Der Moses-Komplex

Politik der Töne, Politik der Bilder
Author: Ute Holl
Publisher: N.A
ISBN: 9783037343241
Category: Bible
Page: 368
View: 9294
DOWNLOAD NOW »
"Der Moses-Komplex wirft die Frage nach der Transformation eines Politischen unter Medienbedingungen auf. Neues Gesetz und neue Medien tauchen, seit Moses die Tafeln vom Sinai brachte, immer zugleich auf. Verbunden damit ist die Mission, ein Volk zu befreien: Exodus, Exil, Migration, Lager. Virulent daran ist die Frage nach dem Umgang mit Fremden und nach der Gewalt, die in Kulturtechniken konserviert bleiben soll, in Krisen jedoch stets wieder aufbricht. 1974 verfilmen Jean-Marie Straub und Danièle Huillet die Oper 'Moses und Aron,' an der Arnold Schoenberg auf dem Weg ins Exil seit den späten zwanziger Jahren gearbeitet hat. Film und Oper entwerfen ungerichtete Räume und fordern damit ein Sehen und Hören 'vor dem Gesetz' heraus. Damit haben sie politischen Widerstand ins Musik- und ins Filmdenken des 20. Jahrhunderts gesetzt. Zugleich entwerfen sie so ein Modell für Kommunikationen kommender Gesellschaften. Der Moses-Komplex ist eine Mediengeschichte des Fremden in der Wahrnehmung. Gegen Monotheismus und Bilderverbot setzen Schoenberg und Straub/Huillet das Projekt einer Moderne, das sich aus der Vervielfachung von Differenzen konstituiert. Sie fordern dazu auf, widerständige Formen von Räumen und Zeiten aus unvorgänglichen Unterscheidungen zu generieren, so wie aus dem Geräusch des Dornbusches eine Stimme erst gehört werden muss"--Back cover.

Exodus

Border Crossings in Jewish, Christian and Islamic Texts and Images
Author: Annette Hoffmann
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110617080
Category: Religion
Page: 259
View: 7767
DOWNLOAD NOW »
The scientific debates on border crossings and cultural exchange between Judaism, Christianity, and Islam have much increased over the last decades. Within this context, however, little attention has been given to the biblical Exodus, which not only plays a pivotal role in the Abrahamic religions, but also is a master narrative of a border crossing in itself. Sea and desert are spaces of liminality and transit in more than just a geographical sense. Their passage includes a transition to freedom and initiation into a new divine community, an encounter with God and an entry into the Age of law. The volume gathers twelve articles written by leading specialists in Jewish and Islamic Studies, Theology and Literature, Art and Film history, dedicated to the transitional aspects within the Exodus narrative. Bringing these studies together, the volume takes a double approach, one that is both comparative and intercultural. How do Jewish, Christian and Islamic texts and images read and retell the various border crossings in the Exodus story, and on what levels do they interrelate? By raising these questions the volume aims to contribute to a deeper understanding of contact points between the various traditions.

The Technological Introject

Friedrich Kittler between Implementation and the Incalculable
Author: Jeffrey Champlin,Antje Pfannkuchen
Publisher: Fordham Univ Press
ISBN: 0823278220
Category: Social Science
Page: 312
View: 7839
DOWNLOAD NOW »
The Technological Introject explores the futures opened up across the humanities and social sciences by the influential media theorist Friedrich Kittler. Joining the German tradition of media studies and systems theory to the Franco-American theoretical tradition marked by poststructuralism, Kittler’s work has redrawn the boundaries of disciplines and of scholarly traditions. The contributors position Kittler in relation to Marshall McLuhan, Jacques Derrida, discourse analysis, film theory, and psychoanalysis. Ultimately, the book shows the continuing relevance of the often uncomfortable questions Kittler opened up about the cultural production and its technological entanglements.

Der Moses des Sigmund Freud

ein unheimlicher Bruder
Author: Franz Maciejewski
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525453742
Category: History
Page: 221
View: 4077
DOWNLOAD NOW »
Franz Maciejewski brings together two strands of Freud's biography that have so far been neither understood nor connected to each other: Freud's obsessive preoccupation with the character of Moses on the one hand; and his brother Julius' early death that had a lasting traumatic effect on him on the other. Connecting these two aspects, we achieve an entirely new perspective on Freud's studies "Michelangelo's Moses" and "The Man Moses and Monotheistic Religion". Like a picture puzzle, the image of the long dead brother becomes apparent behind the facets of Moses taken from the history of art and religion. Recognizing that Freud was vexed by a "Moses complex" throughout his life forces us to reinterpret his works on Moses.

