When Victory Is Not an Option

Islamist Movements in Arab Politics
Author: Nathan J. Brown
Publisher: Cornell University Press
ISBN: 0801464366
Category: Political Science
Page: 272
View: 9603
DOWNLOAD NOW »
Throughout the Arab world, Islamist political movements are joining the electoral process. This change alarms some observers and excites other. In recent years, electoral opportunities have opened, and Islamist movements have seized them. But those opportunities, while real, have also been sharply circumscribed. Elections may be freer, but they are not fair. The opposition can run but it generally cannot win. Semiauthoritarian conditions prevail in much of the Arab world, even in the wake of the Arab Spring. How do Islamist movements change when they plunge into freer but unfair elections? How do their organizations (such as the Muslim Brotherhood) and structures evolve? What happens to their core ideological principles? And how might their increased involvement affect the political system? In When Victory Is Not an Option, Nathan J. Brown addresses these questions by focusing on Islamist movements in Egypt, Jordan, Kuwait, and Palestine. He shows that uncertain benefits lead to uncertain changes. Islamists do adapt their organizations and their ideologies do bend-some. But leaders almost always preserve a line of retreat in case the political opening fizzles or fails to deliver what they wish. The result is a cat-and-mouse game between dominant regimes and wily movements. There are possibilities for more significant changes, but to date they remain only possibilities.

Die Kunst des Krieges


Author: Sunzi
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426422085
Category: Self-Help
Page: 160
View: 6619
DOWNLOAD NOW »
Sunzis Text ist nicht nur ein Klassiker der Kriegskunst, seine Weisheiten weisen zudem den Weg zum Sieg bei allen Schlachten und Konflikten, die wir führen. Sei es der gesellschaftliche Konflikt, der Kampf im Aufsichtsrat oder sogar der Kampf der Geschlechter – mit diesem Werk wird jeder Feind besiegt. Doch die größte Leistung besteht darin, den Widerstand des Feindes ohne einen Kampf zu brechen.

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können
Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Category: Political Science
Page: 320
View: 6161
DOWNLOAD NOW »
Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe
Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446435530
Category: Political Science
Page: 256
View: 6559
DOWNLOAD NOW »
Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Rentier Islamism

The Influence of the Muslim Brotherhood in Gulf Monarchies
Author: Courtney Freer
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190862017
Category: Political Science
Page: 288
View: 4707
DOWNLOAD NOW »
While scholars have long looked at the role of political Islam in the Middle East, it has been assumed that domestic politics in the wealthy monarchical states of the Arabian Gulf, so-called "rentier states" where taxes are very low and oil wealth subsidizes the needs of citizens, are largely unaffected by such movements. However, the long accepted rentier theory has been shortsighted in overlooking the socio-political role played by Muslim Brotherhood affiliates in the super-rentiers of Kuwait, Qatar, and the United Arab Emirates. While rentier state theory assumes that citizens of such states will form opposition blocs only when their stake in rent income is threatened, this book demonstrates that ideology, rather than rent, have motivated the formation of independent Islamist movements in the wealthiest states of the region. In the monarchical systems of Qatar and the UAE, Islamist groups do not have the opportunity to compete for power and therefore cannot use the ballot box to gain popularity or influence political life, as they do elsewhere in the Middle East. But, as this book points out, the division between the social and political sectors is often blurred in the socially conservative states of the Gulf, as political actors operate through channels that are not institutionalized. Simply because politics is underinstitutionalized in such states does not mean that it is underdeveloped; the informal realm holds considerable political capital. As such, the book argues that Brotherhood movements have managed to use the links between the social (i.e. informal personal networks) and political (i.e. government institutions) to gain influence in policymaking in such states.Using contemporary history and original empirical research, Courtney Freer updates traditional rentier state theory and argues that political Islam serves as a prominent voice and tool to promote more strictly political, and often populist or reformist, views supported by many Gulf citizens.

Leading Change

Wie Sie Ihr Unternehmen in acht Schritten erfolgreich verändern
Author: John P. Kotter
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800646153
Category: Fiction
Page: 158
View: 3530
DOWNLOAD NOW »
John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

33 Gesetze der Strategie

Kompaktausgabe
Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446436421
Category: Political Science
Page: 222
View: 6253
DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch spannt Robert Greene einen weiten Bogen und stellt uns die Großmeister der Strategie vor, von Sunzi bis Churchill, von Hannibal über Friedrich den Großen bis Napoleon. Von ihren großen Erfolgen, aber auch von ihren Fehlern kann jeder lernen, denn strategisches Denken braucht man überall: in Wirtschaft und Politik, im Beruf wie im Privatleben. Die "33 Gesetze der Strategie" des Bestsellerautors Robert Greene erstmals auf Deutsch: knapp, prägnant, unterhaltsam.

