Wer die Zeche zahlt ...

der CIA und die Kultur im Kalten Krieg
Author: Frances Stonor Saunders
Publisher: N.A
ISBN: 9783886806959
Category:
Page: 477
View: 8011
DOWNLOAD NOW »


Neruda y su tiempo: 1950-1973


Author: David Schidlowsky
Publisher: RIL Editores
ISBN: 9562846318
Category: Poets, Chilean
Page: 1519
View: 7435
DOWNLOAD NOW »


Campaigning Culture and the Global Cold War

The Journals of the Congress for Cultural Freedom
Author: Giles Scott-Smith,Charlotte A. Lerg
Publisher: Springer
ISBN: 1137598670
Category: History
Page: 331
View: 4267
DOWNLOAD NOW »
This book explores the lasting legacy of the controversial project by the Congress for Cultural Freedom, funded by the CIA, to promote Western culture and liberal values in the battle of ideas with global Communism during the Cold War. One of the most important elements of this campaign was a series of journals published around the world: Encounter, Preuves, Quest, Mundo Nuevo, and many others, involving many of the most famous intellectuals to promote a global intellectual community. Some of them, such as Minerva and China Quarterly, are still going to this day. This study examines when and why these journals were founded, who ran them, and how we should understand their cultural message in relation to the secret patron that paid the bills.

Die Einrichtungen zum Besten der Arbeiter auf den Bergwerken Preussens0

im Auftrage seiner Excellenz des Herrn Ministers für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten nach amtlichen Quellen bearbeitet. 1
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 158
View: 1209
DOWNLOAD NOW »


Nein Ayşe !


Author: Ulrike Eichhorn
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 5692
DOWNLOAD NOW »


Eranos

An Alternative Intellectual History of the Twentieth Century
Author: Hans Thomas Hakl
Publisher: Routledge
ISBN: 1317548124
Category: Philosophy
Page: 448
View: 1280
DOWNLOAD NOW »
Every year since 1933 many of the world's leading intellectuals have met on Lake Maggiore to discuss the latest developments in philosophy, history, art and science and, in particular, to explore the mystical and symbolic in religion. The Eranos Meetings - named after the Greek word for a banquet where the guests bring the food - constitute one of the most important gatherings of scholars in the twentieth century. The book presents a set of portraits of some of the century's most influential thinkers, all participants at Eranos: Carl Jung, Erich Neumann, Mircea Eliade, Martin Buber, Walter Otto, Paul Tillich, Gershom Scholem, Herbert Read, Joseph Campbell, Erwin Schrodinger, Karl Kereyni, D.T. Suzuki, and Adolph Portmann. The volume presents a critical appraisal of the views of these men, how the exchange of ideas encouraged by Eranos influenced each, and examines the attraction of these esotericists towards authoritarian politics.

Sundine

Unterhaltungsblatt für Neu-Vorpommern und Rügen
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 8300
DOWNLOAD NOW »


Analyses Légales Et Économiques Sur Les Entreprises Multinationales


Author: European University Institute
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110087031
Category: Antitrust law
Page: 276
View: 4664
DOWNLOAD NOW »


Verteidigung im Ermittlungsverfahren


Author: Matthias Weihrauch,Jens Bosbach
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811457012
Category: Social Science
Page: 1353
View: 3385
DOWNLOAD NOW »
Der Klassiker zum Ermittlungsverfahren in 7. Auflage: Im Strafverfahren wird das anwaltliche Können vor allem im Vorverfahren gefordert. Falsche Ratschläge und unkluges Verhalten bei Prozesshandlungen oder gegenüber anderen Strafverfolgungsorganen haben für den Mandanten schwerwiegende Folgen. Um so wichtiger ist für jeden Verteidiger eine gründliche Einarbeitung in die Materie. Dabei genügt Sachwissen allein nicht aus. Gefordert sind auch sichere Taktik und zielgerichtete Strategie. In dem bewährten Handbuch, das nun bereits in 7. Auflage vorliegt, geben die Autoren wertvolle Ratschläge und prozesstaktische Hinweise aus jahrzehntelanger Verteidigererfahrung weiter. Dargestellt wird das Handeln der Verteidigung von der Mandatsannahme bis hin zum Abschluss des Ermittlungsverfahrens. Besonders im Blick: • Informationsbeschaffung (z.B. Akteneinsicht) • Zwangsmaßnahmen und Grundrechtseingriffe • Umgang mit der Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten • mögliche Rechtsbehelfe der Verteidigung im Ermittlungsverfahren Checklisten und Mustertexte erleichtern die Arbeit der Verteidigung und ermöglichen eine schnelle und effiziente Nutzung des Handbuches in der täglichen Praxis.

