The Faithful Executioner

Life and Death, Honor and Shame in the Turbulent Sixteenth Century
Author: Joel F. Harrington
Publisher: Farrar, Straus and Giroux
ISBN: 0809049937
Category: Biography & Autobiography
Page: 320
View: 9281
DOWNLOAD NOW »
Based on the rare and until now overlooked journal of a Renaissance-era executioner, the noted historian Joel F. Harrington's The Faithful Executioner takes us deep inside the alien world and thinking of Meister Frantz Schmidt of Nuremberg, who, during forty-five years as a professional executioner, personally put to death 394 individuals and tortured, flogged, or disfigured many hundreds more. But the picture that emerges of Schmidt from his personal papers is not that of a monster. Could a man who routinely practiced such cruelty also be insightful, compassionate—even progressive? In The Faithful Executioner, Harrington vividly re-creates a life filled with stark contrasts, from the young apprentice's rigorous training under his executioner father to the adult Meister Frantz's juggling of familial duties with his work in the torture chamber and at the scaffold. With him we encounter brutal highwaymen, charming swindlers, and tragic unwed mothers accused of infanticide, as well as patrician senators, godly chaplains, and corrupt prison guards. Harrington teases out the hidden meanings and drama of Schmidt's journal, uncovering a touching tale of inherited shame and attempted redemption for the social pariah and his children. The Faithful Executioner offers not just the compelling firsthand perspective of a professional torturer and killer, but testimony of one man's lifelong struggle to reconcile his bloody craft with his deep religious faith. The biography of an ordinary man struggling for his soul, this groundbreaking book also offers an unparalleled panoramic view of Europe on the cusp of modernity, a society riven by violent conflict at all levels and encumbered by paranoia, superstition, and abuses of power. Thanks to an extraordinary historical source and its gifted interpreter, we recognize far more of ourselves than we might have expected in this intimate portrait of a professional killer from a faraway world.

The Executioner's Journal

Meister Frantz Schmidt of the Imperial City of Nuremberg
Author: Joel F. Harrington
Publisher: University of Virginia Press
ISBN: 0813938716
Category: History
Page: 240
View: 8266
DOWNLOAD NOW »
During a career lasting nearly half a century, Meister Frantz Schmidt (1554-1634) personally put to death 392 individuals and tortured, flogged, or disfigured hundreds more. The remarkable number of victims, as well as the officially sanctioned context in which they suffered at Schmidt’s hands, was the story of Joel Harrington’s much-discussed book The Faithful Executioner. The foundation of that celebrated work was Schmidt's own journal--notable not only for the shocking story it told but, in an age when people rarely kept diaries, for its mere existence. Available now in Harrington’s new translation, this fascinating document provides the modern reader with a rare firsthand perspective on the thoughts and experiences of an executioner who routinely carried out acts of state brutality yet remained a revered member of the local community, widely respected for his piety, steadfastness, and popular healing. Based on a long-lost manuscript thought to be the most faithful to the original journal, this modern English translation is fully annotated and includes an introduction providing historical context as well as a biographical portrait of Schmidt himself. The executioner appears to us not as the frightening brute we might expect but as a surprisingly thoughtful, complex person with a unique voice, and in these pages his world emerges as vivid and unforgettable. Studies in Early Modern German History

Die Ehre des Scharfrichters

Meister Frantz oder ein Henkersleben im 16. Jahrhundert
Author: Joel F. Harrington
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641105005
Category: History
Page: 416
View: 2383
DOWNLOAD NOW »
Unter Mördern, Dieben, Dirnen: Schuld und Sühne in der frühen Neuzeit Frantz Schmidt tötete fast 400 Menschen, unzählige weitere hat er gefoltert oder verstümmelt. Und doch war er am Ende seines Lebens ein angesehener Mann. Ungewöhnlich ist nicht nur der Lebensweg des Meister Frantz, der im 16. Jahrhundert in Nürnberg als Henker arbeitete, sondern auch, dass er Tagebuch schrieb. Der Historiker Joel Harrington hat dieses einmalige Zeugnis nun erstmals umfassend ausgewertet und gibt in seinem packenden Buch seltene Einblicke in das Leben, Denken und Fühlen der Menschen am Beginn der Neuzeit. Das Handwerk des Tötens hatte Frantz Schmidt von seinem Vater gelernt, doch sein Leben lang strebte er danach, dem unehrenhaften Stand des Henkers zu entfliehen. Als Scharfrichter in Nürnberg waren es vor allem die Kriminellen, die Außenseiter und Pechvögel, mit denen er in Kontakt kam, der Zugang zur ehrbaren Gesellschaft blieb ihm lange verwehrt. Über seine grausame Arbeit hat Meister Frantz über 45 Jahre lang Buch geführt und der Nachwelt damit eine höchst ungewöhnliche Quelle hinterlassen. Basierend auf dem Tagebuch und anhand umfangreicher Forschung gelingt es Joel Harrington meisterhaft, das Leben des Frantz Schmidt in all seinen Facetten und Widersprüchen zu schildern. Er erzählt damit nicht nur eine faszinierende Lebensgeschichte, sondern erschließt uns zugleich eine Epoche, in der die Welt sich zur Moderne wandelt.

