City of Dreams

The 400-Year Epic History of Immigrant New York
Author: Tyler Anbinder
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 0544103858
Category: History
Page: 768
View: 8241
DOWNLOAD NOW »
"Told brilliantly, even unforgettably ... An American story, one that belongs to all of us." — Boston Globe “A richly textured guide to the history of our immigrant nation’s pinnacle immigrant city has managed to enter the stage during an election season that has resurrected this historically fraught topic in all its fierceness.” — New York Times Book Review New York has been America’s city of immigrants for nearly four centuries. Growing from Peter Minuit’s tiny settlement of 1626 to a clamorous metropolis with more than three million immigrants today, the city has always been a magnet for transplants from all over the globe. City of Dreams is the long-overdue, inspiring, and defining account of New York’s immigrants, both famous and forgotten: the young man from the Caribbean who relocated to New York and became a founding father; Russian-born Emma Goldman, who condoned the murder of American industrialists as a means of aiding downtrodden workers; Dominican immigrant Oscar de la Renta, who dressed first ladies from Jackie Kennedy to Michelle Obama. Over ten years in the making, Tyler Anbinder’s story is one of innovators and artists, revolutionaries and rioters, staggering deprivation and soaring triumphs. In so many ways, today’s immigrants are just like those who came to America in centuries past—and their stories have never before been told with such breadth of scope, lavish research, and resounding spirit. “A masterful achievement, City of Dreams is the definitive account of the American origin story, as told through our premier metropolis. Bold, exhaustive, always surprising, Anbinder’s book is a wonderful reminder of how we came to be who we are.” — Timothy Egan, best-selling author of The Immortal Irishman

Nataschas Tanz

eine Kulturgeschichte Russlands
Author: Orlando Figes
Publisher: N.A
ISBN: 9783827010148
Category:
Page: 720
View: 5562
DOWNLOAD NOW »


A Rosenberg by Any Other Name

A History of Jewish Name Changing in America
Author: Kirsten Fermaglich
Publisher: NYU Press
ISBN: 1479872997
Category: History
Page: 256
View: 9048
DOWNLOAD NOW »
A groundbreaking history of the practice of Jewish name changing in the 20th century, showcasing just how much is in a name Our thinking about Jewish name changing tends to focus on clichés: ambitious movie stars who adopted glamorous new names or insensitive Ellis Island officials who changed immigrants’ names for them. But as Kirsten Fermaglich elegantly reveals, the real story is much more profound. Scratching below the surface, Fermaglich examines previously unexplored name change petitions to upend the clichés, revealing that in twentieth-century New York City, Jewish name changing was actually a broad-based and voluntary behavior: thousands of ordinary Jewish men, women, and children legally changed their names in order to respond to an upsurge of antisemitism. Rather than trying to escape their heritage or “pass” as non-Jewish, most name-changers remained active members of the Jewish community. While name changing allowed Jewish families to avoid antisemitism and achieve white middle-class status, the practice also created pain within families and became a stigmatized, forgotten aspect of American Jewish culture. This first history of name changing in the United States offers a previously unexplored window into American Jewish life throughout the twentieth century. A Rosenberg by Any Other Name demonstrates how historical debates about immigration, antisemitism and race, class mobility, gender and family, the boundaries of the Jewish community, and the power of government are reshaped when name changing becomes part of the conversation. Mining court documents, oral histories, archival records, and contemporary literature, Fermaglich argues convincingly that name changing had a lasting impact on American Jewish culture. Ordinary Jews were forced to consider changing their names as they saw their friends, family, classmates, co-workers, and neighbors do so. Jewish communal leaders and civil rights activists needed to consider name changers as part of the Jewish community, making name changing a pivotal part of early civil rights legislation. And Jewish artists created critical portraits of name changers that lasted for decades in American Jewish culture. This book ends with the disturbing realization that the prosperity Jews found by changing their names is not as accessible for the Chinese, Latino, and Muslim immigrants who wish to exercise that right today.

