Biosystematik


Author: Guillaume Lecointre,Hervé Le Guyader
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540299793
Category: Science
Page: 696
View: 3515
DOWNLOAD NOW »
Wussten Sie, dass Sie mit einem Röhrling näher verwandt sind als mit einem Gänseblümchen oder Vögel den Krokodilen näher sind als Eidechsen? In den letzten 30 Jahren sind die Methoden der Klassifikation des Lebens völlig neu überdacht worden. Das Resultat stellt die bisherige Einteilung der mehr als 2 Millionen bekannten Arten auf den Kopf. Das Buch hilft, die organismische Vielfalt zu bewältigen, indem wesentliche Einteilungs- und Ordnungskriterien vorgestellt und bedeutende stammesgeschichtliche Entwicklungslinien diskutiert werden.

"Ganz für das Studium angelegt"

die Museen, Sammlungen und Gärten der Universität Göttingen
Author: Dietrich Hoffmann,Kathrin Maack-Rheinländer
Publisher: Wallstein Verlag
ISBN: 9783892444527
Category: Gardens
Page: 271
View: 2589
DOWNLOAD NOW »


Vergleichende und funktionelle Anatomie der Wirbeltiere

mit 4 Tabellen
Author: Milton Hildebrand,George Goslow
Publisher: Springer
ISBN: 9783540007579
Category: Science
Page: 713
View: 1374
DOWNLOAD NOW »
Weit springen oder tief tauchen: Welche Vorteile bieten diese Fähigkeiten, und warum sind sie möglich? Auf diese und andere Fragen mehr liefert das Buch Antworten anhand von Beispielen und Erläuterungen der Zusammenhänge. Es ist in drei Teile gegliedert: Übersicht über die großen Wirbeltier-Gruppen; Vergleichende Anatomie der Organsysteme; Physikalische und biomechanische Grundsteine der Funktionsmorphologie. Gute Lesbarkeit, klare Erklärungen und der direkte Bezug zu biologischen Beispielen machen dieses Buch zu einer einzigartigen Wissensquelle.

Bericht über das Jahr 1962


Author: Erwin Bünning,Ernst Gäumann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642948642
Category: Science
Page: 619
View: 848
DOWNLOAD NOW »


Der Harz - Faszination Natur


Author: Bernd Sternal
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3744884988
Category: Nature
Page: 176
View: 2034
DOWNLOAD NOW »
Wir treten für den Schutz von Eisbären, Tigern, Löwen und anderen Raubtieren ein, den Wolf in Deutschland lehnen wir aber zum Großteil ab und auch der teilweise wieder angesiedelte Luchs ist vielen suspekt. Wir schützen Tiere und Pflanzen, wobei der Schwerpunkt auf niedlichen und ungefährlichen Tieren liegt, bei Pflanzen müssen diese möglichst ansehnlich sein, hübsch blühen oder wohlschmecken. Borkenkäfer, Fliegen, Wespen, Weg- und Gartenameisen, Motten, Asseln und vieles mehr haben hingegen keine Lobby, dennoch sind sie alle Bestandteile unserer Natur. Wir unterscheiden in Neobiota und einheimischer Flora und Fauna. Unter ersterem versteht man Arten von Tieren und Pflanzen, die erst nach dem 15. Jahrhundert hier eingeführt oder eingewandert sind. Dazu zählen zum Beispiel bei den Tieren: Waschbären, Marderhunde, Nerze, Nutrias, Mufflon oder Streifenhörnchen. Bei den Pflanzen ist der Riesenbärenklau derzeit in aller Munde, es gibt jedoch weitere unzählige Arten. In Deutschland kommen mindestens 1.100 gebietsfremde Tierarten vor. Davon gelten allerdings nur etwa 260 Arten als etabliert, darunter 30 Wirbeltierarten. Übrigens: Auch die Kartoffel, die Tomate, der Paprika und die Gurke sind Neophyten, also nicht heimische Arten. Wir beginnen dann Arten in nützliche und schädliche zu unterscheiden. Dabei nehmen wir wenig Rücksicht auf die Rolle der jeweiligen Art in den Ökosystemen, oftmals kennen wir diese gar nicht. Wir führen Tiere und Pflanzen aus der ganzen Welt ein und sind dann verwundert, wenn die eine oder andere Art außer Kontrolle des Menschen gerät und sich unkontrolliert vermehrt. Den Rest, in Bezug auf neobiotische Pflanzen, Tiere und Pilze, erledigt die Globalisierung. Auch unsere Landschaft verändern wir fortwährend. Was durch geologische Prozesse in vielen Millionen Jahren entstanden ist, weckt seit einigen Jahrhunderten das zunehmende Interesse des Menschen. Wir betreiben Bergbau, wir fördern Erdöl und Erdgas aus den Tiefen unseres Planeten, wir bauen Sand, Kies, Kalk, und allerlei Gestein ab. Zwar versuchen wir den Abbau fossiler Brennstoffe zu begrenzen und einen Ausstieg vorzubereiten, jedoch ist die Bauindustrie unersättlich. Unsere Städte, Dörfer, Verkehrswege und Firmenanlagen fordern ihren Tribut. Jedoch muss der Großteil der Welt erst noch Straßen und feste Gebäude erbauen. Wollen wir das diesen Menschen versagen? Im Buch finden Sie 71 farbige und 27 schwarz-weiße Fotos sowie mit 16 farbige und 37 schwarz-weiße Abbildungen.

