Radikal digital

Weil der Mensch den Unterschied macht - 111 Führungsrezepte
Author: Reinhard K. Sprenger
Publisher: DVA
ISBN: 3641222648
Category: Business & Economics
Page: 272
View: 8353
DOWNLOAD NOW »
Führen in digitalen Zeiten Klar und mit großer Autorität reduziert Reinhard K. Sprenger die Herausforderungen der Digitalisierung auf drei Kernaufgaben für Führungskräfte: Kunde – Kooperation – Kreativität. Drei Dimensionen, die im Prozess des modernen Organisierens über Jahrzehnte vernachlässigt wurden und jetzt ihren Weg zurück in die Unternehmen finden. Denn Digitalisierung bedeutet nicht die Macht der Maschinen oder die Herrschaft der Algorithmen. Sondern die Konzentration auf das Wesentliche. Auf das, was nur Menschen leisten. Menschen machen den Unterschied. Mit 111 konkreten Rezepten weist uns Reinhard K. Sprengers neues Buch den Weg des digitalen Wandels.

Radikal führen


Author: Reinhard K. Sprenger
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593417804
Category: Business & Economics
Page: 296
View: 7907
DOWNLOAD NOW »
Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! "Radikal führen - das bedeutet Konzentration auf das Wesentliche, Klarheit und Konsequenz. Hier geht es um das Kerngeschäft der Führung, um fünf fundamentale Aufgaben, die eherne Wegweiser im Dickicht der Moden und Aufgeregtheiten sind. Sie sind unabhängig von Unternehmenskulturen und Kompetenzen der Führungskraft. Und sie stehen im provokativen Kontrast zum herkömmlichen Führungsalltag." Reinhard K. Sprenger Das Opus Magnum des "einzigen deutschen Management-Gurus, der diesen Titel wirklich verdient" (Financial Times Deutschland). Dieses Buch wird Ihr Wissen über Führung und Ihre Führungspraxis verändern. Radikal. "Deutschlands Management-Autor Nr. 1" Handelsblatt "Deutschlands meistgelesener Managementautor." Der Spiegel "Wenn ein Managementberater in den letzten Jahren wirklich etwas bewegt hat, dann ist das Reinhard Sprenger." Neue Zürcher Zeitung Lesen Sie flexibel: Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive. Mit Ihrem persönlichen Download-Code am Ende des Buches können Sie wahlweise PDF- oder EPUB-Version herunterladen.

Digitale Aufklärung

Warum uns das Internet klüger macht
Author: Ossi Urchs,Tim Cole
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446438211
Category: Political Science
Page: 280
View: 2135
DOWNLOAD NOW »
Es ist schick geworden, das Internet und die digitale Vernetzung für allerlei Übel der Menschheit verantwortlich zu machen. Kulturpessimisten diagnostizieren eine aufkommende „digitale Demenz“ und zeichnen das düstere Bild einer Zukunft, in der Menschen aufhören, selbstständig zu denken. Die Internet-Experten Tim Cole und Ossi Urchs vertreten eine radikal andere Position: Das Internet macht uns klüger. Wer alle Möglichkeiten der Vernetzung ausschöpft, kann sich mit anderen zusammentun, um Missstände der Politik anzuprangern, kann Unternehmen gründen und gemeinsam mit anderen an sozialen Projekten arbeiten. Wir sind der Digitalisierung nicht hilflos ausgeliefert, wir können sie sinnvoll gestalten.

