The Labyrinth of Solitude

And the Other Mexico ; Return to the Labyrinth of Solitude ; Mexico and the United States ; The Philanthropic Ogre
Author: Octavio Paz
Publisher: Grove Press
ISBN: 9780802150424
Category: History
Page: 398
View: 3950
DOWNLOAD NOW »
Examines Mexican character and culture, pre-Columbian societies, and relations between Mexico and the United States

The labyrinth of solitude ; The other Mexico ; Return to the labyrinth of solitude ; Mexico and the United States ; The philanthropic ogre


Author: Octavio Paz
Publisher: Grove/Atlantic
ISBN: N.A
Category: Social Science
Page: 398
View: 1893
DOWNLOAD NOW »
Examines Mexican character and culture, pre-Columbian societies, and relations between Mexico and the United States.

Uncivil Wars

Elena Garro, Octavio Paz, and the Battle for Cultural Memory
Author: Sandra Messinger Cypess
Publisher: University of Texas Press
ISBN: 0292737777
Category: Literary Criticism
Page: 247
View: 841
DOWNLOAD NOW »
The first English-language book to place the works of Elena Garro (1916–1998) and Octavio Paz (1914–1998) in dialogue with each other, Uncivil Wars evokes the lives of two celebrated literary figures who wrote about many of the same experiences and contributed to the formation of Mexican national identity but were judged quite differently, primarily because of gender. While Paz’s privileged, prize-winning legacy has endured worldwide, Garro’s literary gifts garnered no international prizes and received less attention in Latin American literary circles. Restoring a dual perspective on these two dynamic writers and their world, Uncivil Wars chronicles a collective memory of wars that shaped Mexico, and in turn shaped Garro and Paz, from the Conquest period to the Mexican Revolution; the Spanish Civil War, which the couple witnessed while traveling abroad; and the student massacre at Tlatelolco Plaza in 1968, which brought about social and political changes and further tensions in the battle of the sexes. The cultural contexts of machismo and ethnicity provide an equally rich ground for Sandra Cypess’s exploration of the tandem between the writers’ personal lives and their literary production. Uncivil Wars illuminates the complexities of Mexican society as seen through a tense marriage of two talented, often oppositional writers. The result is an alternative interpretation of the myths and realities that have shaped Mexican identity, and its literary soul, well into the twenty-first century.

The Cambridge History of Latin America


Author: Leslie Bethell
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521495943
Category: History
Page: 645
View: 8883
DOWNLOAD NOW »
This volume discusses trends in twentieth-century Latin American literature, philosophy, art, music, and popular culture.

Mexico

A Global Studies Handbook
Author: James Douglas Huck
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1851099824
Category: History
Page: 399
View: 766
DOWNLOAD NOW »
"Mexico: A Global Studies Handbook" is an ideal introduction to the United States' southern neighbor for students, travelers, businesspeople, or other interested readers. It debunks a variety of myths and misconceptions that have evolved over time, clarifying the realities of both historic and contemporary Mexico. "Mexico" offers an authoritative yet engaging tour of Mexican history and geography, as well its current economic and business climate, governmental structure, popular culture, and society. It also provides an alphabetically organized "mini-encyclopedia" for quick access to information on notable Mexican people, places, and events. Together, these sections provide everything readers need to understand Mexico's pre-Colombian origins, colonial legacies of dependence and Westernization, and its continuing efforts to craft a national identity.

Ideas and Ideologies in Twentieth-Century Latin America


Author: Leslie Bethell
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 9780521468336
Category: Business & Economics
Page: 411
View: 1083
DOWNLOAD NOW »
The Cambridge History of Latin America is a large scale, collaborative, multi-volume history of Latin America spanning the five hundred years between the late fifteenth century to the present. Ideas and Ideologies of Latin America since 1870 brings together chapters from Volumes IV, VI, and IX of The Cambridge History to provide in one volume the economic, social and political ideologies of Latin America since 1870. This will be useful for both teachers and students of Latin American history and of contemporary Latin America.

The World of Lucha Libre

Secrets, Revelations, and Mexican National Identity
Author: Heather Levi
Publisher: Duke University Press Books
ISBN: N.A
Category: Sports & Recreation
Page: 265
View: 9735
DOWNLOAD NOW »
Ethnography of Mexican professional wrestling by a female wrestler and scholar, showing how the sport is linked to national affirmations and counter-narratives.

