Social Death

Racialized Rightlessness and the Criminalization of the Unprotected
Author: Lisa Marie Cacho
Publisher: NYU Press
ISBN: 0814725422
Category: Social Science
Page: 236
View: 7988
DOWNLOAD NOW »
Winner of the 2013 John Hope Franklin Book Prize presented by the American Studies Association Social Death tackles one of the core paradoxes of social justice struggles and scholarship—that the battle to end oppression shares the moral grammar that structures exploitation and sanctions state violence. Lisa Marie Cacho forcefully argues that the demands for personhood for those who, in the eyes of society, have little value, depend on capitalist and heteropatriarchal measures of worth. With poignant case studies, Cacho illustrates that our very understanding of personhood is premised upon the unchallenged devaluation of criminalized populations of color. Hence, the reliance of rights-based politics on notions of who is and is not a deserving member of society inadvertently replicates the logic that creates and normalizes states of social and literal death. Her understanding of inalienable rights and personhood provides us the much-needed comparative analytical and ethical tools to understand the racialized and nationalized tensions between racial groups. Driven by a radical, relentless critique, Social Death challenges us to imagine a heretofore “unthinkable” politics and ethics that do not rest on neoliberal arguments about worth, but rather emerge from the insurgent experiences of those negated persons who do not live by the norms that determine the productive, patriotic, law abiding, and family-oriented subject.

Keywords in Radical Philosophy and Education

Common Concepts for Contemporary Movements
Author: N.A
Publisher: BRILL
ISBN: 900440046X
Category: Education
Page: 524
View: 5456
DOWNLOAD NOW »
In this field-defining work edited by educational theorist and political organizer Derek R. Ford, emerging and leading activists, organizers, and scholars assemble a collective body of concepts to interrogate, provoke, and mobilize contemporary political, economic, and social struggles.

The Cultural Politics of U.S. Immigration

Gender, Race, and Media
Author: Leah Perry
Publisher: NYU Press
ISBN: 1479828777
Category: Social Science
Page: 288
View: 7344
DOWNLOAD NOW »
In the 1980s, amid increasing immigration from Latin America, the Caribbean, and Asia, the circle of who was considered American seemed to broaden, reflecting the democratic gains made by racial minorities and women. Although this expanded circle was increasingly visible in the daily lives of Americans through TV shows, films, and popular news media, these gains were circumscribed by the discourse that certain immigrants, for instance single and working mothers, were feared, censured, or welcomed exclusively as laborers. In The Cultural Politics of U.S. Immigration, Leah Perry argues that 1980s immigration discourse in law and popular media was a crucial ingredient in the cohesion of the neoliberal idea of democracy. Blending critical legal analysis with a feminist media studies methodology over a range of sources, including legal documents, congressional debates, and popular media, such as Golden Girls, Who’s the Boss?, Scarface, and Mi Vida Loca, Perry shows how even while “multicultural” immigrants were embraced, they were at the same time disciplined through gendered discourses of respectability. Examining the relationship between law and culture, this book weaves questions of legal status and gender into existing discussions about race and ethnicity to revise our understanding of both neoliberalism and immigration.

Welch langen Weg die Toten gehen


Author: Reginald Hill
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426414856
Category: Fiction
Page: 624
View: 8802
DOWNLOAD NOW »
Ein Freitod, wie er perfekter kaum inszeniert sein könnte: im Hintergrund klassische Musik, auf dem Schreibtisch ein Gedichtband, um den Abzug des Gewehrs ein seidener Faden. Vor zehn Jahren hat sich der Unternehmer Palinurus Maciver in seinem Arbeitszimmer erschossen. Nun tut es ihm sein Sohn gleich, auf genau dieselbe zeremonielle Art und Weise. Doch war es wirklich Selbstmord? Andrew Dalziel, Chef der Polizei von Mid-Yorkshire, und Detective Chief Inspector Peter Pascoe beginnen zu ermitteln.

