Der lange Weg zur Freiheit

Autobiografie
Author: Nelson Mandela
Publisher: N.A
ISBN: 9783877630075
Category: Presidents
Page: 825
View: 7271
DOWNLOAD NOW »


Der Weg zur Freiheit

die Friedensnobelpreisträgerin aus Birma im Gespräch mit Alan Clements ; ergänzt durch Gespräche mit U Kyi Maung und U Tin Oo, stellvertretende Vorsitzende der NLD und einer aktuellen Chronologie und Internetlinks zu Birma
Author: Aung San Suu Kyi
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525540051
Category: History
Page: 352
View: 1750
DOWNLOAD NOW »
Aung San Suu Kyi ist eine Gefangene in ihrem eigenen Land. Die Tochter des 1947 ermordeten Freiheitskämpfers Aung San steht an der Spitze der Protestbewegung gegen das Militärregime in Birma, ist jedoch von der Außenwelt abgeschnitten. Das demokratisch gewählte Oberhaupt Birmas steht seit 1989, mit kurzen Unterbrechungen, unter Hausarrest. In der Zeit ihrer Isolation ist die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi zur Symbolfigur für die Auflehnung des Volkes Birma gegen ein grausames Militärregime geworden. Die hier aufgezeichneten Gespräche mit Alan Clements gewähren Einblicke in Aung San Suu Kyis vom Buddhismus geprägtes Leben und ihren Einsatz für den Frieden. Die Neuauflage ist um ein aktuelles Vorwort von Alan Clements, eine umfangreiche Chronologie der Ereignisse in Birma (bis 2008) und zahlreiche Internetlinks zu Birma ergänzt.

Guatemala, der lange Weg zur Freiheit


Author: Helmut Frenz,Informationsstelle Guatemala (Germany)
Publisher: P. Hammer
ISBN: N.A
Category: History
Page: 255
View: 8445
DOWNLOAD NOW »


Guilty Victim

Austria from the Holocaust to Haider
Author: Hella Pick
Publisher: I.B.Tauris
ISBN: 9781860646188
Category: History
Page: 246
View: 1288
DOWNLOAD NOW »
"Guilty Victim explores Austria's search for an internationally credible identity for itself after the Nazi era. But Hella Pick shows how the old ghosts will not go away. It is not just the saga of President Kurt Waldheim's Nazi past which has haunted Austria's graceful glide to rehabilitation and respectability. The spectacular success of Jorg Haider and his far right-wing politics have raised grave worries inside and outside Austria. How will Haider's xenophobia and the dangers of revisionism towards the third Reich sit in the new Europe, where Austria has gained a respected place ?" "Guilty Victim provides sobering insights into one of the most troubling questions facing Europe today."--BOOK JACKET.

Exhausted Globalisation

Between the Transatlantic Orientation and the Chinese Way
Author: Michael Hüther,Matthias Diermeier,Henry Goecke
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 1527519082
Category: Political Science
Page: 278
View: 5997
DOWNLOAD NOW »
Today, the concept of globalisation seems exhausted. Protectionists are on the rise and the dynamic expansion of global trade has come to a halt. With regards to migration, Western politicians seem more inclined to rebuild fences than to open up borders, especially after the refugee influx into Europe. Comparing the current situation to the development of migration, trade, capital flow and technology spill-over during the “first globalisation” (1870-1914) reveals that there are new reasons for the current struggles, which include the lack of adequate institutions in developing and newly industrialised economies, illusions about the inevitable automatism of capitalist efficiency in developed countries, and conflict surrounding the meaning, responsibilities and design of multilateral institutions. This volume shows that there is an underestimated normative conflict between the transatlantic West and its ideas of 1789, revived in 1989, and the Chinese claim, outlined by Deng Xiaoping in 1978, to shape the world economy on the basis of a newly developed meritocracy. As highlighted here, it is crucial to identify a normative value base for international interaction, in order for all economies to participate inclusively in an economically and ecologically sustainable globalisation.

Kleine Geschichte Südafrikas


Author: Albrecht Hagemann
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406459498
Category: South Africa
Page: 132
View: 3216
DOWNLOAD NOW »
Spätestens seit der Landung des Holländers Jan van Riebeeck in der Kapstädter Tafelbuch im Jahre 1652 und der nachfolgenden Besiedlung des afrikanischen Subkontinents durch die Europäer kann die Geschichte Südafrikas als ein fortschreitendes Ringen, zwischen Schwarz und Weiss, um Landbesitz und politische Herrschaft begriffen werden. Das Buch zieht einen weiten Bogen von der vorgeschichtlichen Zeit Südafrikas über die Rassentrennungspolitik bis hin zur friedlichen Revolution, dem Amtsantritt Nelson Mandelas und einem Ausblick auf die Zukunft der jungen südafrikanischen Demokratie.

