Videotex Journalism

Teletext Viewdata and the News
Author: David H. Weaver
Publisher: Routledge
ISBN: 1317403215
Category: Social Science
Page: 158
View: 2072
DOWNLOAD NOW »
Originally published in 1983. Videotex technology (the capacity to deliver computer-stored textual information and graphics electronically to the home television screen) was becoming widespread in the 1980s. This book looks at how this affected journalists and other news media and how the flow of news existed in society at the time. Based on observations and interviews with journalists, the book addresses technological, political and economic questions as well as provides a concise description of teletext and viewdata systems in various countries. The findings presented offer a fascinating view of the opinions and actions of journalists working in the 1980s, not only on teletext systems. For example questionnaire results are presented on how journalists saw the role of their job and what actions they felt appropriate, such as hidden cameras and phone taps. These issues of greater visibility in the 21st Century, make this a fascinating look at the history.

Subject Guide to Books in Print 1997-98


Author: R R Bowker Publishing
Publisher: R. R. Bowker
ISBN: 9780835239608
Category: Bibliography, National
Page: 8320
View: 4602
DOWNLOAD NOW »


Books in Print Supplement


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: American literature
Page: N.A
View: 8095
DOWNLOAD NOW »


Virtuelle Gruppen

Charakteristika und Problemdimensionen
Author: Udo Thiedeke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322808440
Category: Social Science
Page: 441
View: 1526
DOWNLOAD NOW »
Im Zusammenhang mit einer expandierenden computergestützten Kommunikation sind wir in den letzten Jahren mit dem Auftreten besonderer soziotechnischer Beziehungsformen konfrontiert. Diese Beziehungsformen werden bislang sehr diffus als "virtuelle Gemeinschaften" oder "virtuelle Gruppen" bezeichnet. Dieser Band nähert sich diesem Phänomen von Seiten unterschiedlicher, internationaler Forschungsansätze. Dabei gilt es zu klären, welche Charakteristika virtuelle Gruppen aufweisen und ob diese virtuelle Form der Vergemeinschaftung soziologisch als Erscheinungsform sozialer Gruppen zu interpretieren ist.

Abtastregelung

Band II: Entwurf robuster Systeme
Author: Jürgen Ackermann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642932320
Category: Technology & Engineering
Page: 202
View: 9525
DOWNLOAD NOW »


Eclipse IDE kurz & gut


Author: Ed Burnette,Jörg Staudemeyer
Publisher: O'Reilly Media
ISBN: 3955611558
Category: Computers
Page: 176
View: 1425
DOWNLOAD NOW »
Eclipse ist eine benutzerfreundliche, freie Entwicklungsumgebung (IDE), mit der die Anwendungsentwicklung dank vieler Werkzeuge zum Design, zum Modellieren und Testen vereinfacht wird. Dieser Band richtet sich an Java-Entwickler und gibt in knapper Form einen Überblick über zentrale Konzepte von Eclipse wie z.B. Views, Editoren und Perspektiven. Darüber hinaus wird erläutert, wie man Java-Code mit Hilfe von Tools wie Ant und JUnit integrieren kann. Das Buch bietet darüber hinaus Tipps und Tricks bei der Arbeit mit der IDE, ein Glossar Eclipse-typischer Begriffe sowie eine Auswahl nützlicher Plug-ins. Das Buch wurde für die dritte Auflage komplett überarbeitet und basiert auf der Version Eclipse 4.3.

Eclipse


Author: Steve Holzner
Publisher: O'Reilly Verlag DE
ISBN: 9783897213852
Category:
Page: 336
View: 1080
DOWNLOAD NOW »


Aktenkundig


Author: Hans Joachim Schädlich,Wolf Biermann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Authors, German
Page: 285
View: 9146
DOWNLOAD NOW »


Zart wie die Nacht

Roman
Author: Anna Campbell,Ute Thiemann
Publisher: N.A
ISBN: 9783442368433
Category:
Page: 445
View: 4459
DOWNLOAD NOW »


GWT im Einsatz

AJAX-Anwendungen entwickeln mit dem Google Web Toolkit
Author: Robert Hanson,Adam Tacy
Publisher: N.A
ISBN: 9783446412415
Category:
Page: 543
View: 7085
DOWNLOAD NOW »


Der schlagende Beweis

Roman
Author: Phillip M. Margolin
Publisher: N.A
ISBN: 9783426623251
Category: American fiction
Page: 412
View: 3271
DOWNLOAD NOW »
Fesselnder Justizthriller über einen jungen ehrgeizigen Anwalt, eine unerschrockene Detektivin und ihr dramatischer Kampf gegen den Medikamentenmissbrauch eines grossen Konzerns.

Wicket

Komponentenbasiert und objektorientiert - das alternative Java-Webframework
Author: Jochen Mader
Publisher: entwickler.Press
ISBN: 9783868020816
Category:
Page: 219
View: 2479
DOWNLOAD NOW »


Schiffsprofile


Author: Vereinigte Stahlwerke Ag
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3864442494
Category:
Page: 460
View: 5946
DOWNLOAD NOW »


Bildung der Generationen


Author: Thomas Eckert,Aiga von Hippel,Manuela Pietraß,Bernhard Schmidt-Hertha
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531928376
Category: Education
Page: 485
View: 5600
DOWNLOAD NOW »
'Generation' wird aktuell zu einem größeren Forschungsthema innerhalb der wissenschaftlichen Pädagogik. Im Quer- und Längsschnitt weist der Begriff zahlreiche Verbindungen zu zentralen Fragestellungen der Bildungsforschung auf. Zur Bestimmung von Generation in pädagogischen Kontexten, von Generationenbeziehungen und intergenerativer Bildung, von Generation und sozialem Wandel sowie Generationen in der Weiterbildung schreiben in diesem Band namhafte Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler und eröffnen damit einen neuen Diskurs.

Qualität und Professionalität in Bildungs- und Berufsberatung


Author: Christiane Schiersmann
Publisher: W. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3763942009
Category: Berufsberatung - Professionalität
Page: 193
View: 9954
DOWNLOAD NOW »


Strategisches Management von Personalrisiken

Konzepte, Instrumente, Best Practices
Author: Martin Klaffke
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834985260
Category: Business & Economics
Page: 236
View: 676
DOWNLOAD NOW »
In Zeiten zunehmender Komplexität und angesichts Rezession, Globalisierung und demographischen Wandels sind die frühzeitige Identifizierung und das konsequente Management von Personalrisiken unabdingbar für die dauerhafte Sicherung des Unternehmenserfolges. Zielsetzung des Buches ist es, Wege und Best-Practice-Ansätze für die Früherkennung und Steuerung personalwirtschaftlicher Risiken aufzuzeigen und zweckmäßige Maßnahmen für ein Aktionsprogramm vorzustellen.