Ich bin o.k., Du bist o.k

wie wir uns selbst besser verstehen und unsere Einstellung zu anderen verändern können ; eine Einführung in die Transaktionsanalyse
Author: Thomas A. Harris
Publisher: N.A
ISBN: 9783499169168
Category:
Page: 285
View: 3418
DOWNLOAD NOW »
Hier wird in anschaulichen Beispielen die vier Grundeinstellungen aus dem Alltagsleben, die das Verhalten aller Menschen bestimmen, erklärt. Er wendet sein System an auf Probleme in der Ehe und bei der Kindererziehung, auf psychische und geistige Störungen, auf Aggression und Gewalt, auf die Generationskonflikte, auf Vorurteile gegenüber Minderheiten, auf Fragen der Kreativität, Schwierigkeiten in der Pubertätszeit, ethische und religiöse Überzeugungen und internationale Spannungen.

I'm OK--You're OK


Author: Thomas Harris
Publisher: Harper Collins
ISBN: 9780060724276
Category: Self-Help
Page: 320
View: 1316
DOWNLOAD NOW »
Transactional Analysis delineates three observable ego-states (Parent, Adult, and Child) as the basis for the content and quality of interpersonal communication. "Happy childhood" notwithstanding, says Harris, most of us are living out the Not ok feelings of a defenseless child, dependent on ok others (parents) for stroking and caring. At some stage early in our lives we adopt a "position" about ourselves and others that determines how we feel about everything we do. And for a huge portion of the population, that position is "I'm Not OK -- You're OK." This negative "life position," shared by successful and unsuccessful people alike, contaminates our rational Adult capabilities, leaving us vulnerable to inappropriate emotional reactions of our Child and uncritically learned behavior programmed into our Parent. By exploring the structure of our personalities and understanding old decisions, Harris believes we can find the freedom to change our lives.

I'm OK--You're OK


Author: Thomas Harris
Publisher: Harper Collins
ISBN: 0062116584
Category: Self-Help
Page: 320
View: 8679
DOWNLOAD NOW »
Transactional Analysis delineates three observable ego-states (Parent, Adult, and Child) as the basis for the content and quality of interpersonal communication. "Happy childhood" notwithstanding, says Harris, most of us are living out the Not ok feelings of a defenseless child, dependent on ok others (parents) for stroking and caring. At some stage early in our lives we adopt a "position" about ourselves and others that determines how we feel about everything we do. And for a huge portion of the population, that position is "I'm Not OK -- You're OK." This negative "life position," shared by successful and unsuccessful people alike, contaminates our rational Adult capabilities, leaving us vulnerable to inappropriate emotional reactions of our Child and uncritically learned behavior programmed into our Parent. By exploring the structure of our personalities and understanding old decisions, Harris believes we can find the freedom to change our lives.

IM OK-YOU'RE OK


Author: THOMAS A. HARRIS, M.D.
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 668
DOWNLOAD NOW »


Das Enneagramm

Sich selbst und andere verstehen lernen
Author: Helen Palmer
Publisher: Knaur MensSana eBook
ISBN: 3426413655
Category: Self-Help
Page: 496
View: 548
DOWNLOAD NOW »
Das Standardwerk der Enneagramm-Spezialistin: Das Enneagramm steht für die neun grundlegenden Persönlichkeitstypen. Jeder Mensch lässt sich einem der hier beschriebenen Charaktere genau zuordnen. Finden Sie heraus, welcher Typus Sie sind und von welchen Motivationen Ihr Verhalten und Handeln bestimmt wird. Für alle, die sich selbst neu entdecken und ihre Menschenkenntnis verbessern wollen.

