Treating Trauma and Traumatic Grief in Children and Adolescents, Second Edition


Author: Judith A. Cohen,Anthony P. Mannarino,Esther Deblinger
Publisher: Guilford Publications
ISBN: 1462528406
Category: Psychology
Page: 356
View: 550
DOWNLOAD NOW »
This authoritative guide has introduced many tens of thousands of clinicians to Trauma-Focused Cognitive-Behavioral Therapy (TF-CBT), a leading evidence-based treatment for traumatized children and their parents or caregivers. Preeminent clinical researchers provide a comprehensive framework for assessing posttraumatic stress disorder (PTSD), other trauma-related symptoms, and traumatic grief in 3- to 18-year-olds; building core coping skills; and directly addressing and making meaning of children's trauma experiences. Implementation is facilitated by sample scripts, case examples, troubleshooting tips, and reproducible client handouts. Purchasers get access to a Web page where they can download and print the reproducible materials in a convenient 8 1/2" x 11" size. TF-CBT is listed in SAMHSA's National Registry of Evidence-Based Programs and Practices. New to This Edition *Incorporates a decade's worth of advances in TF-CBT research and clinical practice. *Updated for DSM-5. *Chapter on the model's growing evidence base. *Chapter on group applications. *Expanded coverage of complex trauma, including ways to adapt TF-CBT for children with severe behavioral or affective dysregulation. See also the edited volume Trauma-Focused CBT for Children and Adolescents: Treatment Applications for more information on tailoring TF-CBT to children's varying developmental levels and cultural backgrounds.

Traumafokussierte kognitive Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen


Author: Judith A. Cohen,Anthony P. Mannarino,Esther Deblinger
Publisher: Springer
ISBN: 9783540885702
Category: Psychology
Page: 196
View: 3538
DOWNLOAD NOW »
Die in den USA entwickelte „Trauma Focused Cognitive Behavioral Therapy" ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Bearbeitung von Traumata und Trauer bei Kindern und Jugendlichen. Der Therapieansatz wird sehr anschaulich anhand konkreter Beispiele und direkt auf die Therapiesituation bezogen dargestellt. Arbeitsblätter, Beispieldialoge und spezifische Problem-Lösung-Gegenüberstellungen ermöglichen eine schnelle Umsetzung in die Praxis. Die 19 Module des Programms können schnell erfasst und gezielt vertieft werden.

Treating Trauma and Traumatic Grief in Children and Adolescents


Author: Judith A. Cohen,Anthony P. Mannarino
Publisher: Guilford Publication
ISBN: 9781593853082
Category: Psychology
Page: 256
View: 5155
DOWNLOAD NOW »
Presenting a "gold standard" treatment recognized as a best practice by the National Child Traumatic Stress Network and the U.S. Department of Health and Human Services, the authors' approach draws extensively on cognitive-behavioral therapy to help children build and master skills to overcome trauma. Includes sample therapy transcripts.

Trauma-Focused CBT for Children and Adolescents

Treatment Applications
Author: Judith A. Cohen,Anthony P. Mannarino,Esther Deblinger
Publisher: Guilford Press
ISBN: 1462504922
Category: Psychology
Page: 308
View: 2105
DOWNLOAD NOW »
Featuring a wealth of clinical examples, this book facilitates implementation of Trauma-Focused Cognitive-Behavioral Therapy (TF-CBT) in a range of contexts. It demonstrates how assessment strategies and treatment components can be tailored to optimally serve clients' needs while maintaining overall fidelity to the TF-CBT model. Coverage includes ways to overcome barriers to implementation in residential settings, foster placements, and low-resource countries. Contributors also describe how to use play to creatively engage kids of different ages, and present TF-CBT applications for adolescents with complex trauma, children with developmental challenges, military families struggling with the stresses of deployment, and Latino and Native American children. See also Cohen et al.'s authoritative TF-CBT manual, Treating Trauma and Traumatic Grief in Children and Adolescents, Second Edition.

Treating Traumatic Stress in Children and Adolescents, Second Edition

How to Foster Resilience Through Attachment, Self-Regulation, and Competency
Author: Margaret E. Blaustein,Kristine M. Kinniburgh
Publisher: Guilford Publications
ISBN: 1462537049
Category: Medical
Page: 528
View: 2567
DOWNLOAD NOW »
Packed with practical clinical tools, this guide explains how to plan and organize individualized interventions that promote resilience, strengthen child-caregiver relationships, and restore developmental competencies derailed by chronic, multiple stressors. Includes more than 45 reproducibles.