A Companion to Late Medieval and Early Modern Augsburg


Author: N.A
Publisher: BRILL
ISBN: 9004416056
Category: History
Page: 614
View: 4237
DOWNLOAD NOW »
A Companion to Late Medieval and Early Modern Augsburg distills the extraordinary range and creativity of recent scholarship on one of the most significant cities of the Holy Roman Empire into a handbook format.

Hitlers willige Vollstrecker

Ganz gewöhnliche Deutsche und der Holocaust
Author: Daniel Jonah Goldhagen
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641107490
Category: History
Page: 768
View: 4409
DOWNLOAD NOW »
Das Standardwerk: Über die »ganz gewöhnlichen Deutschen« als Täter Daniel Goldhagen hat mit seiner Studie über die Vollstrecker des Holocaust heftige Debatten ausgelöst. Seine These: Schon lange vor Hitler war der Antisemitismus tief verwurzelt in der deutschen Gesellschaft. Es waren nicht nur einige SS-Leute, sondern ganz gewöhnliche Deutsche, die millionenfach Juden erniedrigten und ermordeten.

Martin Bormann

Hitlers Vollstrecker
Author: Volker Koop
Publisher: N.A
ISBN: 9783412209421
Category: Germany
Page: 373
View: 3904
DOWNLOAD NOW »


Vergiß die Zeit der Dornen nicht

zwischen Ritterkreuz und Holzkreuz als Landser der Wehrmacht in Rußland 1942 - 1945 ; [ein Soldat der 24. Panzerdivision erlebt die sowjetische Front und den Kampf um Stalingrad]
Author: Günter K. Koschorrek
Publisher: N.A
ISBN: 9783881895088
Category: Deutschland - Soldat - Russlandfeldzug 1941-1945 - Erlebnisbericht - Geschichte 1942-1945
Page: 476
View: 1192
DOWNLOAD NOW »
Günter K. Koschorrek war nicht Heerführer, nicht Wissenschaftler oder Historiker, er hat in seinem Buch zusammengefasst, was er als einfacher Soldat im Grauen des Krieges täglich aufgeschrieben hat. Sein Erleben des Krieges war ein anderes als das in den Stäben oder Befehlsständen. Der Verfasser war 19 Jahre alt, als ihn der Krieg in seiner schlimmsten Phase einholte und ihn in seine unerbittliche Gewalt nahm. Er hatte zu gehorchen und nicht nach dem Warum zu fragen. Das NS-Regime, das seine Ziele gnadenlos verfolgte, hatte eine ganze Generation unter Eid und in die Pflicht genommen, ihre Ideale schändlich missbraucht.

Das Leben im Mittelalter


Author: Robert Fossier
Publisher: Piper eBooks
ISBN: 3492973957
Category: History
Page: 496
View: 1763
DOWNLOAD NOW »
Sein Leben lang hat sich der große französische Historiker Robert Fossier mit dem Mittelalter beschäftigt. Jetzt legt er, als Höhepunkt seines Lebenswerks, ein unkonventionelles Buch über das Leben im Mittelalter vor. "Ich rede von all dem, was sonst nicht zur Sprache kommt: vom Regen und dem Feuer, vom Wein und den alltäglichen Ritualen, vom Umgang mit der Natur und den Tieren, von der Hacke und der Ernte: also von all dem, was den Menschen im Mittelalter wirklich bewegt hat." Fossier zeigt uns ein Mittelalter, das alles andere ist als finster, und macht uns bekannt mit Menschen, die gar nicht so anders sind als wir, trotz des halben Jahrtausends, das uns von ihnen trennt.

