Urbanization, Biodiversity and Ecosystem Services: Challenges and Opportunities

A Global Assessment
Author: Thomas Elmqvist,Michail Fragkias,Julie Goodness,Burak Güneralp,Peter J. Marcotullio,Robert I. McDonald,Susan Parnell,Maria Schewenius,Marte Sendstad,Karen C. Seto,Cathy Wilkinson
Publisher: Springer
ISBN: 940077088X
Category: Science
Page: 755
View: 7582
DOWNLOAD NOW »
Urbanization is a global phenomenon and the book emphasizes that this is not just a social-technological process. It is also a social-ecological process where cities are places for nature, and where cities also are dependent on, and have impacts on, the biosphere at different scales from local to global. The book is a global assessment and delivers four main conclusions: Urban areas are expanding faster than urban populations. Half the increase in urban land across the world over the next 20 years will occur in Asia, with the most extensive change expected to take place in India and China Urban areas modify their local and regional climate through the urban heat island effect and by altering precipitation patterns, which together will have significant impacts on net primary production, ecosystem health, and biodiversity Urban expansion will heavily draw on natural resources, including water, on a global scale, and will often consume prime agricultural land, with knock-on effects on biodiversity and ecosystem services elsewhere Future urban expansion will often occur in areas where the capacity for formal governance is restricted, which will constrain the protection of biodiversity and management of ecosystem services

The Routledge Handbook of Urbanization and Global Environmental Change


Author: Karen C. Seto,William D. Solecki,Corrie A. Griffith
Publisher: Routledge
ISBN: 1317909321
Category: Architecture
Page: 582
View: 2963
DOWNLOAD NOW »
This volume provides a comprehensive overview of the interactions and feedbacks between urbanization and global environmental change. A key focus is the examination of how urbanization influences global environmental change, and how global environmental change in turn influences urbanization processes. It has four thematic foci: Theme 1 addresses the pathways through which urbanization drives global environmental change. Theme 2 addresses the pathways through which global environmental change affects the urban system. Theme 3 addresses the interactions and responses within the urban system in response to global environmental change. Theme 4 centers on critical emerging research.

Ecosystem Services and Poverty Alleviation (OPEN ACCESS)

Trade-offs and Governance
Author: Kate Schreckenberg,Georgina Mace,Mahesh Poudyal
Publisher: Routledge
ISBN: 042901628X
Category: Nature
Page: 326
View: 2608
DOWNLOAD NOW »
Understanding how to sustain the services that ecosystems provide in support of human wellbeing is an active and growing research area. This book provides a state-of-the-art review of current thinking on the links between ecosystem services and poverty alleviation. In part it showcases the key findings of the Ecosystem Services for Poverty Alleviation (ESPA) programme, which has funded over 120 research projects in more than 50 countries since 2010. ESPA’s goal is to ensure that ecosystems are being sustainably managed in a way that contributes to poverty alleviation as well as to inclusive and sustainable growth. As governments across the world map how they will achieve the 17 ambitious Sustainable Development Goals, most of which have poverty alleviation, wellbeing and sustainable environmental management at their heart, ESPA’s findings have never been more timely and relevant. The book synthesises the headline messages and compelling evidence to address the questions at the heart of ecosystems and wellbeing research. The authors, all leading specialists, address the evolving framings and contexts for the work, review the impacts of ongoing drivers of change, present new ways to achieve sustainable wellbeing, equity, diversity, and resilience, and evaluate the potential contributions from conservation projects, payment schemes, and novel governance approaches across scales from local to national and international. The cross-cutting, thematic chapters challenge conventional wisdom in some areas, and validate new methods and approaches for sustainable development in others. The book will provide a rich and important reference source for advanced students, researchers and policy-makers in ecology, environmental studies, ecological economics and sustainable development.