Im Lichte Indiens

ein Essay
Author: Octavio Paz
Publisher: N.A
ISBN: 9783518223086
Category:
Page: 201
View: 3863
DOWNLOAD NOW »


Das Labyrinth der Einsamkeit

Essay
Author: Octavio Paz
Publisher: N.A
ISBN: 9783518394724
Category: Mexiko - Kultur
Page: 219
View: 926
DOWNLOAD NOW »


Der sprachgelehrte Affe


Author: Octavio Paz
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 131
View: 4196
DOWNLOAD NOW »
Belletristik : Mexiko ; Prosagedicht.

Die 101 einflussreichsten Personen, die es nie gab

Wie Barbie, James Bond und Hamlet uns verändert haben
Author: Dan Karlan,Allan Lazar,Jeremy Salter
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783431037531
Category: Art
Page: 368
View: 5737
DOWNLOAD NOW »
Hätten die Gebrüder Wright wohl jemals ihren ersten Flugversuch unternommen, wenn es nicht Vorbilder wie Ikarus oder Daedalus gegeben hätte. Wie viele Menschen hätten ohne den Marlboro Man nie mit dem Rauchen angefangen? Und welche Frauträumt nicht davon, einmal einen Mann zu treffen wie Bond, James Bond?Allan Lazar, Dan Karlan und Jeremy Salter haben eine einzigartige Liste erstellt: Die 101 einflussreichsten Personen aus Literatur, Film, Fernsehen, Mythologie undMärchen. Alle haben sie eines gemeinsam: Es hat sie nie gegeben. Und dennoch haben sie unsere Kultur geprägt und beeinflussen oft heute noch unser Leben. Wer sind sie, wer hat sie erfunden, warum sind sie so mächtig ? die spannendsteHitliste, die es bisher in Buchformat gab!

Die Botschaft der Sterne

esoterische Astrologie ; [Neuübersetzung der amerikanischen Ausgabe von 1973]
Author: Max Heindel,Augusta Foss Heindel
Publisher: N.A
ISBN: 9783906414089
Category:
Page: 594
View: 4449
DOWNLOAD NOW »


Adler oder Sonne?


Author: Octavio Paz
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 111
View: 2204
DOWNLOAD NOW »


Menschenskind


Author: Gilbert Keith Chesterton
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849607607
Category:
Page: 173
View: 6879
DOWNLOAD NOW »
Genauso überraschend wie stürmisch dringt ein neuer Pensionsgast in das Leben der dort lebenden Gäste ein. Absonderlich und schrullig ist er und keiner weiß ganz genau wer der neue Gast eigentlich ist. Und so entstehen bizarre Verwicklungen, über die die Bewohner schließlich sogar Gericht halten ... Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Alle Menschen sind gleich - erfolgreiche nicht

Die verblüffenden kulturellen Ursachen von Erfolg
Author: Amy Chua,Jed Rubenfeld
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593501171
Category: Political Science
Page: 318
View: 6466
DOWNLOAD NOW »
Warum sind Einwanderer aus China und dem Iran Gewinnertypen und die aus anderen Nationen oft nicht? »Tigermutter« Amy Chua und ihr Mann Jed Rubenfeld haben eine überraschende Antwort. Erfolg hat, wer drei Dinge mit auf den Weg bekommt: das Gefühl kollektiver Überlegenheit, gepaart mit einer tiefen Unsicherheit gegenüber der neuen Gesellschaft und nicht zuletzt einer guten Portion Selbstdisziplin. Das Gute: Das Erfolgsprinzip ist kulturell geprägt, aber dennoch übertragbar und kann uns auch hierzulande eine Lehre sein. Vorausgesetzt, wir haben den nötigen Biss!

