The History of British Women's Writing, 1610-1690

Volume Three
Author: M. Suzuki
Publisher: Springer
ISBN: 0230305504
Category: Literary Criticism
Page: 339
View: 6369
DOWNLOAD NOW »
During the seventeenth century, in response to political and social upheavals such as the English Civil Wars, women produced writings in both manuscript and print. This volume represents recent scholarship that has uncovered new texts as well as introduced new paradigms to further our understanding of women's literary history during this period.

The History of British Women's Writing, 1690 - 1750

Volume Four
Author: R. Ballaster
Publisher: Springer
ISBN: 0230298354
Category: Social Science
Page: 282
View: 8379
DOWNLOAD NOW »
This volume charts the most significant changes for a literary history of women in a period that saw the beginnings of a discourse of 'enlightened feminism'. It reveals that women engaged in forms old and new, seeking to shape and transform the culture of letters rather than simply reflect or respond to the work of their male contemporaries.

The History of British Women's Writing, 1920-1945

Volume Eight
Author: M. Joannou
Publisher: Springer
ISBN: 1137292172
Category: Social Science
Page: 316
View: 3138
DOWNLOAD NOW »
Featuring sixteen contributions from recognized authorities in their respective fields, this superb new mapping of women's writing ranges from feminine middlebrow novels to Virginia Woolf's modernist aesthetics, from women's literary journalism to crime fiction, and from West End drama to the literature of Scotland, Ireland and Wales.

The New Cambridge Bibliography of English Literature: Volume 1, 600-1660


Author: George Watson,J. D. Pickles,Ian R. Willison
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521200042
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 1282
View: 9298
DOWNLOAD NOW »
More than fifty specialists have contributed to this new edition of volume 1 of The Cambridge Bibliography of English Literature. The design of the original work has established itself so firmly as a workable solution to the immense problems of analysis, articulation and coordination that it has been retained in all its essentials for the new edition. The task of the new contributors has been to revise and integrate the lists of 1940 and 1957, to add materials of the following decade, to correct and refine the bibliographical details already available, and to re-shape the whole according to a new series of conventions devised to give greater clarity and consistency to the entries.

Irish Economic and Social History

Journal of the Economic and Social History Society of Ireland
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Ireland
Page: N.A
View: 3283
DOWNLOAD NOW »


Posthumanismus

Leben jenseits des Menschen
Author: Rosi Braidotti
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593500310
Category: Philosophy
Page: 215
View: 3929
DOWNLOAD NOW »
Genetik und künstliche Befruchtung, Robotik, Implantate und Computertechnologie haben nicht nur in der Science-Fiction Cyborgs, Zombies und Klone hervorgebracht. Auch in der Philosophie und in den Humanwissenschaften hat sich seit einigen Jahren eine lebendige Diskussion über die Grenzen und Möglichkeiten des Menschen angesichts moderner Technologien entwickelt. Rosi Braidotti unternimmt eine faszinierende Tour de Force vom Humanismus zum Zeitalter des Posthumanismus, in das technologischer Fortschritt und Kapitalismus uns katapultiert haben: Der humanistische Mensch – männlich, weiß, rational, selbstbewusst, eurozentrisch – ist nicht mehr Maß aller Dinge und hat heute, so Braidotti, einem nomadischen, nicht-individuellen Subjekt Platz gemacht. Vor der Folie postkolonialer und feministischer Theorie legt das Buch die Grundlage für eine neue Theorie dieses posthumanen Subjekts: Nicht mit sich selbst identisch, kollektiv und kosmopolitisch ist es vielfältig mit anderen Subjekten vernetzt – mit Menschen wie mit Tieren und Dingen. So birgt für Braidotti das Ende des Humanismus eine Utopie: Es eröffnet neue soziale Bindungen und Gemeinschaftlichkeit im globalen Maßstab.

Historical Abstracts

Modern history abstracts, 1450-1914
Author: Eric H. Boehm
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: History, Modern
Page: N.A
View: 7172
DOWNLOAD NOW »


Scholars of Early Modern Studies


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Historians
Page: N.A
View: 8729
DOWNLOAD NOW »


Argénis


Author: John Barclay
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 570
View: 7610
DOWNLOAD NOW »


Gleißendes Glück

Roman
Author: A. L. Kennedy
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423429038
Category: Fiction
Page: 192
View: 6751
DOWNLOAD NOW »
Manchmal ist Glücklichsein so schön, dass es fast weh tut Gleißendes Glück ist etwas, was Helene Brindel nicht kennt. Für die schüchterne Frau ist ihre Ehe ein Gefängnis, dennoch kann sie ihren groben Mann nicht verlassen. Als sie in ihrem Unglück auch noch ihr Vertrauen in Gott zu verlieren beginnt, sucht sie sich professionelle Hilfe: Sie wendet sich an den geschätzten Psychologen Eduard E. Gluck, den sie aus dem Fernsehen kennt. Der Glücks-Experte soll ihr helfen, ihre Alltagstristesse zu überwinden und neue Lebensfreude zu finden. Doch seine professionelle Kühle ist nur Fassade... Zwei Menschen, zwei Herzen, zwei Seelen begegnen sich.

