The 50th Anniversary of the Civil Rights Act of 1957 and Its Continuing Importance

Hearing Before the Committee on the Judiciary, United States Senate, One Hundred Tenth Congress, First Session, September 5, 2007
Author: United States. Congress. Senate. Committee on the Judiciary
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Civil rights
Page: 148
View: 2324
DOWNLOAD NOW »


Give Us the Ballot

The Modern Struggle for Voting Rights in America
Author: Ari Berman
Publisher: Farrar, Straus and Giroux
ISBN: 0374711496
Category: History
Page: 384
View: 3190
DOWNLOAD NOW »
A National Book Critics Circle Award Finalist, Nonfiction A New York Times Notable Book of 2015 A Washington Post Notable Nonfiction Book of 2015 A Boston Globe Best Book of 2015 A Kirkus Reviews Best Nonfiction Book of 2015 An NPR Best Book of 2015 Countless books have been written about the civil rights movement, but far less attention has been paid to what happened after the dramatic passage of the Voting Rights Act (VRA) in 1965 and the turbulent forces it unleashed. Give Us the Ballot tells this story for the first time. In this groundbreaking narrative history, Ari Berman charts both the transformation of American democracy under the VRA and the counterrevolution that has sought to limit voting rights, from 1965 to the present day. The act enfranchised millions of Americans and is widely regarded as the crowning achievement of the civil rights movement. And yet, fifty years later, we are still fighting heated battles over race, representation, and political power, with lawmakers devising new strategies to keep minorities out of the voting booth and with the Supreme Court declaring a key part of the Voting Rights Act unconstitutional. Berman brings the struggle over voting rights to life through meticulous archival research, in-depth interviews with major figures in the debate, and incisive on-the-ground reporting. In vivid prose, he takes the reader from the demonstrations of the civil rights era to the halls of Congress to the chambers of the Supreme Court. At this important moment in history, Give Us the Ballot provides new insight into one of the most vital political and civil rights issues of our time.

Looking to the Future

Legal and Policy Options for Racially Integrated Education in the South and the Nation
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Discrimination in education
Page: 1208
View: 5685
DOWNLOAD NOW »


REPORT ON THE ACTIVITIES, MARCH 31, 2009, 111-1 SENATE REPORT 111-11, (STAR PRINT)


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 9246
DOWNLOAD NOW »


Legislative and Executive Calendar: 110-1&2, Committee on the Judiciary, S. Prt. 110-57, Final Edition, *


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 2090
DOWNLOAD NOW »


Legislative and Executive Calendar


Author: United States. Congress. Senate. Committee on the Judiciary
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Calendars
Page: N.A
View: 6354
DOWNLOAD NOW »


AB Bookman's Weekly

For the Specialist Book World
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Antiquarian booksellers
Page: N.A
View: 1653
DOWNLOAD NOW »


Journal of the Senate of the United States of America


Author: United States. Congress. Senate
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Legislation
Page: N.A
View: 3894
DOWNLOAD NOW »


Congressional Record

Proceedings and Debates of the ... Congress
Author: United States. Congress
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Law
Page: N.A
View: 1944
DOWNLOAD NOW »


Congressional Quarterly Weekly Report


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: United States
Page: N.A
View: 9664
DOWNLOAD NOW »


Der unsichtbare Mann


Author: Ralph Ellison
Publisher: N.A
ISBN: 9783499138782
Category: African American men
Page: 661
View: 6826
DOWNLOAD NOW »


Ich habe einen Traum


Author: Martin Luther King
Publisher: N.A
ISBN: 9783491450257
Category: African Americans
Page: 140
View: 1910
DOWNLOAD NOW »


