Das unterscheidend Christliche

Beiträge zur Bestimmung seiner Einzigkeit
Author: Karl-Heinz Menke
Publisher: Verlag Friedrich Pustet
ISBN: 3791770667
Category: Religion
Page: 592
View: 5583
DOWNLOAD NOW »
Karl-Heinz Menke hat sich in verschiedenen Studien eingehend mit den theologiegeschichtlichen Antwortversuchen auf die Frage nach Wesen und Fundament des Christentums befasst. Im Kontext von Pluralistischer Religionstheologie und Komparativer Theologie versucht er darüber hinaus positiv zu erklären, worin die Einzigkeit des Christentums besteht; warum ein Christentum, welches Christus wirklich verstanden hat, von vornherein immun ist gegen jede Form von Gewalt, Absolutismus oder Zwang; und warum der missionarische Wunsch, alle Menschen dieser Erde mögen Christen werden, durchaus vereinbar ist mit unbedingtem Respekt gegenüber jedem Nichtchristen.

La entraña del cristianismo


Author: Olegario González de Cardedal
Publisher: Secretariado Trinitario
ISBN: 9788488643339
Category: Religion
Page: 952
View: 2663
DOWNLOAD NOW »
?Sus casi mil páginas son el resultado de treinta años de magisterio en la facultad de teología de Salamanca y en la Iglesia universal. Son páginas de teología orante y experiencial, desde la entraña del cristianismo, páginas que me atrevo a presentar en perspectiva de mística. No se han escrito en estos diez últimos años páginas mejores, en esta línea? (X. Pikaza).

Pneuma e institución


Author: Hans Urs von Balthasar
Publisher: Encuentro
ISBN: 9788499206110
Category: Religion
Page: 378
View: 6349
DOWNLOAD NOW »
«El tema sobre el cual se hablará aquí sin pretensiones es de tal importancia, que le interesa hoy de un modo central a la Iglesia y a los cristianos. En la divergencia de los dos aspectos unidos en el título está la razón de toda la amenaza y de toda la atrofia del cristianismo actual. Y dado que es muy difícil volver a unir estos aspectos, una vez que han sido separados, preferimos intentar considerarlos desde la esfera donde tienen su origen, en el que, fecundándose eternamente entre sí, están entrelazados el uno con el otro. Una reforma nunca se hace pegando piezas rotas, sino como dice Isaías: 'Saldrá un vástago del tronco de Jesé, y un retoño de sus raíces brotará' (11,1)» (de la Observación previa del autor).

Interreligiosität und Interkulturalität

Herausforderungen für Bildung, Seelsorge und Soziale Arbeit im christlich-muslimischen Kontext
Author: Josef Freise,Mouhanad Khorchide
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 9783830974222
Category: Philosophy
Page: 215
View: 2897
DOWNLOAD NOW »
Der interreligiöse Dialog vollzieht sich in kulturell geprägten Räumen und Prozessen. Dieser Sammelband, der den Kongress des Diözesanverbandes für das Erzbistum Köln, des Referats Dialog und Verkündigung und des Bildungswerks der Erzdiözese Köln und der Katholischen Hochschule NRW 2009 in Köln dokumentiert, reflektiert theoretisch die Ziele, Voraussetzungen und Bedingungen solcher Prozesse und stellt praktische Handlungsfelder des interreligiösen Dialogs in der Sozialen Arbeit, der Bildung und der Seelsorge vor. Zur Sprache kommen u. a. der islamische Religionsunterricht, interreligiöse Elementarerziehung, Erwachsenenbildung sowie Jugendarbeit und Frauenbildung.

Frauen - Standpunkte, Debatten, Perspektiven

Theologisch-praktische Quartalschrift
Author: Die Professoren und Professorinnen der Fakultät für Theologie der Kath. Privat-Universität Linz
Publisher: Verlag Friedrich Pustet
ISBN: 3791771574
Category: Religion
Page: 112
View: 1247
DOWNLOAD NOW »
Wie steht es um das feministische Projekt in der Gesellschaft? Ist die Geschlechtergerechtigkeit schon weitgehend verwirklicht? Ist der Diakonat für Frauen in der katholischen Kirche eine realistische Perspektive? Die Debatten um die Gleichstellung und die Rollen von Frauen in Gesellschaft und Kirche(n) werden zum Teil emotional und kontrovers geführt. Das aktuelle Themenheft 3/2017 greift die Diskussionslage auf: Frauen – Standpunkte, Debatten, Perspektiven.