Peregrine Pickle


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 436
View: 2465
DOWNLOAD NOW »


In the Lands of the Christians

Arabic Travel Writing in the Seventeenth Century
Author: Nabil I. Matar
Publisher: Psychology Press
ISBN: 9780415932288
Category: History
Page: 229
View: 3083
DOWNLOAD NOW »
In the Lands of the Christians presents original translations from Arabic of four Christian and Muslim writers who visited Western Europe and America in the seventeenth century. These essays contain careful descriptions of the regions, societies, customs, and religions these intrepid travelers encountered in their journeys. Here you will find the complete travel narrative of the first Arab to visit South and Central America in 1688, the first English translation of the ambassadorial report by Mohammad bin Abd al-Wahab al-Ghassani who traveled through Spain in 1690, translations of letters by the Morrocan ambassador to France describing his relationship with his hosts and his impressions of the land, and Morisco author Ahmad bin Qasim's account of his voyage from Holland to France in 1610.

Dictionary of National Biography

Index and Epitome
Author: Sir Sidney Lee
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Biography
Page: 1456
View: 7780
DOWNLOAD NOW »


Geschichte der Philosophinnen


Author: Gilles Ménage
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787335277
Category: Philosophy
Page: 163
View: 1171
DOWNLOAD NOW »
Angesichts der bedeutenden Anzahl von Frauen, die Werke von beachtlicher philosophischer Qualität verfasst haben, ist es verwunderlich, dass diese Philosophinnen selbst in philosophiegeschichtlichen Veröffentlichungen jüngerer Zeit praktisch nicht mehr vorkommen; die wenigen Frauennamen, die bis in das späte 17. Jahrhundert Erwähnung fanden, sind heute fast völlig aus der Erinnerung getilgt. Wie präsent also waren Frauen eigentlich in der Philosophie? Der frühneuzeitliche Philologe Gilles Ménage leistet mit seiner Historia mulierum philosopharum einen wichtigen zeitgenössischen Beitrag zur Beantwortung dieser Frage. Ménages Doxographie war als Ergänzung zu den Leben und Meinungen berühmter Philosophen des Diogenes Laertius (PhB 674) gedacht. Dank gewissenhafter Forschung und philologischer Kompetenz gelingt es ihm trotz weniger umfangreichem Quellenmaterial, eine Reihe bruchstückhafter Informationen zusammenzuführen und durch die Kombination biographischer Daten mit kulturellen Erläuterungen ein Bild der Philosophinnen in ihrem intellektuellen Umkreis zu zeichnen. Die Darstellung erstreckt sich über beinahe 2500 Jahre und behandelt 65 Philosophinnen von den ältesten bis zu den jüngsten Denkerinnen, von ihren mythischen Anfängen bis hin zu ihren spätmittelalterlichen Vertreterinnen. In seinem nüchternen, anti-rhetorischen Stil folgt Ménage dem Beispiel des Diogenes Laertius, doch sind Informationen und Zeugnisse in Ménages Werk weitaus besser strukturiert, was sich etwa in der Ordnung der antiken Philosophinnen nach ihren jeweiligen Schulen niederschlägt. Die Stärke von Ménages Werk liegt in der Erschließung und Präsentation historischer Fakten zu Leben und Werk der im 17. Jahrhundert bekannten Philosophinnen, die somit auf den Platz in der Geschichte des abendländischen Denkens zurückkehren, der ihnen gebührt.

Eine Geschichte des amerikanischen Volkes


Author: Howard Zinn
Publisher: N.A
ISBN: 9783868201925
Category:
Page: 689
View: 5730
DOWNLOAD NOW »


Sylvia's Lovers


Author: Elizabeth Cleghorn Gaskell
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 334
View: 4399
DOWNLOAD NOW »


Geschichte einer afrikanischen Farm

Roman
Author: Olive Schreiner
Publisher: N.A
ISBN: 9783257208856
Category:
Page: 458
View: 6668
DOWNLOAD NOW »


Im Schatten des Himmels


Author: Guy Gavriel Kay
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104037124
Category: Fiction
Page: 720
View: 7077
DOWNLOAD NOW »
Guy Gavriel Kay ist der Großmeister der historischen Fantasy. Mit ›Im Schatten des Himmels‹ hat er ein bildgewaltiges und fesselndes Epos geschrieben, das in einem phantastischen Reich der Mitte spielt. Kay beschwört das China der Tang-Dynastie herauf und erzählt eine grandiose Fantasy-Geschichte voller Intrigen, Abenteuer und Magie. »250 sardianische Pferde, Geschöpfe von unvergleichlicher Schönheit und Seltenheit!« Als der Kriegermönch und Gelehrte Shen Tai für seine Heldentaten von der Jadeprinzessin des Nachbarreiches belohnt wird, macht ihn das überaus großzügige und gefährliche Geschenk auf einen Schlag zu einem der mächtigsten Männer im Reich der Mitte. Die Herrschenden von Kitai – eine Fantasy-Version des Chinas der Tang-Dynastie – wollen jedoch keinen neuen Konkurrenten neben sich dulden und senden Mörder aus, um Shen Tai aus dem Weg zu räumen. Nach einem ersten Attentatsversuch beschließt Shen Tai, in die Hauptstadt zu reisen, um die Pferde dem Kaiser zum Geschenk zu machen. Begleitet wird er von der jungen Kriegerin Wen Song, die geschworen hat, ihn mit ihrem Leben zu beschützen, und dem berühmten Dichter und Trunkenbold Sima Zian, der seinem jungen Freund mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Gefährten erwartet eine abenteuerliche und gefährliche Reise, auf der sich das Schicksal des Reiches entscheiden wird. Mit seiner unvergleichlichen Charakterentwicklung und der großartigen Handlung wird Kays neuestes Werk Liebhaber von historischen Romanen ebenso begeistern wie Fantasy-Fans.