Sitten und Gebräuche

Volksthümliches aus Schwaben
Author: Anton Birlinger
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843025827
Category: Fiction
Page: 380
View: 7312
DOWNLOAD NOW »
Anton Birlinger: Sitten und Gebräuche. Volksthümliches aus Schwaben Band 2 Erstdruck: Freiburg im Breisgau (Herder'sche Verlagshandlung) 1862. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Birlinger, Anton: Sitten und Gebräuche (Volksthümliches aus Schwaben 2). Freiburg im Breisgau: Herder’sche Verlagshandlung, 1862. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Terror vor Europas Toren

Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas Ohnmacht
Author: Wilfried Buchta
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593430711
Category: Political Science
Page: 413
View: 2103
DOWNLOAD NOW »
Der Vormarsch der Milizen des selbsternannten Islamischen Staats gehört derzeit zu den beherrschenden Nachrichtenthemen. In ihm zeigt sich eine neue Qualität des Terrors, der mit dem Export des Heiligen Kriegs, des Dschihad, auch nach Europa überzuschwappen droht. Doch wie konnte es zu dieser bedrohlichen Entwicklung kommen? Wilfried Buchta, ein ausgewiesener Kenner der Region, zeichnet die fatalen Ereignisse im Nahen Osten nach. Er beleuchtet dabei die Rolle der wichtigsten Akteure und Machtfaktoren und erklärt, welche Handlungsoptionen dem Westen heute noch bleiben.

Marie Antoinette. Bildnis eines mittleren Charakters

Die ebenso dramatische wie tragische Biographie von Marie Antoinette
Author: Stefan Zweig
Publisher: e-artnow
ISBN: 8087664736
Category: Fiction
Page: 550
View: 6327
DOWNLOAD NOW »
Mit dieser Biografie ist es Stefan Zweig gelungen, ein aufschlussreiches Bild von Marie Antoinette zu entwerfen. Sie war weder die ehrenwerte Königin, die sich um ihr Volk bemühte, noch die gewissenlose untreue Ehefrau, als welche sie vom Volk verschrien wurde. Am eindrucksvollsten ist Zweig, wenn es an das bittere, demütigende Ende kommt: auch wer niemals in der Conciergerie in Paris das (nachgebildete) Verlies gesehen hat, das die letzten Stunden der Königin sah, wird von der Tragik dieses "mittleren Charakters" tief berührt sein. Über Marie Antoinette: Marie Antoinette (1755 in Wien - 1793 in Paris) war als Maria Antonia Josepha Johanna Erzherzogin von Österreich sowie Prinzessin von Ungarn, Böhmen, der Toskana usw. bekannt und entstammte dem Haus Habsburg-Lothringen. Durch ihre Heirat mit Ludwig XVI. wurde sie zunächst Dauphine und später Königin von Frankreich und Navarra. Sie gilt als eine der schillerndsten Figuren während der Französischen Revolution und teilte neun Monate nach ihrem Gemahl dessen Schicksal auf dem Schafott. Inhalt: Einleitung Ein Kind wird verheiratet Geheimnis des Alkovens Debüt in Versailles Der Kampf um ein Wort Die Eroberung von Paris Le Roi est mort, vive le Roi! Bildnis eines Königspaares Königin des Rokoko Trianon Die neue Gesellschaft Der Bruder besucht seine Schwester Mutterschaft Die Königin wird unbeliebt Der Blitzschlag ins Rokokotheater Die Halsbandaffäre Prozess und Urteil Das Volk erwacht, die Königin erwacht Der Sommer der Entscheidung Die Freunde fliehen Der Freund erscheint War er es, war er es nicht? Die letzte Nacht in Versailles Der Leichenwagen der Monarchie Selbstbesinnung Mirabeau Die Flucht wird vorbereitet Die Flucht nach Varennes Die Nacht in Varennes Rückfahrt Einer betrügt den Andern Der Freund erscheint zum letzten Mal Die Flucht in den Krieg Die letzten Schreie Der zehnte August Der Temple Marie Antoinette allein Die letzte Einsamkeit Die Conciergerie Der letzte Versuch Die große Infamie Der Prozess beginnt

