Who Cooked Adam Smith's Dinner?

A Story About Women and Economics
Author: Katrine Marçal
Publisher: Portobello Books
ISBN: 1846275652
Category: Business & Economics
Page: 230
View: 2273
DOWNLOAD NOW »
Adam Smith, the founder of modern economics, believed that our actions stem from self-interest and the world turns because of financial gain. But every night Adam Smith's mother served him his dinner, not out of self-interest but out of love.Today, economics focuses on self-interest and excludes our other motivations. It disregards the unpaid work of mothering, caring, cleaning and cooking and its influence has spread from the market to how we shop, think and date. In this engaging takedown of the economics that has failed us, Katrine Maral journeys from Adam Smith's dinner table to the recent financial crisis and shows us how different, how much better, things could be.

Die neue Odyssee

Eine Geschichte der europäischen Flüchtlingskrise
Author: Patrick Kingsley
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406692281
Category: Political Science
Page: 332
View: 5416
DOWNLOAD NOW »
Europa ist mit der größten Migrationsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs konfrontiert – und niemand hat intensiver über diese Krise berichtet als Patrick Kingsley. Der erst 26 Jahre alte Reporter des "Guardian" hat 2015 drei Kontinente und 17 Länder bereist, Hunderte von Migranten getroffen und mit ihnen die Fluchtrouten durch Wüsten, über Berge und Meere zurückgelegt. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte. Patrick Kingsley legt ein hohes Tempo vor. Er reist mit dem Syrer Hashem al-Souki auf dem Zug, trinkt selbstgebrannten (und verbotenen) Schnaps mit dem libyschen Menschenschmuggler Haji, der einmal Jurastudent war, marschiert mit Fattemah Abu al-Rouse, der schwangeren syrischen Lehrerin, die Angst hat, ihr Kind zu verlieren, durch die Wildnis des Balkans, ist an Bord eines Bootes im Mittelmeer. Er schildert, wie das Multi-Millionen-Dollar-Geschäft mit dem Menschenhandel in Libyen, der Türkei und Ägypten organisiert wird. Er zeigt, wie lokale Kaufleute und korrupte Politiker in Italien vom Elend der Menschen profitieren. Er beschreibt die Fluchtrouten, hinterfragt die Ursachen der Krise und die Gründe für die bedrückende Reaktion so vieler Europäer. "Die neue Odyssee" ist ein großartiges Buch, das niemand so leicht vergisst, der es gelesen hat.

Die eindimensionale Frau


Author: Nina Power
Publisher: N.A
ISBN: 9783883962825
Category:
Page: 112
View: 2300
DOWNLOAD NOW »


Economic Woman

Gendering Inequality in the Age of Capital
Author: Frances Raday
Publisher: Routledge
ISBN: 1317281314
Category: Business & Economics
Page: 242
View: 1398
DOWNLOAD NOW »
The author introduces the concept of economic woman and makes her visible in duality with and opposition to the exclusive model of economic man. Economic man has epitomized neo-liberal capitalism, which embraces competition and maximization of profit, resulting in a steep increase in economic inequality. The book demonstrates that women’s inequality is a crucial factor in economic inequality, which cannot be fully understood without relating to women’s situation, and that economic woman cannot thrive in the conditions of economic inequality created under global neo-liberalism. Emphasising the international human rights guarantees of women’s right to equality in all fields of life, the author documents woman’s increased participation in political, public, financial and corporate institutions, employment and entrepreneurship, with some women reaching high profile positions. Nevertheless, using global data, she reveals that economic woman lags behind, with a severe economic power deficit, an unfulfilled promise of equal employment opportunity, a gendered impact of poverty and barriers to gender equality in the family. The book analyses the trap of women’s increased burden of breadwinning in the context of discriminatory laws and practices, infrastructural failures and policy gaps, which preempt achievement of gender equality in economic life. The book is intended for the general reader, academics, students, policy makers and NGOs. It shows economic woman at a global crossroads between a universal paradigm of gender equality and pervasive barriers to equal economic opportunity. The author demonstrates that tackling gender inequality, restoring welfare priorities and reducing economic inequality are inextricably linked. Human rights and governments have a vital role to play in addressing them all, to create a sustainable economic infrastructure for the lives of women and men.

