Learning Legal Rules

A Students' Guide to Legal Method and Reasoning
Author: James Holland,Julian Webb
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0198728433
Category: Law
Page: 440
View: 6166
DOWNLOAD NOW »
Written by leading authors with extensive experience in both teaching and practice, this established and trusted title equips the student with all the techniques of legal research, analysis, and argument they will need for their law course and beyond. The 9th edition has been fully updated toinclude recent debates such as the future of the Human Rights Act in the UK; it also continues to provide dedicated coverage on complex areas such as the operation of precedent, effective statutory interpretation, and European legal method. Holland and Webb take an engaging and practical approachwith examples and exercises throughout which allow students to develop their knowledge and their reasoning skills making this an ideal text for first year students.Learning Legal Rules is accompanied by an Online Resource Centre, complete with a test bank of 200 multiple choice questions for use by lecturers, and self-test questions for students.

Learning Legal Rules

A Students' Guide to Legal Method and Reasoning
Author: James Holland,Julian Webb
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199657491
Category: Law
Page: 440
View: 508
DOWNLOAD NOW »
Bringing together the theory, structure, and practice of legal reasoning in an accessible style, this book explains how to uncover and exploit the mysteries of legal materials. It draws the student into the techniques of legal analysis and argument and the operation of precedent and statutory interpretation.

Learning Legal Rules

A Student's Guide to Legal Method and Reasoning
Author: James A. Holland,Julian S. Webb
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Law
Page: 338
View: 6815
DOWNLOAD NOW »
Among the many new skills law students have to acquire, using legal materials and solving legal problems are possibly the most important. It was with this in mind that the authors wrote this book which could be used to support a course of study in legal method, or be used as a self-teaching guide to the subject. The aim of the authors has been to bring together the theory, structure and practice of legal reasoning in a readily accessible style. The book explains how to uncover and exploit the mysteries of legal materials. This is then used to draw the student into the techniques of legal analysis and argument and the operation of precedent and statutory interpretation. Each chapter includes practical self-testing exercises designed to support the text. Throughout the book the authors also examine the permeating influence of EC law and the legal method employed by the Continental legal systems. This edition incorporates additional material on legal research and has been updated to take account of the Human Rights Act 1998.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406727794
Category: History
Page: 459
View: 3107
DOWNLOAD NOW »
Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

How to Write Better Law Essays

Tools and Techniques for Success in Exams and Assignments
Author: Steve Foster
Publisher: Pearson Education
ISBN: 9781405822008
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 211
View: 8817
DOWNLOAD NOW »
This guide provides clear instructions on writing legal essays, exam answers and dissertations for undergraduate law, and CPE/GDL courses. Throughout the book the author identifies key characteristics of both good and bad techniques in writing, allowing students to see practical examples of best practice.

Law as Culture


Author: Kathy Laster
Publisher: Federation Press
ISBN: 9781862873506
Category: Law
Page: 410
View: 1665
DOWNLOAD NOW »
Law as Culture is a beguilingly accessible, lively and engaging introduction to the law and to legal skills, complete with innovative skills exercises and even some cartoons. It gives the reader a framework for subsequent legal study and for professional life by demystifying the language and culture of the law and by building legal skills. The Extracts, Preface to the 2nd edn and Skills Inventory (below, link above), clearly outline the many strengths of this edition. The book shows how law students are socialised into professional legal culture, and encourages independent thought. It highlights the ways in which law reflects social values and priorities, the place of law as one among many systems of social organisation and problem-solving, and the rise of lawyers as a subculture. This edition has been extensively revised to take account of developments in law such as the results of the 1999 Referendum on the Republic, the debates about a Bill of Rights for Australia, and changes to legal professional practice. The jurisdictional reach has been extended to look at cases and legislation from all Australian States. Black/White relations has been introduced as a recurring theme - materials on Aboriginal Reconciliation, the Wik judgment and the legal and political debate over the Stolen Generations give continuity and perspective. Law as Culture includes clear and accessible accounts of key jurisprudential issues and an extended introduction which sets out the pedagogical assumptions. There are cases and legislation from all Australian States, thorough referencing, and an annotated list of Further Reading in each chapter.

Das Corpus iuris civilis


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 687
View: 7386
DOWNLOAD NOW »


Warum wir arbeiten

TED Books
Author: Barry Schwartz
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104036233
Category: Literary Collections
Page: 112
View: 5565
DOWNLOAD NOW »
Der Psychologieprofessor Barry Schwartz findet in seinem TED-Book ›Warum wir arbeiten‹ eine ganz überraschende, komplexe und eindringliche Antwort auf diese auf den ersten Blick so simple Frage. Er zerstört den Mythos, dass es bei der Arbeit nur ums Geldverdienen gehe und fordert – unterstützt durch zahlreiche Studien und Anekdoten –, dass wir neue Wege finden müssen, um unser Verhältnis zur Arbeit neu zu definieren. Schwartz nimmt uns mit in Krankenhäuser und Friseursalons, Fabriken und Vorstandsetagen und zeigt, welche unterschiedlichen Formen die Arbeit annehmen kann, welche Funktion sie für unsere Kultur innehat und wie jeder von uns seinen eigenen Weg zum Glück am Arbeitsplatz findet.