Der neue Imperialismus


Author: David Harvey
Publisher: N.A
ISBN: 9783899650921
Category:
Page: 236
View: 7001
DOWNLOAD NOW »


Das Panoptikum


Author: Jeremy Bentham
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 388221113X
Category: Philosophy
Page: 221
View: 793
DOWNLOAD NOW »
Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Homo sacer

Die souveräne Macht und das nackte Leben
Author: Giorgio Agamben
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351878420X
Category: Philosophy
Page: 224
View: 3588
DOWNLOAD NOW »
Der homo sacer ist die Verkörperung einer archaischen römischen Rechtsfigur: Zwar durfte er straflos getötet, nicht aber geopfert werden, was auch seine Tötung sinnlos und ihn gleichsam unberührbar machte – woraus sich der Doppelsinn von sacer als ›verflucht‹ und ›geheiligt‹ ableitet. Giorgio Agamben stellt im Anschluß an Foucault und als philosophische Korrektur von dessen Konzept der Biopolitik die These auf, daß Biopolitik, indem sie den Menschen auf einen biologischen Nullwert zurückzuführen versucht, das nackte Leben zum eigentlichen Subjekt der Moderne macht. Ausgehend von Carl Schmitts Souveränitätskonzept, kommt Agamben zu einer Interpretation des Konzentrationslagers als »nomos der Moderne«, wo Recht und Tat, Regel und Ausnahme, Leben und Tod ununterscheidbar werden. In den zwischen Leben und Tod siechenden Häftlingen, aber auch in den Flüchtlingen von heute sieht er massenhaft real gewordene Verkörperungen des homo sacer und des nackten Lebens. Die philosophische Begründung dessen, daß diese Möglichkeit keineswegs nur historisch ist, hat eine Diskussion entfacht, die weit über Italien und Europa hinausreicht.

Race in Translation

Kulturkämpfe rings um den postkolonialen Atlantik
Author: Robert Stam,Ella Shohat
Publisher: N.A
ISBN: 9783897715622
Category:
Page: 450
View: 8930
DOWNLOAD NOW »


Die süße Saat der Tränen

Roman
Author: Edwidge Danticat
Publisher: N.A
ISBN: 9783548600154
Category:
Page: 299
View: 7522
DOWNLOAD NOW »


--aus der Todeszelle


Author: Mumia Abu-Jamal
Publisher: N.A
ISBN: 9783926529626
Category: African Americans
Page: 237
View: 5662
DOWNLOAD NOW »


#BlackLivesMatter

Eine Geschichte vom Überleben
Author: Patrisse Khan-Cullors,asha bandele
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462318187
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 7030
DOWNLOAD NOW »
Wie viel ein schwarzes Leben zählt. Patrisse Khan-Cullors, die Mitbegründerin der neuen Bürgerrechtsbewegung #BlackLivesMatter, erzählt in diesem Buch vom Aufwachsen in einem Land, das von Armut, Ungleichheit und rassistischer Polizeigewalt geprägt ist. Sie schildert, wie sie Menschen begegnet, die entschlossen sind, Amerika zu verändern. Gemeinsam mit ihnen fordert sie eine neue Antwort auf eine alte Frage: Wie viel zählt ein schwarzes Leben? Als im Sommer 2013 der Nachbarschaftswachmann George Zimmerman, der den 17-jährigen schwarzen Schüler Trayvon Martin erschossen hat, freigesprochen wird, entsteht in den USA eine neue Bürgerrechtsbewegung unter dem Hashtag #BlackLivesMatter. In diesem Buch erzählt die Mitbegründerin ihre Geschichte. Patrisse Khan-Cullors wird in einem der ärmsten Viertel von Los Angeles geboren. Schon als kleines Mädchen erlebt sie den grundlegenden Unterschied, den ihre Hautfarbe bedeutet: in der Schule, in Freundschaften, in der Nachbarschaft. Der Zusammenhalt in ihrer Familie wird immer wieder auf die Probe gestellt – ihre Eltern, Verwandten und Geschwister kämpfen verzweifelt gegen die Folgen von Polizeigewalt, Ausbeutung in McJobs, Drogensucht, Rassismus und staatlicher Willkür. Auf dem Weg in ein selbstbestimmtes und freies Leben helfen ihr Kunst, Bildung und große Offenheit für andere Menschen. Ein Netzwerk entsteht, dessen Engagement über den Kampf gegen Rassismus hinausgeht. In eindringlicher Sprache erzählt Patrisse Khan-Cullors aus dem Alltag eines unbekannten Amerikas. Ihre zutiefst bewegende Geschichte hat eine einfache Botschaft: #BlackLivesMatter.