Die weiße Stadt

Roman
Author: Karolina Ramqvist
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843714371
Category: Fiction
Page: 192
View: 7725
DOWNLOAD NOW »
Das große Haus steht einsam und kalt an einem See, umgeben von Schnee und Frost. Die kugelsicheren Fenster sind voller Eisblumen. Drinnen sitzt Karin auf einem verdreckten Sofa. Das Telefon ist abgestellt. Die Heizung funktioniert nicht mehr. Karin hat sich verändert. Früher war sie die Gangsterkönigin und Johns höchste Errungenschaft. Alle haben sie bewundert, alle wollten sein wie sie. Jetzt ist John tot, und sie hat eine Tochter, der sie sich mal nah und mal fern fühlt, die sie buchstäblich aussaugt und völlig auf sie angewiesen ist. Karin ist einsam und taub vor Trauer. Alles, was sie weiß, ist, dass sie ihr Kind beschützen muss. Und so beschließt sie, sich zu nehmen, was ihr zusteht. Mit Johns alten Waffen, seinem Auto und ihrer Freundin Therese macht sie sich auf den Weg, die Kontrolle über ihr Leben zurückzuerobern.

Tribe

Das verlorene Wissen um Gemeinschaft und Menschlichkeit
Author: Sebastian Junger
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641203619
Category: Social Science
Page: 192
View: 1684
DOWNLOAD NOW »
Unser Trauma: eine Gesellschaft ohne Gemeinschaft. »Entbehrungen machen dem Menschen nichts aus, er ist sogar auf sie angewiesen; worunter er jedoch leidet, ist das Gefühl, nicht gebraucht zu werden. Die moderne Gesellschaft hat die Kunst perfektioniert, Menschen das Gefühl der Nutzlosigkeit zu geben. Es ist an der Zeit, dem ein Ende zu setzen.« Sebastian Junger Warum beschließen Soldaten nach ihrer Rückkehr aus dem Krieg und in die Heimat, sich zu neuen Einsätzen zu melden? Warum sind Belastungsstörungen und Depressionen in unserer modernen Gesellschaft so virulent? Warum erinnern sich Menschen oft sehnsüchtiger an Katastrophenerfahrungen als an Hochzeiten oder Karibikurlaube? Mit Tribe hat Sebastian Junger eines der meistdiskutierten Werke des Jahres vorgelegt. Er erklärt, was wir von Stammeskulturen über Loyalität, Gemeinschaftsgefühl und die ewige Suche des Menschen nach Sinn lernen können.

A History of the World in Seven Cheap Things

A Guide to Capitalism, Nature, and the Future of the Planet
Author: Raj Patel,Jason W. Moore
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520293134
Category: Business & Economics
Page: 328
View: 4705
DOWNLOAD NOW »
Introduction -- Cheap nature -- Cheap money -- Cheap work -- Cheap care -- Cheap food -- Cheap energy -- Cheap lives -- Conclusion

Brokering Servitude

Migration and the Politics of Domestic Labor during the Long Nineteenth Century
Author: Andrew Urban
Publisher: NYU Press
ISBN: 0814764746
Category: History
Page: 352
View: 8588
DOWNLOAD NOW »
The history of domestic labor markets in 19th century America From the era of Irish Famine migration to the passage of quota restrictions in the 1920s, household domestic service was the single largest employer of women in the United States, and, in California, a pivotal occupation for male Chinese immigrants. Servants of both sexes accounted for eight percent of the total labor force – about one million people. In Brokering Servitude, Andrew Urban offers a history of these domestic servants, focusing on how Irish immigrant women, Chinese immigrant men, and American-born black women navigated the domestic labor market in the nineteenth century – a market in which they were forced to grapple with powerful racial and gendered discrimination. Through vivid examples like how post-famine Irish immigrants were enlisted to work as servants in exchange for relief, this book examines how race, citizenship, and the performance of domestic labor relate to visions of American expansion. Because household service was undesirable work stigmatized as unfree, brokers were integral to steering and compelling women, men, and children into this labor. By the end of the nineteenth century, the federal government became a major broker of domestic labor through border controls, and immigration officials became important actors in dictating which workers were available for domestic labor and under what conditions they could be contracted. Drawing on a range of sources – from political cartoons to immigrant case files to novels – Brokering Servitude connects Asian immigration, European immigration, and internal, black migration. The book ultimately demonstrates the ways in which employers pitted these groups against each other in competition for not only servant positions, but also certain forms of social inclusion, offering important insights into an oft-overlooked area of American history.

Das Labyrinth der Geister


Author: Tony Hillerman
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3955306747
Category: Fiction
Page: 190
View: 9843
DOWNLOAD NOW »
Etwas Schreckliches ist geschehen. Und der Navajo-Indianer Hosteen Tso benötigt die Hilfe von Listening Woman, einer weisen Frau, die die Stimmen der Götter und Geister hören und verstehen kann. Doch sie kommt mit ihrer Hilfe zu spät. Der Mörder ist schneller... Tony Hillerman wurde für seine Ethno-Krimis mit den Navajo-Cops Joe Leaphorn und Jim Chee von der Navajo Tribal Police mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet!

