With Liberty and Justice for Some

How the Law Is Used to Destroy Equality and Protect the Powerful
Author: Glenn Greenwald
Publisher: Metropolitan Books
ISBN: 1466805765
Category: Law
Page: 304
View: 7907
DOWNLOAD NOW »
From "the most important voice to have entered the political discourse in years" (Bill Moyers), a scathing critique of the two-tiered system of justice that has emerged in America From the nation's beginnings, the law was to be the great equalizer in American life, the guarantor of a common set of rules for all. But over the past four decades, the principle of equality before the law has been effectively abolished. Instead, a two-tiered system of justice ensures that the country's political and financial class is virtually immune from prosecution, licensed to act without restraint, while the politically powerless are imprisoned with greater ease and in greater numbers than in any other country in the world. Starting with Watergate, continuing on through the Iran-Contra scandal, and culminating with Obama's shielding of Bush-era officials from prosecution, Glenn Greenwald lays bare the mechanisms that have come to shield the elite from accountability. He shows how the media, both political parties, and the courts have abetted a process that has produced torture, war crimes, domestic spying, and financial fraud. Cogent, sharp, and urgent, this is a no-holds-barred indictment of a profoundly un-American system that sanctions immunity at the top and mercilessness for everyone else.

Die globale Überwachung

Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen
Author: Glenn Greenwald
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426425165
Category: Political Science
Page: 320
View: 2816
DOWNLOAD NOW »
Bereits in seinen ersten Artikeln über die NSA-Affäre brachte Glenn Greenwald das ganze Ausmaß der Massenüberwachung im digitalen Zeitalter ans Licht. Seine Berichterstattung, für die er mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet wurde, löste international ein politisches Erdbeben aus. In seinem Buch deckt Greenwald anhand einer Fülle von brisanten Geheimdokumenten aus dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden die illegalen Praktiken der amerikanischen Geheimdienste auf. Alles und jeder wird ausgespäht, die Bevölkerung steht unter Kollektivverdacht. Meinungsfreiheit wird im Namen der Sicherheit unterdrückt, und es gibt keine Privatsphäre mehr – nirgends.

Der Preis der Ungleichheit

Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht
Author: Joseph Stiglitz
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 364109819X
Category: Social Science
Page: 544
View: 2671
DOWNLOAD NOW »
Viele Arme, wenige Reiche - Warum die wachsende Ungleichheit uns alle angeht Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg bedroht ist. Doch diese Entwicklung, so zeigt Nobelpreisträger Joseph Stiglitz in seinem neuen Bestseller, ist keine zwangsläufige Folge einer freien Marktwirtschaft, sondern Ergebnis einer globalisierten Ökonomie, die zunehmend vom reichsten einen Prozent der Bevölkerung beherrscht wird.

When Everyone Wins: From Inequality to Cooperation


Author: David Gray
Publisher: Archway Publishing
ISBN: 1480810622
Category: Business & Economics
Page: 270
View: 501
DOWNLOAD NOW »
We often focus on winning at the expense of others, which can create problems in and outside of the workplace. David Gray, a longtime professor of psychology, makes the case that everything runs much smoother when everyone is a winner. That goal can be achieved when people cooperate instead of competing. Taking an approach that relies heavily on the behavioral sciences, the author provides the tools you need to: turn mutual threats into motivation, transform conflict into creative productivity, build structures that stimulate winning, share power and profits with others. By examining historical events and contemporary society, it is clear to see that when someone ”loses” because the rules were unfair, he or she tends to either become apathetic, half-heartedly compliant, or out-rightly hostile. Substance abuse and domestic abuse are also common responses. Opting for a more cooperative approach has helped democracies, religions, and companies boost the happiness and productivity of their respective constituents. You can do the same by applying the lessons in When Everyone Wins.

Requiem für den amerikanischen Traum

Die 10 Prinzipien der Konzentration von Reichtum und Macht
Author: Noam Chomsky
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142209
Category: Political Science
Page: 200
View: 7068
DOWNLOAD NOW »
Noam Chomsky ist der einflussreichste Intellektuelle der Vereinigten Staaten und in seinem neuen Buch befasst er sich erstmals umfassend mit dem großen Thema unserer Zeit: der sozialen Ungleichheit. Anhand von zehn Prinzipien zur Konzentration von Reichtum und Macht und mithilfe zahlreicher historischer Texte der amerikanischen Geschichte erklärt Noam Chomsky, wie der amerikanische Traum – dass jeder es mit harter Arbeit zu etwas bringen kann – in den letzten Jahrzehnten beerdigt und ein System nie da gewesener sozialer Ungleichheit errichtet wurde, von dem letztlich nur einige wenige profitieren. Requiem für den amerikanischen Traum macht die Breite und Tiefe von Noam Chomskys Denken zugänglich wie kein anderes seiner Bücher und verdeutlicht seine politischen Ideen mit einer beispiellosen Direktheit. Die Pflichtlektüre für alle, die noch Hoffnung auf eine gemeinsame, demokratische Gestaltung unserer Zukunft haben.