Farbe bekennen

Gedanken über das Menschsein
Author: Bernd G. Renner
Publisher: tredition
ISBN: 3748280866
Category: Philosophy
Page: 116
View: 6939
DOWNLOAD NOW »
Nachdem sich der Autor in seinem ersten Buch mit den Lebensantriebskräften beschäftigt hat, folgt hier eine Beleuchtung der Lebensbereiche, in denen diese kräfte sich entfalten. Arbeit, Familie und Freizeit werden als sinnstiftende Räume der Selbstverwirklichung analysiert und bewertet. Der Erkenntnisgewinn wird eingeordnet.

Biosystematische Untersuchungen an den Porlingsgattungen Phellinus Quél. und Inonotus Karst


Author: Michael Fischer
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Basidiomycetes
Page: 133
View: 8899
DOWNLOAD NOW »


Biosystematische Untersuchungen innerhalb der Gattung Typha L.


Author: Kurt Krattinger
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Typhaceae
Page: 270
View: 6534
DOWNLOAD NOW »


Biosystematische Untersuchungen an Ajuga L.


Author: Bruno Werner Lüönd
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Dicotyledones Labiatae
Page: 234
View: 6505
DOWNLOAD NOW »


Wege der Evolutionsgeschichtsschreibung

wissenschaftstheoretische Untersuchungen zu den Methoden der phylogenetischen Systematik und der konstruktionsmorphologischen Anagenetik
Author: Martin Langanke
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Cladistic analysis
Page: 224
View: 1179
DOWNLOAD NOW »


Aspekte der Geobotanik

biosystematische Oekologie und Floristik, genetische Oekologie und Populationsbiologie, physiologische Oekologie, Vegetationskunde, Standortskunde, Oekosystemlehre : Festschrift Elias Landolt
Author: Elias Landolt,Krystyna M. Urbanska
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Plant ecology
Page: 387
View: 8183
DOWNLOAD NOW »


Bestimmungsschlüssel zur Flora der Schweiz und angrenzender Gebiete

Sechste, aktualisierte und überarbeitete Auflage
Author: Hans Ernst Hess,Elias Landolt,Rosmarie Müller-Hirzel,Matthias Baltisberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 303460470X
Category: Science
Page: 693
View: 3280
DOWNLOAD NOW »
Der etablierte Bestimmungsschlüssel in aktualisierter Auflage im bewährten leichten und exkursionstauglichen Softcover-Einband - Abbildungen veranschaulichen fast die Hälfte der über 3500 Arten und ermöglichen die einfache Identifizierung von Farn- und Blütenpflanzen - Nachbargebiete der Schweiz sind mit einbezogen, dazu der grösste Teil der Alpen- und Mitteleuropaflora sowie viele submediterrane Arten - Übersichtlich und verständlich geschrieben, mit einem Glossar für Fachausdrücke - Für Fach- und Liebhaberbotaniker auf Exkursion und den Unterricht.

Der neue Reptilienratgeber: Leopardgeckos

Extended Edition PB - Paperback Gesamtausgabe
Author: Dirk Glebe
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3842366728
Category:
Page: 132
View: 4457
DOWNLOAD NOW »