Die Selbstsucht der anderen

Ein Essay über Narzissmus
Author: Kristin Dombek
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518748785
Category: Social Science
Page: 160
View: 6086
DOWNLOAD NOW »
Man gibt den Namen eines beliebigen Prominenten in eine Suchmaschine ein, fügt ein N und ein A hinzu, und schon hat man die Diagnose: Narzissmus! Donald Trump leidet darunter, Mark Zuckerberg auch, Cristiano Ronaldo sowieso. Der Vorwurf ist so allgegenwärtig, dass man meinen könnte, »Narzisst« sei nur noch ein Synonym für »Idiot«. Kristin Dombek nimmt diese Unschärfe zum Anlass, sich durch die expandierende »Narzisssphäre« zu klicken, Diagnosehandbücher zu wälzen, Ovid und Knausgård zu lesen. Sie dekonstruiert den Hype um die vermeintliche Selbstsuchtepidemie und fügt der Liste der Persönlichkeitsstörungen eine weitere hinzu: Wenn Sie glauben, Sie seien von Egoisten umgeben, die Sie hemmungslos ausnutzen wollen, leiden möglicherweise Sie an Narziphobie. »Ich habe dieses Buch an einem Tag gelesen – völlig gebannt, sogar blind für mein eigenes Spiegelbild in den dunklen U-Bahn-Fenstern – und ich war dankbar dafür, dass es so fesselnd war, den ich spürte sogar schon die Ungeduld derjenigen, denen ich das Buch leihen wollte. Kristin Dombek hat ihr ganz eigenes Seelen-Abhörgerät entwickelt, ein präzises Instrument von rücksichtsvoller Neugier.« Leslie Jamison, Autorin von Die Empathie-Tests »Wie fühlt es sich an, in unserer Zeit zu leben? Diese grundsätzliche und vielbehandelte Frage muss man Kristin Dombek stellen, einer der besonnensten und schlausten Autorinnen, die heutzutage schreiben. Ihre Werke sind scharfsinnig, bedeutungsvoll und unvergleichlich. Mit ihrem Buch über Selbstsucht hat sie uns allen etwas Gutes getan – dafür kann man ihr dankbar sein.« Elif Batuman »Die Selbstsucht der anderen ist das eigenartigste und tollste Buch, das ich in diesem Jahr gelesen habe. Mit hellseherischer Klarheit schreibt sie von Liebe, Hass, dem Internet, Psychologie, Egoismus. Eine Tour de Force und ein Meisterstück humorvollen Intellekts.« Mark Greif

Die Transaktionsanalyse in der Psychotherapie

eine systematische Individual- und Sozial-Psychiatrie
Author: Eric Berne
Publisher: N.A
ISBN: 9783873874237
Category:
Page: 258
View: 1490
DOWNLOAD NOW »
Inhaltsübersicht: Vorworte, Einführung, I. Psychiatrie des Individuums und Strukturanalyse, II. Sozialpsychiatrie und Transaktionsanalyse, III. Psychotherapie, IV. Grenzgebiete der Transaktionsanalyse, Anhang.

Grundwissen Religionspsychologie

Ein Handbuch für Studium und Praxis
Author: Hansjörg Hemminger
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451841851
Category: Religion
Page: 270
View: 7642
DOWNLOAD NOW »
Das Buch vermittelt modernes psychologisches Wissen zu vielen Fragen, die sich im Alltag religiöser Praxis, sei es der Gemeindearbeit, des Religionsunterrichts oder der privaten Auseinandersetzung mit religiösen Fragen stellen. Unverzichtbar für Lehrende und Studierende der Religionspädagogik, der Pastoraltheologie der Gemeindearbeit sowie für alle an religiösen Phänomenen Interessierten.

Dale's I'm Okay, You're Y2K

A Survival Guide for the New Millennium and for the One After That
Author: Mike Judge,Greg Daniels
Publisher: HarperEntertainment
ISBN: 9780006531708
Category: American wit and humor
Page: 64
View: 7318
DOWNLOAD NOW »


I'm OK, You're My Parents

How to Overcome Guilt, Let Go of Anger, and Create a Relationship That Works
Author: Dale Atkins,Nancy Hass
Publisher: Henry Holt and Company
ISBN: 1466856823
Category: Self-Help
Page: 336
View: 517
DOWNLOAD NOW »
A guilt-free guide for adults seeking more satisfying relationships with their parents In a recent study, half of all Americans rated their relationship with at least one parent as either "poor" or "terrible," and more than a third felt this way about both parents. As life expectancy continues to rise and the parent-child relationship extends further into adulthood, this problem is becoming more prevalent than ever. Now, psychologist Dale Atkins presents a step-by-step plan for adults trying to come to terms with parents who are only human--before it is too late. In I'm OK, You're My Parents, Atkins applies the same intelligent, no-nonsense approach that's made her a frequent guest on top-rated TV shows. She urges a restructuring of the relationships between adults and their aging parents and gives practical, specific advice on how to exorcise the demons of anger and resentment, untangle financial arrangements that cause stress and feelings of powerlessness, set limits on your parents' demands for time and attention, turn a spouse or friends into a powerful resource, overcome your own resistance to change, and discover the redemptive power of humor. This book draws on Atkins' twenty-five years of experience as a relationship expert to present a comprehensive guide to repairing difficult relationships, gaining control, and building a life that you and your parents can live with for years to come.