American Assassin - Wie alles begann

Thriller
Author: Vince Flynn
Publisher: Festa
ISBN: 3865524567
Category: Fiction
Page: 512
View: 9859
DOWNLOAD NOW »
Im Dezember 1988 kommen beim Lockerbie-Bombenanschlag alle 259 Passagiere einer Boeing 747 ums Leben, darunter auch Maureen, die Verlobte des US-Collegestudenten Mitch Rapp. Ein Jahr nach ihrem Tod wird Mitch von der CIA rekrutiert und schließt sich dem geheimen Orion-Team an, das gegen den weltweiten Terror in den Kampf zieht. An Krisenherden in Europa, im Nahen Osten und Asien bewältigt er den Verlust seiner großen Liebe und sucht nach einem neuen Sinn für sein Leben. American Assassin erzählt die Anfänge der Karriere des knallharten Anti-Terror-Kämpfers Mitch Rapp. Der Auftakt zu einer globalen Bestseller-Reihe mit bislang 14 Bänden. Vince Flynn wird von Lesern und Kritikern als Meister des modernen Polit-Thrillers gefeiert. Dabei begann seine literarische Laufbahn eher holprig: Der Traum von einer Pilotenlaufbahn beim Marine Corps platzte aus gesundheitlichen Gründen. Stattdessen schlug er sich als Immobilienmakler, Marketingassistent und Barkeeper durch. Neben der Arbeit kämpfte er gegen seine Legasthenie und verschlang Bücher seiner Idole Hemingway, Ludlum, Clancy, Tolkien, Vidal und Irving, bevor er selbst mit dem Schreiben begann. Insgesamt 60 Verlage lehnten sein Roman-Debüt ab. Doch Flynn gab nicht auf und veröffentlichte es in Eigenregie. Der Auftakt einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: Term Limits wurde ein Verkaufsschlager, ein großer US-Verleger griff zu, die Folgebände waren fortan auf Spitzenpositionen in den Bestseller-Charts abonniert. Der Autor verstarb 2013 im Alter von 47 Jahren infolge einer Krebserkrankung.

The Pragmatist

Bill de Blasio's Quest to Save the Soul of New York
Author: Joseph P. Viteritti
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190679522
Category: Political Science
Page: 320
View: 5496
DOWNLOAD NOW »
When Michael Bloomberg handed over the city to Bill de Blasio, New York and the country were experiencing record levels of income inequality. De Blasio was the first progressive elected to City Hall in twenty years. Invoking Fiorello La Guardia's name, he pledged to improve the lives of those marginalized by poverty and prejudice. Unlike La Guardia, de Blasio did not have allies in Washington like President Franklin D. Roosevelt who could effectively support his progressive agenda. As de Blasio approached the end of his first term, the situation worsened, with Donald Trump in the White House and a Republican-controlled Congress determined to further reduce social programs that help the needy. As a result, de Blasio's mayoralty is an illuminating case study of what mayors can and cannot do on their own to address economic and social inequality. As the Democratic Party attempts to reassemble a viable political coalition that cuts across boundaries of race, class and gender, de Blasio's efforts to redefine priorities in America's largest city is instructive. Joseph P. Viteritti's The Pragmatist is the first in-depth look at de Blasio-both the man himself and his policies in crucial areas such as housing, homelessness, education, and criminal justice. It is a test case for the viability of progressivism itself. Along the way, Viteritti introduces the reader to every NYC mayor since La Guardia. He covers progressives who breathed life into the "soul of the city" before the devastating fiscal crisis of 1975 put it on the brink of bankruptcy, and those post-fiscal crisis chief executives who served during times of limiting austerity. This engaging story of the rise, fall, and rebirth of progressivism in America's major urban center demonstrates that the road to progress has been a long-and continuing-journey.

Activist New York

A History of People, Protest, and Politics
Author: Steven H. Jaffe
Publisher: NYU Press
ISBN: 1479804606
Category: History
Page: 304
View: 4769
DOWNLOAD NOW »
Follows centuries of New York activism to reveal the city as a globally influential machine for social change Activist New York surveys New York City’s long history of social activism from the 1650’s to the 2010’s. Bringing these passionate histories alive, Activist New York is a visual exploration of these movements, serving as a companion book to the highly-praised Museum of the City of New York exhibition of the same name. New York’s primacy as a metropolis of commerce, finance, industry, media, and ethnic diversity has given it a unique and powerfully influential role in the history of American and global activism. Steven H. Jaffe explores how New York’s evolving identities as an incubator and battleground for activists have made it a “machine for change.” In responding to the city as a site of slavery, immigrant entry, labor conflicts, and wealth disparity, New Yorkers have repeatedly challenged the status quo. Activist New York brings to life the characters who make up these vibrant histories, including David Ruggles, an African American shopkeeper who helped enslaved fugitives on the city’s Underground Railroad during the 1830s; Clara Lemlich, a Ukrainian Jewish immigrant who helped spark the 1909 “Uprising of 20,000” that forever changed labor relations in the city’s booming garment industry; and Craig Rodwell, Karla Jay, and others who forged a Gay Liberation movement both before and after the Stonewall Riot of June 1969. The city’s inhabitants have been at the forefront of social change on issues ranging from religious tolerance and minority civil rights to sexual orientation and economic justice. Across 16 lavishly illustrated chronological chapters focusing on specific historical episodes, Jaffe explores how New York and New Yorkers have changed the way Americans think, feel, and act.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 2997
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Patriot Number One