A Cold War over Austria

The Struggle for the State Treaty, Neutrality, and the End of East–West Occupation, 1945–1955
Author: Gerald Stourzh,Wolfgang Mueller
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1498587879
Category: History
Page: 594
View: 2052
DOWNLOAD NOW »
This study provides a comprehensive examination of the East–West occupation of Austria from the end of World War II to the signing of the Austrian State Treaty in 1955. Examining US, Soviet, British, French, and Austrian sources, the authors trace the complex negotiation process that led to the signing of the treaty.

Steirisches Jahrbuch für Politik 2013


Author: Beatrix Karl,Wolfgang Mantl,Klaus Poier,Anita Prettenthaler-Ziegerhofer,Manfred Prisching,Bernd Schilcher
Publisher: Böhlau Verlag Wien
ISBN: 3205795830
Category:
Page: 396
View: 7624
DOWNLOAD NOW »


Die innere Einheit Deutschlands inmitten der europäischen Einigung

Deutschlands Weg 50 Jahre nach dem Kriege : Ringvorlesung der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen 1995
Author: Martin Heckel
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161465857
Category: Law
Page: 208
View: 6944
DOWNLOAD NOW »


Jahrbuch Des Offentlichen Rechts Der Gegenwart

Neue Folge
Author: Peter Haberle
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161465499
Category: Law
Page: 639
View: 9483
DOWNLOAD NOW »


Mandelas Weg

Liebe, Mut, Verantwortung - Die Weisheit eines Lebens
Author: Richard Stengel
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641041996
Category: Biography & Autobiography
Page: 256
View: 8057
DOWNLOAD NOW »
Die Summe der Lebenserfahrungen, die Nelson Mandela zur charismatischen Persönlichkeit gemacht haben Wie kann ein Einzelner eine bis in die Grundfesten gespaltene Gesellschaft einen und sich Ansehen in der ganzen Welt verschaffen? Eine Frage, die sich angesichts der überwältigenden Lebensleistung Nelson Mandelas geradezu aufdrängt. Richard Stengel, der Mandela seit 1992 kennt und bereits bei seinem Weltbestseller »Der lange Weg zur Freiheit« Co-Autor war, gibt die Antwort und legt zugleich die Summe der Lebenserfahrungen und -weisheiten vor, die Mandela zu einem unserer charismatischsten Zeitgenossen gemacht haben. Mut, Gelassenheit und Ruhe auch im Angesicht von Chaos und Gewalt erweisen sich als seine prägenden Lebensregeln, die sich mit Disziplin, Pragmatismus und Leidenschaft ideal verbinden. Mit einem exklusiven Vorwort von Nelson Mandela.

Bombenspiel

Linda Roloffs fünfter Fall
Author: Edi Graf
Publisher: Gmeiner-Verlag
ISBN: 3839234425
Category: Fiction
Page: 324
View: 4148
DOWNLOAD NOW »
Während die ganze Welt der Fußball-WM 2010 in Südafrika entgegenfiebert, steckt die Tübinger Journalistin Linda Roloff in der Klemme: Der Mann, der sie vor der Mercedes-Benz Arena im Stuttgarter NeckarPark treffen wollte, liegt jetzt erschossen vor ihr. Henning Fries hatte als Ingenieur beim Bau des Fußballstadions in Durban mitgewirkt und war dabei offenbar einem tödlichen Geheimnis auf die Spur gekommen. Linda, plötzlich selbst unter Mordverdacht, bleibt nur die Flucht nach vorn: Bevor die Polizei sie in Untersuchungshaft nehmen kann, reist sie nach Johannesburg, um vor Ort zu recherchieren. Schon bald stößt sie auf erste Spuren der Terrororganisation „Subafrica“, die einen Bombenanschlag mit Tausenden Opfern während der WM plant. Ziel des Attentats sind die futuristischen Brückenbögen des Stadions in Durban, dem Austragungsort des ersten Gruppenspiels der deutschen Nationalmannschaft ...