Warum ich nicht länger mit Weißen über Hautfarbe spreche


Author: Reni Eddo-Lodge
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 360811534X
Category: Social Science
Page: 272
View: 4762
DOWNLOAD NOW »
Viel zu lange wurde Rassismus als reines Problem rechter Extremisten definiert. Doch die subtileren, nicht weniger gefährlichen Vorurteile finden sich dort, wo man am wenigsten mit ihnen rechnen würde – im Herzen der achtbaren Gesellschaft. Was bedeutet es, in einer Welt, in der Weißsein als die selbstverständliche Norm gilt, nicht weiß zu sein? Reni Eddo-Lodge spürt den historischen Wurzeln der Vorurteile nach, und zeigt unmissverständlich, dass die Ungleichbehandlung Weißer und Nicht-Weißer unseren Systemen seit Generationen eingeschrieben ist. Ob in Politik oder Popkultur – nicht nur in der europaweiten Angst vor Immigration, sondern auch in aufwogenden Protestwellen gegen eine schwarze Hermine oder einen dunkelhäutigen Stormtrooper wird klar: Diskriminierende Tendenzen werden nicht nur von offenen Rassisten, sondern auch von vermeintlich toleranten Menschen praktiziert. Um die Ungerechtigkeiten des strukturellen Rassismus herauszustellen und zu bekämpfen, müssen darum People of Color und Weiße gleichermaßen aktiv werden – »Es gibt keine Gerechtigkeit, es gibt nur uns.«

Alles okay


Author: Nina LaCour
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446265430
Category: Juvenile Fiction
Page: 208
View: 1241
DOWNLOAD NOW »
Poetisch und einfühlsam schreibt Nina LaCour über Einsamkeit, Freundschaft und "über eine zerbrechliche, aber zutriefst menschliche Welt" (New York Times). Ein Roman über das Erwachsenwerden, so berührend und großartig, dass man kaum atmen kann. Eine schmerzlich schöne Darstellung von Trauer und ein Lobgesang auf die Kraft der Wahrheit. Marin hat alles hinter sich zurückgelassen, ist Tausende Kilometer geflohen vor ihrem alten Leben, vor dem Verlust ihres geliebten Großvaters. Doch eines Tages steht plötzlich ihre beste Freundin Mabel vor der Tür. Und mit ihr all die Erinnerungen an zu Hause, an Sommernächte am Strand. Mit ihrer Beharrlichkeit gelingt es Mabel, Marin aus ihrem Kokon der Einsamkeit zu befreien. Und Marin begreift, dass sie eine Wahl hat: weiter im Verdrängen zu verharren oder zu ihren Freunden und ins Leben zurückzukehren.

Organizational Behavior


Author: O. Jeff Harris,Sandra J. Hartman
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9780789015006
Category: Business & Economics
Page: 478
View: 9659
DOWNLOAD NOW »
Develop effective management skills with up-to-date theory and research! An effective understanding of workplace behavior requires a solid grounding in both principles and practice. Organizational Behavior provides both. This comprehensive textbook uses realistic case examples, self-tests, and plentiful tables and figures to illustrate the principles of organizational behavior. Each chapter begins by posing a difficult work situation, which may be a conflict, a problem with motivation, or an issue of diversity. Then it goes on to discuss the principles and theories that apply to the case, returning to it at times to see how various strategies work. The start-of-chapter problems catch students'interest, and the clear explications of theory give them the concepts they need to come up with innovative solutions. The classic areas of ethics, problem employees, motivation, conflict, and organizational culture are amply covered, but Organizational Behavior also deals with areas too often neglected, including: the physical atmosphere of the workplace the effects of new technologies on workers the pitfalls and opportunities of globalization diversity and multiculturalism in the workplace both informal and formal organizational structure workplace gossip and the office grapevine Organizational Behavior integrates theory with practice so that students learn to apply concepts to real-world problems. This comprehensive textbook, the second edition of Human Behavior at Work, also features discussion questions, additional cases, self-tests, and useful tables and figures. A teacher's manual with lecture notes and a test bank is also available.

Der geheimnisvolle Highlander

Roman
Author: Monica McCarty
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641111773
Category: Fiction
Page: 464
View: 846
DOWNLOAD NOW »
Die Highlands – ungezähmt und voller Leidenschaft Ein historischer Liebesroman, wie er sinnlicher nicht sein könnte. Die schöne Schottin Meg Mackinnon weiß, was ihre Pflicht ist. Daher ist sie fest entschlossen, einen Mann zu heiraten, der über genug politische Macht verfügt, um ihrem Bruder die Clansführung zu erhalten. Da lernt sie den leidenschaftlichen Söldner Alex MacLeod kennen. Von nun an fällt ihr die Suche nach einem geeigneten Ehemann schwer – denn jede Nacht träumt sie von dem kühnen Alex, von seinen blauen Augen und seiner fesselnden Männlichkeit ...

