Das Kapital im 21. Jahrhundert


Author: Thomas Piketty
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406671322
Category: Business & Economics
Page: 816
View: 4598
DOWNLOAD NOW »
Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Alles, was Sie über "Das Kapital im 21. Jahrhundert" von Thomas Piketty wissen müssen


Author: Ulrich Horstmann
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862486591
Category: Business & Economics
Page: 112
View: 1326
DOWNLOAD NOW »
Thomas Pikettys voluminöses Werk Das Kapital im 21. Jahrhundert hat die Zunft der Ökonomen entzweit wie kaum ein anderes Buch. Die Volkswirtschaft selbst scheint in ihren Grundfesten erschüttert. Pikettys illustre Leserschar reicht von US-Präsident Barack Obama und Papst Franziskus über den Nobelpreisträger Paul Krugman bis hin zu IWF-Chefin Christine Lagarde. Doch an seinen Thesen über den Kapitalismus scheiden sich die Geister. Worum geht es also in diesem Opus magnum? Was hat Thomas Piketty untersucht? Welche politischen Empfehlungen – die letztendlich uns alle betreffen – leitet er daraus ab? Wie ist sein Werk einzuordnen und zu interpretieren? Alles, was Sie über Thomas Pikettys Kapital, seine Thesen und die Kritik daran wissen müssen, hat Ulrich Horstmann in diesem Buch verständlich dargestellt und interpretiert.

Die Schulden im 21. Jahrhundert

Was ist drin, was ist dran und was fehlt in Thomas Pikettys "Das Kapital im 21. Jahrhundert"
Author: Daniel Stelter
Publisher: N.A
ISBN: 9783956010774
Category:
Page: 157
View: 9460
DOWNLOAD NOW »
Selten hat ein Wirtschaftsbuch so viel Aufmerksamkeit erregt wie Thomas Pikettys "Das Kapital im 21. Jahrhundert". Seine These, die ungleiche Verteilung von Einkommen und Vermögen durch Enteignung zu beheben, fand rasch zahlreiche Anhänger und hat eine breite gesellschaftliche Debatte ausgelöst. Das ist nicht verwunderlich: Liefert Piketty doch der Politik eine Steilvorlage für eine bequeme Lösung der Finanzkrise. Doch was steckt wirklich in Pikettys Buch? Daniel Stelters Analyse beantwortet folgende Fragen: Was ist drin? Eine für jeden verständliche Zusammenfassung liefert einen raschen Überblick über die Kernthesen von Piketty. Was ist dran? Eine Bewertung von Pikettys Thesen gibt Argumente für die Debatte und erklärt die wichtigsten Aussagen. Was fehlt? Wichtige Aspekte, die Piketty völlig vernachlässigt hat, die aber wesentlich sind, um die heutige Lage der Wirtschaft richtig beurteilen zu können und die Bildung von Vermögen sowie ihre Konzentration in jüngerer Zeit erst ermöglicht haben. Stelter stellt fest, dass Piketty die Bedeutung von Schulden völlig unterschätzt. Doch nur wer die Dynamik von Verschuldung und Entschuldung versteht, kann Vermögensverteilung und Wirtschaftskrise verstehen und Lösungen erarbeiten. "Die Schulden im 21. Jahrundert" ist aber nicht nur eine leicht verständliche, kommentierte Zusammenfassung, sondern liefert vor allem überzeugende Lösungsvorschläge für die aktuelle Krise.