American Dreams in Chinatown
Author: Lauren Hilgers
Publisher: Broadway Books
ISBN: 0451496159
Category: Social Science
Page: 336
View: 8452
DOWNLOAD NOW »
NAMED ONE OF THE BEST BOOKS OF 2018 BY New York Times Critics • Wall Street Journal • Kirkus Reviews Christian Science Monitor • San Francisco Chronicle Finalist for the PEN Jacqueline Bograd Weld Biography Award Shortlisted for the J. Anthony Lukas Book Prize The deeply reported story of one indelible family transplanted from rural China to New York City, forging a life between two worlds In 2014, in a snow-covered house in Flushing, Queens, a village revolutionary from Southern China considered his options. Zhuang Liehong was the son of a fisherman, the former owner of a small tea shop, and the spark that had sent his village into an uproar—pitting residents against a corrupt local government. Under the alias Patriot Number One, he had stoked a series of pro-democracy protests, hoping to change his home for the better. Instead, sensing an impending crackdown, Zhuang and his wife, Little Yan, left their infant son with relatives and traveled to America. With few contacts and only a shaky grasp of English, they had to start from scratch. In Patriot Number One, Hilgers follows this dauntless family through a world hidden in plain sight: a byzantine network of employment agencies and language schools, of underground asylum brokers and illegal dormitories that Flushing’s Chinese community relies on for survival. As the irrepressibly opinionated Zhuang and the more pragmatic Little Yan pursue legal status and struggle to reunite with their son, we also meet others piecing together a new life in Flushing. Tang, a democracy activist who was caught up in the Tiananmen Square crackdown in 1989, is still dedicated to his cause after more than a decade in exile. Karen, a college graduate whose mother imagined a bold American life for her, works part-time in a nail salon as she attends vocational school, and refuses to look backward. With a novelist’s eye for character and detail, Hilgers captures the joys and indignities of building a life in a new country—and the stubborn allure of the American dream.

Im Rausch der Freiheit

Roman
Author: Edward Rutherfurd
Publisher: N.A
ISBN: 9783896674395
Category:
Page: 1151
View: 9305
DOWNLOAD NOW »


Dreamland


Author: Kevin Baker
Publisher: Droemersche Verlagsanstalt
ISBN: 9783426620557
Category: Fiction
Page: 700
View: 6853
DOWNLOAD NOW »


Das Café der Existenzialisten

Freiheit, Sein und Aprikosencocktails
Author: Sarah Bakewell
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406697658
Category: Philosophy
Page: 448
View: 9881
DOWNLOAD NOW »
Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex. Sarah Bakewell erzählt mit wunderbarer Leichtigkeit, wie der Existenzialismus zum Lebensgefühl einer Generation wurde, die sich nach radikaler Freiheit und authentischer Existenz sehnte. Ihre meisterhafte Kollektivbiographie der Existenzialisten ist zugleich eine höchst verführerische Einladung, die existenzialistische Lebenskunst heute neu zu entdecken. „Sarah Bakewell bringt alle Voraussetzungen mit, um uns die Geschichte des Existenzialismus neu zu erzählen. ... Sie schreibt brillant, mit leichter Feder und einem sehr britischen Humor, und bietet faszinierende Einsichten.“ The Guardian „Sie hat den Dreh raus, wie man zentrale Ideen auf den Punkt bringt.“ Financial Times „Skurril, witzig, klar und leidenschaftlich.“ Daily Mail „Ein Page-Turner.“ The Paris Review

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten
Author: Arlie Russell Hochschild
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593507668
Category: Political Science
Page: 429
View: 8886
DOWNLOAD NOW »
In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Kleiner Versager


