The Wretched of the Earth


Author: Frantz Fanon
Publisher: Penguin Modern Classics
ISBN: 9780141186542
Category: Algeria
Page: 255
View: 9940
DOWNLOAD NOW »
Frantz Fanon's seminal work on the trauma of colonization, The Wretched of the Earth made him the leading anti-colonialist thinker of the twentieth century. This Penguin Modern Classics edition is translated from the French by Constance Farrington, with an introduction by Jean-Paul Sartre. Written at the height of the Algerian war for independence from French colonial rule and first published in 1961, Frantz Fanon's classic text has provided inspiration for anti-colonial movements ever since, analysing the role of class, race, national culture and violence in the struggle for freedom. With power and anger, Fanon makes clear the economic and psychological degradation inflicted by imperialism. It was Fanon, himself a psychotherapist, who exposed the connection between colonial war and mental disease, who showed how the fight for freedom must be combined with building a national culture, and who showed the way ahead, through revolutionary violence, to socialism. Many of the great calls to arms from the era of decolonization are now of purely historical interest, yet this passionate analysis of the relations between the great powers and the 'Third World' is just as illuminating about the world we live in today. Frantz Fanon (1925-61) was a Martinique-born French author essayist, psychoanalyst, and revolutionary. Fanon was a supporter of the Algerian struggle for independence from French rule, and became a member of the Algerian National Liberation Front. He was perhaps the preeminent thinker of the 20th century on the issue of decolonization and the psychopathology of colonization. His works have inspired anti-colonial liberation movements for more than four decades. If you enjoyed The Wretched of the Earth, you might like Edward Said's Orientalism, also available in Penguin Modern Classics. 'In clear language, in words that can only have been written in the cool heat of rage, he showed us the internal theatre of racism'Independent

Die Verdammten dieser Erde


Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
Publisher: N.A
ISBN: 9783518371688
Category: Afrika - Entkolonialisierung
Page: 266
View: 6215
DOWNLOAD NOW »


Eichmann in Jerusalem

Ein Bericht von der Banalität des Bösen
Author: Hannah Arendt
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492962580
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 448
View: 8176
DOWNLOAD NOW »
Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Odyssee


Author: Homerus
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 341
View: 9771
DOWNLOAD NOW »


Story of a Death Foretold

The Coup Against Salvador Allende, September 11, 1973
Author: Oscar Guardiola-Rivera
Publisher: Bloomsbury Publishing USA
ISBN: 1608199010
Category: History
Page: 496
View: 2229
DOWNLOAD NOW »
On the fortieth anniversary of revolution and rebellion in Chile, a searching history of the rise and fall of the world's first and only democratically elected Marxist president. On September 11, 1973, President Salvador Allende of Chile was deposed in a violent coup led by General Augusto Pinochet. The coup had been in the works for months, even years. Shortly after giving a farewell speech to his people, Allende died of gunshot wounds-whether inflicted by his own hand or an assassin's remains uncertain. Pinochet ruled Chile for a quarter century, but the short rise and bloody fall of Allende is still the subject of fierce historical debate. In a world in the throes of the Cold War, the seeming backwater of Chile became the host of a very hot conflict-with Henry Kissinger and the Western establishment aligned with Pinochet's insurgents against a socialist coalition of students, workers, Pablo Neruda, and folk singers, led by the brilliant ideologue Allende. Revolution and counterrevolution played out in graphic detail, moving the small South American nation to the center of the world stage in the dramatic autumn of 1973. Now the rising young scholar Oscar Guardiola-Rivera gives us a tour de force account of a historical crossroads, tracing the destiny of democracy, and the paths of power, money, and violence that still shadow Latin America and its relations with the United States.

Can the subaltern speak?

Postkolonialität und subalterne Artikulation
Author: Gayatri Chakravorty Spivak
Publisher: N.A
ISBN: 9783851325065
Category:
Page: 158
View: 8184
DOWNLOAD NOW »


Frankenstein oder der moderne Prometheus


Author: Mary W. Shelley
Publisher: SEVERUS Verlag
ISBN: 3958019552
Category: Fiction
Page: 276
View: 8090
DOWNLOAD NOW »
Als moderner Prometheus wirft sich Viktor Frankenstein gegen traditionelle Werte und Machtgrenzen auf. Wahngeleitet erschafft er künstliches Leben, das sich seiner Kontrolle schon bald entreißt. Sein Geschöpf entwickelt sich zwar zu einem seelenvollen Gebildeten des 18. Jahrhunderts, wird aber von der ignoranten Gesellschaft gehetzt und verstoßen. Letztendlich ist es der Mensch, der das äußerlich Abstoßende zum rachsüchtigen Ungeheuer formt. „Was mich erschreckte, soll auch andere erschrecken“, beschließt Mary Shelley mit 21 Jahren und verfasst kurzerhand den vorliegenden Klassiker, der uns noch heute das Gruseln lehrt. Damit legt sie nicht nur einen gelungenen Schauerroman vor, sondern ein zeitloses Werk philosophischer Ideen zum künstlichen Leben und eine Warnung vor unkontrolliertem Machtdurst der Wissenschaft, der für Menschlichkeit keinen Platz lässt. Deutsche Erstveröffentlichung in der Übersetzung von Heinz Widtmann.