Das Konzept PRAXIS im 21. Jahrhundert

Karl Marx und die Praxisdenker, das Praxiskonzept in der Übergangsperiode und die latente Systemalternative
Author: Horst Müller
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3739296879
Category: Political Science
Page: 600
View: 6588
DOWNLOAD NOW »
Die Krisen des 21. Jahrhunderts signalisieren den Eintritt in eine gesellschaftsgeschichtliche Übergangsperiode, in der die kapitalwirtschaftliche Ausrichtung des Wirtschafts- und Gesellschaftslebens weiter in Probleme und Katastrophen führt. Kritiker und wach gewordene Menschen suchen nach neuen Wegen, können aber keine konkrete Alternative angeben. Dazu tragen eine Auszehrung der philosophisch-wissenschaftlichen Denkgrundlagen und ein Entwicklungsrückstand in der positiven Dimension der politischen Ökonomie bei. Jetzt zeigt sich: Das dialektische Praxisdenken überschreitet alle nur kritischen Theorien. Die tiefere Ergründung des Novums reaktiviert Marx und eine Reihe bis heute bedeutender Praxisdenker. Es gelingt die Profilierung der erweiterten Wirklichkeits- und Wissenschaftsauffassung des Praxiskonzepts. Marx‘ utopistischer, weltphilosophischer Ansatz wird deutlich wie nie. Auf dem Streitfeld der Gesellschaftswissenschaften erwächst das praxiswissenschaftliche Paradigma. Dessen integraler Charakter führt zur Grundlegung einer Sozioökonomie, in Opposition zu den herrschenden Wirtschaftslehren. Untersucht wird die Entwicklung vom Industriekapitalismus zum urban geprägten Sozialkapitalismus und die Situation der Übergangsgesellschaften im kapitalistischen Weltsystem, auch in Europa. Es erhärtet sich die Annahme, dass die gesuchte Systemalternative latent existiert. Durch eine wert- und reproduktionstheoretische Analytik gelingt es, Knotenpunkte einer möglichen Systemtransformation und eine vereinigende Perspektive für die Alternativstrebungen und eine ökonomisch-politische Emanzipation aufzuweisen: Die Nähe des Sozialismus, noch wie hinter Panzerglas.

Капитал


Author: Карл Маркс
Publisher: Мультимедийное издательство Стрельбицкого
ISBN: N.A
Category: Business & Economics
Page: N.A
View: 4066
DOWNLOAD NOW »
«Капитал» — фундаментальный труд Карла Маркса (нем. Karl Heinrich Marx; 1818–1883), известного немецкого экономиста, писателя, общественного деятеля и основоположника марксизма. Оно включает в себя три тома («Процесс производства капитала», «Процесс обращения капитала», и «Процесс капиталистического производства, взятый в целом»), которые посвящены законам и правилам капиталистического общества и описывают главные экономические открытия. «Капитал» Карла Маркса, как и «Критика экономического разума» Канта, считается классикой экономической теории.

Ökonomie der Ungleichheit

Eine Einführung
Author: Thomas Piketty
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406698476
Category: Business & Economics
Page: 144
View: 8792
DOWNLOAD NOW »
Dank Thomas Piketty und seinem Weltbestseller "Das Kapital im 21. Jahrhundert" ist das Thema Ungleichheit aus der aktuellen Diskussion nicht mehr wegzudenken. Seine in Frankreich in vielen Auflagen erschienene "Ökonomie der Ungleichheit" führt in die wirtschaftlichen Zusammenhänge hinter dem Phänomen der ungleichen Einkommensverteilung ein. Kurz und prägnant erklärt er, wie Ungleichheit entsteht, wie Ökonomen sie messen, in welchem Missverhältnis Arbeitseinkommen und Kapitalerträge zueinander stehen und was zu der ungleichen Verteilung der Arbeitseinkommen führt. Dabei geht es ihm insbesondere um die Frage, welche Möglichkeiten die Politik hat, der Ungleichheit durch Umverteilung zu begegnen, ohne die wirtschaftliche Entwicklung zu behindern und Arbeitsplätze zu gefährden.