Autobiografie schreiben

Dein Leben - Schreib es auf
Author: Wolfgang Lange
Publisher: epubli
ISBN: 3844226400
Category: Family & Relationships
Page: 124
View: 6384
DOWNLOAD NOW »
Hilfe für autobiografische Arbeiten zu Gegenwart und Vergangenheit für Jung und Alt

Die rumänische Revolution 1989

Das Ende der Ceausescu Diktatur - Ein Schlaglicht in der rumänischen Geschichte
Author: Elfriede Piringer
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832413367
Category: History
Page: 142
View: 6835
DOWNLOAD NOW »
Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Diese Arbeit handelt von der rumänischen Revolution 1989, die Rumänien von der grausamen Ceausescu Diktatur befreite und ein Schlaglicht in der Geschichte Rumäniens darstellt. Angesichts des zusammenbrechenden Kommunismus 1989 in Europa soll die rumänische Revolution das Scheitern der Ceausescu Diktatur demonstrieren. Da die rumänische Revolution eine geschichtliche Epoche für Rumänien beendete, soll sie auch in einem historischen Zusammenhang analysiert werden. Demzufolge dominiert in der vorliegenden Arbeit die historische Perspektive. In Rumänien verlief - im Gegensatz zu den anderen Ländern des "real existierenden Sozialismus" -die Revolution nicht friedlich. Aber nicht nur der andersartige Verlauf der Revolution, sondern auch der permanente politische Sonderweg Rumäniens innerhalb der Staatengruppe des sowjetischen Hegemonialbereichs ist ein Grund, warum ich mich in dieser Arbeit mit der rumänischen Revolution auseinandersetzen will. Zudem bin ich selbst in diesem Land geboren, was mich in besonderer Weise dazu bewegt, mein Interesse in erster Linie diesem Land zu widmen. Zum Abschluß soll darauf hingewiesen werden, daß bei den rumänischen Namen aus technischen Gründen auf den Einsatz von diakritischen Zeichen verzichtet wurde. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: VorwortII InhaltsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisVI DarstellungsverzeichnisVIII I.Einleitung1 A.Problemstellung1 B.Vorgehensweise bei der Bearbeitung2 C.Zum Rahmen dieser Arbeit4 II.Die Geschichte des Kommunismus7 A.Die Idee des Kommunismus7 B.Die zeitlichen Entwicklungsstufen des Kommunismus8 1.Der utopische Sozialismus8 2.Der wissenschaftliche Sozialismus11 3.Die pragmatische Umformung durch Lenin15 4.Die Ausformung der Lehre unter Stalin17 III.Der Aufstieg des Kommunismus in Rumänien21 A.Historische Entwicklung bis zu Sozialistischen Republik Rumänien21 1.Daten zur Entstehung des rumänischen Staates21 2.Vom Fürstentum zur Volksrepublik Rumänien - Das Ende der Demokratie24 3.Von der Volksrepublik zur Sozialistischen Republik Rumänien - Aufbau des Sozialismus33 a)Die Verfassung von 194833 b)Die Verfassung von 195234 c)Die Wende in der rumänischen Politik35 B.Die sozialistische Republik Rumänien - Weg der Vollendung des Sozialismus38 IV.Die Ära Ceausescu - Das "Goldene Zeitalter"?40 A.1965 - Das Jahr des siegreichen Sozialismus und der Aufwertung der Nation40 B.Ceausescus uneingeschränkte [...]

El largo camino hacia la libertad

La autobiografía de Nelson Mandela
Author: Nelson Mandela
Publisher: AGUILAR
ISBN: 8403005334
Category: Biography & Autobiography
Page: 664
View: 8688
DOWNLOAD NOW »
La autobiografía de Nelson Mandela escrita de su puño y letra. La vida un hombre extraordinario, un héroe internacional, uno de los grandes líderes morales y políticos de nuestro tiempo. El largo camino hacia la libertad es la estimulante historia de la vida épica de Nelson Mandela, una historia de adversidades, resistencia y triunfo final narrada con la claridad y elocuencia de un líder nato. Nelson Mandela representa para millones de personas el triunfo de la dignidad y de la esperanza sobre la desesperación y el odio, de la autodisciplina y el amor sobre la persecución y la ignominia. Su extraordinaria vida consagrada a la lucha contra la opresión racial lo hizo merecedor del Premio Nobel de la Paz y lo alzó a la presidencia de su país. Desde su triunfal puesta en libertad en 1990 se convirtió en el centro del acontecimiento político más complejo y alentador de los últimos tiempos. En El largo camino hacia la libertad Nelson Mandela recorre el sendero de su extraordinaria vida. Descubriremos sus primeros pasos como estudiante y pasante en Johannesburgo, el lento despertar de su conciencia política, la ruptura de su primer matrimonio, la dolorosa separación de sus hijos, los veintisiete años que estuvo en prisión -repletos de acontecimientos-, su libertad y la instauración definitiva en Sudáfrica de una democracia multirracial. Una obra magistral destinada a ocupar un lugar de honor entre las memorias de las figuras más importantes de la historia. Las palabras de Mandela: «No nací con hambre de libertad, nací libre en todos los aspectos que me era dado conocer. [...] Solo cuando empecé a comprender que mi libertad infantil era una ilusión, cuando descubrí, siendo joven, que mi libertad ya me había sido arrebatada, fue cuando empecé a añorarla.» «Me gustan los amigos que tienen pensamientos independientes, porque suelen hacerte ver los problemas desde todos los ángulos». «Debemos usar el tiempo sabiamente y darnos cuenta de que siempre es el momento oportuno para hacer las cosas bien». La crítica ha dicho: «Uno de los libros más positivos que leerás.» GQ «Indispensable... La historia de un vida única.» Anthony Sampson «Brilla con la luminosidad de la fe en la invencible naturaleza de la esperanza y la dignidad humanas. Inolvidable...» Andri Brink «Una historia épica de lucha y aprendizaje y crecimiento. Narra la vida de un hombre cuyo idealismo y esperanza inspiraron a un mundo propenso al cinismo. Debería ser una lectura obligada.» Mary Benson, Daily Telegraph «Un trozo de historia reciente y un ejemplo para quienes se ahogan en las pequeñas miserias diarias.» Interviú