Psychologie der Intelligenz


Author: Jean Piaget
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608940145
Category:
Page: 196
View: 3301
DOWNLOAD NOW »


The African American Law School Survival Guide

Information, Advice, and Strategies to Prepare You for the Challenges of the Law School Experience
Author: Evangeline M. Mitchell
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: African American law students
Page: 658
View: 1882
DOWNLOAD NOW »


A Practical Guide to Legal Writing & Legal Method


Author: N.A
Publisher: Aspen Law & Business
ISBN: 9780735562844
Category: Law
Page: 406
View: 4997
DOWNLOAD NOW »
This concise, readily accessible text focuses the first-year law student on learning the basic principles of legal writing and analysis. Starting with a straightforward introduction to law and legal method and moving on to the basics of legal writing, the text then explores the specifics of writing memos and briefs. A classic in the field, A Practical Guide to Legal Writing and Legal Method, Third Edition, has been redesigned and updated to appeal to a new generation of law students. Among the features that make this carefully crafted text a success: flexibility -- the essential skills of legal reasoning and analysis are presented in a straightforward manner that allows each teacherand studentto use the material in his or her own way integration -- students are taught legal analysis in tandem with legal writing, concentrating on the basic principles of legal method and how to apply those principles in legal writing accessibility -- legal reasoning and writing is presented in a simple and understandable manner, through the use of a series of accessible and simple guidelines; rigor -- focused exercises allow students to practice the guidelines presented in the text practicality -- extensive appendices with examples of office memos, trial briefs, and appellate briefs allow students to see how the lessons in the text are used to create the documents that they will write as lawyers Updated and redesigned, the Third Edition offers: new material on legal rules, synthesis, and organization of a legal discussion or argument new and updated examples throughout new user-friendly design and layout for enhanced accessibility an improved Teachers Manual, significantly expanded to include additional exercises, teaching suggestions, and advice for new teachers

Die Schock-Strategie

Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus
Author: Naomi Klein
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104907269
Category: History
Page: 768
View: 1992
DOWNLOAD NOW »
Erst Schock durch Krieg oder Katastrophe, dann der sogenannte Wiederaufbau: Es funktioniert immer nach den gleichen Mechanismen. Wo vor dem Tsunami Fischer ihren Lebensunterhalt verdienten, stehen heute luxuriöse Hotelresorts, im Irak wurden nach dem Krieg die Staatsbetriebe und die Ölwirtschaft neu verteilt - an westliche Konzerne. Existenzen werden vernichtet, es herrscht Wild-West-Kapitalismus der reinsten Sorte. Naomi Klein, Autorin des Welt-Bestsellers ›No Logo‹, weist in ihrem beeindruckenden Buch nach, wie der Siegeszug der neoliberalen Ideologie in den letzten dreißig Jahren auf extremer Gewalt, auf Katastrophen und sogar auf Folter beruht, um die ungezügelte Marktwirtschaft rund um die Welt von Lateinamerika über Osteuropa und Russland bis nach Südafrika und in den Irak durchzusetzen.

Durchstarten zum Traumjob - Das Workbook


Author: Richard Nelson Bolles
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593391112
Category: Law
Page: 92
View: 7812
DOWNLOAD NOW »
Wer auf der Suche nach seinem Traumjob ist, sollte ganz genau wissen, welche Talente und Fähigkeiten er hat – denn nur dann lässt sich herausfinden, welcher Job wirklich zu einem passt. Das Workbook kann begleitend zu dem Bestseller »Durchstarten zum Traumjob« von Richard Nelson Bolles durchgearbeitet werden, es lässt sich aber auch unabhängig davon als eigenständiges Übungs- und Arbeitsbuch benutzen. Jetzt komplett überarbeitet und in neuer Übersetzung.

Utilitarismus


Author: John S Mill
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787320873
Category: Philosophy
Page: 117
View: 3251
DOWNLOAD NOW »
In seiner 1861 zunächst in Frazer's Magazine publizierten und zu seinen Lebzeiten in weiteren vier Auflagen vorgelegten Schrift "Utlitarism" verteidigt John Stuart Mill das Nützlichkeitsprinzip als das grundlegende Kriterium für die Beurteilung der Moralität aller Handlungen, sei es der freien Handlungen der Individuen, sei es der Einschränkungen dieser Freiheit durch von Gesellschaft und Staat vorgegebene Regeln.Dabei geht es ihm vor allem darum, den Utilitarismus vor dem Einwand zu retten, er gebe dem hedonistischen Eigennutz Vorrang vor der ethischen Maxime einer gerechten Verteilung der Güter. So glaubt er, aus dem Prinzip des "größten Glücks der größten Zahl" ein Modell der Verteilungsgerechtigkeit ableiten zu können, das das Nützlichkeitsprinzip als das erste Prinzip der Moral erweist.Die hier in neuer deutscher Übersetzung vorgelegte Schrift gilt als das Hauptwerk der klassischen utilitaristischen Ethik.

Sachsenspiegel


Author: Eike von Repkow
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 3399
DOWNLOAD NOW »


Geschichte der Universität in Europa


Author: Walter Rüegg,Asa Briggs
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406369537
Category: Education, Higher
Page: 542
View: 6503
DOWNLOAD NOW »
Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Die Traumjoblüge

Warum Leidenschaft die Karriere killt
Author: Cal Newport
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593420783
Category: Business & Economics
Page: 245
View: 9520
DOWNLOAD NOW »
"Folge deiner Leidenschaft, dann erntest du das große Geld", das klingt nach einem tollen Rat. Aber für die meisten führt es nur zu beruflichen Fehlstarts und ständigem Job-Hopping. Denn Leidenschaft allein reicht nicht, um in einem Job glücklich zu werden. Cal Newport zeigt anhand zahlreicher Fallbeispiele und mit vielen praktischen Hinweisen den verblüffend einfachen Ausweg: Wer Zeit und Mühe darauf verwendet, in dem, was er tut, immer besser zu werden, der wird mit zunehmender Meisterschaft immer mehr Gefallen an seiner Tätigkeit finden. Das ist der beste Baustein für Zufriedenheit im Job und eine große Karriere.

Weltordnung


Author: Henry A. Kissinger
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641155487
Category: Political Science
Page: 480
View: 6850
DOWNLOAD NOW »
Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.