Symbiose und Autonomie

Symbiosetrauma und Liebe jenseits von Verstrickungen
Author: Franz Ruppert
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608200258
Category: Psychology
Page: 287
View: 3801
DOWNLOAD NOW »
Frühkindliche Symbiose-Autonomie-Konflikte sind Franz Ruppert zufolge Ursache für viele seelische Verstrickungen. Das Buch zeigt an zahlreichen Beispielen aus der Praxis, wie diese Symbiosetraumata erkannt und - mit einer neu entwickelten Form der Aufstellungsmethode - erfolgreich behandelt werden können. Sowohl der Wunsch nach Nähe als auch der Wunsch nach Abgrenzung begleitet Menschen durch das ganze Leben. Nicht selten jedoch werden die vitalen symbiotischen Bedürfnisse in der frühesten Kindheit von den Eltern nicht befriedigt. Die Bindung an die Mutter kann dann zu einem Symbiosetrauma für das Kind werden. In den seelischen Verstrickungen, die sich daraus ergeben, sieht Franz Ruppert die Quelle für die meisten Beziehungsprobleme, die Neigung zu Suchtverhalten, zu Ängsten, Depressionen und sogar zu Schizophrenien. An zahlreichen Beispielen aus der Praxis zeigt er, wie Symbiosetraumata erkannt und behandelt werden können. Seine neu entwickelte Form, mit der Aufstellungsmethode zu arbeiten, hat sich hier als besonders erfolgreich erwiesen. Zielgruppe: - PsychotherapeutInnen aller »Schulen« - TraumatherapeutInnen - Betroffene

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata
Author: Bessel van der Kolk
Publisher: N.A
ISBN: 9783944476131
Category:
Page: 480
View: 8864
DOWNLOAD NOW »


Multisystemic Therapy for Antisocial Behavior in Children and Adolescents, Second Edition


Author: Scott W. Henggeler,Sonja K. Schoenwald,Charles M. Borduin,Melisa D. Rowland,Phillippe B. Cunningham
Publisher: Guilford Press
ISBN: 160623241X
Category: Psychology
Page: 324
View: 1973
DOWNLOAD NOW »
Multisystemic therapy (MST) has grown dramatically since the initial publication of this comprehensive manual. Today, over 400 MST programs operate in more than 30 states and 10 countries, supported by a strong empirical evidence base. This book explains the principles of MST and provides clear guidelines for clinical assessment and intervention with delinquent youth and their families. Practitioners are guided to implement proven strategies for engaging clients and helping them to address the root causes of antisocial behavior, improve family functioning and peer relationships, enhance school performance, and build meaningful social supports. New to This Edition *Includes the latest MST data and clinical refinements. *Revised to be even more user-friendly, with many new examples added. *A chapter on treating youth and caregiver substance abuse. *Expanded coverage of safety concerns, enhancing vocational outcomes, and MST adaptations for other clinical problems. *A chapter detailing the MST system for sustaining high-quality programs.

Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen


Author: Paulina F. Kernberg,Alan S. Weiner,Karen K. Bardenstein
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608943238
Category:
Page: 323
View: 8809
DOWNLOAD NOW »
Inhaltsübersicht: Vorwort, 1. Entwicklungsperspektive, 2. Erfassen von Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen, 3. Die neurotische Persönlichkeitsstruktur, 4. Die Borderline-Persönlichkeitsorganisation, 5. Die psychotische Persönlichkeitsorganisation, 6. Spezielle Probleme und Forschungsperspektiven, Literatur, Autorenregister, Sachregister.