Dangerous Mystic

Meister Eckhart's Path to the God Within
Author: Joel F. Harrington
Publisher: Penguin
ISBN: 110198158X
Category: History
Page: 384
View: 4338
DOWNLOAD NOW »
Life and times of the 14th century German spiritual leader Meister Eckhart, whose theory of a personal path to the divine inspired thinkers from Jean Paul Sartre to Thomas Merton, and most recently, Eckhart Tolle Meister Eckhart was a medieval Christian mystic whose wisdom powerfully appeals to seekers seven centuries after his death. In the modern era, Eckhart's writings have struck a chord with thinkers as diverse as Heidegger, Merton, Sartre, John Paul II, and the current Dalai Lama. He is the inspiration for the bestselling New Age author Eckhart Tolle's pen name, and his fourteenth-century quotes have become an online sensation. Today a variety of Christians, as well as many Zen Buddhists, Sufi Muslims, Jewish Cabbalists, and various spiritual seekers, all claim Eckhart as their own. Meister Eckhart preached a personal, internal path to God at a time when the Church could not have been more hierarchical and ritualistic. Then and now, Eckhart’s revolutionary method of direct access to ultimate reality offers a profoundly subjective approach that is at once intuitive and pragmatic, philosophical yet non-rational, and, above all, universally accessible. This “dangerous mystic’s” teachings challenge the very nature of religion, yet the man himself never directly challenged the Church. Eckhart was one of the most learned theologians of his day, but he was also a man of the world who had worked as an administrator for his religious order and taught for years at the University of Paris. His personal path from conventional friar to professor to lay preacher culminated in a spiritual philosophy that combined the teachings of an array of pagan and Christian writers, as well as Muslim and Jewish philosophers. His revolutionary decision to take his approach to the common people garnered him many enthusiastic followers as well as powerful enemies. After Eckhart’s death and papal censure, many religious women and clerical supporters, known as the Friends of God, kept his legacy alive through the centuries, albeit underground until the master’s dramatic rediscovery by modern Protestants and Catholics. Dangerous Mystic grounds Meister Eckhart in a world that is simultaneously familiar and alien. In the midst of this medieval society, a few decades before the Black Death, Eckhart boldly preached to captivated crowds a timeless method, a “wayless way,” of directly experiencing the divine.

Tagebücher der Henker von Paris

1685 - 1847 ; erster und zweiter Band in einer Ausgabe
Author: Henri Sanson
Publisher: N.A
ISBN: 9783933203939
Category:
Page: 1008
View: 5988
DOWNLOAD NOW »


The Faithful Men of God

Six Monologues of Biblical Heroes
Author: Lynda Pujado
Publisher: CSS Publishing
ISBN: 0788007637
Category: Drama
Page: 40
View: 2059
DOWNLOAD NOW »
These six monologues are accompanied by a worship service that includes a call to worship, scripture readings, a pastoral prayer, and suggested hymns. Monologues include: Noah Abraham Joseph Moses A Wise Man Chuza The script is fascinating and fast-paced from the start: "I was considered strange at best and at times mentally ill, I suppose." (Noah) This series will be useful for any season and in a variety of ways: Lenten services, retreats, summer worship series, or high school or adult education classes. Lynda Pujado graduated from the University of Minnesota and studied at Moody Bible Institute and Trinity Evangelical Divinity School. A prolific writer, she also enjoys hiking in northern Minnesota and biking in Wisconsin.

Denn alles ist vergänglich

Geschichten aus der Psychotherapie
Author: Irvin D. Yalom
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641154693
Category: Fiction
Page: 240
View: 6013
DOWNLOAD NOW »
Yaloms Anleitung zum Glücklichsein. In diesen zehn packenden Erzählungen aus der Psychotherapie entschlüsselt der bedeutende amerikanische Psychotherapeut Irvin D. Yalom die Geheimnisse, Frustrationen, aber auch die Erhabenheit und den Humor, die nicht nur den Kern jeder therapeutischen Begegnung ausmachen, sondern auch des Lebens selbst. Indem er uns an den Zwangslagen seiner Patienten teilhaben lässt, gewährt uns Yalom nicht nur einzigartige Einblicke in deren persönliche Sehnsüchte und Motivationen, sondern erzählt uns auch viel über sich selbst und sein eigenes Ringen zwischen persönlicher Betroffenheit und therapeutischer Rolle. Herausgekommen sind dabei wunderbare, unerschrockene Geschichten über die menschliche Seele und den therapeutischen Prozess, der voller Schmerz, Verwirrung, aber auch unverhoffter Freude und Hoffnung ist.