Blaming the Poor

The Long Shadow of the Moynihan Report on Cruel Images about Poverty
Author: Susan D. Greenbaum
Publisher: Rutgers University Press
ISBN: 0813574161
Category: Social Science
Page: 190
View: 5328
DOWNLOAD NOW »
In 1965, the late Senator Daniel Patrick Moynihan—then a high-ranking official in the Department of Labor—sparked a firestorm when he released his report “The Negro Family,” which came to be regarded by both supporters and detractors as an indictment of African American culture. Blaming the Poor examines the regrettably durable impact of the Moynihan Report for race relations and social policy in America, challenging the humiliating image the report cast on poor black families and its misleading explanation of the causes of poverty. A leading authority on poverty and racism in the United States, Susan D. Greenbaum dismantles Moynihan’s main thesis—that the so called matriarchal structure of the African American family “feminized” black men, making them inadequate workers and absent fathers, and resulting in what he called a tangle of pathology that led to a host of ills, from teen pregnancy to adult crime. Drawing on extensive scholarship, Greenbaum highlights the flaws in Moynihan’s analysis. She reveals how his questionable ideas have been used to redirect blame for substandard schools, low wages, and the scarcity of jobs away from the societal forces that cause these problems, while simultaneously reinforcing stereotypes about African Americans. Greenbaum also critiques current policy issues that are directly affected by the tangle of pathology mindset—the demonization and destruction of public housing; the criminalization of black youth; and the continued humiliation of the poor by entrepreneurs who become rich consulting to teachers, non-profits, and social service personnel. A half century later, Moynihan’s thesis remains for many a convenient justification for punitive measures and stingy indifference to the poor. Blaming the Poor debunks this infamous thesis, proposing instead more productive and humane policies to address the enormous problems facing us today.

America's Education Deficit and the War on Youth: Reform Beyond Electoral Politics


Author: Henry A. Giroux
Publisher: NYU Press
ISBN: 1583673474
Category: FAMILY & RELATIONSHIPS
Page: 238
View: 8115
DOWNLOAD NOW »


Patriotism and Nationalism in Music Education


Author: Prof Dr Alexandra Kertz-Welzel,Professor David G Hebert
Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.
ISBN: 140948419X
Category: Music
Page: 202
View: 1978
DOWNLOAD NOW »
Music has long served as an emblem of national identity in educational systems throughout the world. Patriotic songs are commonly considered healthy and essential ingredients of the school curriculum, nurturing the respect, loyalty and 'good citizenship' of students. But to what extent have music educators critically examined the potential benefits and costs of nationalism? Globalization in the contemporary world has revolutionized the nature of international relationships, such that patriotism may merit rethinking as an objective for music education. The fields of 'peace studies' and 'education for international understanding' may better reflect current values shared by the profession, values that often conflict with the nationalistic impulse. This is the first book to introduce an international dialogue on this important theme; nations covered include Germany, the USA, South Africa, Australia, Finland, Taiwan, Singapore and Canada.

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können
Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Category: Political Science
Page: 320
View: 3465
DOWNLOAD NOW »
Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Die Federalist papers


Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547546
Category: Constitutional history
Page: 583
View: 1067
DOWNLOAD NOW »