Der unsichtbare Mann

Roman
Author: Ralph Ellison
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841216978
Category: Fiction
Page: 688
View: 3265
DOWNLOAD NOW »
»Einer der bedeutendsten Autoren der amerikanischen Nachkriegsliteratur.« Paul Ingendaay, FAZ. Ralph Ellison, neben Toni Morrison und James Baldwin eine der großen Stimmen der afroamerikanischen Literatur der Gegenwart, gewann 1953 den National Book Award und wurde mit seinem gefeierten New-York-Roman schlagartig berühmt. Die Geschichte von der Odyssee eines namenlosen Schwarzen, die ihn von ganz oben bis ganz unten durch alle Schichten der amerikanischen Gesellschaft führt, ist eines der Lieblingsbücher von Barack Obama und bleibt hochaktuell: als schonungslose Abrechnung mit den alltäglichen rassistischen Ideologien und als Lob auf das gewachsene Selbstbewusstsein der noch immer um ihre selbstverständlichen Rechte Kämpfenden. »Ich bin unsichtbar, verstehen Sie, weil sich die Leute weigern, mich zu sehen ... Wer sich mir nähert, sieht nur meine Umgebung, sich selbst oder die Auswüchse seiner Phantasie – in der Tat alles und jedes, nur mich nicht.«

Arguing Islam After the Revival of Arab Politics


Author: Nathan J. Brown
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0190619422
Category: Arab countries
Page: 296
View: 2544
DOWNLOAD NOW »
Arguing Islam after the Rebirth of Arab Politics analyzes the politics of religion in the Arab world after the emergence of new public spheres over the past few decades. The book examines those spheres as they really are, not measuring them against any ideal of democratic deliberation, and show how they are lively and increasingly participatory but also polarizing, divisive, and far from egalitarian. And while they have grown in force, they are not efficacious, leading to a widening gap between regimes and the societies they govern. Focusing on arguments aired in new and old media, neighborhood discussions, and parliaments, Arguing Islam After the Revival of Arab Politics probes in special depth debates over constitution, family law, and education. It shows how these various places where arguments take place are increasingly linked, forming not a uniformed citizenry but instead a badly divided one in which a leader's words to followers are overheard and then lampooned by opponents and various groups become aware of how deeply they differ. Arguments are detached from the authority of the person making them. Without a strong political process to forge agreement and reward coalition building, the reborn Arab politics is exciting and vital but also noisy and rough.

Das Ende

Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45
Author: Ian Kershaw
Publisher: DVA
ISBN: 3641128099
Category: History
Page: 704
View: 5279
DOWNLOAD NOW »
Das apokalyptische Finale des »Dritten Reiches« In der Endphase des Zweiten Weltkriegs glich das Leben in Deutschland einem Albtraum, die Städte lagen in Trümmern, Millionen von Menschen waren tot. Warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende weiter? Ian Kershaw schildert die letzten Monate des »Dritten Reichs«, vom Attentat auf Hitler im Juli 1944 bis zur Kapitulation im Mai 1945, und zeichnet dabei meisterhaft das Räderwerk nach, das das nationalsozialistische Herrschaftssystem bis zum Schluss in Gang hielt. Das »Dritte Reich« kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden gezahlt und die Verwaltung arbeitete – wenngleich unter großen Schwierigkeiten – weiter. Aber warum war das so? Zentral bei der Frage nach Antworten, warum das Regime so lange durchhalten konnte, sind die Strukturen von Hitlers Herrschaft und die Mentalitäten, die sie untermauerten.

The Muslim Brotherhood, Its Youth, and Implications for U.S. Engagement


Author: Jeffrey Martini,Dalia Dassa Kaye,Erin York
Publisher: Rand Corporation
ISBN: 0833077120
Category: History
Page: 96
View: 6203
DOWNLOAD NOW »
Since the 2011 revolution in Egypt, the Muslim Brotherhood has emerged as a key political player. Although individuals under the age of 35 make up a large share of the membership, the group's strict hierarchy has led to disaffection among its youth. These members merit attention not only as a challenge to the Brotherhood's organizational cohesion, but as a potential conduit for expanding U.S. engagement with the group.