In Andrews Kopf

Roman
Author: E.L. Doctorow
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462315080
Category: Fiction
Page: 208
View: 2779
DOWNLOAD NOW »
»Es gibt keine Fiktion oder Nicht-Fiktion – es gibt nur das Erzählen.« E.L. Doctorow In seinem neuen Roman nimmt uns E.L. Doctorow, einer der ganz Großen der zeitgenössischen amerikanischen Literatur, mit auf eine Reise in das Bewusstsein eines Mannes, dessen Leben nicht immer geradlinig verlief und dem die Trennschärfe zwischen Fakten und Fiktion abhandengekommen zu sein scheint. Andrew erzählt die Geschichte seines Lebens, eines Lebens voller dramatischer Umstände und Tragödien. Er erzählt von seinen Töchtern; die erste starb durch seine Schuld, die zweite musste er weggeben. Er erzählt von seinen Ehefrauen; von der ersten ist er getrennt, die zweite starb, weil sie am 11. September 2001 joggen ging. Und er erzählt von seinem Traum als Kognitionswissenschaftler: einem Computer, in dem das Bewusstsein sämtlicher Menschen, die je gelebt haben, reproduziert und gespeichert wäre. Und während Andrew erzählt, müssen wir Leser uns fragen, was genau wir denn eigentlich wissen über Wahrheit und Erinnerung, Gehirn und Verstand, über uns und die anderen. Gibt es so etwas wie Schicksal, oder ist am Ende doch alles selbst verschuldet? Andrew jedenfalls ist sich sicher: »Heutzutage kann ich niemandem trauen, am wenigsten mir selbst.« Stilistisch meisterhaft, mit sprachlicher Finesse, aber auch mit viel Humor und psychologischem Gespür lotet E.L. Doctorow die Grenze zwischen Geschichte und Geschichten aus, spiegelt sie an historischen Ereignissen und zeigt uns, welch tiefgehende Wahrheit im Erzählen zu finden ist.

Armee im Aufbruch.

Zur Gedankenwelt junger Offiziere in den Kampftruppen der Bundeswehr.
Author: Marcel Bohnert,Lukas J. Reitstetter
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3937885994
Category: Political Science
Page: 280
View: 6540
DOWNLOAD NOW »
In den vergangenen Monaten ist immer wieder der Ruf nach einer Beteiligung von deutschen Soldatinnen und Soldaten am gesellschaftlichen Dialog erklungen. In diesem Sammelband kommen 16 junge Offiziere und Offizieranwärter der Kampftruppen dieser Aufforderung nach. Sie nehmen ihre Chance wahr, sich als uniformierte Staatsbürger in den öffentlichen Diskurs einzubringen und einer breiten Leserschaft einen Einblick in ihre Gedankenwelt zu ermöglichen. Das tun sie auf eigene Initiative und freiwillig – ohne Befehle, enge Vorgaben oder anders gearteten Druck. Wie sich bei der Lektüre ihrer Texte erkennen lässt, bleiben ihre Ansichten und Einstellungen durchaus unterschiedlich und kontrovers. Sie sind mutig, herausfordernd, von großem Idealismus geprägt und zeigen die große Vielfalt der den Offiziernachwuchs bewegenden Themen. In jedem Falle sind sie ein bemerkenswertes Portfolio der zukünftigen Führungskräfte unserer Bundeswehr. Mit Beiträgen von Jan-Philipp Birkhoff, Martin Böcker, Diana Dänner, Nathalie Falkowski, Danny Görs, Karen Haak, Marc Kuhn, Thorben Mayer, Hendrik Müller*, Lukas Reitstetter, Florian Rotter, Patrick Schmidt*, Felix Schuck, Kai Skwara, Max Pritzke, Richard Unger „Ich begrüße es daher sehr, wenn Menschen, die in recht jungen Jahren Verantwortung als militärische Vorgesetzte übernehmen, Ihre Wahrnehmungen öffentlich machen. Nicht zuletzt leisten die Soldatinnen und Soldaten mit dieser Schrift einen wichtigen Beitrag, das Leitbild des Staatsbürgers in Uniform weiter mit Leben zu füllen.“ Hellmut Königshaus, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages „Für die Sicherheit unseres Landes und den Schutz unserer Bürger aktiv einzutreten, ist ein ehrenvoller Dienst an unserer Gesellschaft – die Diskussion darüber wollen wir nicht nur anderen überlassen. Die jungen Autorinnen und Autoren leisten hierzu einen bemerkenswerten und mutigen Beitrag.“ Bruno Kasdorf, Generalleutnant, Inspekteur des Heeres „Eine breite sicherheitspolitische Debatte zu fordern, gehört seit Jahren zum Standardrepertoire der Politik. Das geht meistens ins Leere, und wenn es Beiträge zu dieser Debatte gibt, wird in der Regel über Soldaten geredet. Sie selbst kommen nur selten zu Wort – oder besser: Sie selbst melden sich in der Öffentlichkeit auch selten zu Wort. Deshalb freue ich mich, dass junge Offiziere von sich aus die Beteiligung am gesellschaftlichen Dialog suchen.“ Thomas Wiegold, augengeradeaus.net