Stadtökosysteme

Funktion, Management und Entwicklung
Author: Jürgen Breuste,Stephan Pauleit,Dagmar Haase,Martin Sauerwein
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642554342
Category: Science
Page: 258
View: 6584
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch zu Stadtökosystemen beantwortet wichtige Fragen, die sich zum ökologischen Aufbau, zu den Funktionen und zur sozial-ökologischen Entwicklung von Städten weltweit stellen. Ausgehend davon, wie sich Städte heute in einer immer stärker urban werdenden Welt entwickeln, werden ökologische Herausforderungen für Städte des 21. Jahrhunderts wie Ressourceneffizienz, Klimawandel, Moderation der Lebensqualität und Resilienz erläutert. Das Buch verbindet Theorien der Stadtentwicklung und Ökologie mit praktischen Anwendungen und Fallbeispielen und spürt auf diese Weise Verbesserungspotenziale sowie und Beispiele guter ökologischer Stadtentwicklung weltweit auf. Es zeigt, dass Städte bei weitem nicht nur Problemräume sind, sondern auch große Potenziale für ein gutes Leben bieten und dass dazu die verschiedenen Stadtökosysteme einen erheblichen Beitrag leisten können. Die „Ökostadt“ ist damit keine Utopie, sondern ein reales Ziel, das schrittweise unter Beachtung des lokalen und regionalen Kontexts gezielt angestrebt werden kann. Vier renommierte Stadtökologen haben ihre spezifischen Erfahrungen in Teilgebieten eingebracht, ohne den Blick für das Ganze dabei außer Acht zu lassen. Jürgen Breuste ist Stadtökologe und arbeitet an der Paris-Lodron-Universität Salzburg, Österreich, zu den Themen Nachhaltige Stadtentwicklung, urbane Biodiversität, Ökosystemdienstleistungen und Ökostädte. Dagmar Haase ist L andschaftsökologin und arbeitet an der Humboldt-Universität zu Berlin zu urbanen Ökosystemdienstleistungen und Themen der Landnutzungsmodellierung. Stephan Pauleit ist Landschaftsplaner und arbeitet an der Technischen Universität München zu Strategien für die nachhaltige Entwicklung von Stadtlandschaften. Martin Sauerwein ist Geograph und arbeitet an der Universität Hildesheim zur Geoökologie in Kulturlandschaften, Geoarchäologie und zum Bodenschutz. Das Lehrbuch spricht ein breites Publikum von Studierenden, Lehrenden und auch Praktikern im Bereich Ökologie, Stadtökologie, Stadtentwicklung, Nachhaltigkeit, Stadtgeographie, Natur- und Landschaftsschutz, Raumplanung, Landschaftsökologie, Sozialwissenschaften und Urbanistik an. Die zahlreichen Fotos und Grafiken, viele davon vierfarbig, sowie übersichtliche Tabellen illustrieren die Sachverhalte. Fallstudien, Beispiele und Erläuterungen erlauben einen vertiefenden Einblick. Fragen am Kapitelende ermöglichen eine Überprüfung des Wissensfortschritts, ein umfassendes Literaturverzeichnis zu jedem Kapitel weitergehende Studien.

Stadt und Gesellschaft im Fokus aktueller Stadtforschung

Konzepte-Herausforderungen-Perspektiven
Author: Antje Flade
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658073845
Category: Social Science
Page: 289
View: 5530
DOWNLOAD NOW »
Im vorliegenden Buch befassen sich Stadtforscherinnen und Stadtforscher aus den Bereichen Geschichte, Geografie, Soziologie, Stadtplanung, Ökologie, Psychologie und Medienwissenschaft mit Fragen zur Stadt. Durch die unterschiedlichen fachlichen Perspektiven entsteht ein ganzheitlicher Blick auf die Stadt mitsamt ihren aktuellen Problemen und Herausforderungen. Städte sind Lebensräume des Menschen, von ihm selbst geschaffene gebaute Umwelten, die zugleich etwas über die herrschenden politischen Systeme und gesellschaftliche Wertvorstellungen und Verhältnisse aussagen. Viele Fragen knüpfen an die charakteristischen Merkmale von Städten an: das Zusammentreffen vieler Menschen, die hohe soziale und bauliche Dichte sowie die zunehmende Heterogenität der städtischen Bevölkerung.

Die Zukunft des Lebens


Author: Edward O. Wilson
Publisher: N.A
ISBN: 9783442152827
Category:
Page: 255
View: 4262
DOWNLOAD NOW »


Ökologische Stadtentwicklung

innovative Konzepte für Städtebau, Verkehr und Infrastruktur
Author: Michael Koch
Publisher: N.A
ISBN: 9783170149083
Category: City planning
Page: 205
View: 7873
DOWNLOAD NOW »


OECD-Umweltausblick bis 2050 Die Konsequenzen des Nichthandelns

Die Konsequenzen des Nichthandelns
Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264172866
Category:
Page: 400
View: 8303
DOWNLOAD NOW »
Wie werden wirtschaftliche und soziale Entwicklungen die Umwelt bis 2050 beeinflussen? Welche Maßnahmen sind nötig, um den wichtigsten ökologischen Herausforderungen zu begegnen, und mit welchen Konsequenzen müssen wir im Falle von politischer Untätigkeit rechnen? Der Umweltausblick liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends. Im Zentrum der Projektionen stehen vier Bereiche, anhand derer sich die Zukunft unseres Planeten entscheiden wird: Klimawandel, Artenvielfalt, Wasser sowie Umwelt und Gesundheit.