Zwischen mir und der Welt


Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Category: Political Science
Page: 240
View: 4951
DOWNLOAD NOW »
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

GRIT - Die neue Formel zum Erfolg

Mit Begeisterung und Ausdauer ans Ziel
Author: Angela Duckworth
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641173558
Category: Business & Economics
Page: 480
View: 2459
DOWNLOAD NOW »
Die neue Formel zum Erfolg: Leidenschaft Ausdauer und Zuversicht Eine Mischung aus Ausdauer und Leidenschaft, nicht IQ, Startbedingungen oder Talent entscheidet über den Erfolg eines Menschen. Diese These hat die Neurowissenschaftlerin und Psychologin Angela Duckworth in dem Wort GRIT zusammengefasst, das im Englischen so viel wie Biss oder Mumm heißt, und hat damit weltweit Aufsehen erregt. Auf Basis ihrer eigenen Geschichte, von wissenschaftlichen Erkenntnissen und anhand ungewöhnlicher Leistungsbiografien ist sie dem Geheimnis von erfolgreichen Menschen auf den Grund gegangen, seien sie Sportler, Bankmanager oder Comiczeichner. Sie weist nach, dass nicht "Genie", sondern eine einzigartige Kombination aus Begeisterungsfähigkeit und langfristigem Durchhaltevermögen darüber entscheidet, ob man seine Ziele erreicht. Mit zahlreichen Beispielen, die jeder auf seine Situation anwenden kann, erläutert Angela Duckworth das Konzept der motivierten Beharrlichkeit. Und sie fordert dazu auf, im Wissen um GRIT Lernen und Bildung neu zu denken.

Modern Middle East Authoritarianism

Roots, Ramifications, and Crisis
Author: Noureddine Jebnoun,Mehrdad Kia,Mimi Kirk
Publisher: Routledge
ISBN: 1135007314
Category: Political Science
Page: 304
View: 6762
DOWNLOAD NOW »
While the Arab uprisings have overturned the idea of Arab "exceptionalism," or the acceptance of authoritarianism, better analysis of authoritarianism’s resilience in pre- and post-uprising scenarios is still needed. Modern Middle East Authoritarianism: Roots, Ramifications, and Crisis undertakes this task by addressing not only the mechanisms that allowed Middle Eastern regimes to survive and adapt for decades, but also the obstacles that certain countries face in their current transition to democracy. This volume analyzes the role of ruling elites, Islamists, and others, as well as variables such as bureaucracy, patronage, the strength of security apparatuses, and ideological legitimacy to ascertain regimes’ life expectancies and these factors’ post-uprisings repercussions. Discussing not only the paradigms through which the region has been analyzed, but also providing in-depth case studies of Tunisia, Egypt, Libya, Algeria, Saudi Arabia, Iraq, and Iran, the authors arrive at critical conclusions about dictatorship and possibilities for its transformation. Employing diverse research methods, including interviews, participant observation, and theoretical discussions of authoritarianism and political transition, this book is essential reading for scholars of Middle East Studies, Islamic Studies and those with an interest in the governance and politics of the Middle East.

Political and Constitutional Transitions in North Africa

Actors and Factors
Author: Justin Frosini,Francesco Biagi
Publisher: Routledge
ISBN: 1317597451
Category: Political Science
Page: 184
View: 4144
DOWNLOAD NOW »
The transformations which are taking place in the Arab world are dynamic processes characterised by a number of variables that one can refer to as actors and factors. The implications of the Arab uprisings are important for the world at large; the Arab world’s successes, and failures, at this crucial moment may well serve as a model for other nations. Political and Constitutional Transitions in North Africa focuses on five Northern African countries- Tunisia, Egypt, Morocco, Libya and Algeria- examining specific institutions and actors participating in the political upheavals in North Africa since 2011, and placing them in a comparative perspective in order to better understand the processes at work. This book addresses issues pertinent to North African and Middle Eastern Studies, comparative constitutional law, political science and transitional studies and it contains contributions by experts in all these fields. Providing a significant contribution to the understanding of events that followed the immolation of Mohamed Bouazizi in Tunisia, this book is a valuable contribution to North African Studies, Middle Eastern Studies, Comparative Constitutional Law and Transitional Studies.