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden
Author: Judith Herman
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955717631
Category: Psychology
Page: 352
View: 5663
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Verbrennungen

Diagnose, Therapie und Rehabilitation des thermischen Traumas
Author: Lars-Peter Kamolz,David N. Herndon,Marc G. Jeschke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 321179896X
Category: Medical
Page: 251
View: 4768
DOWNLOAD NOW »
Verbrennungen kommen häufig vor, meist als Folge eines Unfalls. Manche Wunden heilen spontan, andere müssen in einem Brandverletzten-Zentrum versorgt werden. Dieses Kompendium bietet einen schnellen Überblick über den aktuellen Wissensstand zur Diagnose und Therapie von Verbrennungen. Erstversorgung, Flächen- und Tiefenbestimmung, chirurgische Versorgung, Haut und Hautersatz sind nur eine kleine Auswahl der behandelten Themen. Das Buch richtet sich an alle Berufsgruppen, die Verbrennungen behandeln, ob als Notarzt, Chirurg oder Pflegekraft.

Verlust, Trauma und Resilienz

die therapeutische Arbeit mit dem "uneindeutigen Verlust"
Author: Pauline Boss
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608944754
Category: Adaptation, psychological
Page: 315
View: 9369
DOWNLOAD NOW »


Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen


Author: Franz Borgwald
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640968980
Category: Psychology
Page: 15
View: 4794
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.

Liebe ist nicht genug - Ich bin die Mutter eines Amokläufers


Author: Sue Klebold
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035792
Category: Biography & Autobiography
Page: 432
View: 3764
DOWNLOAD NOW »
„Am 20. April 1999 betraten Dylan Klebold und Eric Harris ausgerüstet mit Gewehren und Sprengstoff die Columbine Highschool. Dort töteten sie zwölf Schüler und einen Lehrer, verletzten vierundzwanzig weitere Menschen und nahmen sich dann selbst das Leben. Es war der schlimmste Schul-Amoklauf der Geschichte. Dylan Klebold war mein Sohn.“ 16 Jahre nach dem Amoklauf ihres Sohnes Dylan erzählt Sue Klebold von ihrem Ringen mit der Frage, ob sie die Tat hätte verhindern können, wenn sie nur aufmerksamer, liebevoller gewesen wäre. Sue Klebold ist durch die Hölle gegangen, aber an der Tat ihres Sohnes nicht zerbrochen. Sie hat einen Weg gefunden weiterzuleben und hofft, anderen Eltern zu helfen, das zu verhindern, was sie selbst nicht aufhalten konnte. Von einem ist sie fest überzeugt: Elterliche Liebe allein reicht nicht aus, um Kinder und Jugendliche vor den Folgen unerkannter psychischer Erkrankungen zu schützen. Ein starkes Memoir einer Mutter, der das Unvorstellbare passiert ist. Sue Klebold spendet alle Einnahmen an Forschung und Hilfsorganisationen für Opfer und Angehörige psychisch Kranker.

Motivierende Gesprächsführung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen


Author: Sylvie Naar-King,Mariann Suarez
Publisher: Beltz
ISBN: 9783621279185
Category: Psychology
Page: 224
View: 8524
DOWNLOAD NOW »
Jugendliche und junge Erwachsene stehen Veränderungen, die in der Therapie angegangen werden sollen, oftmals ambivalent und zweifelnd gegenüber. Fehlende Gesprächsbereitschaft oder Abwehrhaltung sind die Folgen. Naar-King und Suarez erläutern anhand vieler Beispiele das Prinzip und die konkrete Umsetzung der Motivierenden Gesprächsführung. Es geht darum, den jungen Klienten die Diskrepanzen aufzuzeigen, die zwischen ihren eigentlichen Werten und Zielen und ihrem tatsächlichen Verhalten bestehen. Dadurch verstärkt sich der Wunsch der Jugendlichen, mit Hilfe des Therapeuten am eigenen Verhalten zu arbeiten. Die notwendigen Kommunikationsstrategien werden anschaulich im Buch vermittelt. Aus dem Inhalt: I Grundlagen:1 Einleitung. 2 Pubertät und junges Erwachsenenalter. 3 Die Grundhaltung der Motivierenden Gesprächsführung. 4 Personenzentrierte Beratungsqualitäten. 5 Auf Widerstand reagieren. 6 Change Talk. 7 Commitment. 8. Motivierende Gesprächsführung anwenden II Anwendung: 9 Alkoholprobleme. 10 Drogenmissbrauch. 11 Jugendstrafe. 12 Sexuelles Risikoverhalten. 13 Rauchen. 14 Psychische Störungen. 15 Essstörungen. 16 Selbstfürsorge bei chronischen Gesundheitsproblemen. 17 Gruppentherapie bei Alkohol- und Drogenproblemen. 18 Schulprobleme. 19 Familienbasierte Interventionen III Den eigenen Behandlungsweg finden: 20 Ethische Überlegungen. 21 Vertiefung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Verlust