Die Geheimnisse der Therapeuten

Wie Psychologen sich selbst behandeln und was wir von ihnen lernen können
Author: Christophe André
Publisher: Kailash Verlag
ISBN: 3641073553
Category: Psychology
Page: 480
View: 9341
DOWNLOAD NOW »
Therapeuten sind auch nur Menschen – zum Glück! Sie hören zu, zeigen neue Perspektiven auf, kennen alle Ängste, Nöte und Sehnsüchte ihrer Klienten. Doch wie steht es mit ihnen selbst? Sind Psychotherapeuten stets souverän und allwissend, wie uns das Klischeebild glauben macht? Christophe André rührt an ein Tabu: Für dieses Buch hat er die renommiertesten Psychologen Frankreichs nach ihren bestgehüteten, intimen Erfahrungen befragt. Da gibt es einen, der unter krankhafter Schüchternheit leidet. Eine andere, die mit Depressionen kämpft. Einen Dritten befällt eine Panikattacke, sobald er einen Fahrstuhl betritt, ein Vierter muss sich von einer lieblosen Kindheit erholen. Sie und viele andere erzählen bewegende Geschichten von Beziehungsschwierigkeiten, Burnout oder Stimmungstiefs – von Dingen also, die uns alle ins Schleudern bringen können. In einem Punkt sind sie uns allerdings einen Schritt voraus: Ihr psychotherapeutisches Wissen half ihnen, ihre Schwierigkeiten zu überwinden. Hier geben sie erstmals ihre Geheimrezepte preis: Die Methoden, die die Experten sich selbst »verschreiben«, können jedem von uns ohne aufwendige Therapie helfen, seelische Probleme in den Griff zu bekommen.

1964 - das Jahr, mit dem »68« begann


Author: Robert Lorenz,Franz Walter
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839425808
Category: History
Page: 378
View: 639
DOWNLOAD NOW »
Das Jahr 1968 wird gemeinhin mit der Überwindung überkommener Gesellschaftsstrukturen und dem Entree des bürgerrechtlichen Fortschritts verbunden. Doch dieses Datum war nicht Ausgangs-, sondern vielmehr Kulminationspunkt politischen und sozialen Wandels. Denn vieles von dem, was sich mit der Chiffre »68« verbindet, begann schon vorher. 1964 verdichteten sich zahlreiche Ereignisse zu einer Zäsur, die den gesellschaftlichen Umbruch schon vor 1968 einläutete. Mit dem Blick auf unterschiedliche Episoden aus Gesellschaft und Politik hinterfragt dieser Band den bisherigen Stellenwert von »68« und weist nach, dass ein erheblicher Teil der mentalen Modernisierung schon viel früher stattfand.

So!