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]
Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner
Publisher: N.A
ISBN: 9783442154517
Category:
Page: 411
View: 9076
DOWNLOAD NOW »
Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Freuden und Mühen der Arbeit


Author: Alain de Botton
Publisher: N.A
ISBN: 9783596175178
Category:
Page: 352
View: 2525
DOWNLOAD NOW »


Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert
Author: Jeremy Rifkin
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593400855
Category: Political Science
Page: 240
View: 7249
DOWNLOAD NOW »
Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Furcht

Trump im Weißen Haus
Author: Bob Woodward
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644002738
Category: Political Science
Page: 512
View: 7983
DOWNLOAD NOW »
Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Vetter Basilio

Roman
Author: Eça de Queirós
Publisher: N.A
ISBN: 9783458346241
Category:
Page: 542
View: 4511
DOWNLOAD NOW »


New Outlook


Author: Alfred Emanuel Smith,Francis Walton
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 5370
DOWNLOAD NOW »


Brick Lane


Author: Monica Ali
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426416565
Category: Fiction
Page: 544
View: 7852
DOWNLOAD NOW »
Was bedeutet eigentlich Schicksal?Nazneen, in den ärmsten Verhältnissen in Bangladesch aufgewachsen, wird mit 19 Jahren verheiratet und ins ferne England geschickt. Ohne Englischkenntnisse landet sie in der Brick Lane, dem »Klein-Indien« von London, bei einem ihr völlig fremden Ehemann. Chanu ist gut zu ihr, doch aus ihrer Wohnung kommt sie selten raus. Gegen seinen Widerstand lernt sie schließlich Englisch und nimmt eine Arbeit als Näherin an. Ganz langsam, mit Hilfe ihrer Töchter und getragen von ihrer natürlichen Lebensklugheit, verlässt Nazneen den ihr vorbestimmten Weg.

The Academy and Literature


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 2908
DOWNLOAD NOW »


23 Lügen, die sie uns über den Kapitalismus erzählen


Author: Ha-Joon Chang
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641041406
Category: Business & Economics
Page: 384
View: 1536
DOWNLOAD NOW »
Provokantes Debattenbuch über den Kapitalismus vor dem Hintergrund der aktuellen Weltwirtschaftskrise Mit seiner provokanten Streitschrift macht Ha-Joon Chang Front gegen die heiligen Kühe des Kapitalismus. In dreiundzwanzig Thesen und Gegenthesen analysiert er die Grundzüge der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, sagt, was sie ist und was sie nicht ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dabei verbindet er ökonomischen Sachverstand mit gesellschaftlichem Scharfblick und Menschenkenntnis. Knapp, präzise und streitbar bietet Ha-Joon Chang dem Leser das Rüstzeug, die herrschenden Illusionen einer kapitalistischen Ökonomie zu durchschauen, ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und zum Wohle aller zu nutzen. Stellt elementare Lehrmeinungen der freien Marktwirtschaft in Frage.

Wohlstand ohne Wachstum

Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt
Author: Tim Jackson
Publisher: N.A
ISBN: 9783865812452
Category:
Page: 239
View: 2262
DOWNLOAD NOW »
Was garantiert uns Wohlstand und sozialen Frieden? Wie ein Mantra kommt die Antwort aus Politik und Wirtschaft: Wachstum, Wachstum, Wachstum! Aber dürfen wir das noch glauben angesichts der Verwerfungen der jüngsten Finanz- und Wirtschaftskrisen - und angesichts der ökologischen Schäden, die unser Wirtschaften produziert? Unsere gesamte Wirtschaftsordnung baut auf ewigem Wachstum auf - aber nun brauchen wir einen anderen Motor, sagt der britische Ökonom Tim Jackson. Er hat im Auftrag der britischen Regierung den Zusammenhang von Wachstum und Wohlstand untersucht. In der aktuellen Debatte sticht seine Analyse hervor: Jackson fordert nicht weniger als die Entwicklung einer neuen Wirtschaftsordnung, die auf einem anderen Wohlstandsbegriff beruht. Ein Maß dafür, wie die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen befriedigt werden, müsse darin ebenso eingehen wie die gerechte Verteilung von Waren und Dienstleistungen. Jacksons brisantes Buch, das nun erstmals auf Deutsch erscheint, zählt schon jetzt zu den wichtigsten Publikationen der Postwachstumsökonomie. In griffigem Stil entwickelt der Autor eine glasklare Analyse der aktuellen Situation und der Blockaden, die uns daran hindern, etwas zu ändern. Er entwickelt konkrete Überlegungen für eine nachhaltige Ökonomie und entwirft die glaubwürdige Vision einer blühenden menschlichen Gesellschaft innerhalb der bestehenden ökologischen Schranken.