Jugendliche Intensivtäter

Interdisziplinäre Perspektiven
Author: Annette Boeger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531930176
Category: Social Science
Page: 279
View: 3535
DOWNLOAD NOW »
Der Begriff des Intensivtäters beschreibt einen „kriminologischen Typ“, der sich durch eine hohe Frequenz kriminellen Handelns oder aber besonders schwere Einzelverbrechen auszeichnet. Jugendliche Intensivtäter sind Untersuchungsgegenstand in den verschiedensten Disziplinen, z.B. der Psychologie, Soziologie, (Sozial-)Pädagogik oder der Polizeiwissenschaft. Ziel des Buches ist die Zusammenführung dieser unterschiedlichen Perspektiven. Es werden Ursachenmodelle, Theorien der Aufrechterhaltung sowie Präventionskonzepte und deren Anwendung in der Praxis vorgestellt, um darauf aufbauend die Grundzüge eines integrativen, genuin interdisziplinären Modells der jugendlichen Intensivtäterschaft zu entwerfen.

Das Ende der Geduld

Konsequent gegen jugendliche Gewalttäter
Author: Kirsten Heisig
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451812460
Category: Political Science
Page: 256
View: 6076
DOWNLOAD NOW »
Jugendliche Gewalttäter – sie werden immer brutaler und jünger. Viele Menschen meiden mittlerweile bestimmte Straßen, Plätze und Stadtviertel sowie nächtliche Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln. Eltern und Lehrer fürchten die Gewalt in ihren Schulen, Polizei und Sozialarbeiter kommen an ihre Grenzen. Die unbequeme und mutige Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig war schon lange nicht mehr bereit, dies hinzunehmen: "Wenn wir nicht rasch und konsequent handeln, wenn wir unsere Rechts- und Werteordnung nicht entschlossen durchsetzen, werden wir den Kampf gegen die Jugendgewalt verlieren." In den letzten Jahren haben sich die von ihr zu Recht angeprangerten Zustände republikweit nicht verbessert, sondern verschärft. Der unkontrollierte Zustrom von unbegleiteten jungen Flüchtlingen in den letzten zwei Jahren wird die Situation weiterhin verschärfen. "Seit zwanzig Jahren arbeite ich in der Berliner Strafjustiz. Die längste Zeit war und bin ich als Jugendrichterin tätig. Meine Aufgabe besteht darin, Strafverfahren gegen junge Menschen zu bearbeiten. Ich übe meinen Beruf nach wie vor mit Überzeugung aus und möchte sinnvolle Entscheidungen treffen, die einerseits zur Reduzierung der Jugendkriminalität beitragen und andererseits dem Menschen, der sich vor Gericht zu verantworten hat, die Chance eröffnen, ein Leben ohne Straftaten zu führen. Seit längerer Zeit habe ich nicht mehr den Eindruck, beiden Zielen gerecht werden zu können." (Kirsten Heisig) Das ebenso provokante wie sachkundige Buch von Kirsten Heisig erschien bereits im Jahr 2010 und war ein Bestseller. Doch ist es heute aktueller denn je. Ergänzt mit einem Vorwort von Oberstaatsanwalt Rudolf Hausmann.

Gewalt

sechs abseitige Reflektionen
Author: Slavoj Žižek
Publisher: N.A
ISBN: 9783942281911
Category:
Page: 188
View: 3960
DOWNLOAD NOW »


Spricht die Subalterne deutsch?

Migration und postkoloniale Kritik
Author: Hito Steyerl,Encarnación Gutiérrez Rodríguez
Publisher: N.A
ISBN: 9783897714250
Category: Blacks
Page: 295
View: 697
DOWNLOAD NOW »