Once Upon A Revolution

An Egyptian Story
Author: Thanassis Cambanis
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1451659016
Category: History
Page: 288
View: 6687
DOWNLOAD NOW »
Award-winning journalist Thanassis Cambanis tells the “wonderfully readable and insightful” (Booklist, starred review) inside story of the 2011 Egyptian revolution. Cambanis brings to life the noble dreamers who brought Egypt to the brink of freedom, and the dark powerful forces that—for the time being—stopped them short. But he also tells a universal story of inspirational people willing to transform themselves in order to transform their society. He focuses on two pivotal leaders: One is Basem, an apolitical middle-class architect who puts his entire family in danger when he seizes the chance to improve his country. The other is Moaz, a contrarian Muslim Brother who defies his own organization to join the opposition. These revolutionaries had little more than their idealism with which to battle the secret police, the old oligarchs, and a power-hungry military determined to keep control. Basem wanted to change the system from within and became one of the only revolutionaries to win a seat in parliament. Moaz took a different course, convinced that only street pressure from youth movements could dismantle the old order. Their courageous and imperfect decisions produced an uprising with one enduring outcome: No Arab leader ever again can take the population’s consent for granted. Once Upon a Revolution is “a welcome addition to the literature on Egypt’s uprising” (Library Journal). Featuring exclusive and distinctive reporting, Thanassis Cambanis’s “fluent, intelligent, and highly informed book…convincingly explains what happened in Egypt over the last four years” (The New York Times Book Review).

Der tägliche Stoiker

366 nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil
Author: Ryan Holiday,Stephen Hanselman
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960920717
Category: Self-Help
Page: 432
View: 6009
DOWNLOAD NOW »
Wie findet man das wahre Glück? Wie lässt sich Erfolg wirklich bemessen? Und wie geht man mit den Herausforderungen des Alltags wie Wut, Trauer und der Frage nach dem Sinn des Ganzen um? Was große Geister wie George Washington, Friedrich der Große, Weltklassesportler oder Top-Performer längst für sich entdeckt haben, liegt mit "Der tägliche Stoiker" erstmals gesammelt vor. New York Times-Bestsellerautor Ryan Holiday und Stephen Hanselman haben das Wissen der Stoiker in 366 zeitlose Lektionen verpackt und zeigen, dass die Philosophie des Stoizismus nicht nur zeitlos, sondern gerade für unsere hektische und unsichere Zeit ein Segen ist. Weisheit, Mut, Gerechtigkeitssinn und Selbstbeherrschung sowie Gelassenheit lassen sich erlernen und helfen uns, in der zunehmenden Komplexität unserer Welt zu bestehen. Die uralten Weisheiten der Stoiker, gesammelt und kommentiert, unterstützen bei diesen alltäglichen Herausforderungen.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut
Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310402247X
Category: Business & Economics
Page: 608
View: 6405
DOWNLOAD NOW »
Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Verletzlichkeit macht stark

Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden
Author: Brené Brown
Publisher: Kailash Verlag
ISBN: 3641106788
Category: Self-Help
Page: 336
View: 4011
DOWNLOAD NOW »
Selbstliebe statt Perfektionismus In einer Welt, in der die Furcht zu versagen zur zweiten Natur geworden ist, erscheint Verletzlichkeit als gefährlich. Doch das Gegenteil ist der Fall: Die renommierte Psychologin Brené Brown zeigt, dass Verletzlichkeit der Ort ist, wo Liebe, Zugehörigkeit, Freude und Kreativität entstehen. Unter ihrer behutsamen Anleitung erforschen wir unsere Ängste und entwickeln eine machtvolle neue Vision, die uns ermutigt, Großes zu wagen.

Unterwerfung

Roman
Author: Michel Houellebecq
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832188371
Category: Fiction
Page: 272
View: 973
DOWNLOAD NOW »
Es ist vielleicht der umstrittenste Roman des letzten Jahres: ›Unterwerfung‹ handelt vom Zusammenprall der Kulturen und stellt Fragen zum Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum – Fragen, die heute so relevant sind wie nie. Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit – und zugleich mit virtuoser Ironie – ausdeutet. Er erzählt in ›Unterwerfung‹ die Geschichte des Literaturwissenschaftlers François. Der Akademiker forscht im Frankreich einer sehr nahen Zukunft zu dem dekadenten Schriftsteller Huysmans, der ihn sein Leben lang fasziniert. Zugleich verfolgt er die Ereignisse um die anstehende Präsidentschaftswahl: Während es dem charismatischen Kandidaten der Bruderschaft der Muslime gelingt, immer mehr Stimmen auf sich zu vereinigen, kommt es in der Hauptstadt zu tumultartigen Ausschreitungen. Als schließlich ein Bürgerkrieg unabwendbar scheint, verlässt François Paris ohne ein bestimmtes Ziel. Es ist der Beginn einer Reise in sein Inneres.