Die digitale Bildungsrevolution

Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können
Author: Jörg Dräger,Ralph Müller-Eiselt
Publisher: DVA
ISBN: 3641172586
Category: Social Science
Page: 240
View: 3169
DOWNLOAD NOW »
Chancen und Risiken der digitalen Bildungsrevolution Ein Schüler erhält täglich einen auf ihn zugeschnittenen Lernplan, den ein New Yorker Rechenzentrum über Nacht erstellt. Eine Universität arbeitet mit Software, die für jeden Studenten die optimalen Fächer ermittelt, inklusive der voraussichtlichen Abschlussnoten. Ein Konzern lässt seine Bewerber in einem virtuellen Restaurant Sushi servieren, da das Computerspiel ihren Berufserfolg vorhersagt. Die Bildungsexperten Jörg Dräger und Ralph Müller-Eiselt wissen: Das ist die digitale Zukunft des Lernens. In ihrem neuen Buch zeigen sie, wie die vernetzte Welt nicht nur unser Bildungssystem, sondern auch unsere Gesellschaft grundlegend verändern wird, wie bisherige Bildungsverlierer neue Chancen bekommen und alte Eliten in Bedrängnis geraten. Und sie warnen: Digitale Bildung erfasst Unmengen von Daten; es droht der gläserne Lerner, der im Netz unauslöschliche Spuren hinterlässt und zum Opfer von Algorithmen und Wahrscheinlichkeiten wird. Der Appell der beiden Autoren: Um die großen Chancen zu nutzen, den Risiken zu begegnen und international nicht den Anschluss zu verlieren, muss Deutschland die digitale Bildungsrevolution jetzt aktiv gestalten. Ein Weckruf, der unsere Gesellschaft zum Handeln auffordert.

Die digitale Achillesferse

Wie mittelständische Unternehmen Chancen der Digitalisierung konkret nutzen können - Ein Praxisleitfaden
Author: Prof. Dr. Sebastian Pioch,Daniel Sonnet
Publisher: tredition
ISBN: 3743932334
Category: Business & Economics
Page: 120
View: 8775
DOWNLOAD NOW »
"Sie müssen, sonst ...", "Wenn Sie nicht sofort, dann ..." - so oder so ähnlich klingen viele an mittelständische Unternehmen gerichtete Ratgeber zur digitalen Transformation. Dass es auch anders geht und man gut und gerne auf derartige Drohgebärden verzichten kann, stellen Sebastian Pioch und Daniel Sonnet mit dem vorliegenden Buch unter Beweis. Mit anschaulichen Abbildungen der Innovationsberaterin Barbara Blenski führen sie den Leser Schritt für Schritt durch direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen und versetzen ihn so in die Lage, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Ausgehend von einem initialen Digital-Check-up gehen die Autoren der Frage nach, wie mittelständische Unternehmen ihre digitale Achillesferse finden und schützen können. Von der Konzeption einer Webseite über das Nutzen firmeneigener Daten bis zum Optimieren von Organisationsprozessen - dieser handliche Ratgeber beleuchtet die wichtigsten Aspekte, die es im Zuge der Digitalisierung zu berücksichtigen gilt. Getreu dem Motto "Lesen, umsetzen, Erfolg haben!" kann sich der Leser auf eine unterhaltsame und hilfreiche Lektüre freuen.

Geschichte digital

Historische Welten neu vermessen
Author: Guido Koller
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170289314
Category: History
Page: 157
View: 3920
DOWNLOAD NOW »
Die digitale Kommunikation prägt inzwischen das Berufsbild der Historiker entscheidend. Heute ist Norm, was vor 20 Jahren noch Ausnahme war: Historische Welten werden digital vermessen und analog interpretiert. Wie Historiker denken, lehren, schreiben ändert sich durch die Digitalisierung schon heute und wirkt auf das Schreiben von Geschichte zurück: Mit Algorithmen verarbeiten Forscher heute große Datenmengen, die völlig neue Perspektiven und Herangehensweisen an die historischen Quellen ermöglichen. Das Buch beschreibt den Stand des digitalen Wandels für die Geschichte als Teil der Geisteswissenschaften und diskutiert die Perspektiven über die Zukunft des Big Data in den historischen Wissenschaften. Ein Serviceteil, in dem Infrastrukturen, Portale, Tools, Standards und Blogs vorgestellt werden, ergänzt dieses Buch.