Landschaftsqualität in Agglomerationen


Author: Adrienne Grêt-Regamey,Noemi Neuenschwander,Norman Backhaus,Silvia Tobias
Publisher: vdf Hochschulverlag AG
ISBN: 3728134031
Category:
Page: 90
View: 8082
DOWNLOAD NOW »


Human-Environmental Interactions in Cities

Challenges and Opportunities of Urban Land Use Planning and Green Infrastructure
Author: Nadja Kabisch,Neele Larondelle,Angela Reeve
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 1443861596
Category: Science
Page: 178
View: 9037
DOWNLOAD NOW »
This book addresses international research communities concerned with conceptual, scientific, and design approaches to urban land developments and biodiversity. The main focus is on the understanding of human-environment interactions analysed by multi-disciplinary approaches. The articles in this important collection include new concepts and challenges for sustainable green space development emerging from the pressure caused by urbanisation. The concept of biophilic urbanism and the framework of urban ecosystem services are introduced and referred to by applications in different case studies in Europe. Case studies also refer to the current challenges for biodiversity in different urban spaces. These spaces include the urban garden and school environments. Important human-species interactions are identified by analysing the allergenic potential of urban trees in a US city. Anthropogenic influences on the survival or local extinction of species are examined in a Mediterranean urban area. In all articles, the importance of urban planning on green infrastructure development, biodiversity conservation and management within the urban ecosystem is highlighted, and planning recommendations are given.

Stadtgrün / Urban Green

Europäische Landschaftsarchitektur für das 21. Jahrhundert / European Landscape Architecture for the 21st century
Author: Peter Cachola Schmal,Annette Becker
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3034611331
Category: Architecture
Page: 248
View: 4598
DOWNLOAD NOW »
Die in jüngerer Zeit zu konstatierende Wiederentdeckung der Stadt hat die Sehnsucht der Menschen nach der Natur keineswegs verdrängt. Im Gegenteil: Es gilt, innerstädtische Lösungen zu finden, die diesen neu gewachsenen Bedürfnissen gerecht werden, und zwar Lösungen, die gleichzeitig den Anforderungen von Gestaltung, Ökologie, Soziologie und Ökonomie entsprechen. Die Publikation widmet sich dem Thema der innerstädtischen Freiraumgestaltung. Sie dokumentiert 20 aktuell realisierte Beispiele innerhalb Europas, zum überwiegenden Teil mit Grünpflanzungen, entworfen von international renommierten Landschaftsarchitekten, wie etwa Gustafson Porter, Field Operations, Michel Desvigne, Gross.Max, Latz + Partner und West 8. Die Projekte, realisiert zwischen 2004 und 2010, reichen vom innerstädtischen Privatgarten über Plätze, Straßen und Promenaden bis hin zu Großprojekten wie der Revitalisierung von Flussuferbereichen oder Grün-Masterplanungen für ganze Städte. Das städtische Grün leistet einen wichtigen Beitrag zum ökologischen Stadtumbau. Die dokumentierten Projekte zeigen in beispielhafter Form, wie dies mit modernsten Materialien und Technologien gelingen kann.

Einführung in die Ökologische Ökonomik


Author: Thiemo W. Eser
Publisher: N.A
ISBN: 9783825221904
Category:
Page: 355
View: 3900
DOWNLOAD NOW »


Die Sakralität der Person

Eine neue Genealogie der Menschenrechte
Author: Hans Joas
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518754505
Category: Political Science
Page: 303
View: 3293
DOWNLOAD NOW »
Ein hartnäckiger Meinungsstreit der letzten Jahrzehnte dreht sich um die Frage, welchen Ursprungs die Idee der Menschenrechte ist. Verdanken wir sie unserem christlich-jüdischen Erbe oder ist sie eine Erfindung der Aufklärung? Weder das eine noch das andere, behauptet der Sozialtheoretiker Hans Joas und erzählt in seinem Buch eine ganz andere Geschichte der Menschenrechte. Im Stile einer »historischen Soziologie« fördert er dabei eine überraschende dritte Sicht der Dinge zutage: Der Glaube an die universale Menschenwürde ist das Ergebnis eines Prozesses der Sakralisierung, in dessen Verlauf jedes einzelne menschliche Wesen mehr und mehr als heilig angesehen wurde. Diesen Prozeß zeichnet Joas in exemplarischen Studien etwa über die Abschaffung der Sklaverei sowie anhand der Genese paradigmatischer »Erklärungen der Menschenrechte« nach und analysiert ihn als eine komplexe kulturelle Transformation: Erfahrungen von Gut und Böse mußten vor dem Hintergrund unterschiedlicher Werttraditionen diskursiv artikuliert, in Rechten kodifiziert und in Praktiken gelebt werden. Die Menschenrechte, so zeigt sich, sind eben nicht das Ergebnis eines bloßen Konsenses über ein universalistisches Prinzip, sondern entstammen einem langen kulturübergreifenden Gespräch über Werte. Ihre Geschichte setzt sich aus vielen Geschichten zusammen. Hans Joas erzählt sie auf packende Weise und eröffnet damit die Debatte über die Idee der Menschenrechte neu.