Trinity, Freedom and Love

An Engagement with the Theology of Eberhard Jüngel
Author: Piotr Malysz
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 0567128830
Category: Religion
Page: 256
View: 3026
DOWNLOAD NOW »
By critically engaging Eberhard Jüngel's doctrine of the Trinity, this volume makes a broader, constructive contribution to contemporary trinitarian thought.The argument centers on the question - posed by the inconsistencies uncovered in Jüngel's doctrine of God - of how one can assert both divine freedom and the inter-subjectivity of God's trinitarian self-determination. Can one maintain God's freedom in the interest of divine spontaneity and creativity, while remaining committed to inter-subjective vulnerability which the Cross entails as an event of divine love? Malysz suggests that a resolution to this problem lies in a logic of divine freedom, which, next to the trinitarian logic of love, constitutes a different and simultaneous mode of trinitarian relationality. To develop this logic, Malysz draws on Jüngel's understanding of human freedom as rooted in the "elemental interruption" of the self-securing subject. Malysz thus not only brings Jüngel's view of divine freedom into correspondence with the anthropological effects that Jüngel ascribes to it, but, above all, offers an imaginative, new way of closely integrating the doctrine of God and theological anthropology.

Indicative of Grace - Imperative of Freedom

Essays in Honour of Eberhard Jüngel in His 80th Year
Author: R. David Nelson
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 0567497933
Category: Religion
Page: 320
View: 838
DOWNLOAD NOW »
This volume is a collection of essays in honour of Tübingen theologian Eberhard Jüngel, and is presented to him on the occasion of his 80th birthday. Jüngel is widely held to be one of the most important Christian theologians of the past half-century. The essays honour Professor Jüngel both by offering critical interlocutions with his theology and by presenting constructive proposals on themes in contemporary dogmatics that are prominent in his writings. While the list of contributors includes the names of several prominent scholars, each with many years of theological work in the academy, one of the noteworthy features of the proposed Festschrift is the involvement of younger scholars who have found Jüngel's writings to be a rich resource for fresh explorations in Christian theology. The proposed Festschrift introduces a new generation of theologians to Eberhard Jüngel and his theology. The volume also includes an exhaustive bibliography of Jüngel's writings and of secondary sources that deal extensively with his thought.

Una Sancta

Zeitschrift für ökumenische Begegnung
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Ecumenical movement
Page: N.A
View: 9448
DOWNLOAD NOW »


Was Christen glauben


Author: Jörg Zink
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641139155
Category: Religion
Page: 256
View: 9604
DOWNLOAD NOW »
Was Christen glauben – der erfolgreiche Klassiker von Jörg Zink komplett überarbeitet „Ist es heute noch möglich, nach Art eines kleinen Katechismus zu sagen, was den christlichen Glauben ausmacht? Ich denke: Ja.“ Der christliche Glaube wird, seit es Kirche gibt, in verbindliche Bekenntnisse gefasst. Das traditionelle »apostolische« Glaubensbekenntnis verwendet allerdings Worte und Bilder, die heute vielfach nicht mehr verstanden werden. Dieser Neufassung seines erfolgreichen Buchs stellt Jörg Zink deshalb Überlegungen zum apostolischen Glaubensbekenntnis voran und erläutert dann in einfacher Sprache die Grundlagen des christlichen Glaubens, ergänzt durch neu formulierte Bekennt¬nisse und wichtige Texte der Bibel. Das Buch zeigt das breite Spektrum der Worte und Bilder, in denen Glaubenserfahrung sich ausdrücken und christlicher Glaube beschrieben werden kann. Es will zur Diskussion anregen, Orientierung bieten und Hilfen geben, um in der stets sich verändernden Wirklichkeit aller Christen und ihrer Kirchen zum eigenen Glauben zu finden. „In keiner Generation kann die Kirche leben, wenn sie sich nicht erneuern lässt.“ Die Neuausgabe des Erfolgssellers mit rund 200.000 verkauften Exemplaren Das Glaubensbuch eines der größten evangelischen Theologen unserer Zeit

Beobachtungen der Kirche


Author: Michael Hochschild
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825863456
Category: Christian sociology
Page: 198
View: 5833
DOWNLOAD NOW »


Die Bestimmung des Menschen

Menschsein, Erwählung und Geschichte
Author: Wolfhart Pannenberg
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647334235
Category: Fiction
Page: 123
View: 648
DOWNLOAD NOW »