Im Herzen der See

Die letzte Fahrt des Walfängers Essex
Author: Nathaniel Philbrick
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641146631
Category: History
Page: 352
View: 7479
DOWNLOAD NOW »
Die wahre Geschichte hinter dem Klassiker Moby Dick – verfilmt mit Starbesetzung Was jetzt als »Major Motion Picture« in die Kinos kommt – produziert von Oscar-Preisträger Ron Howard (A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn) –, hat schon als Buch seine Leser gefesselt. Nathaniel Philbrick erzählt die wahre Geschichte jener Ereignisse, die Herman Melville zu seinem Roman Moby Dick inspiriert haben: Im November 1820 wird der Walfänger Essex mitten auf dem Pazifik von einem Pottwal gerammt. Das Schiff kentert, doch die 20 Mann starke Besatzung kann sich auf drei kleine Beiboote retten. Knapp 4000 Kilometer westlich der südamerikanischen Küste beginnt für die Männer eine beispiellose Odyssee: Drei Monate lang segeln sie in offenen, notdürftig aufgetakelten Booten und ohne ausreichend Proviant über eine feindliche See – und stoßen dabei an die Grenzen ihrer Menschlichkeit.

Die permanente Revolution

1928
Author: Lev D. Trockij
Publisher: MEHRING Verlag GmbH
ISBN: 9783886340613
Category:
Page: 285
View: 2636
DOWNLOAD NOW »


Ich bin nicht hier, um eine Rede zu halten


Author: Gabriel García Márquez
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462315250
Category: Literary Collections
Page: 160
View: 3250
DOWNLOAD NOW »
Der ganze Kosmos Gabriel García Márquez‘ im Spiegel seiner erfrischend unakademischen Reden Er hatte sich geschworen, nie eine Rede zu halten, aber dann steht er doch sein Leben lang auf den Podien der Welt. Gabriel García Márquez, einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts und Literaturnobelpreisträger, weiß, was für eine Macht das Wort, sein Wort, haben kann. Die von ihm selbst eigens für dieses Buch zusammengestellten Reden sind wunderschöne, bewegende Beispiele dafür und unvergleichlich.Literatur, Journalismus, Film und Politik, nicht zu vergessen die Freundschaften, sind die großen Themen im öffentlichen Leben von Gabriel García Márquez. Und darum geht es in diesen Reden – von der ersten, die er 1944 bei seinem Schulabschluss hielt, über die Nobelpreisrede 1982 bis zu jener anrührenden Ansprache 2007 in Cartagena de Indias bei der Vierzigjahr-Feier von »Hundert Jahre Einsamkeit«. Die Texte, die ein Leben umspannen, zeigen Gabriel García Márquez in vielen Facetten: den politisch engagierten Bürger seines Landes, den Literaturliebhaber, den erfolgreichen Autor und Nobelpreisträger, den Filmfan, der eine Akademie gründet, den couragierten Journalisten. Sie sind lebendig, anekdotenreich und packend. Man wünscht sich beim Lesen, die Stimme von Gabriel García Márquez zu hören.

Die Geschichte meiner Zähne


Author: Valeria Luiselli
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141083
Category: Fiction
Page: 140
View: 1835
DOWNLOAD NOW »
Gustavo Sánchez hat eine Mission: Jeder seiner hässlichen Zähne muss ersetzt werden. Glücklicherweise ist er Auktionator – der weltbeste Auktionator –, was ihm dabei hilft, Geld für die neuen Zähne zu sammeln. Dabei entdeckt er, dass es entscheidend ist, die Objekte, die er anbietet, mit Geschichten auszustatten. Das steigert ihren Wert immens. Auch wenn er noch ein paar andere Fähigkeiten besitzt, die ihm Geld verschaffen: Nach zwei Gläsern Rum kann er Janis Joplin imitieren, Glückskekse deuten und wie Christopher Kolumbus ein Hühnerei auf den Tisch stellen und beim Schwimmen den Toten Mann machen. Das Geschichtenerzählen aber entwickelt er zur Meisterschaft. Und die Sammlung seiner Zähne berühmter Menschen kann sich sehen lassen: von Plato zu Plutarch, Michel de Montaigne, Virginia Woolf und Enrique Vila-Matas. Sanchez aber will die von Marilyn Monroe ... Valeria Luiselli hat mit der Geschichte meiner Zähne ein Buch über den kreativen Prozess, den Wert von Kunst, den Kult um literarische Berühmtheiten geschrieben, eine herrliche Mixtur aus Erinnerung, Erfindung und autobiografischer Reflexion, in deren Zentrum ein Mann mit einem »Mund voller Horror« steht. Eine exzentrische, ganz und gar außergewöhnliche Geschichte, die die Konvention der literarischen Genres sprengt.