Ich zog meine Straße fröhlich.

100 Jahre zwischen Deutschland und Afrika, zwischen Liebe und Glauben
Author: Ruth Zöllner
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3748144008
Category: Biography & Autobiography
Page: 100
View: 2975
DOWNLOAD NOW »
Ruth Zöllner schildert anlässlich ihres 100. Geburtstag ihr Leben und ihre Erlebnisse als engagierte Christin, Ehefrau eines Missionars und Pfarrers und Mutter von neun Kindern. Als Zeitzeugin berichtet sie u.a. vom Kampf der Bekennenden Kirche gegen die Nazis, vom Überleben im Zweiten Weltkrieg, vom entbehrungsreichen Leben im afrikanischen Busch und dem Aufbau von Kindergartenarbeit im kinderreichen Berlin.

Ich zog mit Hannibal


Author: Hans Baumann
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423412801
Category: Juvenile Fiction
Page: 264
View: 9048
DOWNLOAD NOW »
Vor mehr als 2000 Jahren hat Hannibal mit einem gewaltigen Söldnerheer die Alpen überschritten. Er will Rom erobern und vernichten. Hannibals größter Trumpf sind 39 Elefanten, die den Römern Furcht und Schrecken einjagen. Auf einem dieser Elefanten, auf Suru , reitet ein junger Treiber. Aus seiner Sicht erleben wir das packende, abenteuerliche Drama dieses Feldzugs und das Schicksal des Feldherren Hannibal zwischen Triumph und Niederlage. Die geschichtliche Tragödie aber wird überstrahlt von der starken Freundschaft, die der junge Treiber zu seinem Elefanten Suru hegt.

Mich zog das Kochen um die Welt


Author: Markus Demski
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3942867184
Category:
Page: 156
View: 7228
DOWNLOAD NOW »


Und der Stern zog vor ihnen her

Zürcher Weihnachtsgeschichten
Author: Christine Voss
Publisher: Theologischer Verlag Zürich
ISBN: 3290176509
Category: Religion
Page: 112
View: 6433
DOWNLOAD NOW »
Und der Stern zog vor ihnen her - dies ist die Erfahrung der Weisen aus dem Morgenland auf ihrer Reise nach Betlehem. Doch auch heutige Menschen folgen ihrem Stern und erleben dabei Weihnachten. Etwa, wenn einer, der das Leben nicht mehr aushalt, durch die Gegenwart von andern wieder zu Atem kommt. Oder wenn ein blinder Mensch einem Sehenden zeigt, wie das Licht von Weihnachten aussehen konnte. Davon erzahlen die Zurcher Weihnachtsgeschichten. Das Buch versammelt Geschichten, die Pfarrerinnen und Pfarrer aus dem Kanton Zurich geschrieben haben. Sie sind in Gemeindepfarramtern oder in speziellen Ressorts tatig, arbeiten in der Stadt oder auf dem Land, engagieren sich in verschiedensten Bereichen. Damit ist das Buch auch ein Spiegel der Vielfalt in diesem Kanton. Einige der Geschichten wurden in Predigten erzahlt, andere wurden extra fur dieses Buch geschrieben. Alle eignen sie sich, in der Advents- und Weihnachtszeit vorgelesen und erzahlt zu werden: an kirchlichen Anlassen wie auch im Familienkreis. Christine Voss, Jahrgang 1956, ist Journalistin in Zurich. Mario Moths. Jahrgang 1963, ist Grafik-Designer in Marl.

Mit menschlichen Fesseln zog ich sie an mich, mit den Ketten der Liebe (Hos 11,4a)

Gott und die Freiheit des Menschen
Author: Christina Schweflinghaus
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 3643100140
Category: Willensfreiheit - Theologische Anthropologie - Katholische Theologie
Page: 120
View: 6350
DOWNLOAD NOW »


Tommi Tatze

Vierfarbiges Pappbilderbuch. Einband mit Goldfolie
Author: Axel Scheffler,Julia Donaldson
Publisher: N.A
ISBN: 9783407820839
Category:
Page: 30
View: 2530
DOWNLOAD NOW »


Weshalb zog es bis 1961 tausende junger DDR-Bürger in den Westen Deutschlands? Welche unterschwelligen Faktoren spielten eine bedeutende Rolle?