Das Paradox des Nationalen

Territorium, Autorität und Rechte im globalen Zeitalter
Author: Saskia Sassen
Publisher: N.A
ISBN: 9783518419373
Category: Globalization
Page: 735
View: 2154
DOWNLOAD NOW »


Tod und Leben großer amerikanischer Städte


Author: Jane Jacobs
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602123
Category: Architecture
Page: 220
View: 7010
DOWNLOAD NOW »
In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Kollaps

Warum Gesellschaften überleben oder untergehen
Author: Jared Diamond
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104034001
Category: History
Page: 736
View: 5013
DOWNLOAD NOW »
Der Weltbestseller als erweiterte Neuausgabe! Die überwucherten Tempelruinen von Angkor Wat, die zerfallenden Pyramiden der Maya in Yucatan und die rätselhaften Moai-Statuen der Osterinsel – sie alle sind stille Zeugen von einstmals blühenden Kulturen, die irgendwann verschwanden. Doch was waren die Ursachen dafür? Jared Diamond zeichnet in seiner erweiterten, faszinierenden wie hochaktuellen Studie die Muster nach, die dem Untergang von Gesellschaften (oder ihrem Überleben) zugrunde liegen, und zeigt, was wir für unsere Zukunft daraus lernen können.

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt
Author: Elizabeth Kolbert
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518740628
Category: Technology & Engineering
Page: 312
View: 9455
DOWNLOAD NOW »
Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.

Weltenbummeln – Vagabonding

Das ultimative Handbuch für Langzeitreisen durch die ganze Welt
Author: Rolf Potts
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959714939
Category: Travel
Page: 272
View: 5046
DOWNLOAD NOW »
Achtung, dieses Buch kann dich dazu verleiten, deinen Job zu kündigen, dein Haus zu verkaufen und dich auf ein ausgedehntes Abenteuer zu begeben! Träumst du davon, dir eine Auszeit von der täglichen Routine zu nehmen, um die Welt auf eigene Faust zu entdecken, andere Kulturen und Länder kennenzulernen und deinen Horizont zu erweitern? Rolf Potts hat diesen Traum wahr gemacht und bereist seit vielen Jahren in langen Etappen die ganze Welt. In seinem internationalen Bestseller Weltenbummeln – Vagabonding erfährst du, wie man auch mit wenig Geld den Traum des Langzeitreisens leben kann und was es an Vorbereitungen braucht, damit dein Traum kein Albtraum wird. Profitiere von Potts reichem Erfahrungsschatz und erfahre, wie man solche Abenteuer finanziert, wie man auch unterwegs Geld verdienen kann und mit unvorhergesehenen Situationen am besten umgeht. Aber auch für das Zurückkommen und Sich-Wiedereinfinden in den Alltag hält Potts viele nützliche Tipps und Ratschläge bereit. Dieses Buch, das im englischsprachigen Raum längst Kultstatus genießt und in über 20 Sprachen übersetzt wurde, ist ein verlässlicher Begleiter für alle, die schon einmal darüber nachgedacht haben, sich eine ausgedehnte Auszeit zu gönnen, aber auch für all diejenigen, die sich endlich trauen wollen, den Alltag für eine längere Zeit oder sogar für immer hinter sich zu lassen.

Zehn Milliarden


Author: Stephen Emmott
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518734105
Category: Social Science
Page: 206
View: 7136
DOWNLOAD NOW »
Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir noch eine Zukunft? Stephen Emmott, Leiter eines von Microsoft aufgebauten Forschungslabors und Professor in Oxford, schafft mit »Zehn Milliarden« etwas Einzigartiges: Zum ersten Mal zeichnet ein Experte ein zusammenhängendes, aktuelles und für jeden verständliches Bild unserer Lage. Kein theoretischer Überbau, kein moralischer Zeigefinger, nur die Fakten. Und die unmissverständliche Botschaft: »Wir sind nicht zu retten.« Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. »Zehn Milliarden« ist der letzte Weckruf. Wir dürfen ihn nicht überhören.