Schwarze Haut, weiße Masken


Author: Frantz Fanon
Publisher: N.A
ISBN: 9783851326765
Category:
Page: 230
View: 9311
DOWNLOAD NOW »


Alienation and Literature

Discursive Maps in the West African Experience
Author: William Dikedi Onyebuchim Nwaegbe
Publisher: Xlibris Corporation
ISBN: 1483629325
Category: Literary Criticism
Page: 218
View: 5505
DOWNLOAD NOW »
Alienation and Literature is concerned with the problem of change in the society and how it is perceived by the West African writer. It aims to define and identify the various facets of alienation and demonstrate how they are manifested in the lives of people and in the imagination of creative writers. Critics of modern West African literature have concentrated their efforts on the cultural and political aspects of alienation. This is an attempt to analyze in addition, physical and economic alienation, how they have resulted in the growth or otherwise of the creative writer in particular and the society in general.

Der Mann im grauen Flanell

Roman
Author: Sloan Wilson
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832187065
Category: Fiction
Page: 446
View: 9952
DOWNLOAD NOW »
Der amerikanische Klassiker in neuer Übersetzung Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch nicht üppiges Einkommen. Eigentlich haben sie allen Grund, glücklich zu sein. Doch irgendwie sind sie es nicht. Tom pendelt Tag für Tag in die Stadt, wo er einem unspektakulären Bürojob nachgeht – seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist, hat er sich ohnehin verändert, ist verschlossen und launisch. Betsy fühlt sich unverstanden. Nach einem Karriereschritt hat Tom bald keine Zeit mehr für sein Privatleben. Ist es das, was Tom wirklich will? Als er auf einen alten Kameraden aus dem Krieg trifft, gerät sein Alltag vollends aus den Fugen, Tom muss sich seiner Vergangenheit stellen und eine Entscheidung treffen, die sein Leben grundsätzlich verändern wird. ›Der Mann im grauen Flanell‹, im Original 1955 veröffentlicht und sofort ein Bestseller, vermittelt wie wenige andere Romane den Geist der fünfziger Jahre. Zu Recht gilt er als moderner Klassiker und verdient es, zusammen mit den Werken von Richard Yates, John Cheever und Raymond Carver genannt zu werden. Der Buchtitel war so treffend, dass er im Englischen zu einem feststehenden Begriff wurde. Nun liegt der Roman in einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung vor.

The great transformation

politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen
Author: Karl Polanyi
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Economic history
Page: 378
View: 4959
DOWNLOAD NOW »


Die Taugenichtse

Roman
Author: Samuel Selvon
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 342343192X
Category: Fiction
Page: 176
View: 8630
DOWNLOAD NOW »
Ein Roman wie ein Lieblingssong Moses, Big City, Fünf-nach-zwölf und die anderen setzen große Hoffnungen in ihr neues Leben im »Zentrum der Welt«, so nennen sie das London der Nachkriegszeit. Sie sind aus der Karibik hierhergekommen, jetzt staunen sie über die Dampfwolken vor ihren Mündern. Und wenn der Wochenlohn wieder nicht reicht, jagen sie eben die Tauben auf dem Dach. Kapitulation? Niemals! Stattdessen beginnen die Überlebenskünstler, sich neu zu erfinden – und ihre neue Heimat gleich mit. Samuel Selvons Ton zwischen kreolischem Straßenslang und balladesker Suada setzt sich sofort ins Ohr. Bedingungslos aufrichtig erzählt Selvon von den ersten Einwanderern Englands, die das Land für immer verändert haben – sein Denken, seine Sprache, sein Selbstverständnis. Die literarische Entdeckung!

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung
Author: Steven Pinker
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104030685
Category: Philosophy
Page: 736
View: 7897
DOWNLOAD NOW »
Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Wiedersehen mit Babylon


Author: F. Scott Fitzgerald
Publisher: Diogenes Verlag AG
ISBN: 3257601425
Category: Fiction
Page: 672
View: 8414
DOWNLOAD NOW »
Nach dem Schwarzen Freitag von 1929 ist nichts mehr wie zuvor. Das muss in ›Wiedersehen mit Babylon‹ auch der Börsenspekulant Charlie Wales erfahren. Schnell hat er sein Vermögen gemacht, noch schneller hat er es wieder verloren. Charlie kehrt nach Paris zurück, sein Geld ist weg, die Frau tot, die kleine Tochter will man ihm nicht anvertrauen – und selbst die Ritz-Bar ist leer. Geschichten aus den Jahren 1929–1934, über Gewinn und Verlust – über das Leben in Zeiten der Krise. "

Frantz Fanon and the Future of Cultural Politics

Finding Something Different
Author: Anthony C. Alessandrini
Publisher: Lexington Books
ISBN: 0739172298
Category: Literary Criticism
Page: 304
View: 8940
DOWNLOAD NOW »
This book examines how the work of a revolutionary writer such as Frantz Fanon might be best appropriated for contemporary political and cultural issues. Reviewing the field of “Fanon studies” in relation to his contemporaries as well as modern contexts, this book will be of interest to scholars and students across a wide range of disciplines.