Medialisierungen der Macht

Filmische Inszenierungen politischer Praxis
Author: Irina Gradinari,Nikolas Immer,Johannes Pause
Publisher: Verlag Wilhelm Fink
ISBN: 3846763411
Category: Business & Economics
Page: 416
View: 4380
DOWNLOAD NOW »
Die Konjunktur des Politischen in neueren Kinofilmen und Fernsehserien ist mit tradierten Oppositionen – wie der von Inhalt und Form – nicht mehr zu beschreiben. Vielmehr lässt sich konstatieren, dass Theorie und Praxis des Politischen längst mit filmischen Fiktionen verflochten sind: Diese vermitteln zwischen universalen und partikularen Perspektiven, entwerfen Figurentypen und Verhaltensmuster und intervenieren in aktuelle Diskurse. Ein neuer "medialer Realismus", der diese Unhintergehbarkeit der Medien selbst sichtbar macht, bildet den thematischen Horizont der Beiträge dieses Sammelbands. Unter den Aspekten des Affizierens, Modellierens und Tradierens werden die theoretischen und ästhetischen Neuansätze des aktuellen politischen Kinos anhand einschlägiger Beispiele diskutiert.

Shakespeares verschollene Schwester VITTORIA COLONNA

Das Wunder ihrer Lebendigkeit
Author: Maria Dr. Musiol
Publisher: epubli
ISBN: 3844242767
Category:
Page: 320
View: 1674
DOWNLOAD NOW »


Dictionary Catalog of the Research Libraries of the New York Public Library, 1911-1971


Author: New York Public Library. Research Libraries
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Library catalogs
Page: N.A
View: 2409
DOWNLOAD NOW »


Schweizerische Zeitschrift für Psychologie und ihre Anwendungen

Beiheft
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Educational tests and measurements
Page: N.A
View: 6253
DOWNLOAD NOW »


Stoffe der Weltliteratur

ein Lexikon dichtungsgschichtlicher Längsschnitte
Author: Elisabeth Frenzel
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Characters and characteristics in literature
Page: 887
View: 1183
DOWNLOAD NOW »


Theodor Herzl, oder, der Moses des Fin de siècle


Author: Theodor Herzl
Publisher: N.A
ISBN: 9783205067108
Category: Antisemitism
Page: 300
View: 5412
DOWNLOAD NOW »


Moses als Vorbild für den Propheten Mohammed


Author: Fedja Koob
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656863385
Category: Religion
Page: 21
View: 8715
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 2+, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: „Niemals wieder ist in Israel ein Prophet wie Mose aufgetreten. Ihn hat der Herr Auge in Auge berufen.“ So fasst das Buch Deuteronomium (Dtn 34,10) die Wirksamkeit des Moses zusammen. Die besondere Bedeutung, die Moses in diesem Zitat zugesprochen wird, lässt sich kaum überschätzen. Die Wichtigkeit dieser Figur steht im Gegensatz zu unseren historischen Kenntnissen über diese Person. Der Name ist wahrscheinlich von einem ägyptischen Wort abgeleitet, das soviel wie „gebären“ bedeutet, die Erklärung des Namens in Ex 2,10 ist eine Volksetymologie. Die Diskussion der Frage nach der Geschichtlichkeit dauert bereits seit über 300 Jahren an, ohne zu einem Ende gekommen zu sein. Zu beachten ist dabei, dass es den biblischen Schriften, in diesem Zusammenhang vor allem dem Pentateuch, weniger um Konservierung der Geschichte geht, als vielmehr um die Bewahrung einer Erfahrung. Die Erfahrung der Befreiung, die theologisch - soziale Bedeutung dieser Erfahrung für Israel und die Wichtigkeit einer Mittlergestalt sind einige der Zentralen Themen des Pentateuchs. Für Israel ist die Gestalt des Moses Teil dieses Komplexes und dieser Erfahrung. Aber nicht nur für Israel, sondern auch für die sich bildende christliche Gemeinde ist Moses eine besondere Figur. Er hat natürlich nicht die Bedeutung und Stellung wie im Judentum inne; die Herrlichkeit des Christus überstrahlt ihn. Man kann dennoch sagen, dass für die Christen Moses eine Vorbild ist, das fast nicht zu überbieten ist. Auch die dritte monotheistische Weltreligion, der Islam, hat eine Mosetradition aufzuweisen. Es gibt Ähnlichkeiten, zwischen der biblischen und der koranischen Tradition, aber es gibt auch Unterschiede. Dabei gibt es Abweichungen in drei Hinsichten. Zum einen gibt es Unterschiede, was die Details der Geschichte angeht. Wichtiger sind aber die unterschiedlichen Intentionen, die sich aus den Texten erkennen lassen. Als drittes gilt es zu bemerken, dass der Koran auch Traditionen verarbeitet von denen die Bibel nichts weiß. Die Frage ist natürlich, in welchem Verhältnis die Traditionen stehen.

