniere der modernen Rechentechnik.

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt
Author: Tim Brown
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800652595
Category: Business & Economics
Page: 198
View: 9926
DOWNLOAD NOW »
Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Cross-Cultural Human-Computer Interaction and User Experience Design

A Semiotic Perspective
Author: Jan Brejcha
Publisher: CRC Press
ISBN: 1498702589
Category: Computers
Page: 206
View: 7938
DOWNLOAD NOW »
The semiotic perspective of Human-Computer Interaction (HCI) can give you insight into values, beliefs, and reference systems of the users that often go unnoticed when using traditional HCI approaches. Cross-Cultural Human-Computer Interaction and User Experience Design: A Semiotic Perspective focuses on the semiotic approach in product, services, and system design, and emphasizes the semiotic and linguistic aspects in HCI and user experience (UX). The book shows you how to leverage these insights when creating useful, usable, and appealing user interfaces. The book covers the theoretical background of HCI semiotics with emphasis on the interaction elements present in the user interface, the methodology to work with them to achieve useful insights both for design and evaluation, and the results obtained compared to traditional UX methods. It then examines a cross-cultural study presenting a semiotic method for design and evaluation in a different cultural background, and discusses the resulting insights, which are then structured as guidelines for HCI/UX design for Chinese users. Although extensive research has been done in HCI semiotics and the cultural aspects of HCI, this book differs by exploring how these fields are informed by the linguistic perspective. It presents a novel approach to cross-cultural HCI/UX, covers the latest research in the field, and brings a set of tools and methods to benefit the design process by taking a semiotic perspective. It also supplies a set of design guidelines for developing more usable, useful, and appealing products, services, and systems.

HCI Theory

Classical, Modern, and Contemporary
Author: Yvonne Rogers
Publisher: Morgan & Claypool Publishers
ISBN: 1608459004
Category: Social Science
Page: 113
View: 2280
DOWNLOAD NOW »
Theory is the bedrock of many sciences, providing a rigorous method to advance knowledge, through testing and falsifying hypotheses about observable phenomena. To begin with, the nascent field of HCI followed the scientific method borrowing theories from cognitive science to test theories about user performance at the interface. But HCI has emerged as an eclectic interdiscipline rather than a well-defined science. It now covers all aspects of human life, from birth to bereavement, through all manner of computing, from device ecologies to nano-technology. It comes as no surprise that the role of theory in HCI has also greatly expanded from the early days of scientific testing to include other functions such as describing, explaining, critiquing, and as the basis for generating new designs. The book charts the theoretical developments in HCI, both past and present, reflecting on how they have shaped the field. It explores both the rhetoric and the reality: how theories have been conceptualized, what was promised, how they have been used and which has made the most impact in the field -- and the reasons for this. Finally, it looks to the future and asks whether theory will continue to have a role, and, if so, what this might be. Table of Contents: Introduction / The Backdrop to HCI Theory / The Role and Contribution of Theory in HCI / Classical Theories / Modern Theories / Contemporary Theory / Discussion / Summary

Ausdruck und Bedeutung

Untersuchungen zur Sprechakttheorie
Author: John R. Searle
Publisher: N.A
ISBN: 9783518279496
Category: Actos del habla (Lingüística)
Page: 211
View: 2115
DOWNLOAD NOW »