Das anständige Unternehmen

Was richtige Führung ausmacht - und was sie weglässt
Author: Reinhard K. Sprenger
Publisher: DVA
ISBN: 3641172047
Category: Business & Economics
Page: 384
View: 715
DOWNLOAD NOW »
"Was wir gewinnen, wenn wir vieles im Management einfach nicht mehr tun." Menschen erleben Wirtschaft vor allem am Arbeitsplatz. Wie sie täglich in ihren Unternehmen behandelt werden, wie Vorgesetzte, Kollegen und Mitarbeiter mit ihnen umgehen, das nehmen sie mit nach draußen und hinein in ihre Familien, in den Freundeskreis. Kurzum: Was uns am Arbeitsplatz widerfährt, hat direkte gesellschaftliche Auswirkungen – und diese können gewaltig sein. Doch gerade in Unternehmen mangelt es oft am Anstand, wie Deutschlands erfolgreichster Wirtschaftsvordenker in seinem neuen Buch zeigt. Anstand, verstanden als Zurückhaltung und Distanz. Stattdessen erleben wir ein Übermaß an Zudringlichkeit, etwa in Form von Befragungen, falsch verstandener Fürsorglichkeit, Einforderung von Identifikation. Frei- und Spielräume gehen verloren, Grenzen werden überschritten, Unterschiede nivelliert. Die eigentlichen Unternehmensziele geraten dabei oft aus dem Blick, erfolgreiches Arbeiten bleibt auf der Strecke. Was also muss ein Unternehmen tun, um anständig zu sein? Und was muss Führung in einem anständigen Unternehmen leisten? Reinhard K. Sprenger verdeutlicht auf ebenso erhellende wie provozierende Weise, was richtige Führung ausmacht. Wir müssen vieles im Management wieder bleiben lassen, um zu neuen Prinzipien von Anstand in unserer Arbeitswelt und damit in unserer Gesellschaft zu kommen.

Das Survival-Handbuch digitale Transformation

Wie Sie dem Wahnsinn die Stirn bieten, den Alltag gestalten und Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen, plus EBook inside (ePub, mobi oder pdf)
Author: Ömer Atiker
Publisher: N.A
ISBN: 3593509210
Category:
Page: 296
View: 9842
DOWNLOAD NOW »


Digital Disruption

Wie Sie Ihr Unternehmen auf das digitale Zeitalter vorbereiten
Author: Kurt Matzler,Franz Bailom,Stephan Friedrich von den Eichen
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800653796
Category: Business & Economics
Page: 147
View: 3071
DOWNLOAD NOW »
Disruption ist „kreative Zerstörung“. Altes wird zerstört, Neues – Besseres oder Anderes – entsteht. Die digitale Transformation verändert Märkte und Unternehmen radikal und umfassend. Viele dieser Veränderungen sind disruptiv und zerstören Bestehendes und Funktionierendes. Aber es entsteht auch Neues. Noch nie war es so einfach, eine große Idee zu entwickeln, ein Unternehmen zu gründen und gleich die ganze Welt als potenziellen Markt zu erobern. Noch nie waren aber auch die Gefahren so groß, von neuen, disruptiven Geschäftsmodellen und Konkurrenten vom Markt gedrängt zu werden. Dieses Buch widmet sich der digitalen Transformation. Es zeigt Muster auf und gibt Antworten auf die folgenden Fragen: - Welche Entwicklungen zeichnen sich ab? - Welche Risiken, aber auch welche Chancen ergeben sich daraus für Unternehmen? - Wie verändert Digitalisierung die Geschäftslogik eines Unternehmens? - Wie können Unternehmen die digitalen Transformation meistern?

Digital Work Design

Die Big Five für Arbeit, Führung und Organisation im digitalen Zeitalter, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Author: Isabell M. Welpe,Prisca Brosi,Tanja Schwarzmüller
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593508516
Category: Business & Economics
Page: 248
View: 8839
DOWNLOAD NOW »
Unternehmen richtig aufstellen für die digitale Zukunft Bislang sprechen wir über Digitalisierung im Kontext von Menschen und Führungsaufgaben, aber nie in Bezug auf Organisationen. Es müssen aber auch die strukturellen Voraussetzungen gegeben sein, wenn ein Unternehmen seine Kultur ändern soll. Das Team um Isabell Welpe hat in einem mehrjährigen Forschungsprojekt Unternehmen im Digitalisierungsprozess begleitet und analysiert. In diesem Buch präsentieren die Autorinnen erstmals die fünf Erfolgsfaktoren für den Switch zur digitalen Organisation. Zusätzlich zu den Big Five geben sie Führungskräften einen Selbstdiagnose-Check sowie einen 10-Punkte-Plan für die Praxis mit auf den Weg.