Женщина на лестнице


Author: Бернхард Шлинк
Publisher: Азбука-Аттикус
ISBN: 5389105613
Category: Fiction
Page: N.A
View: 5171
DOWNLOAD NOW »
«Женщина на лестнице» — новая книга Бернхарда Шлинка, автора знаменитого «Чтеца», — сразу после выхода в свет возглавила список бестселлеров журнала «Шпигель», а права на ее перевод были проданы по меньшей мере в десяток стран. Это роман о любви с почти детективной интригой вокруг картины, исчезнувшей на сорок лет и неожиданно появившейся вновь. Удивительная история связана с запутанными отношениями в любовном четырехугольнике, который составляют изображенная на картине женщина и трое мужчин — крупный предприниматель (заказчик картины), всемирно известный художник и преуспевающий молодой адвокат, который приглашен уладить конфликт между заказчиком и художником, но сам становится действующим лицом конфликта и одновременно рассказчиком истории. Что касается картины, то нельзя не заметить ее сходства с полотном Герхарда Рихтера «Эма. Обнаженная на лестнице» — знаменитым произведением едва ли не самого дорогого среди ныне живущих художников, которого недаром прозвали Пикассо XXI века.

Капитал. Том первый


Author: Карл Маркс
Publisher: Litres
ISBN: 5425076592
Category: Business & Economics
Page: 2691
View: 9031
DOWNLOAD NOW »
Отношение к Карлу Марксу всегда вызывало острейшие споры. Именно его идеи оказали огромное влияние на формирование и понимание современного мира. Долгие десятилетия советские догмы были единственно возможным и допустимым толкованием марксизма. Настало ли время нового общественного интереса к Карлу Марксу? Будут ли и впредь волновать людей те теории, с которыми он вошел в историю? Станет ли Маркс более читаемым и безотчетно превозносимым или будет предан забвению и с порога отвергнут? Об этом размышляют во вступительной статье философ и экономист, полагающие, что для ответа на эти и многие другие вопросы следует читать Маркса. Вниманию читателей предлагается первый том главного труда жизни К. Маркса «Капитал».

Die China-Formel des 21. Jahrhunderts

Wohl des Volkes = Arbeit + Brot + Entwicklung + Frieden!
Author: Prof. Dr. Eike Kopf
Publisher: Verlag Rockstuhl
ISBN: 3959661010
Category: Political Science
Page: 82
View: 6898
DOWNLOAD NOW »
Autor Prof. Dr. Eike Robert Kopf, Taschenbuch mit 82 Seiten und 3 Fotos.

Die weltweite Ungleichheit

Der World Inequality Report 2018
Author: Facundo Alvaredo,Lucas Chancel,Thomas Piketty,Emmanuel Saez,Gabriel Zucman
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406723861
Category: Business & Economics
Page: 456
View: 3784
DOWNLOAD NOW »
Mit seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» hat Thomas Piketty eine heftige Kontroverse über die wachsende Ungleichheit in den westlichen Gesellschaften und deren Ursachen ausgelöst. Nun folgt der «World Inequality Report» – der gründlichste und aktuellste Bericht zur Lage der weltweiten Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen, zu dem auch Piketty gehört, legt darin Fakten und Analysen vor, die ganz klar zeigen: Fast überall auf der Welt nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. 1980 verdienten in den USA die unteren 50 Prozent der Lohnskala 21 Prozent des gesamten nationalen Einkommens, während das oberste 1 Prozent 11 Prozent des gesamten Einkommens mit nach Hause nahm. Doch dieser gewaltige Spagat hat sich heute sogar noch umgekehrt: Während die untersten 50 Prozent nur noch 13 Prozent des Einkommens nach Hause bringen, sichert sich das oberste 1 Prozent mehr als 20 Prozent des gesamten Einkommens. Diesen Trend zunehmender ökonomischer Ungleichheit gibt es nicht nur in den USA, sondern nahezu überall auf der Welt. Er wirkt wie eine bedrohliche kapitalistische Urgewalt, gegen die sich im Zeitalter von Globalisierung und Beschleunigung nichts ausrichten lässt. Der «World Inequality Report» zeigt, dass dies nicht stimmt. Wir können und müssen etwas gegen diesen Trend unternehmen – und eine starke Demokratie mit klaren Spielregeln für die Marktwirtschaft kann dies bewirken.