Blackwater

Der Aufstieg der mächtigsten Privatarmee der Welt
Author: Jeremy Scahill
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3888978548
Category: History
Page: 351
View: 8228
DOWNLOAD NOW »
Kaum jemand hatte von der Firma Blackwater gehört, als am 16. September 2007 im Irak 17 Zivilisten erschossen wurden – von einem Söldnertrupp. Schnell stellte sich heraus, dass sie zu einer Art Privatarmee gehörten, die im Irak und anderswo für die USA Krieg führt, unbemerkt von der Öffentlichkeit und immun gegen Strafverfolgung. Blackwater: die mächtigste militärische Dienst­leis­tungsfirma der Welt. Ihr Gründer Erik Prince, Multimillionär und christlicher Fundamentalist, hat beste Kontakte zur Regierung. Und erkennt nach dem 11. September 2001, wie viel Geld sich mit dem »Outsourcing« militärischer Leistungen verdienen lässt: Bushs »Krieg gegen den Terror« ist die Steilvorlage für den kometenhaften Aufstieg der Firma. Blackwaters Elitesoldaten schützen US-Politiker und Geschäftsleute im Irak – gegen ein Gehalt, von dem GIs nur träumen können. Blackwater kann bei Bedarf Truppen und eine Flugzeugflotte zur Verfügung stellen, groß genug, Regierungen zu stürzen. Blackwaters Söldner bewachen Öl-Pipelines, seine »Sicherheitskräfte« patrouillierten nach Katrina in den Straßen von New Orleans. Doch erst jetzt fällt dem US-Kongress auf, dass die martialischen Rambos keinerlei parlamentarischer Kontrolle, keiner Gerichtsbarkeit unterliegen. Mit seiner glänzend recherchierten Geschichte der Firma Blackwater zeigt Jeremy Scahill überzeugend auf, welche Gefahren der Demokratie drohen, wenn die Regierung ihr Gewaltmonopol privatisiert.

Criminalization, Representation, Regulation

Thinking Differently about Crime
Author: Deborah Brock,Amanda Glasbeek,Carmela Murdocca
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1442607130
Category: Social Science
Page: 480
View: 5690
DOWNLOAD NOW »
What is a crime and how do we construct it? The answers to these questions are complex and entangled in a web of power relations that require us to think differently about processes of criminalization and regulation. This book draws on Foucault's concept of governmentality as a lens to analyze and critique how crime is understood, reproduced, and challenged. It explores the dynamic interplay between practices of representation, processes of criminalization, and the ways that these circulate to both reflect and constitute crime and "justice."

Der Gesellschaftsvertrag

oder Die Grundsätze des Staatsrechtes
Author: Jean-Jacques Rousseau
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3959090234
Category: Philosophy
Page: 108
View: 6239
DOWNLOAD NOW »
Das zuerst 1762 in Amsterdam veröffentlichte und sofort in mehreren Ländern verbotene Werk »Der Gesellschaftsvertrag« von Jean-Jacques Rousseau gilt als zentrales Werk der Aufklärung, das wesentlichen Einfluss auf die politische Theorie der Französischen Revolution und die Durchsetzung der demokratischen Staatsform ausgeübt hat. Im Zentrum des ebenso elegant wie präzise formulierten Buches steht die These, dass die Voraussetzung der menschlichen Gesellschaft ein unausgesprochener Vertrag zwischen den Individuen ist. Dieser Gesellschaftsvertrag dient jedoch nicht dem Interesse des Einzelnen, sondern ist ausschließlich am Gemeinwohl orientiert und in diesem Sinne sowohl gerecht als auch vernünftig.

Congressional Record

Containing the Proceedings and Debates of the ... Congress
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 7636
DOWNLOAD NOW »


Zwischen mir und der Welt


Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Category: Political Science
Page: 240
View: 7551
DOWNLOAD NOW »
Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Abhandlung über den Ursprung und die Grundlagen der Ungleichheit unter den Menschen


Author: Jean-Jacques Rousseau,Philipp Rippel
Publisher: N.A
ISBN: 9783150017708
Category: Equality
Page: 214
View: 6262
DOWNLOAD NOW »


Die Gesellschaft der Gleichen


Author: Pierre Rosanvallon
Publisher: Hamburger Edition HIS
ISBN: 3868545794
Category: Social Science
Page: 384
View: 1363
DOWNLOAD NOW »
In Demokratien der westlichen Gesellschaften lassen sich zunehmende soziale Unterschiede nicht mehr leugnen. Immer offensichtlicher werdende Einkommensunterschiede setzen das soziale Band bis zum Zerreißen unter Spannung. Eine Gefahr für die Demokratie? Pierre Rosanvallon entfaltet ein sowohl sozial- wie begriffsgeschichtliches Panorama, das die Geschichte der Gleichheitsvorstellungen vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart darstellt, und verknüpft diese Ideengeschichte mit einer kritischen Analyse der aktuellen politischen Situation.