Cytologia


Author: Kenjiro Fujii
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Cells
Page: N.A
View: 7683
DOWNLOAD NOW »


Das Problem des Hamlet und der Ödipus-Komplex


Author: Ernest Jones
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 65
View: 7807
DOWNLOAD NOW »


Goethe und das Zeitalter der Romantik


Author: Walter Hinderer,Alexander von Bormann
Publisher: Königshausen & Neumann
ISBN: 9783826023033
Category: Literatur
Page: 524
View: 7565
DOWNLOAD NOW »


Submicroscopic Ortho- and Patho-Morphology of the Liver


Author: Heinz David
Publisher: Elsevier
ISBN: 148315064X
Category: Health & Fitness
Page: 412
View: 1570
DOWNLOAD NOW »
Submicroscopic Ortho- and Patho-Morphology of the Liver

Die Spiele der Analytiker

Freud, Jung und die Analyse
Author: Rudolf Blomeyer
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Psychoanalysis
Page: 284
View: 3368
DOWNLOAD NOW »


Orte und Landschaften der Bibel


Author: Othmar Keel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525501771
Category: Bible
Page: 1384
View: 5587
DOWNLOAD NOW »
Professor Keel's latest book reconstructs the gradual development of monotheism in Jerusalem during the first millennium B.C. This monumental task has never been attempted before and the synthesis Keel achieves here, which integrates all of the biblical and extrabiblical texts, archaeological, epigraphic, and iconographic evidence relevant to the subject, is simply awe-inspiring.

Vorboten der Gegenwart

Marx, Nietzsche, Freud, Einstein
Author: Harold Von Hofe,Joseph Strelka
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: German language
Page: 199
View: 1298
DOWNLOAD NOW »


Jerusalem und der eine Gott

Eine Religionsgeschichte
Author: Othmar Keel
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525540299
Category: Religion
Page: 128
View: 9141
DOWNLOAD NOW »
Wenige beruhmte Stadte waren im Lauf ihrer Geschichte so umstritten wie Jerusalem. Selten wurde die Stadt von Herrschern aus ihren Reihen regiert. Lang ist die Liste der fremden Machte, die uber sie geherrscht haben, schon in biblischer Zeit. Agypter, Assyrer, Babylonier, Perser, Ptolemaer, Seleukiden und Romer haben einander abgelost. Immer wieder stellte sich die drangende Frage, wie man sich den neuen Herrschern und ihrer Kultur gegenuber verhalten soll. Unterschiedlichste Formen von Anpassung und Widerstand wurden praktiziert. Seine weltgeschichtliche Bedeutung verdankt die Stadt aber nicht den turbulenten politischen Auseinandersetzungen, dem Wachsen und Schrumpfen ihres Territoriums, sondern der Tatsache, der Geburtsort jenes Monotheismus geworden zu sein, der zu einem wesentlichen Element des Judentums, des Christentums und des Islam wurde. Diese monotheistischen Religionen erfreuen sich heute nicht eines besonders guten Rufs. In breiten Kreisen geniessen polytheistische Systeme mit ihrer Vielzahl von Gottheiten mehr Sympathie.Der seit 50 Jahren wissenschaftlich tatige Othmar Keel skizziert in knappen Strichen, wie der israelitisch-judische Monotheismus bei seiner Entstehung viele Erfahrungen, Symbole und Erkenntnisse polytheistischer Religionen aufgenommen und in seine globale Vision integriert hat. Das zu zeigen verwendet Keel ebenso souveran biblische wie ausserbiblische Texte, archaologische wie neueste ikonographische Funde. Besonders letztere kommen in seiner Darstellung stark zum Zug und fuhren wiederholt zu uberraschend neuen Einsichten.

Theologische Quartalschrift


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Theology
Page: N.A
View: 3642
DOWNLOAD NOW »