Intranet

Technologische Grundlagen, eine Abgrenzung des Begriffs und kritische Analyse von Anspruch und Realität
Author: Jan Hackert
Publisher: diplom.de
ISBN: 3832409416
Category: Computers
Page: 97
View: 7855
DOWNLOAD NOW »
Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Die Frage 'Was sind Intranets und welchen Mehrwert können sie bei einer innerbetrieblichen Nutzung im Vergleich zu bisherigen Technologien bringen?' wird dem Leser ohne Vorkenntnisse in dieser Arbeit fundiert und doch allgemeinverständlich beantwortet. Als Grundlage wird zunächst die Funktionsweise des Internet und seiner wichtigsten Protokolle sowie Intranet-Komponenten (Web-Server, Datenbankanbindungen über CGIs, Suchmaschinen, verschiedene Typen von Firewalls u.a.) detailliert beschrieben. Darüberhinaus werden technologische und betriebswirtschaftliche Vor- und Nachteile erörtert. Der zweite Teil der Arbeit gibt einen geordneten und kritischen Überblick über die derzeitigen betriebswirtschaftlichen Anwendungsmöglichkeiten und deren Grenzen. Dazu gehören der Einsatz von Intranet-Diensten zur: · Informationsunterstützung(Web-Publishing sowie dynamische Web-Anwendungen mittels Datenbankanbindungen, Push-Technologie). · Kommunikationsunterstüzung (E-Mail, Newsgroups, Chat). · Unterstüzung betrieblicher Kernprozesse(Fallbeispiel zur Optimierung von Produktionsprozessen, derzeitige Möglichkeiten Intranet-gestützten Workflows). · Nutzung von Groupware-Paketen(analysiert und gegenübergestellt werden die derzeit leistungsfähigsten Ansätze zur Integration von Groupware in eine Intranet-Umgebung am Beispiel zweier Groupware-Produkte). Ziel der Analyse in all diesen Bereichen ist es, diejenigen Funktionalitäten herauszuarbeiten, die einen qualitativen Unterschied zu bisherigen (proprietären) Netzwerkdiensten darstellen, also einen effektiven Mehrwert ergeben. Der Schlußteil ist den bedeutendsten, derzeit absehbaren Entwicklungen gewidmet. Wesentliche Untersuchungsgegenstände sind: · die plattformunabhängige, objektorientierte Programmiersprache Java und ihre Bedeutung für echte, Intranet-basierte Workflow-Systeme sowie für netzwerkzentrische Anwendungen. · neue Transportprotokolle für Daten von Echtzeitanwendungen (z.B. Videokonferenzen). · Reservierungsprotokolle für die garantierte Übertragung bandbreitenintensiver Daten. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisII AbbildungsverzeichnisIV AbkürzungsverzeichnisIV 1.Einleitung1 2.Die technologische Basis eines Intranets2 2.1Definitionen und grundlegende Eigenschaften2 2.2Geschlossene Systeme3 2.2.1Die Client-Server-Architektur3 2.2.2Heterogene Netzwerke4 2.3Netzwerkverbindungen5 2.3.1Standardprotokolle5 2.3.2Das [...]

Lassen Sie es mich so sagen ...