Gründe, Verlauf, Integration
Author: Svenja Anderson
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640278542
Category: History
Page: 18
View: 2877
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 1,9, Universität Basel, Veranstaltung: Jahrhundert der Flüchtlinge: Flucht und Asyl im 20. Jahrhundert, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach der Beendigung des zweiten Weltkrieges sollte eine neue Zeit anbrechen, in der die Menschen nach modernen Lebens- und Gesellschaftsformen suchten, da sie die Erlebnisse der Hitlerdiktatur hinter sich lassen wollten. Die Deutsche Demokratische Republik die - mit neuen Ideen - in eine neuartige Staatsform einsteigen wollte, bewegte viele Menschen, sich in der DDR niederzulassen. Der ursprünglich politische Grundgedanke in der DDR klang viel versprechend und vor den zuziehenden Menschen, wie auch den bereits in der DDR lebenden Bürgern schien eine Zukunft zu liegen, in der sie ihr Leben augenscheinlich neu ausrichten konnten. Doch bald sollte sich die „goldene Zukunft“, die die Führenden versprachen, als gar nicht so „golden“ herausstellen. Die Flüchtlingsproblematik, ein immer größer werdendes Problem in der Deutschen Demokratische Republik, warf einen großen Schatten auf die DDR. Die Menschen verließen ihre Heimat zu tausenden und kehrten dem Staat, durch den sie sich ein sozialeres und erfolgreicheres Leben gewünscht hatten, den Rücken zu. Was bewegte nun diese Flüchtlinge - vor allem junge Menschen - aus der DDR zu flüchten? Welche Gründe veranlassten die Heranwachsenden zu gehen und wie verlief deren Integration in Westdeutschland? Meine Fragen und Erörterungen beziehe ich auf die Zeit vor dem Mauerbau August 1961, da in diesem Zeitabschnitt die meisten Menschen aus der DDR nach Westdeutschland flüchteten. Der Aufbau dieser Proseminararbeit richtet sich nach folgenden Überlegungen und Kriterien: Der Flüchtling eine Begriffserklärung, das Erziehungssystem der DDR, Fluchtgründe und Integration der jungen Zuwanderer in Westdeutschland. Die Literatur die ich verwendet habe, bezog sich auf den Zeitausschnitt 1945 – 1961. Die häufigsten Arbeitschritte habe ich mit Volker Ackermanns Migrationsforschung, [Der „echte“ Flüchtling, Deutsche Vertriebene und Flüchtlinge aus der DDR 1945-1961] erarbeitet. Dieses Buch erschien mir hervorragend geeignet, um diese Arbeit anzufertigen. Die Forschungsliteratur von Bettina Effner [Flucht im geteilten Deutschland], war ebenso hilfreich.

Landleben

Von einer, die raus zog
Author: Hilal Sezgin
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832185550
Category: Biography & Autobiography
Page: 272
View: 7530
DOWNLOAD NOW »
Früher war Hilal Sezgin eine Stubenhockerin: Großstadt, Bürojob, am Wochenende schlief sie gerne aus. Heute hat sie nicht nur gülleresistente Stiefel, sondern auch Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner und Katzen. Und vor allem: ein Haus auf dem Land. Sie nimmt den Leser mit auf ihre ganz persönliche Reise ins Glück. Sie berichtet von den erhofften Vorzügen und den unerwarteten Problemen des Landlebens; angefangen bei der Suche nach dem perfekten Haus über den Bau von Stallungen und das Einmachen von Obst bis hin zur korrekten Tierhaltung. Dem Verzicht auf gewohnte Bequemlichkeiten steht eine neue Form von Selbstbestimmung gegenüber. Aus dem »Leben ohne« ist vor allem ein »Leben mit« geworden: »Ein Leben mit weitem Blick aus allen Fenstern, ein Leben mit den Jahreszeiten, ein Leben mit Tieren, ein Leben mit Schnee im Winter, Kuckucksrufen im Frühjahr, Faulenzen im eigenen Garten im Sommer und Pilzsammel- und Einkochorgien im Herbst.«

Die Hoffnung zog mit

von Ostpreussen ins Ruhrgebiet : eine Familiengeschichte
Author: Gudrun Nositschka
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Germany
Page: 197
View: 2810
DOWNLOAD NOW »


Albania in the Twentieth Century, A History

Volume I: Albania and King Zog, 1908-39
Author: Owen Pearson
Publisher: I.B.Tauris
ISBN: 9781845110130
Category: History
Page: 585
View: 3967
DOWNLOAD NOW »
Owen Pearson presents a complete account of the 20th century in Albania, from its breakaway from the Ottoman Empire in 1908 to the Kosova War in 1999. He chronicles the monarchy of King Zog and the wartime period where Albania became a battleground for the Greek, Italian and German armies, and much more.