Wie Sie mit dem So!-Prinzip
Author: Carola Orszulik
Publisher: tredition
ISBN: 384957928X
Category: Business & Economics
Page: 260
View: 3400
DOWNLOAD NOW »
Ihr Unternehmen lebt durch Sie und von Ihnen. Sie haben eine Vision, dazu passende Ziele und eine darauf abgestimmte Strategie. Immer wieder fallen Sie selbst oder Ihr Unternehmen in das strategieleere Loch. Einflüsse von außen, Einflüsse von innen, Ihre Mitarbeiter, Ihre Kunden, Ihre Geschäftspartner - wer auch immer "daran schuld ist" - das ist völlig egal. Es hilft Ihnen keinen Schritt weiter! Genau dieses Loch gilt es zu füllen. Und zwar so, dass Sie in Ihrem unternehmerischen Mikrokosmos autark agieren können. Hilflosigkeit verhindert Erfolg! Wenn Sie die Herausforderung lieben, warten Sie nicht, bis eine Grenze erreicht ist, um dann eventuell darüber zugehen. Verschieben Sie bewusst Grenzen bis zur scheinbaren Unerreichbarkeit. Ihre Stärken helfen Ihnen bei Ihrer Strategieumsetzung. Diese benötigen aber dringend Unterstützung. Seien Sie nicht dauerhaft neben dem Unternehmenskopf das breite Kreuz des Unternehmens, auf dem alles abgeladen wird. Nur wenn der Kopf frei ist, kann er die Zukunft bauen. Das So!-Prinzip mit der zu Grunde liegenden Balance ist das Geheimnis für Ihren sicheren Strategieumsetzungserfolg. Selbstverständlich hängt der Erfolg Ihrer Strategie von den Inhalten ab. Aber völlig unabhängig vom Inhalt ist das So!-Prinzip ein Garant für die Umsetzung selbst. Sie können als Unternehmenskapitän Ihr Schiff sicher und gut beladen mit Passagieren, die alle wohl auf sind in einen entfernten Hafen bringen, wenn Sie selbst nicht auch den Anker lichten, das Deck schrubben und die Kombüse bestücken. Trauen Sie sich, Ihre Gedanken zur Erreichung Ihrer Vision in Prozesse zu packen und diese Ihren Mitarbeitern verantwortlich anzuvertrauen - es funktioniert! Warum auch sollten Ihre Gedanken nur einmalig in einer einzelnen Situation funktionieren? Mit der Hinterfragung nach dem "Wie" modellieren Sie Ihr Unternehmen durchgängig so, wie Sie sich sicher sind, dass es zur Erreichung Ihrer Ziele und vor allem Ihrer Vision richtig ist. Verabschieden Sie sich endgültig von der Schuldfrage und nehmen Sie das Ruder selbst in die Hand. Kein anderer Mensch auf unserem Planeten ist für Sie als Person und Ihre Unternehmung verantwortlich, außer Sie selbst! Das So!-Prinzip basiert auf dem nachhaltigen Gleichgewicht aller Beteiligten und wirkt als Katalysator zwischen Vision und Prozess. Nutzen Sie die Kraft des verstärkenden Katalysators und gewinnen Sie ohne langfristig größeren Arbeitseinsatz ein riesiges Stück Freiheit!

Cartas desde la prisión


Author: Nelson Mandela
Publisher: Malpaso Ediciones SL
ISBN: 8417081984
Category: Literary Collections
Page: 640
View: 466
DOWNLOAD NOW »
Una amplia selección de las cartas que forjaron una esperanza y, con el tiempo, un país nuevo. El retrato más íntimo de un hombre excepcional publicado en el centenario de su nacimiento. Nelson Mandela fue condenado a cadena perpetua en 1962. Tenía 44 años y pasaría 27 entre rejas, 18 de ellos en el tristemente famoso penal de Robben Island, donde los presos eran sometidos a un trato inmisericorde. Nunca flaqueó, jamás perdió la dignidad: ni renunció a sus principios ni permitió que la sinrazón lo envileciera. Durante los 10.052 días de cautiverio escribió cientos de cartas a las autoridades penitenciarias, a sus compañeros de lucha, a familiares o amigos, a su mujer y a sus hijos. En ellas reclama derechos a funcionarios inclementes; insta a proseguir el combate; recuerda momentos felices; muestra cariño, dolor o añoranza; elogia y anima, consuela y aconseja... Las 255 cartas aquí reunidas componen el retrato más completo del héroe que encabezó la liberación de su pueblo y del individuo entrañable que asomaba tras la figura pública, pero son también un documento que refleja como ningún otro la perspectiva humana de un episodio único en la historia contemporánea."Nunca he considerado a nadie mi superior, ni fuera ni dentro de la cárcel." "Si tuviera el tiempo en mis manos haría lo mismo otra vez. Como haría cualquier hombre que se atreve a llamarse a sí mismo hombre." "Nuestra mejor arma, la que el enemigo nunca podrá batir, es la paz." Nelson Mandela