Helter Skelter

Die wahre Geschichte des Serienmörders Charles Manson
Author: Vincent Bugliosi,Curt Gentry
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959718683
Category: Biography & Autobiography
Page: 784
View: 4873
DOWNLOAD NOW »
Im Sommer 1969 erschüttert eine Reihe bestialischer Morde Los Angeles und die USA. Sharon Tate, die schwangere Ehefrau von Roman Polanski, ist eines der sieben Opfer des Serienmörders Charles Manson. Vincent Bugliosi war leitender Staatsanwalt in diesem spektakulären Fall. In seinem meisterhaft geschriebenen Buch berichtet er, wie es ihm in minutiöser Detektivarbeit gelang, Charles Manson und seine ihm blind ergebene Hippie-Kommune für das Massaker hinter Gitter zu bringen. Die akribischen Ermittlungen, der komplexe Prozess, die kranke Weltanschauung, die Manson seinen Anhängern einflößte ... all dies macht diesen atemberaubend spannenden Weltbestseller aus. Seit 1971 sitzt Manson im Hochsicherheitsgefängnis, doch vergessen ist er noch lange nicht. Er ist zu einer diabolischen Kultfigur geworden, deren apokalyptisches Szenario und verschrobene Weltanschauung auch heute noch eine makabere Faszination ausüben. Dies ist eine Neuausgabe des 2010 erschienen Buchs Helter Skelter - Der Mordrausch des Charles Manson.

Fredericks Königin


Author: Suzan Tisdale
Publisher: Babelcube Inc.
ISBN: 1507172109
Category: Fiction
Page: 201
View: 1767
DOWNLOAD NOW »
Ohne Dunkelheit kann es kein Licht geben, keine Hoffnung ohne Verzweiflung, keine Liebe ohne Herzschmerz Manche Narben sind unsichtbar Als der gutaussehende Frederick Mackintosh anbietet, Aggie McLaren zu heiraten, ist sie sicher, dass entweder Gier oder Wahnsinn ihn dazu treiben. Sie glaubt, dass sie ihm nichts zu bieten hat, außer Land und die Chance, die Stellung des Chiefs einzunehmen. Sie erfährt schon bald, dass dies keinesfalls der Wahrheit entspricht. Durch die Güte, Ehre und wilde Entschlossenheit ihres Mannes, ihre Ehe und ihren Clan zum Erfolg zu führen, blüht verloren geglaubte Hoffnung in ihr auf. Manchmal ist Vollkommenheit unvollkommen Aggie McLaren entspricht nicht Frederick Mackintoshs Bild der perfekten Frau. Sie ist weder belesen noch temperamentvoll oder sinnlich. Sie ist klein, zart und nicht in der Lage zu sprechen. Ihr Lächeln und die Chance, Chief zu werden, treiben ihn dazu, um ihre Hand anzuhalten. Frederick wird alles in seiner Macht Stehende tun, um sie wieder lächeln zu sehen und ihr zu helfen, ihre Stimme zurückzugewinnen.

Die Seelen der Schwarzen


Author: William E. B. Du Bois
Publisher: N.A
ISBN: 9783936086072
Category: African Americans
Page: 319
View: 3465
DOWNLOAD NOW »