Ich, Eleanor Oliphant

Roman
Author: Gail Honeyman
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732539695
Category: Fiction
Page: 525
View: 2230
DOWNLOAD NOW »
Wie Eleanor Oliphant die Liebe suchte und sich selbst dabei fand Eleanor Oliphant ist anders als andere Menschen. Eine Pizza bestellen, mit Freunden einen schönen Tag verbringen, einfach so in den Pub gehen? Für Eleanor undenkbar! Und das macht ihr Leben auf Dauer unerträglich einsam. Erst als sie sich verliebt, wagt sie sich zaghaft aus ihrem Schneckenhaus - und lernt dabei nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst noch einmal neu kennen. Mit ihrem Debüt "Ich, Eleanor Oliphant" ist Gail Honeyman ein anrührender Roman mit einer unvergesslichen Hauptfigur gelungen. Ihre erfrischend schräge Sicht auf die Dinge zeigt uns, was im Leben wirklich zählt. Liebe. Hoffung. Ehrlichkeit. Und vor allen Dingen die Freundschaft. "Absolut mitreißend." Jojo Moyes

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun


Author: Charles Duhigg
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827070740
Category: History
Page: 416
View: 7838
DOWNLOAD NOW »
Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Du bist der Hammer!

Hör endlich auf, an deiner Großartigkeit zu zweifeln, und beginn ein fantastisches Leben
Author: Jen Sincero
Publisher: Ariston
ISBN: 3641190665
Category: Self-Help
Page: 304
View: 3627
DOWNLOAD NOW »
Sind Sie zufrieden mit Ihrem Leben, so wie es ist? Oder sagen Sie: Soll’s das wirklich schon gewesen sein? Wenn Sie sich insgeheim denken, dass irgendwo Größeres auf Sie wartet, Ihnen aber noch der letzte Anstoß fehlt, um endlich die verdammte Komfortzone zu verlassen, dann sind Sie hier genau richtig. Denn Jen Sincero wird Sie packen und von der Couch ziehen, damit Sie endlich das Leben leben, auf das Sie selbst neidisch wären. Aber Vorsicht: Nach diesem Buch ist das Leben definitiv anders! Jen Sinceros eigenes Leben war lange Zeit alles andere als berauschend: Sie hangelte sich von einem schlechten Job zum nächsten, hatte nie genug Geld und fuhr ein Auto, das fast auseinanderfiel. Bis sie entschied, dass sie etwas ändern muss. Sie las gefühlt jedes Selbsthilfebuch auf dieser Welt und ging zu Seminaren, bei denen man Leute umarmen oder seine Wut an einem Kissen auslassen musste. Und – es half. Jen Sincero schrieb ihr erstes Buch und schließlich noch ein zweites, das zu einem Bestseller wurde. Sie arbeitete als Coach, gab Seminare, reiste um die Welt und sprach vor großem Publikum. Sie erreichte genau das, wovon sie immer geträumt hatte. Jetzt gibt Jen Sincero ihre Erkenntnisse und ihr Wissen weiter und zeigt, wie man die Fähigkeiten, die in einem schlummern, endlich zum Blühen bringt. Es geht darum, sich glasklar darüber zu werden, was einen glücklich macht und wobei man sich am lebendigsten fühlt, und es dann mutig umzusetzen, statt sich einzureden, man könnte es nicht schaffen. Mit viel Humor und Schlagfertigkeit gibt sie praktische Ratschläge und zeigt Übungen, die dabei helfen die Selbstsabotage zu beenden und das zu erreichen, wovon man träumt.

Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke

Roman
Author: Karen Joy Fowler
Publisher: Manhattan
ISBN: 364112381X
Category: Fiction
Page: 416
View: 3222
DOWNLOAD NOW »
»Hattest du als Kind auch diesen Moment, in dem dir plötzlich klar wurde, dass deine Familie verrückt ist?« Es war einmal ein Haus mit einem Garten, in dem wohnten ein Apfelbaum, ein Bach und ein kleine Katze mit mondgelben Augen. Hier wachsen drei Kinder auf: Rosemary, ihre ungestüme Schwester Fern und ihr großer Bruder Lowell. Sie könnten eine ganz normale Familie sein. Wäre ihr Vater nicht Wissenschaftler, und wäre Fern nicht ein ganz besonderes kleines Mädchen, das Wachsmalstifte verspeist, den perfekten Rückwärtssalto beherrscht und lacht wie eine Säge. Jahre nach Ferns Verschwinden erzählt Rosemary nun deren Geschichte. Denn erzählen war das Einzige, was Fern nie konnte. »Die wundersame Reise ins Herz einer Familie. Am Ende bricht das Buch dem Leser nicht einfach das Herz – es nimmt sein Herz und gibt es nicht mehr zurück.« Dan Chaon »Mein Lieblingsbuch des Jahres.« Elizabeth George