Gehen, um zu bleiben

Wie ich in die Welt zog, um bei mir anzukommen
Author: Anika Landsteiner
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641203015
Category: Self-Help
Page: 288
View: 6078
DOWNLOAD NOW »
Wie weit müssen wir fahren, um irgendwann einmal anzukommen? Die Antwort auf diese Frage muss jeder selbst herausfinden, doch das Wichtigste ist erst einmal das Losfahren. Denn wer nicht wegfährt, kann auch nicht heimkommen. Für Anika Landsteiner ist Reisen eine Herzensangelegenheit, die sie bereits um die ganze Welt geführt hat. Nur wenn man das warme Nest zu Hause verlässt, kann man sich für die Welt öffnen und das entdecken, was man liebt – auch wenn es manchmal mit Strapazen verbunden ist. Mit ihren Beobachtungen und Gedanken zeichnet sie manchmal das große Bild, manchmal spürt sie Zwischentöne auf – ob auf Dschungelpfaden in Kolumbien oder einem staubigen kalifornischen Highway. Der richtige Zeitpunkt zum Losfahren? Immer genau jetzt!

Es zog uns nach Kamtschatka


Author: Lennart Meri
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Kamchatka
Page: 314
View: 4651
DOWNLOAD NOW »


Truth from the "Zog Bog"


Author: Gyeorgos Ceres Hatonn
Publisher: PHOENIX SOURCE DISTRIBUTORS, INC.
ISBN: 9781569350256
Category: Conspiracy theories
Page: 224
View: 4853
DOWNLOAD NOW »


Marching to Zog


Author: Gyeorgos C. Hatonn
Publisher: PHOENIX SOURCE DISTRIBUTORS, INC.
ISBN: 9781569350249
Category:
Page: 209
View: 1010
DOWNLOAD NOW »


Zig and Zog Crash Land on Earth


Author: Callum and Eachan Allaway
Publisher: Lulu.com
ISBN: 1291077537
Category:
Page: N.A
View: 7133
DOWNLOAD NOW »


2012 - Das Ende aller Zeiten


Author: Brian D'Amato
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838721292
Category: Fiction
Page: 958
View: 5744
DOWNLOAD NOW »
Für Jed DeLanda ist das Leben ein Spiel. So wie das mysteriöse Brettspiel, das er von seiner Mutter geerbt hat. Mit ihm kann er Ereignisse vorausberechnen, genauer als ein Computer. Dann spielt eine Laune des Schicksals ihm Bilder von einem neu entdeckten Maya-Codex in die Hände. In Jeds bisher ruhigem Leben bricht das Chaos aus. Denn die alten Maya betrieben dasselbe Spiel wie er, bis zur Besessenheit und mit tödlichem Ausgang. Und ihre Berechnungen besagen, dass die Welt einst enden wird. Am 21.12.2012. Jed DeLanda sieht nur eine Chance: Er muss zurück in die Zeit der Maya reisen.

Mein Esel Bella oder wie ich durch Deutschland zog


Author: Lorenz Schröter
Publisher: Rotbuch
ISBN: 9783434545071
Category: Germany
Page: 150
View: 2157
DOWNLOAD NOW »


Eine Reise Um Die Erde


Author: Friedrich Meyen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 394184217X
Category: Natural history
Page: 411
View: 4126
DOWNLOAD NOW »
Eine Reise um die Erde war vor 170 Jahren, als die Kutschfahrt zur nachsten Grossstadt noch ein Abenteuer darstellte, etwas Einzigartiges. Wer das Privileg erfuhr, nicht nur sein Land, sondern gar seinen Kontinent zu verlassen, der war sich der Bedeutung einer solchen Reise insbesondere fur die Daheim gebliebenen bewusst. In einer Zeit, wo die Fotografie und damit das Auge nicht in der Lage waren, das Gesehene zu transportieren, bedurfte es einer besonders anschaulichen und guten Erzahlweise. Friedrich Meyen, Arzt und Naturforscher, besass diese Gabe zweifellos. Sein 1835 in Berlin erstmals erschienenes und mit grosser offentlicher Beachtung aufgenommenes Werk uber die dreijahrige Reise an Bord des Segelschiffes Prinzess Louise" vermittelt nicht nur einen wunderbar plastischen Eindruck von dem Gesehenen, sondern lasst daruber hinaus jene sprichwortlichen Bilder im Kopf entstehen, die Fotos nicht nur ersetzen, sondern weit ubertreffen. Band 1 beschreibt die Uberfahrt von Europa nach Sudamerika sowie die Lander Brasilien, Chile und Peru, Band 2 den Pazifik, die Sudsee, China, Lucon, St. Helena und die Ruckkehr in die Heim