Alice im Wunderland


Author: Lewis Carroll
Publisher: Lindhardt og Ringhof
ISBN: 8726372045
Category: Fiction
Page: 178
View: 2111
DOWNLOAD NOW »
Ein sprechendes weißes Kaninchen, ein verrückter Hutmacher und Menschen, die wie Spielkarten aussehen – "Alice im Wunderland" ist der Kinderbuchklassiker schlechthin! Die kleine Alice folgt einem weißen Kaninchen in seinen Bau und fällt in die Tiefe. So gelangt sie in das unterirdische Wunderland, in dem alles anders ist als oben in der Menschenwelt. Alice fragt die unheimliche Grinsekatze nach dem Weg, feiert eine skurrile Teeparty mit dem verrückten Hutmacher, spielt Krocket mit der Herzkönigin und erlebt so manch andere wundersame Situation. Lewis Carroll (1832-1898), eigentlich Charles Lutwidge Dodgson, war nicht nur ein englischer Schriftsteller, der mit "Alice im Wunderland" viele Generationen von Kindern verzauberte, sondern auch Fotograf und Mathematiker. Als Kinderbuchautor zeichnete er sich besonders durch Phantasiereichtum und Wortspiele aus. Inspiration für "Alice im Wunderland" war Alice Liddell, die kleine Tochter des Dekans des Christ Church Colleges in Oxford, wo Carroll studiert hatte.

Vortreffliche Frauen

Roman
Author: Barbara Pym
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832184511
Category: Fiction
Page: 320
View: 3749
DOWNLOAD NOW »
London in den späten 40er-Jahren: Hier gilt eine ledige Frau über dreißig schon als alte Jungfer. Mildred Lathbury, eine solche etwas farblose Dame ohne feste Bindungen, ist als Pfarrerstochter aufgewachsen, arbeitet für eine Hilfsorganisation und engagiert sich in der Kirchengemeinde. Alles verläuft in ruhigen Bahnen, bis neue Nachbarn einziehen: eine attraktive Anthropologin und ein charmanter Marineoffizier. Dieses Paar stellt Mildreds Leben auf den Kopf. Nicht nur ist man dem Alkohol zugeneigt, es werden Dinge beim Namen genannt, die eine Lady lieber verschweigt; vor allem aber wird Mildred wiederholt in Ehezwiste hineingezogen. Als sich schließlich der Pfarrer in ein neues Gemeindemitglied verliebt und Mildred um Hilfe bittet, wird es ihr zu viel. Mit einem Mal entdeckt die stets nützliche Mildred ihre eigenen Bedürfnisse und hat am Ende tatsächlich die Wahl zwischen zwei Männern. Legt sie als treusorgende Gattin des Wissenschaftlers fortan Sachverzeichnisse an, entscheidet sie sich für den Pfarrer oder verzichtet sie gar auf beide? Mit subtilem Witz und scharfer Beobachtungsgabe erzählt Barbara Pym die Geschichte einer alleinstehenden Dame im England der 40er-Jahre und erweist sich dabei als glänzende Stilistin.

A Study of Action-adventure Fiction

The Executioner and Mack Bolan
Author: William Henry Young
Publisher: N.A
ISBN: 9780773489189
Category: Literary Criticism
Page: 542
View: 9535
DOWNLOAD NOW »
Focusing first on the innovative creations of author Don Pendleton, the text traces the remarkable achievement of his thirty-eight book series, The Executioner.

The Amateur Executioner

Enoch Hale Meets Sherlock Holmes
Author: Dan Andriacco
Publisher: Andrews UK Limited
ISBN: 178092402X
Category: Fiction
Page: 150
View: 1021
DOWNLOAD NOW »
London, 1920: Boston-bred Enoch Hale, working as a reporter for the Central News Syndicate, arrives on the scene shortly after a music hall escape artist is found hanging from the ceiling in his dressing room. What at first appears to be a suicide turns out to be murder . . . the first of several using the same modus operandi. What s the connecting factor among all the victims? Or isn't there one? That's what the dogged journalist Hale aims to find out. Covering the Hangman Murders brings him into contact with a diverse cast of witnesses and interview subjects that include Winston Churchill, William Butler Yeats, George Bernard Shaw, Alfred Hitchcock, and Ezra Pound. Hale, whose best friend in London is the chain-smoking poet and banker T.S. (Tom) Eliot even makes a pilgrimage to the Sussex Downs to get an opinion on the case from the great detective Sherlock Holmes. The trip is in vain, but he eventually does meet Holmes in a most surprising encounter. Through it all there is another mystery, which perhaps goes to the mystery of the human heart. What is the lovely music hall singer Sadie Briggs concealing from Hale just her past or also her present?