Dombrowski deutet die Zeichen der Zeit
Author: Georg Schramm
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641017912
Category: Humor
Page: 272
View: 801
DOWNLOAD NOW »
Kompromisslos & RABENSCHWARZ Es gibt in Deutschland keine Handvoll Kabarettisten seiner Klasse. Georg Schramms Figuren sind hintergründig-hinterhältige Charakterstudien, seine Präzision ist unerreicht, sein kompromisslos-rabenschwarzer Witz gerühmt und gefürchtet. Seine beeindruckende Bühnenpräsenz und sein langjähriges Mitwirken im »Scheibenwischer« bescherten ihm eine große Fangemeinde. Seit Januar 2007 verkündet er gemeinsam mit Urban Priol monatlich live »Neues aus der Anstalt« im ZDF. Sein erstes Buch ist eine Deutung der Zeit zur rechten Zeit. Böser geht’s nicht, aber brillanter auch nicht. Lothar Dombrowski, die Paradefigur von Georg Schramm, ist unversöhnlich, nachtragend und wütend. Also all das, was wir in unserem großkoalitionär regierten Land dringend brauchen. Seine Texte lesen sich wie Aufrufe zum Widerstand: »Genau genommen fordern wir nicht Wahrheit sondern Wahrhaftigkeit! Den Unterschied kann das ach so gemeine Wahlvolk zwar nicht definieren, aber spüren.« LOTHAR DOMBROWSKI In LASSEN SIE ES MICH SO SAGEN führt Georg Schramm anhand der Kabarett-Texte für Oberstleutnant Sanftleben, den Sozialdemokraten August und andere Figuren durch zwanzig Jahre Geschichte der Republik. Die Texte sezieren in entlarvenden Charakterstudien den deutschen Volkskörper und holen weit weg geglaubte politische Inhalte mitten ins alltägliche Leben, ins Private eines jeden Lesers. Erstaunlich, welch hohe Aktualität die alten Texte haben, wie sich der Bogen zu ganz frischen Texten spannt und welche Aussagekraft über den Stand der Dinge im Zusammenspiel entstehen

Ostfriesland verstehen

Berichte aus einem eigentümlichen Land
Author: Helga Ostendorf
Publisher: epubli
ISBN: 3844257616
Category: Travel
Page: 236
View: 6855
DOWNLOAD NOW »
Wie leben die Menschen in Ostfriesland? Was ist ihnen wichtig?

Geschichte des achtzehnten Jahrhunderts und des neunzehnten bis zum Sturz des französischen Kaiserreichs

mit besonderer Rücksicht auf geistige Bildung
Author: Friedrich Christoph Schlosser
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Eighteenth century
Page: N.A
View: 3099
DOWNLOAD NOW »


Marie Antoinette


Author: Stefan Zweig
Publisher: BookRix
ISBN: 3736850581
Category: Fiction
Page: 620
View: 8829
DOWNLOAD NOW »
"Marie Antoinette" ist ein Werk des österreichischen Autors Stefan Zweig über die österreichische Erzherzogin Marie Antoinette. Stefan Zweig (* 28. November 1881 in Wien; † 23. Februar 1942 in Petrópolis, Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien) war ein österreichischer Schriftsteller.

Mikroökonomik - frisch gezapft!

Knappe Ressourcen am Kneipentisch
Author: Axel Freudenberger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383498115X
Category: Business & Economics
Page: 172
View: 8145
DOWNLOAD NOW »
Grundlegende ökonomische Konzepte und Instrumente ökonomischen Denkens werden im Dialog zweier junger Leute in einer Kneipe geklärt und eingeübt. Dabei werden Beispiele aus dem unmittelbaren Erfahrungshorizont der Kneipe verwendet: der Bierkonsum, die Bierherstellung, der Konsum von Rauchwaren, Trinkgelder, die Jukebox, Kneipenspiele, die für den Kneipenbesuch verwendeten Verkehrsmittel,... Die Mikro-Ökonomie der Kneipe dient damit als Hintergrund für die Betrachtung der Mikroökonomik.

Teatre contemporani


Author: Ricard Salvat
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Drama
Page: N.A
View: 4870
DOWNLOAD NOW »


Wirtschaftliche Entwickelung des Niederrheinisch-Westfälischen Steinkohlen-Bergbaues in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Dritter Teil
Author: Vereinigung für die bergbaulichen Interessen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 364299721X
Category: Business & Economics
Page: 371
View: 1083
DOWNLOAD NOW »