Trauer und Depression
Author: John Bowlby
Publisher: N.A
ISBN: 9783497018321
Category:
Page: 479
View: 829
DOWNLOAD NOW »


Life & Loss

A Guide to Help Grieving Children
Author: Linda Goldman
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 9781560328612
Category: Family & Relationships
Page: 203
View: 8997
DOWNLOAD NOW »
The reader learns to recognize and understand different types of childhood losses while also becoming aware of the myths that hinder the grief proess. The book covers the four psychological tasks of grief and expalins methods of grief work.

Traumatherapie bei Kindern und Jugendlichen


Author: Markus A. Landolt,Thomas Hensel
Publisher: Hogrefe Verlag
ISBN: 3840923328
Category: Psychology
Page: 479
View: 1558
DOWNLOAD NOW »
Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Art und Weise psychisch traumatisiert werden. Körperliche und sexuelle Gewalt, Vernachlässigung, Unfälle, Naturkatastrophen und lebensbedrohliche Krankheiten gehören zu den häufigsten Ursachen. Ein bedeutender Teil der traumatisierten Kinder entwickelt psychische Störungen und Auffälligkeiten, welche einer spezifischen psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Wie aber kann solchen Kindern und Jugendlichen wirksam geholfen werden? Im vorliegenden Buch werden in einer umfassenden Übersicht die aktuellen Methoden der Traumatherapie im Kindes- und Jugendalter detailliert vorgestellt. Namhafte und erfahrene Vertreter der verschiedenen Therapieverfahren präsentieren die theoretischen Grundlagen, das therapeutische Vorgehen sowie den Stand der wissenschaftlichen Evidenz der einzelnen Methoden und illustrieren den Therapieansatz anhand von Fallbeispielen. Dargestellt werden sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungsansätze, wie beispielsweise die traumafokussierte kognitiv-behaviorale Therapie, EMDR, die Narrative Expositionstherapie für Kinder, die traumazentrierte Spieltherapie, die psychodynamisch imaginative Traumatherapie für Kinder. Die Neuauflage berücksichtigt aktuelle Themen wie die Konzeptualisierung und Behandlung komplexer Traumafolgestörungen im Kindesalter sowie Trauma und Bindung. Daneben wird die systemische Traumatherapie vorgestellt sowie die Anwendung der Traumatherapie im Kontext der Pädiatrie und der stationären Jugendhilfe beschrieben. Das Buch kann nicht nur von Psychotherapeuten mit Gewinn gelesen werden, sondern gibt auch allen anderen Fachpersonen, die mit traumatisierten Kindern arbeiten, wichtige Informationen zur Behandlung von Traumafolgestörungen. Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Art und Weise psychisch traumatisiert werden. Körperliche und sexuelle Gewalt, Vernachlässigung, Unfälle, Naturkatastrophen und lebensbedrohliche Krankheiten gehören zu den häufigsten Ursachen. Ein bedeutender Teil der traumatisierten Kinder entwickelt psychische Störungen und Auffälligkeiten, welche einer spezifischen psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Wie aber kann solchen Kindern und Jugendlichen wirksam geholfen werden? Im vorliegenden Buch werden in einer umfassenden Übersicht die aktuellen Methoden der Traumatherapie im Kindes- und Jugendalter detailliert vorgestellt. Namhafte und erfahrene Vertreter der verschiedenen Therapieverfahren präsentieren die theoretischen Grundlagen, das therapeutische Vorgehen sowie den Stand der wissenschaftlichen Evidenz der einzelnen Methoden und illustrieren den Therapieansatz anhand von Fallbeispielen. Dargestellt werden sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungsansätze, wie beispielsweise die traumafokussierte kognitiv-behaviorale Therapie, EMDR, die Narrative Expositionstherapie für Kinder, die traumazentrierte Spieltherapie, die psychodynamisch imaginative Traumatherapie für Kinder. Die Neuauflage berücksichtigt aktuelle Themen wie die Konzeptualisierung und Behandlung komplexer Traumafolgestörungen im Kindesalter sowie Trauma und Bindung. Daneben wird die systemische Traumatherapie vorgestellt sowie die Anwendung der Traumatherapie im Kontext der Pädiatrie und der stationären Jugendhilfe beschrieben. Das Buch kann nicht nur von Psychotherapeuten mit Gewinn gelesen werden, sondern gibt auch allen anderen Fachpersonen, die mit traumatisierten Kindern arbeiten, wichtige Informationen zur Behandlung von Traumafolgestörungen. Kinder und Jugendliche können auf vielfältige Art und Weise psychisch traumatisiert werden. Körperliche und sexuelle Gewalt, Vernachlässigung, Unfälle, Naturkatastrophen und lebensbedrohliche Krankheiten gehören zu den häufigsten Ursachen. Ein bedeutender Teil der traumatisierten Kinder entwickelt psychische Störungen und Auffälligkeiten, welche einer spezifischen psychotherapeutischen Behandlung bedürfen. Wie aber kann solchen Kindern und Jugendlichen wirksam geholfen werden? Im vorliegenden Buch werden in einer umfassenden Übersicht die aktuellen Methoden der Traumatherapie im Kindes- und Jugendalter detailliert vorgestellt. Namhafte und erfahrene Vertreter der verschiedenen Therapieverfahren präsentieren die theoretischen Grundlagen, das therapeutische Vorgehen sowie den Stand der wissenschaftlichen Evidenz der einzelnen Methoden und illustrieren den Therapieansatz anhand von Fallbeispielen. Dargestellt werden sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungsansätze, wie beispielsweise die traumafokussierte kognitiv-behaviorale Therapie, EMDR, die Narrative Expositionstherapie für Kinder, die traumazentrierte Spieltherapie, die psychodynamisch imaginative Traumatherapie für Kinder. Die Neuauflage berücksichtigt aktuelle Themen wie die Konzeptualisierung und Behandlung komplexer Traumafolgestörungen im Kindesalter sowie Trauma und Bindung. Daneben wird die systemische Traumatherapie vorgestellt sowie die Anwendung der Traumatherapie im Kontext der Pädiatrie und der stationären Jugendhilfe beschrieben. Das Buch kann nicht nur von Psychotherapeuten mit Gewinn gelesen werden, sondern gibt auch allen anderen Fachpersonen, die mit traumatisierten Kindern arbeiten, wichtige Informationen zur Behandlung von Traumafolgestörungen.