Die Verfassung der Freiheit


Author: Friedrich August von Hayek
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161486289
Category: Social Science
Page: 575
View: 1164
DOWNLOAD NOW »
English summary: In the first part of what is probably his most significant work, Nobel Prize winner Friedrich A. von Hayek provides a comprehensive systematic description of the fundamental principles of a liberal social philosophy which has formed the basis for the development of European civilization in the last centuries. In the second part of the book, the author deals with the origin of the rule of law and its significance for safeguarding personal freedom. In the third part, Hayek shows, using relevant examples, how important principles of the rule of law have been violated with the emergence of the welfare state and how this could lead to the destruction of personal freedom. German description: Wenn alte Wahrheiten ihren Einfluss auf das Denken der Menschen behalten sollen, mussen sie von Zeit zu Zeit in der Sprache und den Begriffen der nachfolgenden Generationen neu formuliert werden. (Hayek). Dies unternimmt F. A. von Hayek in der Verfassung der Freiheit, die nunmehr in 4. Auflage als Band B 3 der deutschen Ausgabe des Hayekschen Werks ( Gesammelte Schriften ) erscheint. Dieses wohl bedeutendste Werk des Nobelpreistragers bietet im ersten Teil eine umfassende systematische Darstellung der wesentlichen Prinzipien einer freiheitlichen Sozialphilosophie - der Grundlage fur die Entwicklung der europaischen Zivilisation in den letzten Jahrhunderten. Der zweite Teil befasst sich mit der Entstehung der rechtsstaatlichen Grundsatze - der rule of law - und ihrer Bedeutung fur die Sicherung der personlichen Freiheit. Im dritten Teil zeigt Hayek, wie mit dem Aufkommen des Wohlfahrtsstaates wichtige rechtsstaatliche Prinzipien verletzt werden und damit die personliche Freiheit zerstort zu werden droht. Dies verdeutlicht er anhand aufschlussreicher Beispiele aus den Bereichen Gewerkschaften und Beschaftigung, soziale Sicherheit, Besteuerung und Umverteilung, Landwirtschaft und Naturschatze, Erziehung und Forschung.

Die 24 wichtigsten Regeln der Wirtschaft


Author: Henry Hazlitt
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3862485935
Category: Business & Economics
Page: 272
View: 4020
DOWNLOAD NOW »
In kaum einem Bereich spuken so viele Irrtümer herum wie in der Ökonomie. Zudem sind sie so weit verbreitet, dass sie als gültige Lehrmeinung angesehen werden. Themen wie staatliche Zinsmanipulation, Sparen, Inflation, Mindestlöhne oder Branchenrettung, wie die der Banken, sind aktueller und missverstandener denn je. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was wirklich hinter den Begriffen steckt, wie sie zusammenwirken und welche praktischen Folgen (staatliche) Eingriffe haben. Niemand könnte ein Verständnis wirtschaftlicher Grundlagen besser vermitteln als Henry Hazlitt. Als einer der ganz Großen der Österreichischen Schule wird er in einem Atemzug mit Mises, Hayek und Rothbard genannt. Seine Begabung für elegante, populäre Darstellungen wirtschaftlicher Zusammenhänge haben dieses Buch entstehen lassen. In 24 kurzweiligen Kapiteln vermittelt er sein umfassendes Wissen, von Steuern über die Idee der Vollbeschäftigung bis zu Preisen und Inflation. Die 24 wichtigsten Regeln der Wirtschaft, ein Klassiker der Ökonomie jetzt auf Deutsch und heute noch so aktuell wie zur Erstveröffentlichung 1946.

Theorie der Sozialen Demokratie


Author: Thomas Meyer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322873595
Category: Political Science
Page: 688
View: 8571
DOWNLOAD NOW »
Die Demokratietheorie kennzeichnet ein merkwürdiges Paradox. Während die kapitalistische Marktwirtschaft zumeist als ermöglichende Bedingung liberaler Demokratie verstanden wird, gelten die radikalen Ungleichheiten, die sie erzeugt, zugleich auch als eine ihrer zentralen Gefährdungen. Die hier vorgelegte Theorie der sozialen Demokratie klärt die Bedingungen, die erfüllt sein müssen, wenn der Anspruch rechtsstaatlicher Demokratie uneingeschränkt erfüllt sein soll. Sie begründet im Anschluss an die jüngste empirische Forschung die Anforderungen an die Einbettung der Märkte, den grundrechtsgestützten Sozialstaat, die gesellschaftliche Demokratisierung und faire Globalisierung, die dafür erfüllt sein müssen. Nicht die libertäre Demokratie mit ihrer Fixierung auf Markt- und Eigentumsfreiheit, sondern erst die soziale Demokratie gewährleistet die Erfüllung aller Grundrechte des demokratischen Rechtsstaates. Die Theorie der sozialen Demokratie ist theoretisch anspruchsvoll, aber zugleich auf die Bedingungen praktischen Handelns in der globalisierten Gegenwartswelt bezogen.