Ich muss schreien und habe keinen Mund

Erzählung
Author: Harlan Ellison
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641160804
Category: Fiction
Page: N.A
View: 5091
DOWNLOAD NOW »
Ich denke, also bin ich 109 Jahre nach dem Ende des Dritten Weltkriegs leben nur noch fünf Menschen. Sie hausen in unterirdischen Stollen, immer am Rande des Verhungerns, und werden jede Minute ihres Lebens von einem Supercomputer gefoltert, der ein Bewusstsein erlangt hat – und mit ihm unendlichen Hass auf seine Erbauer. Es gibt nur einen einzigen Ausweg für die gequälten Menschen – doch welcher von ihnen wird stark genug sein, ihn zu wählen? Die Kurzgeschichte „Ich muss schreien und habe keinen Mund“ erscheint als exklusives E-Book Only bei Heyne und ist zusammen mit weiteren Stories von Harlan Ellison auch in dem Sammelband „Ich muss schreien und habe keinen Mund“ enthalten. Sie umfasst ca. 22 Buchseiten.

Rest in Pieces

Die unglaublichen Schicksale berühmter Leichen
Author: Bess Lovejoy
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838752961
Category: History
Page: 399
View: 5872
DOWNLOAD NOW »
Wie kommt der Kopf von Heinrich IV. auf einen Dachboden in Paris? Wer stahl Abraham Lincolns Körper? Und wie kamen die Matrosen darauf, Lord Nelsons Leiche nach der Schlacht von Trafalgar nicht etwa im Meer, sondern in einem Fass mit Brandy zu versenken - von dem sie während der Reise nach Hause tranken? Von Mozart bis Hitler, von Alexander dem Großen bis Charlie Chaplin, von Descartes bis Osama bin Laden: Dieses ungewöhnliche Buch verbindet die Lebens- und Wirkungsgeschichten berühmter Menschen mit den bizarren Schicksalen ihrer toten Körper zu skurrilen, wundersamen und höchst informativen Geschichten - die darüber hinaus ganz nebenbei zeigen, wie in verschiedenen Kulturen und zu unterschiedlichen Zeiten mit dem Tod umgegangen wurde.

Der Horror der frühen Medizin

Joseph Listers Kampf gegen Kurpfuscher, Quacksalber und Knochenklempner
Author: Lindsey Fitzharris
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518757423
Category: Fiction
Page: 276
View: 5021
DOWNLOAD NOW »
Grausig sind die Anfänge der Medizin: Leichenraub, blutige Operationen wie Kirmesspektakel, Arsen, Quecksilber, Heroin als verschriebene Heilmittel. Mitte des 19. Jahrhunderts ist das Unwissen der Ärzte sagenhaft, wie sie praktizieren, ein einziger Albtraum. Bis ein junger Student aus London mit seinen Entdeckungen alles verändert ... Lindsey Fitzharris erzählt vom Leben dieses Mannes und vom Horror, den ein einfacher Arztbesuch damals bedeutete – schaurig, unterhaltsam, erhellend. Als Joseph Lister 1844 sein Studium in London beginnt, ist die medizinische Versorgung der Bevölkerung desaströs: Die Krankenhäuser sind überfüllt und verseucht. Um aufgenommen zu werden, müssen Patienten genug Geld für die eigene Beerdigung mitbringen. In den Operationssälen arbeiten Chirurgen in Straßenklamotten vor schaulustigem Publikum. Warum fast alle Patienten sterben, wie sich Krankheiten ausbreiten, darüber herrscht nicht die geringste Einigkeit, nur hanebüchene Theorien. Joseph Lister wird dann Chirurg, er will ganz praktisch helfen. Und von Neugier und hellem Verstand geleitet, entwickelt er eine Methode, die das Sterben vielleicht beenden kann ...