Unterwegs zur Sache


Author: Eberhard Jüngel
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161472930
Category: Religion
Page: 311
View: 8259
DOWNLOAD NOW »
"Gott ist nicht notwendig. Gott ist mehr als notwendig. Man möge diese beiden - keineswegs paradoxen - Sätze als Kurzformel dessen lesen, was mit den in diesem Band gesammelten Studien zur Sache der Theologie zu sagen versucht wird. Daß Gott nicht notwendig ist, ist den Denkenden unserer Zeit wohl schmerzlicher und gründlicher bewußt als den Geistern früherer Zeiten ... Aus der Erfahrung der Nichtnotwendigkeit Gottes läßt sich aber keineswegs folgern, daß Gott mehr als notwendig ist. Es versteht sich nicht von selbst, daß Gott mehr als notwendig ist, obwohl gerade dies, wenn es einmal verstanden worden ist, als das Allerselbstverständlichste erscheint. ... Daß und wie beide Sätze dennoch auf das genaueste zusammenstimmen, hat evangelische Theologie zu erarbeiten. Alles, was wir über Gott und die Welt zu sagen haben, ist meines Erachtens im Grunde nichts anderes als die Explikation des Sachverhaltes, der mit jenen beiden Sätzen in äußerster Knappheit formuliert worden ist. Man kann den ersten Satz auch einen Satz des Gesetzes und den zweiten einen Satz des Evangeliums, muß beide zusammen aber dann den Grundsatz evangelischer Theologie nennen." Eberhard Jüngel im Vorwort Die ersten beiden Auflagen dieses Bandes erschienen beim Chr. Kaiser Verlag, München. Die vorliegende dritte Auflage wurde um einige übersehene Druckfehler berichtigt und um Register erweitert.

Kirche der Zukunft - Zukunft der Kirche


Author: Reinhard Göllner
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825893828
Category: Christianity
Page: 251
View: 1100
DOWNLOAD NOW »


Sermo mysticus


Author: Alois M. Haas
Publisher: Saint-Paul
ISBN: 9783727801891
Category: Deutsch - Religiöse Sprache - Mystik - Geschichte 1200-1400 - Aufsatzsammlung
Page: 507
View: 9018
DOWNLOAD NOW »


Antaeus

Ein Briefwechsel über speculative Philosophie in ihrem Conflict mit Wissenschaft und Sprache
Author: Otto Friedrich Gruppe
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 467
View: 2138
DOWNLOAD NOW »


Antäus

Ein Briefwechsel uber speculative Philosophie in ihrem Conflict mit Wissenschaft und Sprache
Author: Otto Friedrich Gruppe
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 467
View: 6685
DOWNLOAD NOW »


Gott im Widerspruch?

Möglichkeiten und Grenzen der theologischen Apologetik
Author: Michael Roth
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110882361
Category: Religion
Page: 636
View: 8890
DOWNLOAD NOW »
This study aims to make a contribution to the foundations of theological apologetics. In this, it seeks to determine the boundaries and possibilities of the apologetical process by orienting it to the quadruplicity of divine working (God's creation, divine legislation, redemption, God's hidden working). The study examines this quadruplicity within influencing theological concepts of the last two hundred years (F. Schleiermacher, K. Barth, E. Hirsch, P. Tillich, W. Elert, P. Althaus and E. Brunner).

Antäus: Ein Briefwechsel über speculative Philosophie in ihrem Conflict mit Wissenschaft und Sprache


Author: Otto Friedrick Gruppe
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Philosophy
Page: 467
View: 3013
DOWNLOAD NOW »


Gotteswahrnehmung

Wege religiöser Erfahrung
Author: Jörg Zink
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641071119
Category: Religion
Page: 368
View: 994
DOWNLOAD NOW »
Hören, was das Evangelium zu sagen hat - Eine Theologie der religiösen Erfahrung - Dem mystischen Grundvertrauen der Seele auf der Spur - Das neue große Buch eines der bedeutendsten Protestanten unserer Zeit

Liebe und Sein

Die Agape als fundamentalontologische Kategorie
Author: Bernt Knauber
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110910500
Category: Religion
Page: 521
View: 1341
DOWNLOAD NOW »
The author presents a study on the ontological historical development of the central Christian message of God’s love. Working from the concept of “Agape”, the reality of the Church is discovered in its tension between the wholeness of being and the crisis of being. By fully developing the possibilities offered by agape, the author resuscitates the vision of the alternative Christian way of being. As His willingness for reconciliation, God’s love offers ecumenism in particular a promising way forwards and shows how Christianity can discover a new credibility and future confidence.