Author: Gary Shteyngart
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644037515
Category: Fiction
Page: 480
View: 3831
DOWNLOAD NOW »
Igor, ein asthmatischer kleiner Junge, der mit seinen Eltern in Leningrad lebt, wächst mit Sehnsüchten auf: nach Essen, nach Bestätigung, nach Wörtern. Als er fünf ist, schreibt er unter dem Einfluss seines Lieblingsbuchs «Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen» seinen ersten Roman, «Lenins wunderbare Wildgänse», und seine Großmutter gibt ihm für jede Seite eine Scheibe Käse. Damit er weiter zu Kräften kommt und auch seine Höhenangst überwindet, bringt sein Vater im Wohnzimmer eine Sprossenwand an, und trotz Schwindel und Schweißausbrüchen träumt Igor hoch droben, er werde Kosmonaut. Zwei Jahre später, 1979, wandert die jüdische Familie nach Amerika aus, aber erst unterwegs erfährt er mit Schrecken, wohin die Reise geht: «zum Feind». Und doch findet Igor, der sich nun Gary nennt, in New York seine erste Spielkameradin überhaupt, ein Mädchen, dem ein Auge fehlt. «Ich bin Einwanderer, und sie hat nur ein Auge, also sind wir gleich.» Diese Geschichte eines Jungen, der von seinen Eltern zärtlich «kleiner Versager» genannt wird, weil man ihn zwar abgöttisch liebt, aber nicht so recht an sein Glück und seinen Erfolg im Leben glaubt, ist ein an Menschenkenntnis und Emotionen beglückend reiches Buch – voller Humor, obwohl die Familie wegen Hitler und Stalin nicht viel zu lachen hat und Alltagsnöte sich auftürmen wie Berge. Eine berührende und zugleich komische Kindheitsgeschichte: fesselnd, meisterhaft und – da sie Gary Shteyngarts eigene Geschichte ist – auch wahr.

Von den Vätern auf die Söhne


Author: Gay Talese
Publisher: Goldmann Wilhelm Verlag Gmbh
ISBN: 9781400039203
Category: Fiction
Page: 736
View: 1756
DOWNLOAD NOW »


Mischling

Roman
Author: Affinity Konar
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446257659
Category: Fiction
Page: 368
View: 1420
DOWNLOAD NOW »
Eine Seele in zwei Körpern – Perle und Stasia sind zwölf und unzertrennlich, als sie 1944 deportiert werden. Doktor Mengele sucht eineiige Zwillinge für seinen "Zoo". Um zu überleben, flüchten sich die Geschwister in magische Welten, schmeicheln sich sogar beim Arzt ein. Doch eines Tages, kurz vor der Befreiung, verschwindet Perle und ein unheilbarer Riss geht durch Stasia. Zusammen mit Feliks, einem weiteren Opfer Mengeles, reist sie durch die verwüsteten Landschaften Polens auf der Suche nach ihrer Schwester. In der eindringlichen Sprache eines Märchens behauptet Affinity Konars „Mischling“ noch im Abgrund des Grauens die Kraft der Fantasie, des Widerstands und der Hoffnung.

Genial italienisch


Author: Jamie Oliver,David Loftus,Susanne Vogel
Publisher: N.A
ISBN: 9783831008797
Category: Cooking, Italian
Page: 335
View: 2647
DOWNLOAD NOW »


KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager
Author: Nikolaus Wachsmann
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 364118892X
Category: History
Page: 992
View: 3734
DOWNLOAD NOW »
"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.

No Man's Land

Leben an der mexikanischen Grenze
Author: Francisco Cantú
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446261419
Category: Political Science
Page: 240
View: 489
DOWNLOAD NOW »
Was Francisco Cantú an der amerikanisch-mexikanischen Grenze erlebt, bringt ihn fast um den Verstand. Cantú hat Politik studiert und wollte am eigenen Leib erfahren, was an der Grenze wirklich geschieht. Als Mitglied der United States Border Patrol rettet er Verdurstende aus der Wüste, deportiert aber auch illegale Einwanderer oder erlebt, wie Familien auseinandergerissen werden. In seiner persönlichen Reportage zeigt er, was Grenzen für die Menschen wirklich bedeuten. No Man’s Land mutet wie eine Tragödie an und bildet doch die Realität wahrheitsgetreu ab, unverzerrt, grausam und zutiefst berührend.

Die scheinheilige Gesellschaft

Sex, Drogen und Schwarzarbeit - die dunkle Seite der USA
Author: Eric Schlosser
Publisher: N.A
ISBN: 9783570500538
Category:
Page: 381
View: 3270
DOWNLOAD NOW »