Praktische Betriebswirtschaftslehre für Wirtschaftsinformatik

Grundkurs Wirtschaft für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule (FH) zum Bachelor
Author: Peter Paic,Julian Schopp
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3735752632
Category: Business & Economics
Page: 340
View: 3596
DOWNLOAD NOW »
Neu im Internet unter www.wirtschaftsinformatik.cc und in der zweiten Auflage ist das stark erweiterte Angebot an Wiederholungs- und Übungsfragen. Darüber hinaus haben aktuelle Ereignisse aus der Ökonomie, wie die Finanzmarktkrise oder auch die Diskussion zum Wirtschaftswachstum Einzug gehalten. Ein neues Sachregister rundet das Angebot dieses praxisorientierten Lehrbuches ab und macht die Arbeit noch komfortabler. Zentrale Innovation dieser zweiten Auflage ist die methodische Erweiterung zur Wissensvermittlung. Jedes Kapitel spiegelt eine Vorlesungseinheit wider, welche durch Wiederholungsfragen und praktische Übungsaufgaben ergänzt und gefestigt wird. Neu ist hierbei unser Onlineangebot zur Wissensvermittlung. Unter www.oekonomiequiz.de bieten wir ein auf das Lehrbuch abgestimmtes Ökonomie-Quiz an. Hier können Sie Ihren Lernfortschritt, zugeschnitten auf die jeweiligen Kapitel, auf spielerische Art und Weise testen. Das kostenlose Angebot ermöglicht ein nachhaltiges und effektives Lernen mit Spaß. Das jetzt auf 340 Seiten angewachsene Lehrbuch orientiert sich am Curriculum deutscher Hochschulen für Wirtschaftsinformatik.

Die verkaufte Demokratie

Wie unser Land dem Geld geopfert wird
Author: Christian Nürnberger
Publisher: Ludwig
ISBN: 3641097509
Category: Political Science
Page: 368
View: 2576
DOWNLOAD NOW »
In den Ketten der Machtwirtschaft Es ist ein schleichender Raubzug im Gang, und die Beraubten sind: wir alle. Als Beute einkassiert wird: die Demokratie, die Aufklärung, die Zivilgesellschaft. Statt dessen bekommen wir: den totalen Markt; eine rücksichtslose Interessenpolitik zu Lasten des sozialen Zusammenhalts; ein verfallendes Land, in dem Rechtspopulisten, religiöse Eiferer, alte und neue Nazis fruchtbaren Boden für ihre Parolen finden; die Aufkündigung des friedlichen Zusammenlebens weltweit. Das alles ist nicht plötzlich über uns gekommen, es ist ein Prozess, der vor über dreißig Jahren begann, planvoll und zum Nutzen einiger weniger. Eine scharfe, sehr genaue, mitreißend zu lesende Analyse über die dramatischen gesellschaftlichen Veränderungen der letzten drei Jahrzehnte – Veränderungen, an die wir uns fast schon gewöhnt haben. Fast. Noch können wir uns wehren.

Kriminologie für das 21. Jahrhundert

Schwerpunkte und Fortschritte der internationalen Kriminologie : Überblick und Diskussion
Author: Hans Joachim Schneider
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825838676
Category: Criminology
Page: 468
View: 6223
DOWNLOAD NOW »


Die Vereinten Nationen im 21. Jahrhundert

Reden und Beiträge 1997 – 2003
Author: Kofi Annan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783322804396
Category: Political Science
Page: 298
View: 9236
DOWNLOAD NOW »
Die Vereinten Nationen sind wie keine andere Organisation durch die weltpolitischen Umbrüche und die Bedrohung des Friedens herausgefordert. Wie sie die Umbrüche bewältigen und wie sie die Zukunft der Weltpolitik gestalten werden, dokumentiert dieser Band anhand der Reden des Generalsekretärs Kofi Annan.