Digital Leadership

Erfolgreiches Führen in Zeiten der Digital Economy
Author: Thorsten Petry
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 3648080598
Category: Business & Economics
Page: 472
View: 2506
DOWNLOAD NOW »
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2016-12-13T14:31:59 -- Die Digitalisierung führt zu radikalen Umbrüchen im Wettbewerb, im Kundenverhalten und in der Arbeitswelt. Wie lassen sich in diesem Kontext Unternehmens- und Personalführung wirksam modifizieren und gestalten? Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen neue Managementansätze vor und sensibilisieren Sie für die Führungsherausforderungen in der Digital Economy. Aktivieren Sie die kollektive Intelligenz Ihres Unternehmens und gehen Sie agil und konstruktiv mit der steigenden Komplexität um. Mit Beiträgen von Peter Borchers, Johannes Burr, Claudia Crummenerl, Karel Dörner, Simon Dückert, Boris Gloger, Stephan Grabmeier, Stefan Holtel, Prof. Dr. Wolfgang Jäger, Thomas Jenewein, Prof. Dr. Peter Körner, Prof. Dr. Peter Kruse, Prof. Dr. Martin Kupp, Robert Mangelmann, Jürgen Meffert, Matthias Patz, Harald Schirmer, Rüdiger Schönbohm, Frank Schomburg, Florian Schreckenbach, Lydia Schültken, Rita Orsolya Seebode, André Sobieraj, Marc Stoffel, EllenTrude und Sacha Wolff. Inhalte: Herausforderungen der Digitalisierung und Lösungsansätze Paradigmenwechsel in der Führung Bausteine einer erfolgreichen digitalen Transformation Agile und partizipative Führungsansätze Lernen von Start-ups Konzepte, Tools und Praxisbeispiele

Kreuzer


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Arts, German
Page: N.A
View: 8893
DOWNLOAD NOW »


Digitaler Wandel in Familienunternehmen

Das Handbuch
Author: Arnold Weissman,Stephan Wegerer
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593508257
Category: Business & Economics
Page: 264
View: 654
DOWNLOAD NOW »
Familienunternehmen 4.0 Unternehmen, die sich nicht mit der Digitalisierung, ihren Anforderungen und Möglichkeiten befassen, werden abgehängt. Die heutigen Hidden Champions haben ihre Unternehmen nicht digital aufgebaut und drohen von Start-ups überholt zu werden, die sich durch digitale Strategien und eine völlig andere Denkweise auszeichnen. Mit ihren Geschäftsmodellen nehmen sie den heutigen Marktführern Umsatz ab und verhindern deren weiteres Wachstum. Diese Wachstumslücke gilt es zu schließen. Nur mit einer durchdachten Strategie können Familienunternehmen langfristig ihr Überleben in der digitalen Zukunft sichern. Dieses Buch unterstützt Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, eine solche Strategie Schritt für Schritt zu entwickeln, innovativ zu denken und disruptive Geschäftsmodelle anzulegen.

Die Orbit-Organisation

In 9 Schritten zum Unternehmensmodell für die digitale Zukunft
Author: Anne M. Schüller,Alex T. Steffen
Publisher: GABAL Verlag GmbH
ISBN: 3956238281
Category: Business & Economics
Page: 312
View: 709
DOWNLOAD NOW »
Alle reden von der Digitalisierung und wie schwer man sich damit tut. Doch über den wahren Grund für das Zaudern redet man nicht: Zahllose Unternehmen bleiben einem Organisationsmodell verhaftet, das aus dem letzten Jahrhundert stammt. Tatsächlich geht es nicht um die Digitalisierung per se, sondern um die bahnbrechend neuen Geschäftsideen, die durch sie machbar werden. Und dazu braucht es eine passende organisationale Struktur. Ein Company Redesign ist unumgänglich, um mit unserer Hochgeschwindigkeitszukunft Schritt halten zu können. Das von den Autoren entwickelte Orbit-Modell propagiert den Übergang von einer pyramidalen zu einer zukunftsweisenden zirkulären Unternehmensorganisation. Es zeigt in neun Schritten den Weg von einer auf Effizienz getrimmten Arbeitswelt zu einer lebendigen Innovationskultur, die sich adaptiv, antizipativ und agil auf die Erfordernisse der neuen Zeit einstellen kann. Dabei wird Kundenzentrierung zur Nummer eins der künftigen Unternehmensaufgaben. Denn wer durchstarten will, braucht nicht nur neue Führungskonzepte. Er muss sich auch radikal auf die Seite des Kunden stellen. Mit klugen Gedanken, frischen Ideen und vielen Beispielen beschreiben Schüller und Steffen kenntnisreich und praxisorientiert eine Organisation, die für die digitale Zukunft hervorragend aufgestellt ist: zugleich hochrentierlich – und zutiefst human.