Emotionale Erste Hilfe

Wie wir mit seelischen Verwundungen im Alltag umgehen können
Author: Guy Winch
Publisher: Junfermann Verlag GmbH
ISBN: 3955715043
Category: Self-Help
Page: 240
View: 3140
DOWNLOAD NOW »
Behandeln Sie kleine emotionale Verletzungen, bevor sie zu großen Wunden werden. Auf ein aufgeschlagenes Knie kleben wir ein Pflaster. Was aber unternehmen wir, um die seelischen Verletzungen zu behandeln, die wir im Alltag erleiden? Oft fehlen uns dafür wirksame Mittel. Gleich zum Therapeuten zu gehen ist nicht immer sinnvoll, denn viele seelische Verletzungen sind nicht so schwer, dass sie professionelle Hilfe erfordern. Vergleichbar einem Medizinschränkchen mit Verbandszeug, Salben und Schmerzmitteln für die Grundversorgung körperlicher Alltagsverletzungen möchte dieses Buch eine Hausapotheke für die kleineren seelischen Verletzungen sein, die wir uns im täglichen Leben holen. Guy Winch führt Sie Schritt für Schritt in die Behandlung der häufigsten psychischen Verwundungen ein: Zurückweisung, Einsamkeit, Verlust, Schuldgefühle, Grübeln, Scheitern und ein geringes Selbstwertgefühl – hier lernen Sie, wie Sie mit emotionalen Wunden wirksam umgehen und so zu mehr Resilienz und Selbstvertrauen finden. »So sollte Selbsthilfe sein – effektiv und heilsam. In Emotionale Erste Hilfe findet jeder Techniken zur Selbstfürsorge für die eigene seelische Hausapotheke.« – Meg Selig, Psychology Today