Нищета философии


Author: Карл Маркс
Publisher: Мультимедийное издательство Стрельбицкого
ISBN: N.A
Category: Philosophy
Page: N.A
View: 2257
DOWNLOAD NOW »
«Нищета философии» — книга немецкого правоведа Карла Маркса (нем. Karl Marx, 1818–1883). Материалистическое понимание истории, изложенное Марксом, формулирует отношение автора к экономическим теориям как к теоретическим выражениям и абстракциям. Карл Маркс — участник революции во Франции и Германии и известный политический экономист, чьим главным трудом стал «Капитал».

RADIONIK im 21. Jahrhundert

Unser (Un-)Bewusstsein, die Brücke zum positiven Lebens-Erfolg
Author: Axel Werbach
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3848240254
Category: Body, Mind & Spirit
Page: 236
View: 1114
DOWNLOAD NOW »
Axel Werbach zeigt anhand zahlreicher Beispiele auf unterschiedlichen Gedanken- und Handlungsebenen anschaulich und gut nachvollziehbar, wie unser (Un-) Bewusstsein in ganz entscheidender Weise unser Leben prägt und wie es uns zum positiven Lebens-Erfolg führen kann. Veranschaulicht wird dies über die „RADIONIK im 21. Jahrhundert“, als direkte Abkürzung in den Bereich der Feinstofflichkeit (der Welt unserer Gedanken- und Glaubensmuster). Der erste Abschnitt widmet sich der Herkunft und Ent-wicklung von Radionik als ein hervorragendes Hilfsmit-tel zur Aufdeckung von zielspezifischen Blockaden und damit zur Aktivierung und Stärkung der in uns schlummernden Selbstheilungskräfte in gesundheitlicher, privater und / oder beruflicher Hinsicht. Im zweiten Abschnitt werden die Voraussetzungen und der Ablauf für einen positiv erfolgreichen Einsatz von Radionik aufgezeigt und anschließend anhand eines kon-kreten Falls aus der Praxis demonstriert. Im dritten Abschnitt, den Schatzkammern, erfahren Sie, auf welchen Gedanken- und Handlungsebenen Sie (radionisch oder auf andere Weise) ermittelte Blockaden auf Ihrem Weg zum persönlichen positiven Lebens-Erfolg aktiv durch Loslassen und Verändern abbauen können. Axel Werbach ermuntert Sie sehr anschaulich zum freudigen und (Un-) Bewusstseins-orientierten Wechsel von Fremd- auf Selbstbestimmung, um mit feinstofflicher Unterstützung ein im wahrsten Sinne des Wortes erfülltes, in Energie, Harmonie und Gesundheit ausgeglichenes, positiv erfolgreiches Privat- und Berufsleben führen zu können. Bedienen Sie sich dieser Hebelkräfte, die Ihnen dabei helfen, nicht nur Ihre Brücken zu bauen, sondern sie auch in voller Freude zu begehen; nicht nur Ihre Le-bensmelodien zu komponieren, sondern sie auch mit Hingabe begeisternd zu spielen. Axel Werbach, geb. 1957, war zwölf Jahre Einsatzoffizier in der Deutschen Luftwaffe, arbeite weitere zwölf Jahre in Unternehmen der Medizintechnik als leitender Angestellter im weltweiten Vertrieb und Marketing und ist seit 2005 freiberuflicher Autor, Coach, Komponist und Textdichter. Seine Frau Silvia Werbach (ausgebildete Meditationsleh-rerin, Atem- und Wasser-Therapeutin) leitet als ehemalige „Roland Berger & Partner“ Mitarbeiterin ihre Firma GO-RAINBOW und setzt dort im Rahmen Ihrer Persönlichkeits- und Unternehmensberatung seit 2000 unter anderem ein Radionik-Gerät mit großem, positiven Erfolg ein. www.go-rainbow.net

Die große Hoffnung für das 21. Jahrhundert?

Perspektiven und Strategien für die Entwicklung der Dienstleistungsbeschäftigung
Author: Martin Baethge
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366309717X
Category: Social Science
Page: 431
View: 1844
DOWNLOAD NOW »