Kundennutzen durch digitale Transformation

Business-Process-Management-Studie – Status quo und Erfolgsmuster
Author: Elke Brucker-Kley,Denisa Kykalová,Thomas Keller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366255707X
Category: Business & Economics
Page: 153
View: 7254
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch ist eine Open-Access-Publikation unter einer CC BY 4.0 Lizenz. Dieses Buch präsentiert die Ergebnisse einer qualitativen und quantitativen Studie, die das Institut für Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit dem Institut für Marketingmanagement der ZHAW School of Management and Law 2016 durchgeführt hat. Ziel der Business-Process-Management-Studie, mit der seit 2011 regelmäßig Status quo und Best Practices im deutschsprachigen Raum erhoben werden, war es, die Rolle des Prozessmanagements als Gestaltungshebel der digitalen Transformation zu beleuchten.

Radikal gerecht

Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutioniert
Author: Thomas Straubhaar
Publisher: Edition Körber
ISBN: 3896845187
Category: Business & Economics
Page: 248
View: 442
DOWNLOAD NOW »
Unser Sozialsystem ist am Ende. Reformieren lässt es sich nicht, sagt der Hamburger Ökonomieprofessor Thomas Straubhaar. Aber revolutionieren: durch das bedingungslose Grundeinkommen. Wenn alle Menschen, vom Säugling bis zum Greis, ein Grundeinkommen erhalten, so entmündigt sie das nicht, sondern befreit sie zu Selbstständigkeit und eigenen Entscheidungen. Und der Staat investiert nicht länger in die Verwaltung des Mangels, sondern in eine gerechte Gleichbehandlung aller. Das klingt zu gut, um finanzierbar zu sein? –Im Gegenteil, es ist möglich, wie Straubhaar vorrechnet. Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein liberaler, effektiver und sozialer Weg, Gerechtigkeit und Effizienz in ein aus dem Gleichgewicht geratenes Sozialsystem zu bringen – und so Wesentliches zum inneren Frieden beizutragen. Deutschland sollte als eine der größten und stabilsten Volkswirtschaften weltweit dieses Experiment wagen!

Digital human

Der Mensch im Mittelpunkt der Digitalisierung, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Author: Bettina Volkens,Kai Anderson
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593426862
Category: Business & Economics
Page: 248
View: 4505
DOWNLOAD NOW »
Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! Digitalisierung ist der Megatrend, aber auch das Schreckgespenst in allen Unternehmen. Äußerlich wird fleißig genickt, wenn es um die Wichtigkeit der Digitalisierung fürs eigene Business geht, aber innerlich ruft der Begriff Unruhe hervor: Wie geht Digitalisierung? Was heißt das für mich persönlich? Müssen wir unser komplettes Geschäftsmodell neu erfinden? Sollen wir etwa Google werden? Natürlich nicht, lautet die Antwort von Bettina Volkens und Kai Anderson. Sie zeigen in ihrem Buch, dass es eine humane Form der Digitalisierung gibt, die weder Menschen zu Maschinen macht, noch sie durch solche ersetzt. Sie plädieren für eine Digitalisierung, die mit den Menschen entsteht und für Menschen da ist. Sie zeigen, wie jeder Mitarbeiter eines Unternehmens sich selbst auf die Digitalisierung vorbereiten und von ihr profitieren kann, und was Unternehmen für ihre Mitarbeiter tun können und müssen, um in der neuen Arbeitswelt Schritt halten zu können. Was dies für einzelne Branchen bedeutet, zeigen eindrucksvolle Beiträge zu den Digitalisierungsprojekten von unter anderen Lufthansa, SAP, ProSiebenSat.1, Otto Group, Württembergische Versicherungen, TUI, pfm medical, Strabag und Telekom.

Das Prinzip Selbstverantwortung

Wege zur Motivation
Author: Reinhard K. Sprenger
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593385015
Category: Business & Economics
Page: 251
View: 2057
DOWNLOAD NOW »
Reinhard Sprenger beschreibt an vielen Beispielen, was Selbstverantwortung ist und wie Führungskräfte sie fördern können: indem sie ihre Überzuständigkeit angemessen reduzieren und Mitarbeiter in der Verantwortung lassen.