Racism

A Beginner's Guide
Author: Alana Lentin
Publisher: Oneworld Publications
ISBN: 1780741766
Category: Social Science
Page: 184
View: 632
DOWNLOAD NOW »
Despite the fact that we’ve spent hundreds of millions of dollars promoting tolerance, racism is still prevalent today. In fact, since 9-11 the subject of race, and exactly what this means, has become more important than ever before. Alana Lentin traces the development and mutation of ideas about race, through political history right up to modern debates about ethnicity and xenophobia, and considers the implications of a ‘raceless’ society amid concerns about diluted traditions and identities. Thought-provoking and intelligent, this invaluable resource exposes the roots of racist thought, and reveals how it has remained a part of our everyday lives. Alana Lentin is Lecturer in Sociology at the University of Sussex, UK.

The Concept of Dharma in Medieval Hindu Legal Traditions with Thomas Aquinas’ Natural Law Philosophy


Author: Punsara Amarasinghe
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668527326
Category: Law
Page: 68
View: 327
DOWNLOAD NOW »
Master's Thesis from the year 2017 in the subject Law - Comparative Legal Systems, Comparative Law, , language: English, abstract: This study intends to be a comparative analysis between two legal tradition which grew up in two different civilizations. The concept of Dharma in Medieval Hindu legal philosophy and Thomas Aquinas’ Natural Law theory have been taken into the comparison in this research as two great legal traditions which grew in the same period of middle age. This research has examined the salient features of natural law ascribed by concept of Dharma in medieval Hindu jurisprudence and how natural law was perceived by Aquinas in his legal philosophy which was aptly described in his master work “ Summa Theologiae”. Apart from mere analyzing facts this study further examines the affinities that existed between concept of Dharma and Aquinas’ theory of Natural Law.

Postkoloniale Theorie

Eine kritische Einführung
Author: María do Mar Castro Varela,Nikita Dhawan
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839411483
Category: Social Science
Page: 376
View: 4985
DOWNLOAD NOW »
Die koloniale Beherrschung stellt ein wirkmächtiges Ereignis solchen Ausmaßes dar, dass es nicht verwundert, dass postkoloniale Studien aktuell zu den einflussreichsten kritischen Interventionen zählen. Postkoloniale Theorie zielt darauf ab, die verschiedenen Ebenen kolonialer Begegnungen in textlicher, figuraler, räumlicher, historischer, politischer und wirtschaftlicher Perspektive zu analysieren. Der Fokus liegt dabei nie auf einzelnen Regionen oder Disziplinen - vielmehr wird versucht, die sozio-historischen Interdependenzen und Verflechtungen zwischen den Ländern des »Südens« und des »Nordens« herauszuarbeiten. Gleichwohl widersetzt sich der Begriff »postkolonial« einer exakten Markierung: Weder bezeichnet er einen spezifisch-historischen Zeitraum noch einen konkreten Inhalt oder ein klar bestimmbares politisches Programm. Diese Einführung eröffnet das weite und dynamische Feld postkolonialer Theoriebildung über eine kritische Debatte der Schriften der drei prominentesten postkolonialen Stimmen - Edward Said, Gayatri Spivak und Homi Bhabha. Die stark überarbeitete und aktualisierte zweite Auflage unterzieht insbesondere die neuen Schriften Spivaks und Bhabhas einer kritischen Würdigung, setzt sich aber auch ausführlich mit den gegenwärtigen Diskussionen um Globalisierung, Religion, Menschenrechte, transnationale Gerechtigkeit, internationales Recht, Entwicklungspolitiken und Dekolonisierung auseinander.

Die ganze Geschichte

Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment
Author: Yanis Varoufakis
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142187
Category: Political Science
Page: 650
View: 3879
DOWNLOAD NOW »
Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte aus, als er versuchte, die Beziehung seines Landes mit der EU neu zu verhandeln. Trotz der massenhaften Unterstützung seitens der griechischen Bevölkerung und der bestechend einfachen Logik seiner Argumente – dass die gigantischen Kredite und die damit verbundene Sparpolitik, die seinem bankrotten Land aufgezwungen wurden, eine zerstörerische Wirkung haben – hatte Varoufakis nur in einem Erfolg: Europas politisches und mediales Establishment in Rage zu versetzen. Aber die wahre Geschichte der damaligen Geschehnisse ist beinahe unbekannt, weil so vieles in der EU hinter verschlossenen Türen stattfindet. In diesem couragierten Bericht deckt Varoufakis alles auf und erzählt die ganze Geschichte von waghalsiger Politik, von Heuchelei, Betrug und Verrat, die das Establishment in den Grundfesten erschüttern wird. Dieses Buch ist ein Weckruf, die europäische Demokratie zu erneuern, bevor es zu spät ist.